Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Max-Reger-Institut/Elsa-Reger-Stiftung (MRI)

Pfinztalstr. 7, 76227 Karlsruhe
Tel.: (0721) 854501 Fax: (0721) 854502
info@max-reger-institut.de

Vors. des Kuratoriums: Prof. Dr. Thomas Seedorf; Institutsl. u. gf. Kuratoriumsmitgl: Prof. Dr. Susanne Popp, Dr. Alexander Becker; Wiss. Mitarbeit: Dr. Jürgen Schaarwächter
Rf: Stiftung des privaten Rechts.
Hist: Gegr. 1947 in Bonn v. Elsa Reger, der Witwe des Komponisten.
Aufg: Forschung u. Förderung der künstler. u. wiss. Auseinandersetzung mit dem Werk Max Regers. Durchführung u. Unterstützung v. Kongressen, Ausstellungen u. Konzertreihen zu Leben u. Werk des Komponisten. Druck v. Forschungsarbeiten. Sammlung, Archivierung u. Auswertung v. Hss. u. Notendrucken des Komponisten: Musikhss. (Skizzen u. Reinschriften), Briefe, Dokumente u. Korrekturabzüge mit hss. Eintragungen (ca. 200 Reinschriften; insges. über 3.000 Manuskriptseiten; 2.500 Briefe u. Postkarten). Slg. internat. Reger-Literatur; Tonträgerslg.; Konzertprogramme u. -plakate, Fotos; BrüderBuschArchiv. Standortnachweis sämtlicher Reger-Autographen.
Öffentl. Benutzung: Nach Vereinbarung möglich.
Publ: Schriftenreihe des MRI, Reger-Werkausg.


Letzte Aktualisierung: 24.10.2018