Musikfestivals, Festspiele, Festwochen

Musikfestivals, Festspiele, Festwochen, festliche Aufführungen und aus dem normalen Konzertangebot herausragende Veranstaltungsreihen prägen in starkem Maß das musikalische Aufführungs- und Veranstaltungswesen und machen damit einen wesentlichen Teil des Musiklebens aus. Aus der Vielzahl an Festivals und Musikfestspielen kann hier nur eine begrenzte, vielleicht subjektive Auswahl von Veranstaltungen im professionellen und semiprofessionellen Bereich aufgeführt werden, die mehrheitlich überregionalen Charakter haben und regelmäßig stattfinden, deren Programme in erheblichem Umfang musikgeprägt sind und die sich durch internationale Aspekte oder besondere thematische Schwerpunkte aus dem normalen Konzertangebot wesentlich herausheben. Nicht berücksichtigt werden konnten die zahlreichen Musikfestivals im Bereich des instrumentalen und vokalen Amateurmusizierens, auf die jedoch – sofern entsprechende Informationen vorliegen – unter den einzelnen sie tragenden Verbänden und Vereinigungen in der Rubrik Verbände, Vereinigungen, Gesellschaften hingewiesen wird.

Weitere Informationen zu Strukturen und aktuellen Entwicklungen der Festivallandschaft in Deutschland bietet unser Themenportal Konzerte & Musiktheater mit dem Fachbeitrag Musikfestivals und Festspiele in Deutschland von Franz Willnauer.



Musikfestivals in bestimmten Regionen und an wechselnden Orten
Musikfestivals an feststehenden Orten
Musikfestivals gesamt

251 bis 300 von 626 Datensätzen

» Seite: 1... 3 4 5 [6] 7 8 9 ...13

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Düsseldorfer Orgelfestival (IDO)
ido-festival

Lindenstr. 74, 40233 Düsseldorf
Postfach 104343, 40034 Düsseldorf
Tel.: (0211) 664444 Fax: (0211) 682179

Intendant u. Gf: Herbert H. Ludwig; Künstler. Ltg: Prof. Wolfgang Baumgratz; Festivalltg: Dr. Frederike Möller
Tr: psallite.cantate gGmbH.
Hist: Seit 2006.
Turnus: Jl. v. Ende September bis Anfang November; durchschnittlich ca. 10.000 Besucher.
Progr: Musik unterschiedlicher Epochen f. Orgel im Dialog mit anderen Instrumenten, Musikrichtungen (Jazz, Rock u.a.) u. Kunstformen (Stummfilm, Tanz, Malerei u. Pantomime). Konzerte internat. renommierter Künstler*innen an mehr als 20 Veranstaltungsstätten in Düsseldorf u. Umgebung.

Letzte Aktualisierung: 21.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Festival der Laute
Deutsche Lautengesellschaft, c/o Matthias Schneider

Sandplackenstr., 60488 Frankfurt
Tel.: (0041/61) 2713785

Künstler. Ltg. u. Gf: Oliver Holzenburg
Tr: Deutsche Lautengesellschaft e.V.
Hist: Seit 1996.
Turnus: Jährlich im Mai an wechselnden Orten vorwiegend in Deutschland.
Progr: Konzerte, Vorträge, Instrumenten- und Notenausstellung, Workshop und musikwissenschaftliches Symposium.

Letzte Aktualisierung: 21.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Festival für Vokalmusik "a cappella"

Landsberger Str. 1, 04157 Leipzig
Tel.: (0341) 91075575 Fax: (0341) 91075576

Künstler. Ltg: amarcord
Tr: Verein zur Förderung der Vokalmusik - a cappella e.V.
Hist: Gegr. 1997.
Turnus: Jl. im Frühjahr; durchschnittlich ca. 7.700 Besucher.
Progr: A-cappella-Musik unterschiedlicher Stilrichtungen (Alte Musik, Weltmusik, Vocal Jazz, Rock/Pop, Uraufführungen). Im Rahmen des Festivals Durchführung des Internat. A CAPPELLA Wettbewerbs Leipzig.

Letzte Aktualisierung: 15.01.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Festival Verfemte Musik
Landesverband Jeunesses Musicales Mecklenburg-Vorpommern, Konservatorium Schwerin

Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin
Tel.: (0385) 5558926 od. (0178) 8359523 Fax: (0385) 5912750

Intendant: Volker Ahmels; Büroltg: Andreas Bahr-Damken
Tr: Landesverband Jeunesses Musicales Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Hist: Gegr. 2000.
Turnus: Alle 2 Jahre Ende September / Anfang Oktober; durchschnittlich ca. 3.000 Besucher.
Progr: Werke v. in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgten Komponist*innen. Zeitzeugengespäche, Filmvorführungen u. Schulprojekte. Internationaler Interpretationswettbewerb Verfemte Musik im Rahmen des Festivals.

Letzte Aktualisierung: 19.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Gitarren-Festival Iserlohn
Kultursymposion M Iserlohn e.V.

Oestricher Str. 39b, 58638 Iserlohn
Tel.: (0173) 2095685 Fax: (0

Gf: Prof. Thomas Kirchhoff
Tr: Kultursymposion M Iserlohn e.V.
Hist: Gegr. 1992 als "Internationales Gitarren-Symposion". Seit 2016 unter aktueller Bezeichnung.
Turnus: Jl. im Juli/August.
Progr: Konzerte internat. renommierter Künstler*innen u. Ensembles mit Schwerpunkt auf dem klassischen Gitarrenrepertoire. Meisterkurse, Vorträge, Ausstellungen, Seminare. Angeschlossener "Internationaler MARTINEZ-Gitarren-Wettbewerb Iserlohn".

Letzte Aktualisierung: 18.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Gitarrenfestival Hersbruck
Stadt Hersbruck

Unterer Markt 2, 91217 Hersbruck
Tel.: (09151) 735-414 Fax: (09151) 735-9414

Künstler. Ltg: Johannes Tonio Kreusch
Tr: Stadt Hersbruck.
Hist: Gegründet 2000 als "Internationaler classic & latin Gitarrenkurs". Seit 2002 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jährlich eine Woche im August; durchschnittlich ca. 3.000 Besucher*innen.
Progr: Präsentation international renommierter Künstlerinnen und Künstler mit Werken von der Klassik bis zur Moderne. Hersbrucker Musik Akademie (HMA) mit Seminaren, Meisterkursen und Workshops zur Förderung des internationalen Austauschs zwischen Profis und Nachwuchstalenten.

Letzte Aktualisierung: 26.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Gitarrenfestival Wertingen
Stadt Wertingen

Schulstr. 12, 86637 Wertingen
Tel.: (08272) 84-0 Fax: (08272) 84-9190

Künstler. Ltg: Johannes Tonio Kreusch; Organisation: Bärbel Schön, Barbara Feistle
Tr: Stadt Wertingen.
Hist: Seit 2012.
Turnus: Jährlich 4 Tage Ende September; ca. 500 Besucher*innen.
Progr: Musik unterschiedlichster Stilrichtungen mit international renommierten Gitarrist*innen, u.a. aus den Bereichen Flamenco, Classic, Brazil, Jazz und Pop. Workshops, Schulprojekte, Instrumenten- und Notenausstellung. Einbeziehung anderer Künste.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Heinrich-Schütz-Fest
Internationale Heinrich-Schütz-Gesellschaft e.V.

Heinrich-Schütz-Allee 35, 34131 Kassel
Tel.: (0561) 3164500 Fax: (0561) 3164501

Künstler. Ltg: Wechselnd
Tr: Internationale Heinrich-Schütz-Gesellschaft e.V.
Hist: Gegründet 1930 als "Heinrich-Schütz-Fest". Seit 1963 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Unregelmäßig; durchschnittlich ca. 2.000 Besucher*innen.
Progr: Werke von H. Schütz, seinen Schülern und Zeitgenossen. Begleitend wissenschaftliche Symposien, Vorträge, Chorseminare, Exkursionen und Führungen.

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Jazz-Festival Oberkochen - Jazz Lights
Stadt Oberkochen

Eugen-Bolz-Platz 1, 73447 Oberkochen
Tel.: (07364) 27222 Fax: (07364) 2727

Künstler. Ltg: Reinhold Hirth
Tr: Jazz Lights Leitz GmbH & Co. GbR / Stadt Oberkochen.
Hist: Gegr. 1991.
Turnus: Jl. im März/April; durchschnittlich ca. 3.000 Besucher.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen, Crossover-Projekte, Workshops. Präsentation junger Nachwuchskünstler.

Letzte Aktualisierung: 17.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales JazzArtFestival Schwäbisch Hall
Jazzclub Schwäbisch Hall e.V.

Postfach 100609, 74506 Schwäbisch Hall

Tr: Jazzclub, Goethe-Institut, Konzertkreis Triangel u. Kulturbüro Stadt Schwäbisch Hall.
Hist: Gegr. 2007.
Turnus: Jl. im März/April.
Progr: Zeitgenöss. Jazz mit internat. renommierten Musiker*innen.

Letzte Aktualisierung: 18.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Jazzfest Hamm
Kulturbüro der Stadt Hamm

Ostenallee 87, 59071 Hamm/Westfalen
Tel.: (02381) 17-5554 Fax: (02381) 17-10-5554

Künstler. Ltg: Birgit Bendig
Tr: Kulturbüro der Stadt Hamm.
Hist: Gegründet 2005.
Turnus: Alle 2 Jahre; durchschnittlich ca. 1.800 Besucher*innen.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen mit nationalen und internationalen Jazzgrößen.

Letzte Aktualisierung: 27.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Jazzfestival Bingen Swingt
Bingen am Rhein Tourismus und Kongress GmbH

Rheinkai 21, 55411 Bingen
Tel.: (06721) 184-350 od. -355 Fax: (06721) 184-214

Projektltg: Patricia Neher
Tr: Bingen am Rhein Tourismus und Kongress GmbH.
Hist: Gegründet 1995.
Turnus: Jährlich letztes Wochenende im Juni; durchschnittlich ca. 12.500 Besucher*innen.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen.
Anm: Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz.

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Jazzfestival Münster
Internationales Jazzfestival Münster Shortcut
Stadt Münster/Kulturamt - Büro JazzFestival

48127 Münster
Tel.: (0251) 4924109 Fax: (0251) 4927752

Künstler. Ltg: Fritz Schmücker
Tr: Kulturamt der Stadt Münster.
Hist: Gegr. 1979.
Turnus: Im jl. Wechsel dreitägiges (ungerade Jahre) u. eintägiges Festival (gerade Jahre) am 1. Wochenende im Januar; durchschnittlich ca. 4.000 bzw. 800 Besucher.
Progr: Zeitgenöss. Jazz, v. Jazz-Rock über Weltmusik bis zu einzelnen genreüberschreitenden u. Avantgarde-Projekten. Wettbewerb Westfalen-Jazz f. regionale Bands (im Rahmen des dreitägigen Festivals).

Letzte Aktualisierung: 12.08.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Jazzfestival Spiekeroog
Nordseebad Spiekeroog GmbH

Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog
Tel.: (04976) 9193-101 Fax: (04976) 9193-213

Künstler. Ltg: Frank Muschalle
Tr: Nordseebad Spiekeroog GmbH.
Hist: Seit 2006.
Turnus: Jährlich 5 Tage Mitte April; durchschnittlich ca. 450 Besucher*innen.
Progr: Jazz, Swing, Piano Blues, Boogie Woogie sowie Musik verwandter Genres. Gesangsworkshops.

Letzte Aktualisierung: 26.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Jazzfestival St. Ingbert
Kulturamt St. Ingbert

Am Markt 12, 66386 St. Ingbert
Tel.: (06894) 13523 Fax: (06894) 13530

Gf: Prof. Dr. Ulli Meyer
Tr: Stadt St. Ingbert.
Hist: Gegr. 1987; durchschnittlich ca. 2.500 Besucher.
Turnus: Jl. März/April.
Progr: Zeitgenöss. Jazz.

Letzte Aktualisierung: 15.01.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Jazzfestival Viersen
Stadt Viersen, Kulturabteilung

Heimbachstr. 12, 41747 Viersen
Tel.: (02162) 101-418

Künstler. Ltg u. Festivalmanagement: Petra Barabasch
Tr: Stadt Viersen.
Hist: Gegründet 1968. Unterbrechung von 1969 bis 1975. Wiederaufnahme 1976.
Turnus: Jährlich 2-3 Tage in der 2. Septemberhälfte; durchschnittlich ca. 3.500 Besucher*innen.
Progr: Präsentation der aktuellen Jazzszene mit international renommierten Musiker*innen; Crossover-Konzerte mit anderen Musikgenres.

Letzte Aktualisierung: 13.01.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Klavierduo-Festival Bad Herrenalb
Tourismus & Stadtmarketing Bad Herrenalb

Rathausplatz 11, 76332 Bad Herrenalb
Tel.: (07083) 500555 Fax: (07083) 500544

Künstler. Ltg: Prof. Christoph Sischka
Hist: Gegr. 2000.
Turnus: Alle 2 Jahre im Frühjahr; durchschnittlich ca. 600 Besucher.
Progr: Präsentation renommierter Klavierduos, Nachwuchsduos sowie junger Pianist*innen mit dem Ziel, die Vielfalt des Klavierduo-Genres aufzuzeigen u. ein Forum f. den Gedankenaustausch auf internat. Ebene zu schaffen. Konzerte, Vorträge, Kurse u. Ausstellungen.

Letzte Aktualisierung: 18.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Klezmer Festival Fürth & Jewish Music Today
Kulturamt der Stadt Fürth

Königsplatz 2, 90762 Fürth
Tel.: (0911) 974-1688 Fax: (0911) 974-1684

Künstler. Ltg: Gerti Köhn
Tr: Stadt Fürth.
Hist: Seit 1988.
Turnus: Alle 2 Jahre (gerade Jahre) 10 Tage im März. In ungeraden Jahren "Klezmer Festival Interemezzo" (3-tägig) mit durchschnittlich ca. 1.500 Besuchern*innen.
Progr: Traditionelle und innovative Richtungen des Klezmer sowie aktuelle jüdische Musik. Rahmenprogramm mit Workshops, Brunches, Gesprächsrunden, Filmen u.v.m.

Letzte Aktualisierung: 11.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Lübecker Kammermusikfest
Scharwenka-Gesellschaft Lübeck

Prassekstr. 5, 23566 Lübeck
Tel.: (0451) 64264 od. (0172) 4004875 Fax: (0451) 30464349

Künstler. Ltg: Prof. Evelinde Trenkner; Gf: NN
Tr: Xaver & Philipp Scharwenka-Ges. e.V.
Hist: Gegr. 1991.
Turnus: Jl. am Himmelfahrtswochenende.
Progr: Kammermusik vorwiegend unbekannter Komponist*innen aus der Zeit v. 1870-1918 unter besonderer Berücksichtigung der Werke v. X. u. P. Scharwenka.

Letzte Aktualisierung: 18.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Minimal Music Festival
Dr. Sabine Töppel

Geysostr. 18, 34119 Kassel
Tel.: (0561) 3167330

Künstler. Ltg: Dr. Ulli Götte
Tr: Förderverein Minimal Music e.V. Kassel.
Hist: Gegr. 1997 als "Deutsches Minimal Music-Festival". Seit 2007 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Alle 2-3 Jahre.
Progr: Aufführung v. klassischen u. neuen Werken der Minimal Music unter Berücksichtigung ihrer Beeinflussung durch die Musik außereuropäischer Kulturen sowie ihrer musikalisch-ästhetischen Ursprünge in Europa u. Amerika. Präsentation verwandter minimalistischer Künste (Filmvorführungen, Lesungen, Tanz u.a.). Veranstaltung eines Minimal Music Workshops.

Letzte Aktualisierung: 23.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Musikfest Goslar-Harz
INN-tegrativ gGmbH Berufsförderungswerk

Schützenallee 6-9, 38644 Goslar
Tel.: (05321) 702204 Fax: (05321) 702144

Künstler. Ltg.: Johannes Krebs
Tr: Ges. der Freunde u. Förderer des Internat. Musikfestes Goslar - Harz e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2003.
Turnus: Jl. v. Mitte August bis Anfang September; durchschnittlich ca. 3.000 Besucher.
Progr: Musik unterschiedlicher Epochen u. Stilrichtungen an historisch bedeutsamen Spielstätten. Begegnung u. Austausch v. internat. renommierten Künstler*innen u. jungen Nachwuchsmusiker*innen. Schulprojekte (Klassik im Klassenzimmer).

Letzte Aktualisierung: 02.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Musikfest Hamburg
Elbphilharmonie & Laeiszhalle

Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg
Postfach 20457, Hamburg
Tel.: (040) 357666-258 Fax: (040) 357666-888

Intendant: Christoph Lieben-Seutter; Gf. Dir: Jochen Margedant
Tr: Hamburg Musik gGmbH - Elbphilharmonie und Laieszhalle Betriebsges.
Hist: Erstmalige Durchführung 2014.
Turnus: Jährlich; durchschnittlich ca. 78.000 Besucher*innen.
Progr: Klassik, Jazz, Pop, Worldmusic und zeitgenössische Musik. Konzerte und Veranstaltungen mit internationalen Orchestern, Dirigent*innen, Künstler*innen in Kooperation mit allen großen Hamburger Musikanbietern. Jährlich wechselnder Komponistenschwerpunkt mit Hamburg-Bezug.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Musikfest Kreuth am Tegernsee

Nördliche Hauptstr. 3, 83708 Kreuth
Tel.: (08029) 9969007 Fax: (08029) 2610000

Leitung: Dieter Nonhoff
Träger: Musikfest Kreuth e.V.
Historie: Gegründet 1990. Von 1993-2012 unter der Bezeichnung "Internationales Oleg Kagan-Musikfest".
Turnus: Jährlich; durchschnittlich ca. 3.000 Besucher*innen.
Progr: Kammermusik aller Stilepochen. Einbeziehung junger Künstler*innnen.

Letzte Aktualisierung: 12.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Online Orgel Festival (IOOF)

Leopoldstr. 206, 80804 München
Tel.: (089) 20098031

Künstlerische Leitung: Hansjörg Albrecht
Geschäftsführer: Axel Kroell
Träger: IOOF - International Online Organ Festival UG.
Historie: Erstmalige Durchführung 2022.
Turnus: Jährlich ab Ostermontag.
Programm: Im Zentrum des Festivals stehen Konzertfilme, daneben finden Q&A-Veranstaltungen mit Organist*innen, Diskussionsrunden mit prominenten Gesprächspartner*innen aus Musik, Politik und Gesellschaft, Webinare zur vertiefenden Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themenbereichen im Orgel-Kontext sowie Online-Masterclasses zur Weiterbildung über die Orgelpraxis statt.

Letzte Aktualisierung: 06.01.2022

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationales Orgelimprovisationsfestival Berlin
Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde Berlin

Lietzenburger Str. 39, 10789 Berlin
Tel.: (030) 2185023 Fax: (030) 2176090

Künster. Ltg: Prof. Wolfgang Seifen; Organisationsltg: KMD Helmut Hoeft
Tr: Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde Berlin in Kooperation mit der Universität der Künste Berlin.
Hist: Seit 2004.
Turnus: Jährlich 4 Tage von Pfingstmontag bis zum folgenden Donnerstag; ca. 600 Besucher*innen.
Progr: Konzerte mit international renommierten Organistinnen und Organisten zur Förderung der Improvisationskunst, z.T. in Verbindung mit darstellenden und bildenden Künsten. Tägliche Improvisationsworkshops für Musikstudierende und interessierte Laienmusiker*innen.

Letzte Aktualisierung: 15.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

intersonanzen
brandenburgisches fest der neuen musik
BVNM e.V.

Charlottenstr. 31, 14467 Potsdam
Tel.: (0331) 2701130

Projektltg: Thomas Gerwin
Tr: Brandenburgischer Verein Neue Musik e.V.
Hist: Gegründet 2000 als "brandenburgisches fest der neuen musik". Seit 2001 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jährlich 7 Tage; durchschnittlich ca. 1.500 Besucher*innen.
Progr: Präsentation zeitgenössischer Musik aus Brandenburg im Kontext internationalen Repertoires (Kammermusik, Performance, Klangkunst, Uraufführungen, Begleitausstellung, Symposium). Einbeziehung internationaler und regionaler Komponist*innen, Interpret*innen und Ensembles, besonders osteuropäischer Provenienz. Mehrere "Brückenkonzerte" mit nochmaliger internationaler Aufführung im Herkunftsland der Ensembles.

Letzte Aktualisierung: 17.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

intonations - das Jerusalem International Chamber Music Festival im Jüdischen Museum Berlin
Jüdisches Museum Berlin

Lindenstr. 9-14, 10969 Berlin
Tel.: (030) 25993300

Künstler. Ltg: Elena Bashkirova
Tr: Stiftung Jüdisches Museum Berlin.
Hist: 2012 erstmals zu Gast in Berlin.
Turnus: Jährlich eine Woche im April; durchschnittlich ca. 2.600 Besucher*innen.
Progr: Kammermusikkonzerte mit international renommierten Künstler*innen sowie jungen vielversprechenden Talenten des "Jerusalem International Chamber Music Festival" im Glashof des Jüdischen Museums Berlin.

Letzte Aktualisierung: 07.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Irish Folk & Celtic Music Festival
Festspiele Balver Höhle e.V.

Garbecker Str. 5, 58802 Balve
Tel.: (02375) 1030 Fax: (02375) 203545

Künstler. Ltg: Stephan Haarmann, Seán Reeves
Tr: Festspiele Balver Höhle e.V.
Hist: Seit 2002.
Turnus: Jährlich Anfang August; durchschnittlich ca. 2.700 Besucher*innen.
Progr: Irish-Folk, Celtic Music.

Letzte Aktualisierung: 11.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz & Blues Open Wendelstein
Markt Wendelstein, Bildungs- und Kulturreferat

Schwabacher Str. 2, 90530 Wendelstein
Tel.: (09129) 401220

Festivalltg: Andrea Söllner
Träger: Markt Wendelstein.
Historie: Gegründet 1996 als "Blues & Jazz Open - New Orleans Music Festival Wendelstein". Seit 2013 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jährlich 6 Tage am letzten Wochenende im April und 1. Mai; durchschnittlich zwischen 6.000 und 8.000 Besucher*innen.
Progr: Jazz und Blues sowie Musik verwandter Genres (Acid-Jazz, Funk, Soul, Worldmusic u.a.).

Letzte Aktualisierung: 10.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz goes Föhr
Föhr Tourismus GmbH

Feldstr. 36, 25938 Wyk

Künstler. Ltg: Roman Wasserfuhr, Julian Wasserfuhr
Hist: Gegr. 1997.
Turnus: Jl. im Sommer.
Progr: Traditioneller Jazz, Swing.

Letzte Aktualisierung: 29.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz in E.
Ein Festival aktueller Musik
Begegnungszentrum Wege zur Gewaltfreiheit e. V., c/o Lars Fischer

Schicklerstr. 47, 16225 Eberswalde
Tel.: (0177) 3076684

Künstler. Ltg: Udo Muszynski; Gf: Lars Fischer, Udo Muszynski, Steffen Ehlert
Tr: Begegnungszentrum Wege zur Gewaltfreiheit e.V.
Hist: Seit 1995.
Turnus: Jl. 4 Tage am Himmelfahrtswochenende.
Progr.: Zeitgenöss. Jazz u. improvisierte Musik mit nationalen u. internat. Künster*innen u. Ensembles.

Letzte Aktualisierung: 18.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz Open Hamburg
Jazzbüro Hamburg e.V.

Spritzenplatz 12, 22765 Hamburg
Tel.: (040) 43252870

Gf: Mücke Quinckhardt
Tr: Jazzbüro Hamburg e.V.
Hist: Gegr. 1996.
Turnus: Jl. 2 Tage im Sommer; durchschnittlich ca. 10.000 Besucher.
Progr: Jazz aller Spielarten mit Schwerpunkt auf "Jazz Made in Hamburg." Hamburger Musiker*innen sowie national u. internat. renommierte Gastkünstler*innen. Open-Air-Veranstaltung mit kostenfreiem Eintritt.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz Sommer im Bayerischen Hof
Hotel Bayerischer Hof

Promenadeplatz 2-6, 80333 München

Tr: Hotel Bayerischer Hof Gebrüder Volkhardt KG.
Hist: Gegr. 1981 als "Münchner Klaviersommer". Seit 2007 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jl. im Juli.
Progr: Jazz, Funk u. lateinamerikanische Musik mit internat. renommierten Musiker*innen.

Letzte Aktualisierung: 09.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz-Talentzz
Bundesweites Jazznachwuchsfestival der Moritzbastei Leipzig
Katrhrin Mueller-Beck

Kurt-Masur-Platz 1, 04109 Leipzig
Tel.: (0341) 70259-0 Fax: (0341) 70259-59

Künstler. Ltg: Steffen Wilde; Gf: Mario Wolf
Tr: Stiftung Moritzbastei Leipzig.
Hist: Gegr. 1992.
Turnus: Jl. am ersten Aprilwochenende; durchschnittlich ca. 400 Besucher.
Progr: Zeitgenöss. Jazz.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

jazzahead! Festival und Messe
Messe Bremen / M3B GmbH

Findorffstr. 101, 28215 Bremen
Tel.: (0421) 3505-529 Fax: (0421) 3505-15460

Künstler. Ltg: Ulrich Beckerhoff, Peter Schulze; Projektltg: Sybille Kornitschky
Tr: M3B GmbH - Geschäftsbereich Messe.
Hist: Erstmalige Durchführung der Messe "jazzahead!" 2006 in Bremen. Entwicklung des interdisziplinären Kulturfestivals durch stetige Ausweitung des begleitenden Showcase- und Konzert-Programms der Messe.
Turnus: Jährlich im April; durchschnittlich ca. 25.000 Besucher*innen.
Progr: Aktueller Jazz aus Deutschland, Europa und Übersee; stadtweite Clubnacht in ganz Bremen; zehntägiges Festivalprogramm mit Kultur aus dem jährlich wechselnden Partnerland mit Musik und Kunst in Ausstellungen, Theater- und Filmvorstellungen, Lesungen u.a.

Letzte Aktualisierung: 21.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

JazzBaltica
Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival

Einsiedelstraße 6, 23554 Lübeck
Tel.: (0451) 389570 Fax: (0451) 3895757

Künstler. Ltg: Nils Landgren
Tr: Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival.
Hist: Gegr. 1991.
Turnus: Jl. Ende Juni / Anfang Juli; durchschnittlich ca. 13.000 Besucher.
Progr: Zeitgenöss. Jazz mit Musiker*innen des Ostseeraums sowie internat. renommierten Künstler*innen. Förderung des musikal. Nachwuchses. Vergabe des IB.SH JazzAwards.

Letzte Aktualisierung: 13.01.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfest Berlin
Berliner Festspiele

Schaperstr. 24, 10719 Berlin
Postfach 150169, 10663 Berlin
Tel.: (030) 25489-0 Fax: (030) 25489-111

Intendant: Dr. Thomas Oberender; Künstlerische Leitung: Nadin Deventer
Träger: Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH.
Historie: Gegründet 1964 als "Berliner Jazztage". Seit 1981 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jährlich 4-5 Tage Anfang November; durchschnittlich ca. 5.000 Besucher*innen.
Progr: Aktuelle Spielformen der improvisierten Musik unter jährlich wechselnden Schwerpunktthemen, z.B. nach Stilen, Regionen oder stilbildenden Musikerpersönlichkeiten.

Letzte Aktualisierung: 23.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfest Bonn
Jazzfest Bonn gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Jazz-Musik, c/o Deutsche Welle

Kurt Schumacher Str. 3, 53113 Bonn
Tel.: (0228) 4293686

Künstler. Ltg. u. Gf: Peter Materna
Tr: Jazzfest Bonn gemeinnützige GmbH zur Förderung v. Jazz-Musik UG.
Hist: Seit 2010.
Turnus: Jl. im Mai; durchschnittlich ca. 6.000 Besucher.
Progr: Zeitgenöss. kreativer Jazz mit internat. renommierten Musiker*innen sowie hochklassigen, aber noch wenig bekannten Künstler*innen der regionalen u. nationalen Jazzszene.

Letzte Aktualisierung: 21.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfest Delmenhorst
KulturBüro Stadt Delmenhorst

Rathausplatz 1, 27749 Delmenhorst
Tel.: (04221) 992464

Künstler. Ltg: Annett Becker-Edert.
Tr: Kulturbüro Stadt Delmenhorst.
Hist: Gegründet 1990.
Turnus: Jährlich 2 Tage.
Progr: Präsentation von Musikerinnen und Musikern der regionalen und internationalen Jazzszene. Einbeziehung grenzüberschreitender Spielarten des aktuellen Jazz.

Letzte Aktualisierung: 19.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfest Gronau
Kulturbüro Gronau GmbH

Bahnhofstr. 43, 48599 Gronau
Postfach 1538, 48576 Gronau
Tel.: (02562) 71870 Fax: (02562) 718722

Gf: Thomas Albers, Künstler. Ltg: Otto Lohle, Sabine Thünenkötter
Tr: Kulturbüro Gronau GmbH.
Hist: Gegründet 1989.
Turnus: Jährlich an zwei Wochenenden Ende April / Anfang Mai; durchschnittlich ca. 15.000 Besucher*innen.
Progr: Jazz, Funk, Swing, Blues, Jazz-Rock.

Letzte Aktualisierung: 22.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfest Rottweil
Jazzfest Rottweil e.V.

Hausenerstr. 33, 78628 Rottweil
Tel.: (0741) 22730 Fax: (0741) 12673

Künstler. Ltg. u. Gf: Claus Gams
Hist: Gegründet 1985.
Turnus: Jährlich April/Mai; durchschnittlich ca. 10.000 Besucher*innen.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen sowie Soul, Blues und Rock.

Letzte Aktualisierung: 03.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfestival Esslingen
Encounter Jazz gGmbH

Blumenstr. 29, 73728 Esslingen

Festivalltg. u. Gf: Maximilian Merkle
Tr: Encounter Jazz gGmbH.
Hist: Seit 2015.
Turnus: Jl. im September.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen mit internat. renommierten Künstlerinnen u. Künstlern sowie jungen Jazzmusikerinnen u. -musikern aus Deutschland. Nachwuchsförderung im Bereich Jazz u. improvisierte Musik, u.a. durch spezielle Education-Programme f. Schüler u. Studierende.

Letzte Aktualisierung: 07.05.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfestival Freiburg
E-Werk Freiburg

Eschholzstr. 77, 79106 Freiburg/Breisgau
Tel.: (0761) 207570

Leitung: Manuela Kowatsch, Michael Musiol
Träger: Stadt Freiburg.
Historie: Gegründet 2000.
Turnus: Jährlich im September; durchschnittlich ca. 4.000 Besucher*innen.
Programm: Wechselnde programmatische Schwerpunkte mit Priorität europäischer Jazz im Schnittpunkt von Folklore, Weltmusik und Jazzavantgarde.

Letzte Aktualisierung: 14.01.2022

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfestival Göttingen
Jazzfestival Göttingen e.V.

Postfach 2309, 37013
Tel.: (0551) 82075761 Fax: (0551) 82075762

Künstler. u. organisatorische Ltg: AG Jazzfestival
Hist: Gegründet 1978 als "Big Band Festival". Seit 1979 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jährlich ein Wochenende Anfang November.
Progr: Traditioneller und zeitgenössischer Jazz mit renommierten Künstler*innen. Forum für Amateur-, Schüler- und semiprofessionelle Gruppen.

Letzte Aktualisierung: 11.11.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzfestival Neuwied
Jazz in Neuwied e.V.

Postfach 1728, 56507 Neuwied

Ansprechpartner: Werner Oberender
Tr: Jazz in Neuwied e.V.
Hist: Gegr. 1978.
Turnus Jl. ein Wochenende im Oktober/November; durchschnittlich ca. 1.200 Besucher.
Progr: Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen mit Schwerpunkt auf Musiker*innen aus Europa, besonders Skandinavien.

Letzte Aktualisierung: 11.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzmeile Thüringen
AG Jazzmeile Thüringen

Hardenbergweg 69, 07745 Jena
Tel.: (03641) 602678 Fax: (03641) 602678

Künstler. Ltg: Thomas Eckardt
Tr: AG Jazzmeile.
Hist: Gegr. 1994.
Turnus: Jl. Okt./Nov.; durchschnittlich ca. 22.000 Besucher.
Progr: Konzerte mit nationalen u. internat. Künstler*innen in unterschiedlichen Städten Thüringens. Podium f. den musikal. Nachwuchs, Workshops in Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Weimar.

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

jazzopen stuttgart
OPUS Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH

Mörikestraße 20, 70178 Stuttgart
Tel.: (0711) 509900 Fax: (0711) 5099015

Leitung: Jürgen Schlensog
Träger: Opus Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH.
Historie: Gegründet 1994.
Turnus: Jährlich Mitte/Ende Juli; durchschnittlich ca. 50.000 Besucher*innen.
Progr: Jazz und angrenzende Musikstile. Konzerte mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern sowie Newcomern.

Letzte Aktualisierung: 14.01.2022

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazztage Dortmund
domicil gGmbH

Hansastr. 7-11, 44137 Dortmund
Tel.: (0231) 8629030 Fax: (0231) 8629031

Künstler. Ltg: Waldo Riedl
Tr: domicil gGmbH.
Hist: Gegründet 1989.
Turnus: Jährlich im November.
Progr: Zeitgenössischer Jazz, Creative Music, Urban Music, Improv; Rahmenprogramm mit Familienprogramm, Schulkonzerten, Urban Nightlife.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazztage Dresden
Jazztage Dresden gemeinnützige UG

Tännichtgrundstr. 10, 01156 Dresden
Tel.: (0351) 4540-304 Fax: (0351) 4540-604

Intendant: Kilian Forster
Tr: Jazztage Dresden gemeinnützige UG.
Hist: Gegründet 2001 als "Unkersdorfer Jazztage". Seit 2006 unter der aktuellen Bezeichnung.
Turnus: Jährlich im November; zuletzt ca. 40.000 Besucher*innen.
Progr: Gesamte Bandbreite des Jazz von Swing, Latin, Funk, Blues und Soul über Fusion bis hin zum populären Jazz und Modern Jazz sowie Weltmusik, Pop und Rock.

Letzte Aktualisierung: 15.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazztage Görlitz
Friedemann Dreßler

Mozartstr. 3 a, 02827 Görlitz
Tel.: (03581) 314811

Tr: Kulturzuschlag e.V.
Hist: Seit 1996.
Turnus: Jl. 5-12 Tage Ende Mai/Anfang Juni.
Progr: Jazz in großer stilistischer Bandbreite. Präsentation genreübergreifender u. multimedialer Projekte mit internat. renommierten sowie jungen u. unbekannten Künstlerinnen u. Künstlern. Konzerte in außergewöhnlichen architektonischen Räumen (Industriebrachen, Gewölbekeller u.a.).

Letzte Aktualisierung: 17.02.2020

 

251 bis 300 von 626 Datensätzen

» Seite: 1... 3 4 5 [6] 7 8 9 ...13

 

Suche

Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Bremen Sachsen-Anhalt Niedersachsen Berlin Brandenburg Sachsen Bayern Thüringen Hessen Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz Saarland Nordrhein-Westfalen

alle Bundesländer

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)


 

 

Suche nach Programmschwerpunkten (Mehrfachauswahl möglich)

 

Alte Musik
Neue Musik
Epochenübergreifend
Jazz
Rock, Pop
Worldmusic, Reggae
Heavy Metal, Hard Rock, Punk
Techno, Drum&Bass, Dance
Genreübergreifend
Geistliche Musik
Theater und Musikbühne
Blasinstrumente
Streichinstrumente
Tasten- und Balginstrumente
Schlaginstrumente
Zupfinstrumente
Vokalmusik
Kammermusik
Pflege des Werks einzelner Persönlichkeiten

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript