Detailansicht

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Robert-Schumann-Haus Zwickau
Forschungszentrum

Hauptmarkt 5, 08056 Zwickau
Tel.: (0375) 834406 Fax: (0375) 834499
schumannhaus@zwickau.de

Dir: Dr. Thomas Synofzik
Tr: Stadt Zwickau.
Hist: Aufbau der Slg. 1909/10 f. ein geplantes Schumann-Museum in Vorbereitung der Schumann-Säkularfeier. Seit 1956 im rekonstruierten Geburtshaus Schumanns mit Museum u. Konzertsaal.
Aufg: Wiss. Erschließung der Archivbest. (ca. 4.000 Autographen v. Robert u. Clara Schumann, zahlreiche Erstdrucke u. Spezialslg.). Künstler.-wiss. Vorbereitung der Schumann-Feste u. -Wettbewerbe. Arbeitsstellen f. die Neue Schumann-Gesamtausgabe u. f. die Schumann-Briefedition. Museum (s.d.).
Best: Instrumentenslg. mit Tafelklavier u. 3 Flügeln aus dem 19. Jh. Programmslg. v. Konzerten Clara Schumanns u.a. Solisten sowie v. Institutionen des Leipziger Musiklebens im 19. Jh. (Gewandhausorchester, Konservatorium etc.), Programmslg. v. Schumann-Konzerten (1896-1921) in Zwickau u. an anderen Orten. Nachlässe v. Robert u. Clara Schumann sowie v. deren Kindern Marie, Eugenie, Felix u. Enkel Ferdinand. Weitere Nachlässe bzw. Teilnachlässe: Woldemar Bargiel, Kurt Barth, Wolfgang Boetticher, Alfred Dörffel, Bruno Dost, Louis Ehlert, Gustav Jansen, Emanuel Kronach, Bruno Priemer, Aloys Schmitt, Karl Storck, Reinhard Vollhardt, Marie Wieck.
Öffentl. Zugang: Möglich.


Letzte Aktualisierung: 11.02.2016

 

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden