Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Akademie Rom Casa Baldi in Olevano Romano - Arbeitsstipendium
Die Beauftragte der Bundesregierung f. Kultur u. Medien (BKM), Ref. K 24

Graurheindorfer Str. 198, 53117 Bonn
Tel.: (0228) 99681-3586 Fax: (0228) 99681-5-3586
Poststelle@bkm.bmi.bund.de

Referatsleiterin: Dr. Horst Claussen
Tr: Die Beauftragte der Bundesregierung f. Kultur u. Medien.
Hist: Gegr. in den 1950er Jahren.
Aufg: Förderung besonders begabter u. geeigneter, vorrangig jüngerer Künstlerinnen u. Künstler, die in ihrer künstler. Entwicklung noch offen sind, in den Sparten Bildende Kunst, Architektur, Literatur u. Komposition durch die Vergabe eines 3-monatigen Stipendiums. Freie Unterkunft in einer Atelier-Wohnung der Casa Baldi in Olevano Romano sowie Barstipendium in Höhe v. mtl. 2.500,- € u. individuelles Förderprogramm. Die Auswahl erfolgt jl. durch eine v. BKM berufene Jury bei der Kulturstiftung der Länder.
Bed: Abgeschlossene Ausbildung u. öffentliche Anerkennung als Künstlerin bzw. Künstler; deutsche Staatsangehörigkeit od. seit 5 Jahren erster Wohnsitz u. Schaffensmittelpunkt in Deutschland; Grundkenntnisse der italienischen Sprache. Die Bewerbung ist - jeweils bis zum 15. Januar - zu richten an die f. Kunstförderung zuständige Behörde des Bundeslands, in dem der Bewerber seinen 1. Wohnsitz hat.
Eigenbewerbg: Erforderlich.


Nächste Vergabe:
Stipendien 2021
Bewerbungsschluss: 15.01.2020
Zur Ausschreibung


Letzte Aktualisierung: 23.05.2019