Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bach-Preis der Freien und Hansestadt Hamburg
Freie und Hansestadt Hamburg - Kulturbehörde

Hohe Bleichen 22, DE-20354 Hamburg
Tel.: (040) 42824-729 Fax: (040) 427310029
astrid.bernicke@bkm.hamburg.de

Tr: Senat der Freien u. Hansestadt Hamburg.
Hist: Gestiftet 1950 anlässlich der 200. Wiederkehr des Todestags v. Johann Sebastian Bach. Erstmalige Vergabe 1951.
Aufg: Ehrung herausragender Komponist*innen durch einen alle 4 Jahre vergebenen Geldpreis in Höhe v. 10.000,- €. Darüber hinaus Vergabe v. Förderstipendien in Höhe v. insgesamt 5.000,- € an junge Nachwuchskomponist*innen.
Eigenbewerbg: Nicht möglich. Auswahl der Preisträger*innen u. Stipendiat*innen durch eine unabhängige Jury.


Letzte Aktualisierung: 08.01.2020