Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Zurück
Galerie Galerie Galerie Galerie

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Forschungs- und Gedenkstätte im Geburtshaus des Komponisten
Museum
Heinrich-Schütz-Str.1, 07586 Bad Köstritz
Tel.: (036605) 2405 od. 36198 Fax: (036605) 36199
info@heinrich-schuetz-haus.de
http://www.heinrich-schuetz-haus.de
http://www.heinrichschuetz.com
Dir: Friederike Böcher
Tr: Landratsamt Greiz.
Hist: 1954 Eröffnung einer Gedenkausstellung im Geburtshaus des Komponisten Heinrich Schütz. 1985 nach Umgestaltung Neueröffnung als Forschungs- u. Gedenkstätte aus Anlass des 400. Geburtstags v. Heinrich Schütz. 2000 Sanierung u. Präsentation einer neuen Dauerausstellung.
Aufg: Dauerausstellung zu Leben, Werk u. Rezeption v. Heinrich Schütz mit rd. 500 Exponaten, darunter Nachbauten v. Musikinstrumenten aus dem 17. Jh., Porträts u. Mobiliar. Stätte der aktiven Musikpflege, Veranstaltung v. Konzerten, Kursen f. Alte Musik u. Wechselausstellungen in der Schütz-Haus-Galerie. Museumspädagogische Programme.
s. auch Heinrich-Schütz-Haus, Forschungs- u. Gedenkstätte (http://www.miz.org/d...).

Letzte Aktualisierung: 24.04.2018