Festivals

Festivals, festival weeks, festival performances and any series of performances taking place outside the normal schedule of concerts play an important role in the concert and event world and are thus a factor in music culture. We can only list a limited and perhaps subjective selection of professional and semi-professional activities from the vast array of festivals that are held, most of which are of a supraregional nature and held at regular intervals, whose programmes have a predominantly musical character and which distinguish themselves from the normal range of concerts by their international aspects or special theme focus. We could not include the numerous music festivals that are held in the area of instrumental and vocal amateur music but, where information was available, these are included in the section Associations, Federations, Societies under the associations and federations under whose auspices they come.

You can find a chronological overview of the listed festivals, festival weeks and festival performances in our Festival Guide, including mottoes as well as thematical focuses and extended search possibilities.



Festivals at Definite Regions and Changing Places
Festivals at Definite Places
All Festivals

1 - 50 of 576 data sets

» Page: [1] 2 3 4 ...12

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 Shortview
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Aalener Jazzfest
kunterbunt e.v.

Bahnhofstr. 78, 73430 Aalen
Tel.: (07361) 555160 Fax: (07361) 555161

Künstler. Ltg: Ingo Hug
Tr: kunterbunt e.V.
Hist: Seit 1992.
Turnus: Jl. Anfang November.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen sowie Musik verwandter Genres (Blues, Funk, Soul, Worldmusic u.a.). Workshops.

Letzte Aktualisierung: 06.02.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

ACHAVA Festspiele Thüringen
ACHAVA e.V.

Schwanseestr. 33, 99423 Weimar
Tel.: (03643) 776941

Intendant: Martin Kranz; Wiss. L.: Prof. Dr. Jascha Nemtsov
Tr: ACHAVA e.V.
Hist: Seit 2015.
Progr: Transkulturalität in der Musik, darunter geistliche Musik unterschiedlicher Provenienz. Musikal. Begegnungen v. Künstler*innen aus unterschiedlichen Kulturen u. Traditionen. Förderung des interreligiösen u. interkulturellen Dialogs u. des Friedensgedanken sowie Stärkung des gegenseitigen Respekts. Konzerte internat. renommierter Musiker*innen u.a. in der Alten Synagoge Erfurt, der ältesten erhaltenen Synagoge Europas, sowie begleitende Ausstellungen, Podiumsdiskussionen zu Themen aus Religion u. Politik, Gesprächsreihen u. Schüler-Programme. Kooperationen mit zahlreichen Museums- u. Bildungseinrichtungen in ganz Thüringen sowie Kirchen u. politischen Stiftungen; Vergabe des ACHAVA Jazz Awards.

Letzte Aktualisierung: 23.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln
ACHTBRÜCKEN GmbH

Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln
Tel.: (0221) 20408-390 Fax: (0221) 20408-395

Gesamtltg: Louwrens Langevoort; Koordination: Dr. Nicolette Schäfer
Tr: ACHTBRÜCKEN GmbH.
Hist: Gegr. 2011.
Turnus: Jl. in der ersten Woche im Mai; durchschnittlich ca. 23.000 Besucher.
Progr: Werke des 20. u. 21. Jh. (Neue Musik, z.T. auch Jazz) mit jl. wechselnden Themenschwerpunkten.

Letzte Aktualisierung: 10.01.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

aDevantgarde-Festival München

Künstler. Ltg: Samuel Penderbayne, Alexander Strauch
Tr: aDevantgarde e.V.
Hist: Gegr. 1991.
Turnus: Alle 2 Jahre (ungerade Jahre) im Mai/Juni.
Progr: Förderung der Rezeption u. Akzeptanz Neuer Musik sowie des fachlichen Dialogs. Kooperation mit Münchner Kultureinrichungen u. überwiegend in München vernetzten Ensembles.

Letzte Aktualisierung: 11.03.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Aequinox - Musiktage zur Tag- & Nachtgleiche
lautten compagney GbR - Hans-Werner Apel, Wolfgang Katschner

Nazarethkirchstr. 50, Aufgang 2, 13347 Berlin
Tel.: (030) 4428761 Fax: (030) 4428762

Künstler. Ltg: Wolfgang Katschner; Gf: Gabriele Lettow
Tr: Förderverein Siechenhauskapelle e.V.
Hist: Seit 2010.
Turnus: Jl. ein Wochenende zu Frühjahrsbeginn u. ein Sonnabend zu Herbstbeginn; durchschnittlich ca. 1.700 Besucher.
Progr: Alte Musik mit internat. renommierten Künstler*innen in familiärer Atmosphäre u. an ungewöhnlichen Spielstätten in Neuruppin u. Umgebung. Musikpädagogische Projekte mit Kindern u. Jugendlichen. Podiumsdiskussionen zu aktuellen kulturpolitischen u. künstler. Themen.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Africa Festival
International Afro Music Festival

Friedenstr. 5, 97072 Würzburg
Tel.: (0931) 15090 Fax: (0931) 15080

Künstler. Ltg. u. Gf: Dr. Stefan Oschmann
Tr: Afro Project e.V.
Hist: Gegr. 1988.
Turnus: Jl. am letzten Wochenende im Mai od. am ersten Wochenende im Juni; durchschnittlich 80.000-100.000 Besucher.
Progr: Präsentation eines breiten Spektrums der Musik u. Kultur Afrikas; Förderung des kulturellen Austauschs. Jl. wechselnde Schwerpunktthemen mit Konzerten, Ausstellungen, Filmvorführungen u. Kinderprogramm.

Letzte Aktualisierung: 05.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Ahoi - Mein Hafenfestival
Theater Vorpommern

Anklamer Str. 106, 17489 Greifswald
Tel.: (03834) 5722-0

Intendant u. Gf: Dirk Löschner
Tr: Theater Vorpommern GmbH.
Hist: Erstmalige Durchführung 2003 als "Ostseefestspiele". Seit 2015 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. Juni bis August.
Progr: Konzerte, Musik- u. Kindertheater.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Airbeat-One Festival
Dance Festival
Music Eggert

Paulstr. 2a, 19249 Lübtheen
Tel.: (038855) 51353 Fax: (038855) 51340

Hist: Erstmalige Durchführung 2002.
Turnus: Jl. 4 Tage im Juli; durchschnittlich ca. 40.000 Besucher.
Progr: Elektronische Popmusik mit namhaften internat. Bands u. DJs aus den Bereichen Dance, Trance, Techno u. House. Open-Air-Veranstaltung auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe.

Letzte Aktualisierung: 02.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Allegro! Das Musikfest im Taunus

Mainzer Str. 11, 61381 Friedrichsdorf
Tel.: (06007) 930076 Fax: (06007) 930078

Künstler. Ltg: Karl-Werner Joerg, Friederike Richter-Wedell; Organisation: Karl-Werner Joerg
Tr: Kulturkommunikation Karl-Werner-Joerg.
Hist: Seit 2011.
Turnus: Alle 2 Jahre.
Progr: Schwerpunkt Klassische Musik unter Einbeziehung auch weiterer Stilrichtungen wie Jazz, Folk, Klezmer u. Weltmusik. Spezielle Konzerte f. Kinder unterschiedlicher Altersstufen.

Letzte Aktualisierung: 02.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Altenberger Kultursommer
Förderverein Kultursommer Odenthal-Altenberg e.V.

Auf dem Krahwinkel 9, 51519 Odenthal
Tel.: (02174) 41849 Fax: (02174) 892766

Künstler. Ltg: Werner Ehrhardt
Tr: Kultursommer Odenthal-Altenberg e.V.
Hist: Gegr. 2005.
Turnus: Jl. Juni bis September.
Progr: Vielfältiges Konzertprogramm an historischen Spielorten (Kirchen, Schlösser) rund um den Altenberger Dom. Präsentation v. Kammermusik-, Chor- u. Orchesterwerken sowie Jazz, jeweils mit Bezug auf die besonderen Gegebenheiten der einzelnen Veranstaltungsstätten.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Altenburger Musikfestival
Förderverein des Altenburger Musikfestivals e.V.

Schloss 2, 04600 Altenburg
Tel.: (03447) 892906 Fax: (03447) 514647

Künstler. Ltg: Rolf Olischer, Klaus Kamprad; Gf: Thomas Wagner
Tr: Stadtverwaltung Altenburg.
Hist: Gegr. 1991.
Turnus: Jl. im August.
Progr: Musik unterschiedlicher Stilrichtungen u. Epochen v. Rock, Pop u. Jazz über Musical u. Operette bis hin zu Orchester-, Chor- u. Orgelkonzerten mit Musik des 18. bis 20. Jh.

Letzte Aktualisierung: 15.01.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Amphi Festival
Amphi Festival GmbH

Rote Reihe 2, 30827 Garbsen
Tel.: (05131) 46209-0 Fax: (05131) 46209-11

Gf: Marco Goethel, Kai Lotze
Tr: Amphi Festival GmbH.
Hist: Erstmalige Durchführung 2005 im Amphitheater Gelsenkirchen. Seit 2006 im Kölner Tanzbrunnen.
Turnus: Jl. ein Wochenende in der zweiten Juli-Hälfte; durchschnittlich ca. 16.000 Besucher.
Progr: Live-Musik aus den Bereichen Gothic, Electro, Medieval, Metal, Synthie-Pop u.a. Strömungen der so genannten "Schwarzen Szene".

Letzte Aktualisierung: 04.02.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Appletree Garden
Verein zur Förderung der Jugendkultur in Diepholz.e.V. - VFJKD e.V.

Kuhlenerweg 5, 49457 Drebber

Künstler. L. u. Gf: David Binnewies
Tr: Verein zur Förderung der Jugendkultur in Diepholz e.V. - VFJKD e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2001.
Turnus: Jl. 3 Tage im Juli.
Progr: Popmusik mit namhaften internat. Bands, schwerpunktmäßig Newcomer aus den Bereichen Indie, Pop u. Electro.

Letzte Aktualisierung: 04.02.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arolser Barock-Festspiele

Große Allee 24, 34454 Bad Arolsen
Tel.: (05691) 801-233 Fax: (05691) 801-238

Künstler. Ltg: Prof. Dorothee Oberlinger
Tr: Stadt Bad Arolsen.
Hist: Gegr. 1986.
Turnus: Jl. 5 Tage um Fronleichnam.
Progr: Konzerte u. Theaterabende mit internat. Künstlerinnen u. Künstlern unter besonderer Berücksichtigung regionaler kulturgeschichtlicher Aspekte. Begleitend Vorträge, Führungen u. Workshops.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arp-Schnitger-Festival
Musikfest Bremen GmbH

Domsheide 3, 28195 Bremen
Postfach 103063, 28030 Bremen
Tel.: (0421) 336677 Fax: (0421) 3366880

Intendant: Prof. Thomas Albert; Gf: Jörg Ehntholt
Tr: Musikfest Bremen GmbH.
Hist: Seit 2009 im Rahmen des Musikfest Bremen.
Turnus: Jl. im August u. September.
Progr: Konzerte mit internat. renommierten Organist*innen an den v. Arp Schnitger erbauten barocken Orgeln im Bremer Umland.

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Aschaffenburger Bachtage
Bachgesellschaft Aschaffenburg e.V.

Dalbergstr. 9, 63739 Aschaffenburg
Postfach 100163, 63701 Aschaffenburg
Tel.: (06021) 3301423 Fax: (06021) 330681

Künstler. Ltg. u. Gf: Burkard Fleckenstein
Tr: Bachgesellschaft Aschaffenburg e.V.
Hist: Gegr. 1987.
Turnus: Jl. Ende Juli / Anfang August; durchschnittlich ca. 2.500 Besucher.
Progr: Aufführung des Werks v. J. S. Bach u. seinen Zeitgenossen. Vorträge u. Exkursionen.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Audi Sommerkonzerte
AUDI AG, Kommunikation Kultur

85045 Ingolstadt
Tel.: (0841) 89-31515 Fax: (0841) 89-48241

Künstler. Ltg: Lisa Batiashvili
Tr: AUDI AG.
Hist: Gegr. 1990 als "Sommerkonzerte zwischen Donau u. Altmühl". Seit 2004 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. im Juni u. Juli.
Progr: Symphonie- u. Kammermusikkonzerte, Oper, Liederabende u. Kinderkonzerte.

Letzte Aktualisierung: 05.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bach Biennale Weimar
KIBA - KinderBachBiennale
Bach in Weimar e.V.

Am Horn 53, 99425 Weimar
Tel.: (03643) 851006 Fax: (03643) 851007

Intendanz u. künstler. Konzeption: Prof. Myriam Eichberger; Künstler. Beirat: Prof. Bernhard Klapprott
Tr: Bach in Weimar e.V.
Hist: Gegr. 2008. "Interludio" erstmals 2013.
Turnus: Alle 2 Jahre (ungerade Jahre) am 2. Wochenende im Juli. In den geraden Jahren Kurzfestival "Interludio" als Ausblick auf die nächste Biennale.
Progr: Werke J.S. Bachs mit Schwerpunkt auf in Weimar entstandenen bzw. konzipierten Kompositionen sowie Werke der in Weimar geborenen Bach-Söhne. Konzerte auf historischen Instrumenten mit internat. renommierten Künstlern u. Ensembles; Konzert-Lesungen, Wanderkonzerte, Ausstellungen u. Vorträge; "Jeunesse Festival" als Podium f. junge Musikerinnen u. Musiker; "KIBA - KinderBachBiennale" als mehrtägiges Festivalprogramm f. Kinder u. Jugendliche.

Letzte Aktualisierung: 06.02.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bach-Festival-Arnstadt
Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt

An der Liebfrauenkirche 2, 99310 Arnstadt
Tel.: (03628) 660110 Fax: (03628) 660167

Programmplanung: Jörg Fritz Reddin; Gf: Alexander Dill
Tr: Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt.
Hist: Gegr. 2005. Hervorgegangen aus den "Arnstädter Bachtagen" (1990-2004).
Turnus: Jl. 10 Tage um den 21. März (Geburtstag J.S. Bachs).
Progr: Werke J.S. Bachs u. seiner Zeitgenossen an authentischen Orten (Bachkirche Arnstadt, Traukirche Bachs in Dornheim u.a.). Konzerte internat. renommierter Künstlerinnen u. Künstler sowie regionaler Interpreten. Umfangreiches Rahmenprogramm mit Schauspielaufführungen, Lesungen u. Stadtführungen. Musikpädagogische Angebote f. Kindergärten u. Grundschulen.

Letzte Aktualisierung: 04.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bachfest der Neuen Bachgesellschaft

Burgstr. 1-5, 04109 Leipzig
Postfach 100727, 04007 Leipzig
Tel.: (0341) 9601463 Fax: (0341) 2248182

Künstler. Ltg: Wechselnd
Hist: Gegr. 1901. Unterbrechung v. 1940 bis 1949. Wiederaufnahme 1950.
Turnus: Jl. eine Woche zwischen Frühjahr u. Herbst an wechselnden Orten.
Progr: Werke v. J. S. Bach (mit besonderer Berücksichtigung der Kantaten als größter Werkgruppe) u. Kompositionen, die das Nachwirken Bachs bis in die Gegenwart veranschaulichen. Begleitend wiss. Konferenzen, Vorträge u. Symposien.

Letzte Aktualisierung: 05.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bachfest Eisenach
Stadtkirchenamt Eisenach

Pfarrberg 2, 99817 Eisenach
Tel.: (03691) 723481 Fax: (03691) 723485

Künstler. Ltg: KMD Christian Stötzner; Gf: Stephan Köhler
TR: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eisenach.
HIST: Seit 2017.
TURNUS: Jl. an einem Wochenende um den Reformationstag; durchschnittlich ca. 3.500 Besucher.
PROGR: Konzertprogramm ausgehend vom Werk Johann Sebastian Bachs u. seiner Söhne. Aufführung v. Werken v. Barock bis Klassik durch renommierte Musiker*innen, ergänzt durch Konzertfahrten, Stadt- u. Kirchenführungen, Vorträge u. Kantatengottesdienste.

Letzte Aktualisierung: 30.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bachfest Leipzig
Bach-Archiv Leipzig

Thomaskirchhof 15/16, 04109 Leipzig
Tel.: (0341) 9137-300 Fax: (0341) 9137-305

Intendant: Michael Maul; Gf: Franziska Grimm
Tr: Stiftung Bach-Archiv Leipzig.
Hist: Gegr. 1999.
Turnus: Jl. im Juni; durchschnittlich ca. 75.000 Besucher.
Progr: Werke v. J. S. Bach u. seinen Zeitgenossen sowie Musik anderer Epochen einschl. des 20. u. 21. Jh., die in Beziehung zum Bachschen Oeuvre steht. Wechselnde Themenschwerpunkte, auch unter Einbeziehung des Jazz. Open-Air-Veranstaltungen.

Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bachwoche Ansbach

Postfach 1224, 91503 Ansbach
Tel.: (0981) 15037 Fax: (0981) 15501

Intendant: Dr. Andreas Bomba
Rf: GmbH.
Hist: Gegr. 1947.
Turnus: Alle 2 Jahre (ungerade Jahre) 10 Tage Ende Juli / Anfang August; durchschnittlich ca. 20.000 Besucher.
Progr: Aufführung v. Werken J. S. Bachs u. seiner Zeitgenossen sowie v. Werken mit Bezug zur Musik Bachs. Uraufführungen u. Jazzkonzerte, daneben Workshops f. Kinder u. Jugendliche.

Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Badenweiler Musiktage
Badenweiler Thermen und Touristik GmbH

Kaiserstr. 5, 79410 Badenweiler
Tel.: (07632) 799-410 Fax: (07632) 799-115

Künstler. Ltg: Dr. Lotte Thaler; Gf: Alexander Horr
Hist: Gegr. 2013 in Anknüpfung an die früheren "Römerbad-Musiktage".
Turnus: Jl. an jweils 4 Tagen Ende April/Anfang Mai ("Auftakt") u. im November.
Progr: Kammermusik des 19. u. 20. Jh. unter jl. wechselnden Themenschwerpunkten.

Letzte Aktualisierung: 04.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bang Your Head!!! Festival

Im Hirschgarten 9, 72108 Rottenburg/Neckar
Tel.: (07457) 9446-12 Fax: (07457) 9446-99

Gf: Horst E. Franz
Hist: Gegr. 1996.
Turnus: Jl. im Juli.
Progr: Rock, Heavy Metal.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bardentreffen
World Music Festival
Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg
Tel.: (0911) 231-6909 Fax: (0911) 231-2001

Künstler. Ltg: Rainer Pirzkall
Tr: Stadt Nürnberg.
Hist: Gegr. 1976.
Turnus: Jl. am ersten Wochenende der Sommerferien in Bayern; durchschnittlich ca. 200.000 Besucher.
Progr: Präsentation v. Liedermachern u. Singer-Songwritern sowie Weltmusik u. deren zeitgemäße Weiterentwicklung, aktuelle musikal. Trends u. experimentelle Formen. Open-Air-Veranstaltung mit kostenfreiem Eintritt.

Letzte Aktualisierung: 23.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Barocktage Unter den Linden
Staatsoper Unter den Linden

Unter den Linden 7, 10117 Berlin
Tel.: (030) 203540

Künstler. Ltg: Matthias Schulz; Gf: Ronny Unganz
Tr: Staatsoper unter den Linden.
Hist: Gegr. 2018.
Turnus: Jl. 10 Tage im November.
Progr: Präsentation v. Musik des Barock in Opern, Musiktheaterperformances, Konzerten u. Roundtable-Diskussionen. Im Zentrum stehen jeweils ausgewählte Komponisten der Epoche. Eingebettet in den regulären Spielplan der Staatsoper Unter den Linden.

Letzte Aktualisierung: 30.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayerischer Orgelsommer
Festival e.V.

Kaagangerstr. 8, 82279 Eching/Ammersee

Künstler. Ltg: Johannes Skudlik
Tr: Festival e.V. in Kooperation mit lokalen Organisationspartnern.
Hist: Seit 2008.
Turnus: Jl. v. Mai bis Oktober.
Progr: Präsentation der bayerischen Orgellandschaft. Konzerte mit internat. renommierten Interpret*innen, jungen Nachwuchskünstler*innen sowie Preisträger*innen wichtiger Wettbewerbe an bedeutenden historischen u. modernen Instrumenten im ganzen Land.

Letzte Aktualisierung: 31.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayerisches Jazzweekend
Bayerisches Jazzinstitut

Brückstr. 4, 93047 Regensburg
Tel.: (0941) 5622-44 Fax: (0941) 52033

Projektltg: Sylke Merbold
Tr: Stadt Regensburg.
Hist: Gegr. 1982.
Turnus: Jl. an 4 Tagen Mitte Juli; durchschnittlich ca. 30.000 Besucher.
Progr: Jazz sämtlicher Stilrichtungen auf mehr als 12 Bühnen. Plattform f. neue Talente u. Projekte, die im Vorfeld v. einer Jury ausgewählt werden.

Letzte Aktualisierung: 08.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayreuther Festspiele

Postfach 100262, 95402 Bayreuth
Tel.: (0921) 7878-0 Fax: (0921) 7878-130

Festspielltg: Prof. Katharina Wagner; Gf. Dir: Holger von Berg
Tr: Bayreuther Festspiele GmbH.
Hist: Gegr. 1876 v. Richard Wagner; 1951 Wiederaufnahme der Festspiele nach dem Zweiten Weltkrieg.
Turnus: Jl. im Juli u. August; durchschnittlich ca. 58.500 Besucher.
Progr: Bühnenwerke v. Richard Wagner mit Schwerpunkt auf den 10 Hauptwerken v. "Der fliegende Holländer" bis zu "Parsifal". Im Zentrum der Festspielaufführungen steht Wagners "Ring des Nibelungen".

Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayreuther Jazz-November
Jazzforum Bayreuth e.V.

Wiesenstr. 7, 95444 Bayreuth

Künstler. Ltg u. Gf: Kaspar Schlösser (Vors.)
Tr: Jazzforum Bayreuth e.V.
Hist: Gegr. 2006.
Turnus: Jl. im November, erstes Wochenende nach den bayerischen Herbstferien; durchschnittlich ca. 1.000 Besucher.
Progr: Zeitgenöss. Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen, breites Spektrum von internationalen Jazzgrößen bis zur Newcomer-Band, besondere Locations im Bayreuther Stadtgebiet.

Letzte Aktualisierung: 14.05.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayreuther Osterfestival
Kultur- und Sozialstiftung INTERNATIONALE JUNGE ORCHESTERAKADEMIE

Neuenhammer Str. 1, 92714 Pleystein
Tel.: (0921) 76440-76 Fax: (0921) 76440-40

Künstler. Ltg. u. Gf: Prof. Dr. Ulrich S. Schubert
Tr: Internat. Junge Orchesterakademie.
Hist: Gegr. 1994.
Turnus: Jl. v. Karfreitag bis zum Wochenende nach Ostern.
Progr: Orchester- u. Kammermusik sowie Jazz in historisch bedeutsamen Spielstätten in Bayreuth.

Letzte Aktualisierung: 06.11.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bebersee Festival b:fes
Uckermärkische Kulturagentur gGmbH

Grabowstr. 18, 17291 Prenzlau
Tel.: (03984) 833974

Künstler. Ltg: Markus Groh, Franziska Hölscher, Gregor Sigl
Tr: Uckermärkische Kulturagentur gGmbH.
Hist: Gegr. 1999 als "Beberseer Konzertwochen". Seit 2003 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. 9 Tage zwischen Juli u. September.
Progr: Kammermusik mit internat. renommierten Künstler*innen im "Konzerthangar" auf dem ehemaligen Militärflughafen Groß Dölln.

Letzte Aktualisierung: 31.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Beethoven-Woche
Kammermusikfest
Beethoven-Haus

Bonngasse 24-26, 53111 Bonn
Tel.: (0228) 98175-15 Fax: (0228) 98175-24

Künstler. Ltg: Tabea Zimmermann (ab 2020: Daniel Hope)
Tr: Verein Beethoven-Haus Bonn.
Hist: Seit 2014.
Turnus: Jl. 10 Tage im Januar; durchschnittlich ca. 1.500 Besucher.
Progr: Kammermusik aller Epochen in der Tradition der 1890 v. J. Joachim begründeten "Kammermusikfeste". Inhaltlicher Ausgangspunkt ist ein jl. wechselndes Werk L. v. Beethovens.

Letzte Aktualisierung: 06.08.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

beethoven@home
Beethovenplus e.V.

Bondorfer Str. 31, 53604 Bad Honnef
Tel.: (0179) 1171141

Ltg: Dr. Solveig Palm, Torsten Schreiber
Tr: Beethovenplus e.V., Netzwerk Ludwig van B. e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2012.
Turnus: Jl. im Mai/Juni.
Progr: Präsentation der vielfältigen, kreativen u. jungen Klassikszene in Bonn u. Umgebung. Plattform f. die Erprobung innovativer Konzertformate u. Ansprache neuer Publikumsschichten.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Beethovenfest Bonn
Internationale Beethovenfeste Bonn gGmbH

Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn
Tel.: (0228) 201030 Fax: (0228) 2010344

Intendantin u. Gf: Prof. Dr. Nike Wagner (bis 2020); Kfm. Gf: Dr. Dettloff Schwerdtfeger
Tr: Internat. Beethovenfeste Bonn gGmbH.
Hist: Erstes Beethovenfest 1845. Neugründung 1999.
Turnus: Jl. im September; durchschnittlich ca. 25.000 Besucher.
Progr: Werke v. L. van Beethoven sowie Werke des 19. bis 21. Jh. unter jl. wechselnden Themenschwerpunkten.

Letzte Aktualisierung: 08.07.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

BIENNALE AKTUELLE MUSIK der projektgruppe neue musik bremen e.V.
Projektgruppe Neue Musik Bremen

Buchtstr. 11, DE-28195 Bremen
Tel.: (0421) 3399350 Fax: (0421) 3387418

Künstler. Ltg: Christoph Ogiermann
Tr: Projektgruppe Neue Musik Bremen e.V.
Hist: Gegr. 1991.
Turnus: Alle 2 Jahre an 3 Tagen im November; durchschnittlich ca. 1.000 Besucher.
Progr: Zeitgenöss. Musik mit wechselnden Themenschwerpunkten. Rahmenprogramm mit Vorträgen u. Diskussionen.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Big Day Out Festival
JZI Anröchte e.V.

Goethestr. 2, 59609 Anröchte
Postfach 1230, 59604 Anröchte

Künstler. Ltg. u. Gf: Dirk Epping
Tr: JZI Anröchte e.V.
Hist: Gegr. 1998.
Turnus: Alle 2 Jahre am ersten Wochenende im August.
Progr: Rock, Pop, Hip Hop u. andere Stilrichtungen der populären Musik mit namhaften Bands der nationalen u. internat. Musikszene.

Letzte Aktualisierung: 05.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bingen swingt
Veranstaltungsbüro "Bingen swingt"

Rheinkai 21, 55411 Bingen
Tel.: (06721) 184-350 Fax: (06721) 184-214

Projektltg: Patricia Neher
Tr: Stadtverwaltung Bingen am Rhein.
Hist: Gegr. 1995.
Turnus: Jl. letztes Wochenende im Juni; durchschnittlich ca. 12.500 Besucher.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen.
Anm: Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz.

Letzte Aktualisierung: 04.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Blues in Lehrte
Verein zur Förderung der Musik- und Jugendkultur - Blues in Lehrte e.V.

Rosenstr. 33, 31275 Lehrte
Postfach 1501, 31255 Lehrte
Tel.: (05132) 3997 Fax: (05132) 58350

Künstler. Ltg: Jens Veenhuis
Tr: Verein zur Förderung der Musik- u. Jugendkultur - Blues in Lehrte e.V.
Hist: Seit 1984.
Turnus: Jl. Anfang September; durchschnittlich ca. 1.200 Besucher.
Progr: Blues u. Musik verwandter Genres (Funk, Soul, Jazz u.a.).

Letzte Aktualisierung: 08.05.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bluesfest Eutin
Blues Baltica
c/o Helge Nickel

Ahornstr. 48, 23701 Eutin
Tel.: (04521) 798060 Fax: (04521) 798062

Künstler. Ltg. u. Gf: Helge Nickel
Tr: Baltic Blues e.V.
Hist: Gegr. 1990.
Turnus: Jl. 4 Tage im Mai; durchschnittlich ca. 15.000 Besucher.
Progr: Blues u. Jazz mit Schwerpunkt auf Musik aus den Ostsee-Anrainerstaaten u. der US-Bluesszene. Open-Air-Veranstaltung mit kostenfreiem Eintritt.

Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bluesfest Gaildorf
Kulturschmiede Gaildorf e.V.

Karlstr. 66, 74405 Gaildorf
Tel.: (07971) 5753 Fax: (07971) 21342

Künstler. L: Werner Eichele
Tr: Kulturschmiede Gaildorf e.V.
Hist: Seit 1978.
Turnus: Alle 2 Jahre am ersten Wochenende im Juli; durchschnittlich ca. 5.000 Besucher.
Progr: Blues, Funk, Soul, Jazz aller Stilrichtungen mit namhaften europäischen u. amerikanischen Acts. Jamsessions.

Letzte Aktualisierung: 08.05.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bluesfest Ingolstadt
Gemeinnützige Ingolstädter Veranstaltungs GmbH

Ziegelbräustr. 7, 85049 Ingolstadt
Tel.: (0841) 30546609

Hist: Seit 1989.
Turnus: Jl. v. Mai bis Juli; durchschnittlich ca. 2.700 Besucher.
Progr: Konzerte mit namhaften internat. Künstler*innen aus den Stilrichtungen Blues, Boogie, Americana, Bluegrass, Jazz etc.

Letzte Aktualisierung: 31.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bluesfestival Dresden
Club Tante JU

An der Schleife 1, 01099 Dresden
Tel.: (0351) 2522555 od. (0172) 5116789 Fax: (0351) 2522559

Künstler. Ltg. u. Gf: Gunther Rehlig
Tr: Privat.
Turnus: Jl. letzes Wochenende im Mai.
Progr: Blues, Jazz u. verwandte Genres.

Letzte Aktualisierung: 02.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bluetone - Das Festival an der Donau

Bahnhofsstr. 19a, 94315 Straubing
Tel.: (0151) 54411570 Fax: (08541) 960620

Künstler. Ltg: Heinz Huber, Ralph Huber
Tr: Jazz an der Donau e.V.
Hist: Gegr. 1987 als "Jazz an der Donau". Seit 2012 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. an einem Wochenende im Juli; durchschnittlich ca. 17.000 Besucher.
Progr: Zeitgenöss. Jazz, populärer Modern Jazz sowie Soul, Funk, Rock u. Dance. Internat. renommierte Künstlerinnen u. Künstler.

Letzte Aktualisierung: 08.05.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

BOCHUM TOTAL
Bochum Total 2010 UG

Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum
Tel.: (0234) 5883838 Fax: (0234) 683268

Gf: Marcus Gloria
Tr: Bochum Total 2010 UG.
Hist: Gegr. 1986.
Turnus: Jl. am 1. Wochenende in den Sommerferien v. NW; durchschnittlich ca. 750.000 Besucher.
Progr: Indie, Rock'n'Roll, Punk, Ska, Reggae, Funk, Soul, Folk, Bluegrass; regionale Nachwuchsförderung. Open-Air-Veranstaltung mit kostenfreiem Eintritt.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bonner Klezmertage
Georg Brinkmann

Burbacherstr. 1, 53129 Bonn

Künstler. Ltg: Georg Brinkmann; Gf: Jürgen Becker
Tr: Kulturzentrum Brotfabrik Bonn.
Hist: Erstmalige Durchführung 2011.
Turnus: Alle 1-2 Jahre an einem Wochenende, dazwischen eintägige Intermezzi; durchschnittlich ca. 800 Besucher.
Progr: Traditionell orientierte u. moderne Klezmermusik mit wechselnden thematischen Schwerpunkten sowie Vorstellung der jiddischen Kultur. Präsentation internat. renommierter Bands u. Künstler sowie Forum f. regionale Musikerinnen u. Musiker. Aktive Einbindung des Publikums, u.a. beim Tanzball u. beim Nigun-Workshop.

Letzte Aktualisierung: 01.07.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bonner Schumannfest
Markus Schuck

Ippendorfer Weg 1a, 53127 Bonn
Tel.: (0228) 628830 Fax: (0228) 628830

Organisatoren: Andreas Etienne, Markus Schuck
Hist: Gegr. 1998 als "Endenicher Herbst". Seit 2007 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. im Mai/Juni.
Progr: Pflege des Andenkens an R. Schumann. Veranstaltungen v. klassischen Konzerten über Jazz, Filmvorführungen u. Theater bis zum Kabarett.

Letzte Aktualisierung: 13.02.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Borkumer Jazztage
Kur- und Touristik Service, Wirtschaftsbetriebe der Stadt Borkum NSHB Borkum GmbH

Goethestr. 25, 26757 Borkum
Tel.: (04922) 933-0 Fax: (04922) 933-400

Künstler. Ltg: Konzertmanagement Living Music
Tr: Wirtschaftsbetriebe der Stadt Borkum NSHB Borkum GmbH.
Hist: Seit 1983.
Turnus: Jl. an Pfingsten.
Progr: Konzerte mit namhaften internat. Bands aus den Bereichen Jazz, Oldtime Swing, Sinti Jazz, Funk etc.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bowers&Wilkins Rhythm'n'Blues Festival
B&W Group Germany GmbH

Kleine Heide 12, 33790 Halle/Westfalen
Tel.: (05201) 8717100 Fax: (05201) 73370

Tr: B&W Group Germany GmbH.
Hist: Seit 2002.
Turnus: Jl. Ende Oktober, durchschnittlich ca. 1.600 Besucher.
Progr: Rhythm'n'Blues, Soul, Funk u. Jazz mit internat. Bands u. Newcomern aus der Region Halle/Westfalen.

Letzte Aktualisierung: 15.01.2019

 

1 - 50 of 576 data sets

» Page: [1] 2 3 4 ...12