Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayerisches Landeszupforchester
Bund Deutscher Zupfmusiker, Landesverband Bayern

Neubaustr.3, 97241 Oberpleichfeld
Tel.: (09382) 984223 Fax:
bdz.blzo@gmx.de

Künstler. Ltg: Oliver Kälberer; Organisationsltg: Michaela Schroll
Tr: Bund deutscher Zupfmusiker (BDZ) - Landesverband Bayern.
Hist: Gegr. 1981.
Mitgl: Ca. 35 Mandolinen-, Mandola-, Bass- u. Gitarrenspieler*innen..
Aufg: Überregionale Fördermaßnahme auf dem Gebiet der Zupfmusik. Förderung des Amateurmusizierens; Fortbildung v. Musikpädagogen. Konzertorchester mit der Absicht, ein breites Publikum mit orchestraler Zupfmusik im vertraut zu machen. Repertoire: Bearbeitungen barocker, frühklassischer u. klassischer Werke, Solokonzerte dieser Epochen, zeitgenöss. Originalkompositionen, anspruchsvolle internat. Folklore. Jl. ca. drei Wochenend-Arbeitsphasen mit abschließenden Konzerten. Schallplatten- u. Rundfunkaufnahmen, CD-Produktionen, Tourneen.
Bed: Für hochqualifizierte Mandolinen- u. Gitarrenspieler*innen, Landes- u. Bundessieger*innen des Wettbewerbs "Jugend musiziert" sowie Spielkreis- u. Orchesterleiter*innen der regionalen Zupforchester.


Letzte Aktualisierung: 06.04.2020