Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Education-Programm der Berliner Philharmoniker
Berliner Philharmonie gGmbH

Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin
Tel.: (030) 25488-353
education@berliner-philharmoniker.de

Ltg: Prof. Andrea Tober
Tr: Berliner Philharmoniker gGmbH.
Hist: Gegr. 2002 v. Sir Simon Rattle als "Zukunft@BPhil"; seit 2011 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Heranführung v. Kindern, Jugendlichen u. Erwachsenen unterschiedlicher Bildungsschichten u. sozialer Herkunft an die Musik. Durchführung kreativer u. partizipativer Projekte mit unterschiedlichen Teilnehmerguppen zusammen mit Musiker*innen der Berliner Philharmoniker, Musikvermittler*innen, Komponist*innen u. Künstler*innen anderer Disziplinen; anschließende öffentliche Präsentationen der Ergebnisse. Durchführung des sozialen Chor-Programms "Vokalhelden" einschl. gemeinsamer Auftritte mit den Orchestermusiker*innen. Veranstaltung v. Kita- u. Familienkonzerten, Kindergartenprojekten, Workshops f. Jugendliche u. Erwachsene, öffentlichen Generalprobenbesuchen f. Schüler- u. Kindergartengruppen sowie v. Kofferkonzerten in sozialen Institutionen. Nachwuchsförderung durch Jugendkompositionswerkstatt od. Kreativorchester sowie Kooperation mit Musiklehrer*innen an allgemein bildenden Schulen u. Instrumentalpädagog*innen an Musikschulen.
Publ: Christine Mast u. Catherine Milliken: Zukunft@BPhil: Die Education-Projekte der Berliner Philharmoniker. Unterrichtsmodelle f. die Praxis, Mainz 2007. - Wirbelwind u. Saitentanz: Musikalische Expeditionen mit den Berliner Philharmonikern, hrsg. v. Berliner Philharmonisches Orchester, Mainz 2010.


Letzte Aktualisierung: 09.05.2018