Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jedem Kind ein Instrument im Freistaat Sachsen (JeKi Sachsen)
Verband deutscher Musikschulen, Landesverband Sachsen e. V.

Gerichtsweg 28 , 04103 Leipzig
Tel.: (0341) 9836396 Fax: (0341) 9836397
kontakt@lvdm-sachsen.de

Gf. des LVdM Sachsen: Markus Brückner; Projektltg: Peggy Busch
Tr: Sächsisches Staatsministerium f. Wissenschaft u. Kunst.
Hist: Start zum Schuljahr 2009/2010 als Kooperationsprojekt v. Verband deutscher Musikschulen, Landesverband Sachsen u. ausgewählten Grundschulen in Sachsen sowie öffentlichen kommunalen Musikschulen unter Berücksichtigung flächendeckender Beteiligung aus allen ländlichen Kulturräumen in Sachsen.
Aufg: Musikpraktisches Projekt in Sachsen mit dem Ziel, Grundschulkindern unabhängig v. ihren sozialen Voraussetzungen die Grundlagen f. das Erlernen eines Musikinstruments zu vermitteln, aktives Musizieren im Ensemble zu fördern, die Motivation u. Leistungsbereitschaft der Kinder zu steigern sowie die weiterführende Anbindung an örtliche Ausbildungsmöglichkeiten am Instrument zu gewährleisten. Im 1. Grundschuljahr wöchentlich stattfindender elementarer Musikunterricht sowie Heranführung an verschiedene Instrumentengattungen; am Ende des Schuljahrs Wahl eines zu erlernenden Instruments. Im 2. Schuljahr instrumentaler Gruppenunterricht an kostenfrei zur Verfügung gestellten Instrumenten; am Ende des Schuljahrs ausführliche Beratung der Eltern u. Schüler über weiterführende Möglichkeiten der musikpraktischen Ausbildung.


Letzte Aktualisierung: 10.08.2018