Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Zurück
Galerie Galerie Galerie

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Abt. Theater- und Literaturgeschichte, Mannheimer Musikgeschichte
D 5, Museum Weltkulturen, 68159 Mannheim
Tel.: (0621) 293-3163 Fax: (0621) 293-3064
irmgard.siede@mannheim.de
http://www.rem-mannheim.de
Generaldir. der Reiss-Engelhorn-Museen: Prof. Dr. Wilfried Rosendahl; Dir. Kunst- u. Kulturgeschichte der Museen: Dr. Christoph Lind;
Leitung der Theater- und Literaturgeschichtlichen Sammlungen, darunter Mannheimer Musikgeschichte: Dr. Irmgard Siede
Historie: 1972 Auflösung der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mannheim und Überführung der Bestände in die Universitätsbibliothek Mannheim, ausgenommen die Theatralia, die den Reiss-Engelhorn-Museen zugeschlagen wurden und einen großen Teil des Grundstocks der heutigen Sammlungen bilden.
Aufgaben: Erforschung der Mannheimer Theater-, Literatur- und Musikgeschichte. Bestände der ehemaligen Bibliothek des Nationaltheaters Mannheim; Sammlung gedruckter Libretti aus der Zeit von 1680-1820 (ca. 500 Titel); Spezialsammlung von Musikdrucken aus dem Verlag von Johann Michael Götz; Theater- und Konzertzettel (ca. 95.000 Digitalisate), Stücktextbibliothek, Bühnenbildentwürfe und -modelle, Kostümentwürfe, Kostüme, Stiche, Aquarelle, Fotos, Autographe, Nachlässe und andere Dokumente zur Mannheimer Theater-, Literatur- und Musikgeschichte. Alte Musikalienbibliothek des Nationaltheaters (Laufzeit ca. 1850 bis ca. 1950) als Dauerleihgabe (ca. 110 Werke des Musiktheaters mit Aufführungsmaterialien). Teilnachlass des Komponisten Hermann Goetz. Musikinstrumentenslg. mit 70 europäischen Musikinstrumenten aus 4 Jahrhunderten, überwiegend Saiten- und Holzblasinstrumente. Spezialbilbibliothek zur Instrumentenkunde sowie zur Geschichte der Drehleier.
Öffentlicher Zugang: Nicht möglich.
Anmerkung: Theater- und Musikinstrumentenausstellungen im Museum Zeughaus und im Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst (s.d.).
Publikationen: Theatersammlungen und Öffentlichkeit. Bericht des 17. Internat. SIBMAS-Kongresses in Mannheim 1988, Mannheim 1990. - Karin v. Welck, Liselotte Homering (Hrsg.): 176 Tage W. A. Mozart in Mannheim. Katalogbuch zur Ausstellung, Mannheim 1991. - Dies: Mannheim und sein Nationaltheater. Menschen - Geschichte(n) - Perspektiven, Mannheim 1998. - Dies: Theatergestalten - Theater gestalten. Bühnenbild- und Kostümentwürfe von Gudrun Wassermann-Buschan, Heidelberg 1998. - Alfried Wieczorek, Liselotte Homering (Hrsg.): SchillerZeit in Mannheim. Begleitbuch zur Ausstellung, Mainz 2005. - Alfried Wieczorek, Petra Hesse-Mohr, Christoph Lind (Hrsg.): Das Museum Zeughaus der rem. Ein Überblick über die Neupräsentation der Sammlungen, Mannheim 2007. - Hermann Wiegand, Alfried Wieczorek (Hrsg.): Musik-Welten. Ubstadt-Weiher 2011. - Anja Gillen: Von Feuerzauber und Gralsgesang - Emil Heckel und Richard Wagner in Mannheim [...], Mannheim 2013. - Hanspeter Rings: Johann Wolfgang von Goethe in Mannheim, Heidelberg 2018.

Letzte Aktualisierung: 24.03.2021

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript