Meininger Museen

Zurück
Galerie Galerie Galerie

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Meininger Museen

Sammlung Musikgeschichte / Max-Reger-Archiv
Schloss Elisabethenburg
Postfach 100554, 98605 Meiningen
Tel.: (03693) 503641 Fax: (03693) 503644
kontakt@meiningermuseen.de
http://www.musikgeschichte-meiningen.de
Leiterin der Sammlung Musikgeschichte/Max-Reger-Archiv: Dr. Maren Goltz
Träger: Kulturstiftung Meiningen-Eisenach.
Historie: Übernahme der Sammlung historischer Musikinstrumente des Hennebergischen Altertumsforschenden Vereins und Aufnahme der Sammlungstätigkeit zur Meininger Musikgeschichte um 1920. 1946-48 Übernahme des Reger-Archivs aus Weimar; 1970 Übernahme der historischen Notenbibliothek der Meininger Hofkapelle.
Aufgaben: Forschung zur Meininger Musikgeschichte, u. a. Meininger Bachlinie, Johannes Brahms, Hans v. Bülow, Richard Strauss, Fritz Steinbach, Richard Mühlfeld, Max Reger. - Bestände: Sammlung historischer Musikinstrumente (ca. 100 Exponate). Anton-Ulrich-Notensammlung (umfangreiche Sammlung vokaler Barockmusik). Historische Notenbibliothek mit handschriftlichen Notenkopien und Autographen aus dem 18. und 19. Jh., Früh- und Erstdrucken, darunter Werke von Mozart u. Beethoven sowie Orchestermaterialien. Programmzettelslg. von 1880 bis zur Gegenwart (ca. 6.000 Dokumente). Handbibliothek mit rund 2.000 Bänden. Nachlass Max Regers: Einrichtungsgegenstände aus Regers Arbeits- und Musikzimmer, Kunst- und Erinnerungsobjekte sowie persönliche Dokumente, umfangreiche Korrespondenz, 26 Autographe, zahlreiche Erstdrucke mit handschriftlichen Einzeichnungen, 74 Dirigierpartituren aus der Meininger Zeit. Teilnachlässe von Hans von Bülow, Richard und Christian Mühlfeld, Fritz Steinbach, Wilhelm Berger, Karl Piening und Günter Raphael. - Digitale Bestände online: http://www.musikgesc...
Publikationen: Katalog "300 Jahre Meininger Musikgeschichte", Meiningen 1990. - Johannes Brahms - Briefwechsel. Neue Folge Bd. XVII: Johannes Brahms im Briefwechsel mit Herzog Georg II. v. Sachsen-Meiningen und Helene Freifrau von Heldburg, Tutzing 1991. - "Die Meininger kommen!" Hoftheater und Hofkapelle zwischen 1874 und 1914 unterwegs in Deutschland und Europa, Meiningen 1999. - Der Brahms-Klarinettist Richard Mühlfeld, Balve 2007. - Spätphase(n)? Johannes Brahms Werke der 1880er und 1890er Jahre. - Internationales musikwissenschaftliches Symposium Meiningen 2008, München 2010. - Maren Goltz: Die Musikinstrumenten-Sammlung der Meininger Museen im Schloss Elisabethenburg, Meiningen 2012 (online: http://www.db-thueri...).- Maren Goltz: Musiker-Lexikon des Herzogtums Sachsen-Meiningen (1680-1918), 3. erweiterte Version, Meiningen 2012 (online: http://www.db-thueri...).

Letzte Aktualisierung: 30.03.2021

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript