Glockenmuseum Stiftskirche Herrenberg

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Glockenmuseum Stiftskirche Herrenberg

Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e. V.
Am Joachimsberg 17, 71083 Herrenberg
Tel.: (07032) 9569623
burkhard.hoffmann@rh-medien.net
http://www.glockenmuseum-stiftskirche-herrenberg.de
L: Burkhard Hoffmann, Dr. Klaus Hammer (Glockensachverständiger)
Rf: e.V.
Hist: Eröffnung 1990 in den Glockenstuben der Stiftskirche Herrenberg; 1992 Gründung der Herrenberger Bauhütte zum Auf- u. Ausbau des Museums; seit 1994 in Trägerschaft des Vereins zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg.
Aufg: Sammlung v. Glocken aus dem gesamten deutschsprachigen Raum; Vermittlung des Klangs v. Glocken u. deren Wirkung. Monatl. Glockenkonzerte, liturgische Nutzung v. Glocken u. Carillon. - Best: mehr als 30 läutbare Bronzeglocken im Gesamtunfang v. fast drei Oktaven, ein 50-stimmiges Carillon, weitere Glocken aus Ersatzmetallen.
Öffentl. Zugang: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 13.03.2018