Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Richard-Wagner-Gesellschaft e. V.

Attilastr. 178, 12105 Berlin
Tel.: (030) 7510784 Fax: (030) 38204065
sekretariat@wagner-gesellschaft.de

1. Vorsitzender: Rüdiger Pohl; 2. Vorsitzender: Reinhard Schäfertöns
Historie: Gegründet 1977 als "Aktionskreis für das Werk Richard Wagners" in Reaktion auf die als fragwürdig beurteilte Jubiläumsinszenierung des Wagnerschen Zentralwerks "Der Ring des Nibelungen" durch Patrice Chéreau 1976 in Bayreuth. 1991 Neukonstitution unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: In Europa und Übersee.
Aufgaben: Verbreitung und Interpretation des Gesamtwerks von Richard Wagner. Vermittlung eines werkbezogenen, zukunftsorientierten Wagner-Verständnisses u. a. zur Förderung der eigenständigen kritischen Beurteilung von Wagner-Inszenierungen hinsichtlich einer werkgerechten oder verfälschenden Wiedergabe. Veranstaltung von Arbeitstagungen und Seminaren mit Einführungs- und Spezialvorträgen sowie von Jugendseminaren.
Publikationen: Mitteilungen. - Verschiedene wissenschaftliche Veröffentlichungen.


Letzte Aktualisierung: 08.02.2021

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript