Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Musikrat
Deutsches Musikinformationszentrum (MIZ)
Deutscher Musikrat gGmbH (DMR)

Weberstr. 59, 53113 Bonn
Tel.: (0228) 2091-180 Fax: (0228) 2091-280
info@miz.org

Vors. des Beirats: Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard; Ltg: Stephan Schulmeistrat; Wiss. Mitarbeit: Dr. Christiane Schwerdtfeger
Tr: Deutscher Musikrat gGmbH. Finanzierung durch Mittel der Beauftragten der Bundesregierung f. Kultur u. Medien (BKM), der Kulturstiftung der Länder (KSL), der Stadt Bonn u. der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL).
Hist: Eröffnet 1998.
Aufg: Sammlung, Aufbereitung u. Vermittlung v. Informationen zu Strukturen u. Entwicklungen des Musiklebens in Deutschland v. der musikal. Bildung und Ausbildung über das Amateurmusizieren, die professionelle Musikausübung u. das Veranstaltungswesen bis zu den Medien u. der Musikwirtschaft. Bereitstellung v. fortlaufend aktualisierten Datenbanken u.a. mit systematisch gegliederten Darstellungen v. über 11.000 Institutionen u. Einrichtungen des Musiklebens. Aufbereitung u. Vermittlung v. musikstatistischem Datenmaterial u. topografischen Darstellungen; Entwicklungsanalysen in Form v. Fachbeiträgen. Sammlung v. musikbezogenen kulturpolitischen Dokumenten u. Studien sowie Veröffentlichung tagesaktueller Nachrichten aus dem Musikleben. Bundesweites Informationsportal zu Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Musikbereich. Zusammenarbeit mit Musikdokumentationsstellen u. -archiven, Verbänden, Bildungs- und Ausbildungsstätten, Forschungsinstituten, Medieninstitutionen u. anderen relevanten Einrichtungen. Individueller Informations- und Beratungsservice. Spezialbibliothek zum Musikleben mit ca. 7.000 Bdn. u. über 150 laufenden überregionalen Musikperiodika aller Fachgebiete. Informationszentrum zum Musikleben in Deutschland im Verbund der International Association of Music Information Centres (IAMIC).
Öffentliche Benutzung: Möglich.
Publ: Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH - Deutsches Musikinformationszentrum (Hrsg.): Musikleben in Deutschland, Bonn 2019.


Letzte Aktualisierung: 22.05.2019