Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen
Stadtverwaltung, Sekretariat Internationaler Instrumentalwettbewerb

Am Rathaus 2, 08258 Markneukirchen
Tel.: (037422) 41160 od. 41161 Fax: (037422) 41169
instrumentalwettbewerb@markneukirchen.de

Präs. des Wettbewerbs f. Streichinstrumente: Prof. Thomas Selditz; Präs. des Wettbewerbs f. Blasinstrumente: Prof. Christian Lampert
Tr: Internat. Instrumentalwettbewerb Markneukirchen e.V.
Hist: Eingerichtet 1950; seit 1966 unter internat. Beteiligung im jl. Wechsel zwischen Saiten- u. Blasinstrumenten.
Aufg: Förderung junger professioneller Instrumentalistinnen u. Instrumentalisten. Jl. Durchführung im Wechsel zwischen Streich- u. Blasinstrumenten; Geldpreise in Höhe v. 7.000,- (1. Preis), 5.000,- (2. Preis) u. 3.500,- € (3. Preis), Instrumentenpreise, Konzertauftritte.
Bed: Internat. offen f. Streicher u. Bläser bis zum Alter v. 30 Jahren, f. Tuba u. Git. bis 32 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.


Nächster Wettbewerb:
07.05.2020 - 16.07.2020, Markneukirchen
Bewerbungsschluss Horn: 10.01.2020, Bewerbungsschluss Tuba: 31.01.2020
Kategorien: Horn, Tuba
Zur Ausschreibung


Letzte Aktualisierung: 13.01.2020