Erweiterte Suche

Mit der Erweiterten Suche haben Sie die Möglichkeit, beliebig viele Suchkriterien miteinander zu kombinieren und Ihre Abfrage auf bestimmte Datenbanken (Institutionen, Statistiken, News, Komponisten) einzugrenzen. In unserer Institutionendatenbank können Sie Ihr Suchergebnis zudem durch die Auswahl eines bestimmten Bundeslandes verfeinern.

 

Bei der Eingabe der Suchbegriffe ist folgendes zu beachten:

 

•  Schreibweise
Groß- und Kleinschreibung werden bei der Suche nicht berücksichtigt. Bei der Verwendung eines Bindestriches ist zu beachten, dass Datensätze, in denen der entsprechende Suchbegriff zusammengeschrieben wird, nicht gefunden werden! Geben Sie also statt "Bach-Archiv" nur "bach" oder "bach UND archiv" ein, wenn Sie unsicher sind, was die präzise Schreibweise angeht.

 

•  Automatische Trunkierung
Die Suche trunkiert Ihre Suchbegriffe automatisch auf der rechten Seite, d.h. dass mit dem Suchbegriff "bach" auch Einträge wie "Bachakademie" oder "Bach-Gymnasium" gefunden werden. Suchbegriffe werden auch gefunden, wenn sie als eigenständiger Begriff in einer Zeichenkette vorkommen, z.B. "Johann-Sebastian-Bach-Institut".

 

•  Boolesche Operatoren (und, oder)

Bei der Eingabe mehrer Begriffe können Sie für die logische Verknüpfung zwischen den Begriffen UND und ODER als Booleschen Operatoren auswählen. Geben Sie die Suchbegriffe ohne Verknüpfung ein, werden sie automatisch mit UND verknüpft.

 

•  Phrasensuche

Wenn Sie nach bestimmten Phrasen suchen möchten, z.B. "Musik in der Ganztagsschule" oder Personen (Vorname Nachname), so setzen Sie diese in Anführungszeichen.


•  Systematische Suche

In unseren Rubriken "Verbände", "Wettbewerbe", "Preise", "Wissenschaftliche Bibliotheken" und "Zeitschriften" haben Sie durch eine Systematische Suche die Möglichkeit, Trefferlisten auf bestimmte Themenbereiche einzugrenzen. Das Auswahlmenü befindet sich in der rechten Spalte.