Deutscher Musikrat

1 - 50 of 73 data sets

» Page: [1] 2

Shortview

Adlersberg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Singer Pur Tage

Markus Zapp
Müllerstr. 3, 93059 Regensburg
Tel.: (0941) 99225674
contact@singerpur.de
https://www.singerpur.de/de/singer-pur-tage
Gf: Markus Zapp Künstler. Ltg: Vokalensemble Singer Pur Tr: Singer Pur GbR. Hist: Gegr. 2019. Turnus: Jl. 1 Wochenende im August; durchschnittlich ca. 600 Besucher. Progr: Vokalmusik bedeutender u. unbekannter Meister des 15./16. Jh. unter jl. wechselnden Schwerpunktthemen sowie unter Einbeziehung zeitgenöss. Musik. Rahmenprogramm mit Kunstaktionen, Vorträgen u. Lesungen. Letzte Aktualisierung: 22.07.2019

Ansbach

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bachwoche Ansbach

Postfach 1224, 91503 Ansbach
Tel.: (0981) 15037 Fax: (0981) 15501
info@bachwoche.de
http://www.bachwoche.de
Intendant: Dr. Andreas Bomba Rf: GmbH. Hist: Gegr. 1947. Turnus: Alle 2 Jahre (ungerade Jahre) 10 Tage Ende Juli / Anfang August; durchschnittlich ca. 20.000 Besucher. Progr: Aufführung v. Werken J. S. Bachs u. seiner Zeitgenossen sowie v. Werken mit Bezug zur Musik Bachs. Uraufführungen u. Jazzkonzerte, daneben Workshops f. Kinder u. Jugendliche. Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

Arnstadt

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bach-Festival-Arnstadt

Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt
An der Liebfrauenkirche 2, 99310 Arnstadt
Tel.: (03628) 660110 Fax: (03628) 660167
info@bachfestival.arnstadt.de
http://www.bachfestival.arnstadt.de
Programmplanung: Jörg Fritz Reddin; Gf: Alexander Dill Tr: Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt. Hist: Gegr. 2005. Hervorgegangen aus den "Arnstädter Bachtagen" (1990-2004). Turnus: Jl. 10 Tage um den 21. März (Geburtstag J.S. Bachs). Progr: Werke J.S. Bachs u. seiner Zeitgenossen an authentischen Orten (Bachkirche Arnstadt, Traukirche Bachs in Dornheim u.a.). Konzerte internat. renommierter Künstlerinnen u. Künstler sowie regionaler Interpreten. Umfangreiches Rahmenprogramm mit Schauspielaufführungen, Lesungen u. Stadtführungen. Musikpädagogische Angebote f. Kindergärten u. Grundschulen. Letzte Aktualisierung: 06.12.2018

Aschaffenburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Aschaffenburger Bachtage

Bachgesellschaft Aschaffenburg e.V.
Dalbergstr. 9, 63739 Aschaffenburg
Postfach 100163, 63701 Aschaffenburg
Tel.: (06021) 3301423 Fax: (06021) 330681
mail@bachtage.eu
http://www.bachtage.eu
Künstler. Ltg. u. Gf: Burkard Fleckenstein Tr: Bachgesellschaft Aschaffenburg e.V. Hist: Gegr. 1987. Turnus: Jl. Ende Juli / Anfang August; durchschnittlich ca. 2.500 Besucher. Progr: Aufführung des Werks v. J. S. Bach u. seinen Zeitgenossen. Vorträge u. Exkursionen. Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

Bad Homburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fugato

Internationales Orgelfestival Bad Homburg
Arbeitskreis Fugato
Postfach 1845, 61288 Bad Homburg
Tel.: (06172) 178-3150 Fax: (06172) 178-3158
info@kuk.bad-homburg.de
http://www.orgelfestival-fugato.de
Künstler. Ltg: Susanne Rohn, Dr. Andreas Bomba; Gf: Ralf Wolter Tr: Arbeitskreis Fugato (Kur- u. Kongreß-GmbH, Stadt Bad Homburg v. d. Höhe, Hochtaunuskreis, Kuratorium Bad Homburger Schloss e.V.). Hist: Gegr. 1995. Turnus: Alle 2 Jahre; durchschnittlich ca. 2.000 Besucher. Progr: Orgelkonzerte mit internat. renommierten Solistinnen u. Solisten. Chor-, Instrumental- u. Orchesterkonzerte sowie Meisterklassen f. junge Organistinnen u. Organisten. Förderpreis. Letzte Aktualisierung: 16.03.2018

Bamberg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Tage Alter Musik in Bamberg

Musica Canterey Bamberg e.V., Norbert Köhler
Tränkseeweg 11, 96135 Stegaurach
Tel.: (0951) 296496
kontakt@musica-canterey.de
http://www.musica-canterey.de
Künstler. Ltg: Norbert Köhler Tr: Musica Canterey Bamberg e.V. Hist: Gegr. 1988. Turnus: Alle 2 Jahre Ende Mai / Mitte Juni; durchschnittlich ca. 500 Besucher. Progr: Alte Musik auf historischen Instrumenten. Wechselnde Programmschwerpunkte. Letzte Aktualisierung: 15.01.2018

Berlin

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Die Nächte des Ramadan

Piranha Arts
Kreuzbergstr. 30, 10965 Berlin
Tel.: (030) 318614-0 Fax: (030) 318614-10
events@piranha-arts.com
http://www.piranhakultur.de
http://naechtedesramadan.de
Künstler. Ltg: Anna Mechelhoff; Gf: Michael von Petrykowski Tr: Piranha Arts AG. Hist: Gegr. 2008. Turnus: Jl. in der Zeit des Ramadan. Progr: Präsentation u. Erforschung neuer Facetten des künstler. Schaffens muslimischer Kulturen. Spartenübergreifendes Kulturfest mit Konzerten u. Uraufführungen, Filmvorführungen, Ausstellungen u. Diskusionsrunden. Schaffung einer Dialogplattform zur Unterstützung integrativer Maßnahmen. Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Orgelimprovisationsfestival Berlin

Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde Berlin
Lietzenburger Str. 39, 10789 Berlin
Tel.: (030) 2185023 Fax: (030) 2176090
hoeft@gedaechtniskirche-berlin.de
http://www.orgelimprovisationsfestival-berlin.de
Künster. Ltg: Prof. Wolfgang Seifen; Organisationsltg: KMD Helmut Hoeft Tr: Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde Berlin in Kooperation mit der Universität der Künste Berlin. Hist: Seit 2004. Turnus: Jl. 4 Tage v. Pfingstmontag bis zum folgenden Donnerstag. Progr: Konzerte mit internat. renommierten Organistinnen u. Organisten zur Förderung der Improvisationskunst, z.T. in Verbindung mit darstellenden u. bildenden Künsten. Tägliche Improvisationsworkshops f. Musikstudierende u. interessierte Laienmusiker. Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

intonations - das Jerusalem International Chamber Music Festival im Jüdischen Museum Berlin

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstr. 9-14, 10969 Berlin
Tel.: (030) 25993300
info@jmberlin.de
http://www.jmberlin.de/intonations
Künstler. Ltg: Elena Bashkirova Tr: Stiftung Jüdisches Museum Berlin. Hist: 2012 erstmals zu Gast in Berlin. Turnus: Jl. eine Woche im April; durchschnittlich ca. 2.600 Besucher. Progr: Kammermusikkonzerte mit internat. renommierten Künstlerinnen u. Künstlern sowie jungen vielversprechenden Talenten des "Jerusalem International Chamber Music Festival" im Glashof des Jüdischen Museums Berlin. Letzte Aktualisierung: 02.01.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Louis Lewandowski Festival

Verein der Freunde und Förderer des Synagogal Ensemble Berlin e.V.
Mehringdamm 48, 10961 Berlin
Tel.: (0172) 9919977
info@louis-lewandowski-festival.de
http://www.louis-lewandowski-festival.de
Künstler. Ltg: Regina Yantian; Festivaldir: Nils Busch-Petersen Tr: Verein der Freunde und Förderer des Synagogal Ensemble Berlin e.V. Hist: Seit 2011. Turnus: Jl. an einem Wochenende im Dezember. Progr: Synagogale Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten mit internat. renommierten Synagogalchören. Jl. wechselnde Themenschwerpunkte. Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

Bielefeld

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

FRAKZIONEN - Festival für zeitgenössische Musik in der Kirche

Zionsgemeinde Bethel (Kantorei)
Sareptaweg 4, 33617 Bielefeld
Tel.: (0521) 1443774
kantorei@bethel.de
https://www.frakzionen-festival.de/
https://www.zionsgemeinde-bethel.de
Künstler. Ltg u. Gf: Christof Pülsch Tr: Zionsgemeinde Bethel. Hist: Erstmalige Durchführung 2017. Turnus: Jährlich im Januar. Progr: Zeitgenöss. Musik mit u. ohne geistlichen bzw. theologischen Hintergrund; Kontextualisierung v. absoluter Musik im Raum der Kirche. Kammermusik- u. Solistenkonzerte sowie Orgelkonzerte; Uraufführungen. Vermittlung v. zeitgenöss. Musik durch Konzerteinführungen, Vorträge u. Podiumsdiskussionen. Letzte Aktualisierung: 01.07.2019

Blankenburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heinrich Schütz Musikfest

Mitteldeutsche Barockmusik e.V.
Michaelstein 15, 38889 Blankenburg
Tel.: (03944) 980438 Fax: (03944) 980439
romy.hage@mitteldeutsche-barockmusik.de
christina.siegfried@schuetz-musikfest.de
http://www.schuetz-musikfest.de
http://www.mitteldeutsche-barockmusik.de
Koordination: Dr. Christina Siegfried Tr: Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt u. Thüringen e.V. (in Zusammenarbeit mit den Schütz-Häusern in Weißenfels u. Bad Köstritz sowie der Dresdner Hofmusik e.V.). Hist: Gegr. 1998 als "Mitteldeutsche Heinrich-Schütz-Tage". Seit 2010 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Jl. im Oktober; durchschnittlich ca. 5.400 Besucher. Progr: Musik des 17. Jh. an den Wirkungsstätten v. H. Schütz (Dresden, Weißenfels, Bad Köstritz u.a.) mit Schwerpunkt auf historisch informierter Aufführungspraxis. Jl. wechselnde Themenschwerpunkte. Letzte Aktualisierung: 04.04.2019

Bonn

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bonner Klezmertage

Georg Brinkmann
Burbacherstr. 1, 53129 Bonn
georgbrinkmann@web.de
http://www.bonner-klezmertage.de
Künstler. Ltg: Georg Brinkmann; Gf: Jürgen Becker Tr: Kulturzentrum Brotfabrik Bonn. Hist: Erstmalige Durchführung 2011. Turnus: Alle 1-2 Jahre an einem Wochenende, dazwischen eintägige Intermezzi; durchschnittlich ca. 800 Besucher. Progr: Traditionell orientierte u. moderne Klezmermusik mit wechselnden thematischen Schwerpunkten sowie Vorstellung der jiddischen Kultur. Präsentation internat. renommierter Bands u. Künstler sowie Forum f. regionale Musikerinnen u. Musiker. Aktive Einbindung des Publikums, u.a. beim Tanzball u. beim Nigun-Workshop. Letzte Aktualisierung: 01.07.2019

Bottrop

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Festival Orgel PLUS

Kulturamt
Blumenstr. 12-14, 46236 Bottrop
Tel.: (028527) 9020453 od. (02041) 70-3308
orgelplus@t-online.de
http://www.orgelplus.de
Künstler. Ltg: Dr. Gerd-Heinz Stevens; Gf: Andreas Kind Tr: Stadt Bottrop. Hist: Gegr. 1989. Turnus: Jl. Anfang Januar; durchschnittlich ca. 3.000 Besucher. Progr: Werke f. Orgel in Verbindung mit unterschiedlichen u. teilweise ungewöhnlichen Instrumentalbesetzungen. Konzerte in den Bottroper Kirchen; Exkursion. Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

Braunschweig

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Soli Deo Gloria

Braunschweig Festival
Löwenwall 16, 38100 Braunschweig
Tel.: (0180) 5544888 (kostenpflichtig)
info@solideogloria.de
http://www.solideogloria.de
Künstler. Dir: Günther Graf von der Schulenburg; Kfm. Dir: Hans Reimann Tr: Soli Deo Gloria Verein zur Förderung der Feste alter Musik im Braunschweiger Land e.V. Hist: Gegr. 2006. Turnus Jl. um Christi Himmelfahrt; durchschnittlich ca. 3.500 Besucher. Progr: Aufführung v. Werken J. S. Bachs u. seiner Zeitgenossen in Kirchen u. historischen Spielstätten im Braunschweiger Land; Pflege der historischen Aufführungspraxis. Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

Bremen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arp-Schnitger-Festival

Musikfest Bremen GmbH
Domsheide 3, 28195 Bremen
Postfach 103063, 28030 Bremen
Tel.: (0421) 336677 Fax: (0421) 3366880
info@arp-schnitger-festival.de
http://www.musikfest-bremen.de
Intendant: Prof. Thomas Albert; Gf: Jörg Ehntholt Tr: Musikfest Bremen GmbH. Hist: Seit 2009 im Rahmen des Musikfests Bremen. Turnus: Jl. im September. Progr: Konzerte mit internat. renommierten Organistinnen u. Organisten an den v. Arp Schnitger erbauten barocken Orgeln im Bremer Umland. Letzte Aktualisierung: 12.06.2019

Dormagen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Festival Alte Musik Knechtsteden

Ostpreußenallee 5, 41539 Dormagen
Tel.: (02133) 210992 Fax: (02133) 214097
info@knechtsteden.com
http://www.knechtsteden.com
Künstler. Ltg: KMD Hermann Max Tr: Festival Alte Musik Knechtsteden e.V. Hist: Gegr. 1992 als "Festliche Tage Alter Musik Knechtsteden". Seit 2007 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Jl. in der 2. Septemberhälfte; durchschnittlich ca. 3.500 Besucher. Progr: Konzerte in historischer Aufführungspraxis mit internat. renommierten Künstlerinnen u. Künstlern, deren Programme eine auf die jl. wechselnde Themenstellung bezogene individuelle Handschrift tragen. Experimentierfeld u. Impulsgeber zur Erprobung unterschiedlicher Veranstaltungsformate. Letzte Aktualisierung: 05.03.2019

Dresden

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden

Jüdische Woche Dresden
Bautzner Str. 20, 01099 Dresden
Tel.: (0351) 26734048
info@juedische-woche-dresden.de
http://www.juedische-woche-dresden.de
Künstler. Ltg: Sarah Zinn Tr: Jüdische Musik- u. Theaterwoche Dresden e.V. Hist: Gegr. 1996 als "Jiddische Musik- u. Theaterwoche". Seit 2012 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Jl. 2 Wochen im Herbst. Progr: Jüdisches Kulturfestival mit Musikschwerpunkt unter jl. wechselnden Themenstellungen. Letzte Aktualisierung: 01.07.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musikfest Erzgebirge

Buchenstr. 6, 01097 Dresden
Tel.: (0351) 8106298 Fax: (0351) 8106182
info@musikfest-erzgebirge.de
http://www.musikfest-erzgebirge.de
Intendant: Prof. Hans-Christoph Rademann; Gf: Ben Uhle Tr: Musikfest Erzgebirge gUG. Hist: Seit 2010. Turnus: Alle 2 Jahre (gerade Jahre) im Spätsommer; im Wechsel mit den Internat. Silbermann-Tagen u. dem Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb (ungerade Jahre); durchschnittlich ca. 7.500 Besucher. Progr: Konzerte klassischer, insbesondere auch Alter Musik mit internat. renommierten Künstlerinnen u. Künstlern. Würdigung der vielfältigen musikalischen Traditionen des Erzgebirges sowie Förderung junger Talente. Letzte Aktualisierung: 12.06.2019

Eching/Ammersee

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayerischer Orgelsommer

Festival e.V.
Kaagangerstr. 8, 82279 Eching/Ammersee
info@festival-ev.de
http://www.bayerischer-orgelsommer.de
Künstler. Ltg: Johannes Skudlik Tr: Festival e.V. in Kooperation mit lokalen Organisationspartnern. Hist: Seit 2008. Turnus: Jl. v. Mai bis Oktober. Progr: Präsentation der bayerischen Orgellandschaft. Konzerte mit internat. renommierten Interpretinnen u. Interpreten, jungen Nachwuchskünstlern sowie Preisträgern wichtiger Wettbewerbe an bedeutenden historischen u. modernen Instrumenten im ganzen Land. Letzte Aktualisierung: 08.05.2019

Eisenach

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Eisenacher Telemann-Tage

Postfach 1536, 99805 Eisenach
Tel.: (0160) 5501810 Fax: (03691) 743659
info@kammermusik-eisenach.de
http://www.telemann-eisenach.de
Künstler. Ltg: Natalia Alencova Tr: Kammermusik der Wartburgstadt e.V. Hist: Gegr. 1981. Turnus: I.d.R. alle 2 Jahre im Juni/Juli; durchschnittlich ca. 2.000 Besucher. Progr: Aktivierung u. Förderung der Telemann-Pflege in Eisenach. Erst- u. Wiederaufführung v. Werken des Komponisten. Begleitend wiss. Vorträge. Letzte Aktualisierung: 08.08.2019

Erfurt

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Thüringer Bachwochen

Krämerbrücke 3, 99084 Erfurt
Tel.: (0361) 21698608 Fax: (03643) 1320160
info@thueringer-bachwochen.de
http://www.thueringer-bachwochen.de
Künstler. L: Prof. Silvius von Kessel; Gf: Christoph Drescher Tr: Thüringer Bachwochen e.V. Hist: Gegr. 1992. 2004 Neugründung mit verändertem Konzept. Turnus: Jl. im März/April; durchschnittlich ca. 18.000 Besucher. Progr: Konzerte u. genreübergreifende Projekte zur Musik J.S. Bachs, vorrangig an den authentischen Bach-Orten Thüringens. Programme zur Wirkung des Bachschen Schaffens bis hinein in die Musik der Gegenwart. Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

Essen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Orgelfestival Ruhr - Klangraum Europa

Susanne Reimann
Brassertstr. 3, 45130 Essen
Tel.: (0201) 6552647286
info@orgelfestival-ruhr.de
http://www.orgelfestival-ruhr.de
Künstler. Ltg: Gijs Burger, Andreas Fröhling, Ludwig Kaiser, Klaus Müller, Andy von Oppenkowski, Marcus Strümpe Tr: 6 ev. Kirchengemeinden in Bochum (Melanchthonkirche), Dortmund (St. Petri), Duisburg (Salvatorkirche), Essen (Kreuzeskirche), Gelsenkirchen (Altstadtkirche) u. Mülheim/Ruhr (Petrikirche). Hist: Seit 2008. Turnus: Jl. Progr: Präsentation der Orgellandschaft des Ruhrgebiets. Konzerte mit internat. renommierten Gastorganisten sowie den Protagonisten v. 6 ev. Innenstadtkirchen des Ruhrgebiets. Werkauswahl mit Schwerpunkt auf dem "Klangraum Europa". Veranstaltung v. Meisterkursen. Letzte Aktualisierung: 03.04.2019

Frankfurt/Main

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Klang im Kloster

Allegra - Agentur für Kultur
Kalmitstr. 24, 68163 Mannheim
Tel.: (0621) 8321270 Fax: (0621) 8321271
info@allegra-online.de
http://www.klang-im-kloster.de
Künstler. Ltg. u. Gf: Thomas Rainer Tr: Allegra - Agentur für Kultur. Hist: Gegr. 1997. Turnus: Jl. Ende August; durchschnittlich ca. 1.250 Besucher. Progr: Musik v. Mittelalter bis zur Romantik auf historischen Instrumenten. Konzerte mit internat. Künstlerinnen u. Künstlern im Karmeliterkloster Frankfurt. Letzte Aktualisierung: 13.06.2019

Freiberg/Sachsen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Silbermann-Tage

Schloßplatz 6, 09599 Freiberg/Sachsen
Tel.: (03731) 22248 Fax: (03731) 211625
kontakt@silbermann.org
http://www.silbermann.org
Künstler. Ltg: KMD Albrecht Koch; Gf: Kristine Schmidt-Köpf Tr: Gottfried-Silbermann-Ges. e.V. Hist: Gegr. 1978. Turnus: Alle 2 Jahre im September (ungerade Jahre); durchschnittlich ca. 7.000 Besucher. Progr: Konzerte, wiss. Symposien, Vorträge, Ausstellungen, Exkursionen, Kurse. Durchführung des Internat. Gottfried-Silbermann-Wettbewerbs im Rahmen des Festivals. Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

Fürth

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fürther Kirchenmusiktage

Susanne Erdmannsdörfer
Moststr. 8, 90762 Fürth
Tel.: (0911) 771050
http://www.kirchenmusiktage.de
Künstler. Ltg: KMD Ingeborg Schilffarth, KMD Sirka Schwartz-Uppendieck; Gf: Susanne Erdmannsdörfer Tr: Verein zur Pflege der Kirchenmusik u. Durchführung der Kirchenmusiktage in Fürth/Bay. e.V. Hist: Gegr. 1964. Turnus: Jl. 14-16 Tage im November; durchschnittlich ca. 1.000 Besucher. Progr: Orgel-, Instrumentalwerke u. Chormusik v. der Renaissance bis zur Gegenwart mit jl. wechselnden Themenschwerpunkten. Förderung junger Musiker u. Komponisten. Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

Gelsenkirchen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

klezmer.welten

Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen, Schloss Horst
Turfstr. 21, 45899 Gelsenkirchen
Tel.: (0209) 169-6162 Fax: (0209) 169-6130
info@klezmerwelten.de
http://www.klezmerwelten.de
Programmleiter: Andreas Schmitges; Organisation: Hans-Joachim Siebel Tr: Jüdische Gemeinde Gelsenkirchen. Hist: Gegr. 2003. Turnus: Alle 2 Jahre im Herbst; durchschnittlich ca. 1.700 Besucher. Progr: Jüdische Musik v. der Renaissance bis zur Gegenwart. Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops u. Ausstellungen. Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

Görlitz

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Görlitzer Bachwoche

Evangelische Innenstadtgemeinde
Bei der Peterskirche 9, 02826 Görlitz
Tel.: (03581) 42870-10 Fax: (03581) 42870-11
r.seeliger@innenstadtgemeinde-goerlitz.info
http://www.kkvsol.net
Künstler. Ltg: KMD Reinhard Seeliger Tr: Ev. Innenstadtgemeinde Görlitz. Hist: Gegr. 1953 als Görlitzer Kirchenmusiktage. Seit 1973 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Alle 2 Jahre Anfang Oktober; durchschnittlich ca. 1.600 Besucher. Progr: Konzerte mit Schwerpunkt auf dem Werk J. S. Bachs. Fortbildungskurse f. Kirchenmusiker; Vorträge u. Ausstellungen mit aktuellen u. historischen Bezügen. Letzte Aktualisierung: 06.02.2019

Göttingen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Internationale Händel-Festspiele GmbH
Hainholzweg 3, 37085 Göttingen
Tel.: (0551) 384813-0 Fax: (0551) 384813-10
info@haendel-festspiele.de
http://www.haendel-festspiele.de
Gf. Intendant: Tobias Wolff; Künstler. Ltg: Laurence Cummings (ab Spielzeit 2021/22 George Petrou) Hist: Gegr. 1920 als "Göttinger Händel-Festspiele". Seit 2000 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Jl. Ende Mai / Anfang Juni; durchschnittlich ca. 19.500 Besucher. Progr: Werke v. G. F. Händel. Letzte Aktualisierung: 29.08.2019

Greifswald

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Greifswalder Bachwoche

Das Festival Geistlicher Musik im Norden
Geschäftsstelle
Bahnhofstr. 48/49, 17489 Greifswald
Tel.: (03834) 863521 Fax: (03834) 594228
aeheike@uni-greifswald.de
http://www.greifswalder-bachwoche.de
Künstler. Ltg. (interimistisch): LKMD Prof. Frank Dittmer, LKMD Hans-Jürgen Wulf, Prof. Dr. Matthias Schneider Tr: Ev.-Lutherische Kirche in Norddeutschland. Hist: Gegr. 1946. Turnus: Jl. Mitte Mai bis Mitte Juni; durchschnittlich ca. 10.000 Besucher. Progr: Pflege des Werks v. J. S. Bach unter jl. wechselnden Themenstellungen, die verschiedene Aspekte im Schaffen des Komponisten hervorheben; Einbeziehung v. Werken anderer Komponisten (Bach-Söhne, Zeitgenossen u.a.). Begleitend Vorträge u. Ausstellungen. Letzte Aktualisierung: 01.07.2019

Greiz

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

OrgelArena

Verein Kirchenklang e.V.
Dr.-Otto-Nuschke-Str. 5b, 07973 Greiz
Tel.: (03661) 433330
info@orgelarena.de
http://www.orgelarena.de
Künstler. Ltg: Matthias Grünert Tr: Verein Kirchenklang e.V. Hist: Seit 2004. Turnus: Jl. 4-5 Tage. Progr: Präsentation jl. wechselnder Orgellandschaften in Deutschland. Unterschiedliche, ca. 30-minütige Konzertprogramme bei freiem Eintritt an täglich bis zu 10 verschiedenen Orgeln. Das Publikum begleitet den Organisten im Bus v. Spielort zu Spielort. Letzte Aktualisierung: 30.11.2016

Halle/Saale

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Händel-Festspiele

Stiftung Händel-Haus
Große Nikolaistr. 5, 06108 Halle/Saale
Tel.: (0345) 50090222 Fax: (0345) 50090416
festspiele@haendelhaus.de
http://www.haendelfestspiele-halle.de
Intendant: Clemens Birnbaum Tr: Stadt Halle. Hist: Gegr. 1922. Durchführung mit Unterbrechungen. Seit 1952 jl. Turnus: Jl. 17 Tage Ende Mai u. im Juni; durchschnittlich ca. 50.000 Besucher. Progr: Aufführung des Gesamtwerks v. G. F. Händel; Einbeziehung v. Werken seiner Zeitgenossen zu Jubiläen. Wiss. Konferenzen, begleitende Ausstellungen, Vergabe v. Förderpreisen. Zusammenarbeit mit der Hallischen Händel-Ausgabe; Konzertreihe "Händel im Herbst" außerhalb der Festspiele. Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

Hamburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Lux aeterna

Ein Musikfest für die Seele
HamburgMusik gGmbH
Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg
Tel.: (040) 3576660 Fax: (040) 35766655
info@elbphilharmonie.de
http://www.lux-aeterna-hamburg.de
http://www.elbphilharmonie.de
Generalintendant: Christoph Lieben-Seutter Tr: HamburgMusik gGmbH - Elbphilharmonie u. Laeiszhalle Betriebsges. Hist: Seit 2013. Turnus: Alle 2 Jahre 4 Wochen im Februar/März; durchschnittlich ca. 30.000 Besucher. Progr: Spirituelle Musik (im weitesten Sinne) aus allen musikgeschichtlichen Epochen sowie aus dem Bereich der Weltmusik. Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

Herne

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Tage Alter Musik in Herne

Stadt Herne - Fachbereich Kultur
Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623 Herne
Tel.: (02323) 162839 Fax: (02323) 1612339228
thomas.schroeder@herne.de
http://www.tage-alter-musik.de
Künstler. Ltg: Dr. Richard Lorber Tr: Stadt Herne u. WDR Köln. Hist: Gegr. 1976. Bis 1979 unter wechselnden Namen. Seit 1980 in Kooperation mit dem WDR Köln unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Jl. im November (Beginn am 2. Donnerstag); durchschnittlich ca. 3.700 Besucher. Progr: Alte Musik in historischer Aufführungspraxis internationale Ensembles und Künstler*innen. Ausstellung v. Kopien u. Nachbauten kunsthandwerklicher Musikinstrumente der Alten Musik sowie v. entsprechendem Zubehör, CDs, Noten u.a. Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

Kall

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Eifeler Musikfest

Kreis der Freunde und Förderer des Klosters Steinfeld e.V.
Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall
Tel.: (02441) 889-117 Fax: (02441) 889-128
foerderkreisklostersteinfeld@t-online.de
eifeler.musikfest@kreis-euskirchen.de
http://kreis-euskirchen.de/service/kultur_sport_freizeit/eifelermusikfest.php
Intendant: Hans Peter Göttgens Tr: Kreis der Freunde u. Förderer des Klosters Steinfeld e.V. Hist: Seit 1946. Turnus: Jl. am ersten Wochenende nach Pfingsten. Progr: Festliche Musik im Salvatorianerkloster Steinfeld mit namhaften Chören, Orchestern u. Ensembles. Letzte Aktualisierung: 06.03.2019

Karlsruhe

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Händel-Festspiele des Badischen Staatstheaters Karlsruhe

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe
Tel.: (0721) 3557-0 Fax: (0721) 373223
kommunikation@staatstheater.karlsruhe.de
http://www.staatstheater.karlsruhe.de
Künstler. Ltg: Michael Fichtenholz Tr: Badisches Staatstheater Karlsruhe. Hist: Gegr. 1978 als "Händel-Tage Karlsruhe". Seit 1985 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Jl. Mitte Febr. / Anfang März; durchschnittlich ca. 12.800 Besucher. Progr: Aufführungen Händelscher Opernwerke u. Oratorien sowie Orchester- u. Kammerkonzerte. Begleitend Symposien, Ausstellungen, Vorträge. Letzte Aktualisierung: 01.07.2019

Kassel

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Heinrich-Schütz-Fest

Internationale Heinrich-Schütz-Gesellschaft e.V.
Heinrich-Schütz-Allee 35, 34131 Kassel
Tel.: (0561) 3164500 Fax: (0561) 3164501
info@schuetzgesellschaft.de
http://www.schuetzgesellschaft.de
Künstler. Ltg: Wechselnd Tr: Internat. Heinrich-Schütz-Ges. e.V. Hist: Gegr. 1930 als "Heinrich-Schütz-Fest". Seit 1963 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Unregelmäßig; durchschnittlich ca. 2.000 Besucher. Progr: Werke v. H. Schütz, seinen Schülern u. Zeitgenossen. Begleitend wiss. Symposien, Vorträge, Chorseminare, Exkursionen u. Führungen. Letzte Aktualisierung: 11.06.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

neue musik in der kirche

Musikbüro St. Martin
Martinsplatz 5a, 34117 Kassel
Tel.: (0561) 92000919
info@musik-martinskirche.de
http://www.musik-martinskirche.de
Künstler. Ltg: Eckhard Manz Tr: Ev. Landeskirche v. Kurhessen-Waldeck in Verbindung mit dem Hessischen Rundfunk. Hist: Gegr. 1965 als "Tage für neue musik in der kirche". Unterbrechung v. 1984 bis 1997. Wiederaufnahme 1998 unter der aktuellen Bezeichnung. Turnus: Alle 2 Jahre (gerade Jahre); durchschnittlich ca. 1.000 Besucher. Progr: Vokal-, Instrumental- u. Orgelkonzerte, Uraufführungen, Seminare. Durchführung v. Wettbewerben u. Vergabe v. Kompositionsaufträgen. Interdisziplinärer Austausch zwischen Neuer Musik u. Theologie. Gottesdienste. Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

Köln

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kölner Fest für Alte Musik

zamus - Zentrum für Alte Musik Köln, Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V.
Heliosstr. 15, 50825 Köln
Tel.: (0221) 98743821
info@zamus.de
http://www.zamus.de
Künstler. Ltg: Christoph Spering; Gf: Mélanie Froehly Tr: Kölner Ges. f. Alte Musik e.V. Hist: Erstmalige Durchführung 2011. Turnus: Jl. 10 Tage im April; durchschnittlich ca. 6.000 Besucher. Progr: Konzerte mit Schwerpunkt auf der Musik der Renaissance u. des Barock unter Berücksichtigung der historischen Aufführungspraxis sowie Werke späterer Epochen bis hin zum 20. u. 21. Jh. Letzte Aktualisierung: 20.03.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Ökumenisches Kirchenmusikfestival Köln

http://festival.kirchenmusik-koeln.de
Künstler. Ltg: Wilfried Kaets; Gf: Helmut Roesinger Tr: Gesamtverband der kath. Kirchengemeinden der Stadt Köln. Hist: Gegr. 1997. Turnus: Alle 2-3 Jahre im Herbst. Progr: Sakralmusik aller Stilepochen mit Schwerpunkt Orgel unter Beteiligung regionaler Künstler. Letzte Aktualisierung: 07.08.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

orgel-mixturen

Internationales Festival für zeitgenössische Orgelmusik
Jabachstr. 1, 50676 Köln
Tel.: (0221) 9213030 Fax: (0221) 9213038
info@sankt-peter-koeln.de
http://www.orgel-mixturen.de
http://www.sankt-peter-koeln.de/wp
Künstler. Ltg. u. Gf: Dominik Susteck Tr: Jesuitenkirche Sankt Peter Köln Kath. Pfarrgemeinde. Hist: Gegr. 1976 als "Sinziger Orgelwoche". Seit 2005 unter der aktuellen Bezeichnung in Köln. Turnus: Jl. eine Woche im Oktober; durchschnittlich ca. 500 Besucher. Progr: Zeitgenöss. Orgelmusik an der 2004 eigens f. die Interpretation Neuer Musik erbauten Orgelanlage der Jesuitenkirche Sankt Peter. Letzte Aktualisierung: 13.06.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Romanischer Sommer

musik&konzept e.V.
Fridolinstr. 10, 50823 Köln
Tel.: (0221) 552558
kontakt@romanischer-sommer.de
http://www.romanischer-sommer.de
Künstler. Ltg. u. Gf: Maria Spering Tr: musik & konzept e.V., WDR Köln/WDR3. Hist: Gegr. 1988. Turnus: Jl. im Juni/Juli. Progr: Konzerte mit geistlicher Musik (spartenübergreifend v. Alter bis zu zeitgenöss. Musik, Jazz u. Weltmusik), angelegt als "musikalische Wanderung" durch die romanischen Kirchen in Köln. Jl. Durchführung einer Romanischen Nacht in St. Maria im Kapitol. Letzte Aktualisierung: 08.05.2019

Köthen

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Köthener Bachfesttage

Schloßplatz 5, 06366 Köthen
Postfach 1438, 06354 Köthen
Tel.: (03496) 303985 Fax: (03496) 303987
info@bachfesttage.de
https://www.bachfesttage.de
Intendant u. Gf: Folkert Uhde Tr: Stadt Köthen. Hist: Gegr. 1967. Neukonzeption 1993 u. 2016. Turnus: Alle 2 Jahre (gerade Jahre) im September. Progr: Barockmusik mit internat. renommierten Künstlern u. jungen Interpreten. Schwerpunkt: Musik J. S. Bachs unter besonderer Berücksichtigung der in Köthen entstandenen Werke. Aufführungen an historischen Wirkungsstätten Bachs in Köthen. Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Köthener Herbst

Freundes- und Förderkreis Bach-Gedenkstätte im Schloss Köthen (Anhalt) e.V.
Schlossplatz 5, 06366 Köthen
Tel.: (0151) 20201298 Fax: (03496) 217996
info@bachfreunde-koethen.de
http://www.bachfreunde-koethen.de
Künstler. u. Wiss. Ltg: Dr. Andreas Glöckner Tr: Freundes- u. Förderkreis Bach-Gedenkstätte in Schloss Köthen (Anhalt) e.V. Hist: Gegr. 1996. Turnus: Alle 2 Jahre im September (ungerade Jahre). Progr: Kammer- u. Orchesterkonzerte, Vorträge u. Ausstellungen zu J.S. Bach u. Köthen. Letzte Aktualisierung: 06.05.2019

Lauf/Pegnitz

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musica Franconia - Internationale Festtage Alter Musik Nürnberg

Das Original-Klang-Festival
Musica Franconia e.V.
Dehnberg 14, 91207 Lauf/Pegnitz
Tel.: (09123) 95449-31 Fax: (09123) 95449-30
info@musica-franconia.de
http://www.musica-franconia.de
Intendant: Wolfgang Riedelbauch Tr: Musica Franconia e.V. Hist: Gegr. 1987. 2000 Zusammenschluss mit dem Festival "Fränkischer Sommer" des Bezirks Mittelfranken zum Festival "Fränkischer Sommer - Musica Franconia". Seit 2013 unter der ursprünglichen Bezeichnung wieder selbstständig. Turnus: Jl. ab Mitte Juli an 3-5 Wochenenden. Progr: Werke v. der Renaissance bis zur Romantik mit regionalem Bezug. Konzerte in historisch informierter Aufführungspraxis mit internat. renommierten sowie fränkischen Ensembles u. Solisten an unterschiedlichen Spielorten in Nürnberg u. Umgebung. Letzte Aktualisierung: 01.07.2019

Leipzig

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bachfest der Neuen Bachgesellschaft

Burgstr. 1-5, 04109 Leipzig
Postfach 100727, 04007 Leipzig
Tel.: (0341) 9601463 Fax: (0341) 2248182
info@neue-bachgesellschaft.de
http://www.neue-bachgesellschaft.de
Künstler. Ltg: Wechselnd Hist: Gegr. 1901. Unterbrechung v. 1940 bis 1949. Wiederaufnahme 1950. Turnus: Jl. eine Woche zwischen Frühjahr u. Herbst an wechselnden Orten. Progr: Werke v. J. S. Bach (mit besonderer Berücksichtigung der Kantaten als größter Werkgruppe) u. Kompositionen, die das Nachwirken Bachs bis in die Gegenwart veranschaulichen. Begleitend wiss. Konferenzen, Vorträge u. Symposien. Letzte Aktualisierung: 05.11.2018

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bachfest Leipzig

Bach-Archiv Leipzig
Thomaskirchhof 15/16, 04109 Leipzig
Tel.: (0341) 9137-300 Fax: (0341) 9137-305
bachfest@bach-leipzig.de
http://www.bachfestleipzig.de
Intendant: Michael Maul; Gf: Franziska Grimm Tr: Stiftung Bach-Archiv Leipzig. Hist: Gegr. 1999. Turnus: Jl. im Juni; durchschnittlich ca. 75.000 Besucher. Progr: Werke v. J. S. Bach u. seinen Zeitgenossen sowie Musik anderer Epochen einschl. des 20. u. 21. Jh., die in Beziehung zum Bachschen Oeuvre steht. Wechselnde Themenschwerpunkte, auch unter Einbeziehung des Jazz. Open-Air-Veranstaltungen. Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

Lichtenau

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Dalheimer Sommer

Stiftung Kloster Dalheim
Am Kloster 9, 33165 Lichtenau
Tel.: (05292) 9319-0 Fax: (05292) 9319-119
kloster-dalheim@lwl.org
http://www.dalheimer-sommer.de
Intendant: Harald Schwaiger; Gf: Dr. Ingo Grabowsky Tr: Stiftung Kloster Dalheim. Hist: Gegr. 1997. Turnus: Alle 2 Jahre im Juli/August; durchschnittlich ca. 3.500 Besucher. Progr: Musik v. der Gregorianik bis zur Gegenwart u. v. großen Chorwerken bis zu kammermusikalischen Darbietungen mit Schwerpunkt auf der Konzertreihe "Dalheimer Tage Alter Musik". Wechselnde Schauspiel- od. Musiktheaterproduktionen. Letzte Aktualisierung: 12.06.2019

Limburgerhof

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Orgeltag

Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD)
Speyerer Str. 11, 67117 Limburgerhof
Tel.: (06236) 4494734 Fax: (03222) 3210199
vod@orgelexperte.de
http://www.orgeltag.de
Hist: Erstmalige Durchführung 2011. Turnus: Jl. am 2. Sonntag im September. Progr: Initiierung u. Bündelung unterschiedlichster Veranstaltungen v. Kirchengemeinden, Organisten u. Orgelbauern unter dem gemeinsamen Motto "Deutscher Orgeltag". Schaffung einer bundesweiten Plattform mit dem Ziel, das Instrument Orgel verstärkt in die öffentliche Wahrnehmung zu rücken. Letzte Aktualisierung: 05.12.2016

Lüneburg

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Lüneburger Bachwoche

Freunde der Lüneburger Bachwoche e.V.
Postfach 2150, 21311 Lüneburg
burmester@bachwoche-lueneburg.de
http://www.bach-woche.de
Künstler. Ltg: Claus Hartmann Hist: Seit 1978. Turnus: Jl. 1 Woche. Progr: Präsentation Lüneburgs als einziger Wirkungsstätte J.S. Bachs im Westen Deutschlands. Solisten-, Orchester- u. Chorkonzerte mit Schwerpunkt auf Werken v. J.S. Bach. Letzte Aktualisierung: 07.08.2019

1 - 50 of 73 data sets

» Page: [1] 2