Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD)

Kennedyallee 50, 53175 Bonn
Tel.: (0228) 882-0 Fax: (0228) 882-444
info.berlin@daad.de
postmaster@daad.de

Berliner Künstlerprogramm des DAAD:
Markgrafenstr. 37, 10117 Berlin
T: (030) 20220820, Tfax: (030) 2041267
BKP.berlin@daad.de
Präs: Prof. Dr. Joybrato G. Mukherjee; Vizepräs: Dr. Muriel Kim Helbig; Gs: Dr. Dorothea Rüland; Ltg. des Berliner Künstlerprogramms: Silvia Fehrmann
Hist: Seit 1925, wiedergegründet 1950.
Aufg: Förderung der Hochschulbeziehungen zum Ausland, insbesondere durch den Austausch v. Student*innen, Graduiert*innen, Wissenschaftler*innen u. Künstler*innen. Vergabe v. Stipendien an deutsche Studierende u. Graduiert*innen f. Studien- u. Forschungsaufenthalte im Ausland sowie an Ausländer*innen zum Studium in der Bundesrepublik Deutschland (u.a. auch in den musikal. Fächern). Vermittlung deutscher Musikpädagog*innen u. Musikwissenschaftler*innen zu einer befristeten Lehrtätigkeit an Hochschulen im Ausland. Stipendienvergabe an ausländische Komponist*innen zu Arbeitsaufenthalten in Berlin im Rahmen des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Vergabe v. Teilstipendien f. die Teilnahme an ein- bis sechswöchigen internat. anerkannten Sommerkursen im europäischen Ausland.


Letzte Aktualisierung: 24.04.2020

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript