Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Rock & Pop Musikerverband e.V. (DRMV)
Bundesverband der Musiker, Musikurheber und Musikerinitiativen im Bereich der Popularmusik

Kolberger Str. 30, 21339 Lüneburg
Tel.: (04131) 23303-0 Fax: (04131) 23303-15
info@drmv.de

Bundesvors: Ole Seelenmeyer; stv. Bundesvors: Wolfgang Paul
Hist: Gegr. 1983 als "AG Rockmusiker in Deutschland", 1986 "Deutscher Rockmusiker-Verband e.V.", seit 1995 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitgl: Ca. 2.500 Musikgruppen, Musikerinnen u. Musiker sowie ca. 100 Musikerinitiativen, Vereine u. Ortssektionen. Damit repräsentiert der DRMV bundesweit ca. 20.000 Rock- u. Popmusikerinnen u. -musiker aller musikstilistischen Bereiche.
Aufg: Vertretung der kulturellen u. wirtschaftlichen Interessen der Musiker, Musikurheber u. Musikerinitiativen gegenüber der Öffentlichkeit, politischen Entscheidungsträgern, den zuständigen Behörden, Institutionen, Organisationen u. Medien. Förderung des künstler. Nachwuchses. Mitwirkung in Institutionen u. Organisationen des Kunst- u. Kulturbereichs sowie in Organisationen, die urheberrechtliche Nutzungsrechte sowie Leistungsschutzrechte wahrnehmen. Durchführung v. Konzerten u. Festivals; Aus- u. Weiterbildung der Mitgl. Allgemeine Beratung u. Rechtsinformationen f. Musiker, Musikurheber u. Musikerinitiativen; publizistische Vertretung der Mitgl. in der Öffentlichkeit.
Einr: Deutscher Rock & Pop Preis.
Publ: Musiker Magazin. Fachzs. f. Rock & Pop Musiker. - Jb. f. Rock- u. Popmusiker, Lüneburg 1986ff., fortgeführt als: Erfolgreich in der Rock & Pop Musik. Know How - Fakten - Berichte - Verträge - Kultur, Lüneburg 2006.


Letzte Aktualisierung: 26.03.2013