Kirchenmusik – Musik in Religionen
Verbände, Vereinigungen, Gesellschaften und Stiftungen

In dieser Rubrik werden Organisationen dargestellt, die von ihrer Aufgabenstellung im Themenbereich "Kirchenmusik – Musik in Religionen" angesiedelt sind und bundesweit agieren, darunter auch einzelne Stiftungen. Einige der dargestellten Verbände und Gesellschaften sind in Landesverbände untergliedert, die jeweils unter den entsprechenden Verbänden genannt werden. Die zahlreichen regionalen und lokalen Gesellschaften und Vereinigungen, die für das Musikleben von Ländern, Regionen und Gemeinden eine unverzichtbare Rolle spielen, können aus Kapazitätsgründen nicht aufgeführt werden.

Hinweis: Diese Aufstellung umfasst nur einen auf das Thema "Kirchenmusik – Musik in Religionen" zugeschnittenen Auszug aus dem Datenbestand des MIZ. Alle Einträge der Rubriken Verbände, Vereinigungen und Gesellschaften bzw. Stiftungen sind über die Datenbank Institutionen des Musiklebens recherchierbar.

1 bis 47 von 47 Datensätzen

» Seite: [1]

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Allgemeiner Cäcilien-Verband für Deutschland (ACV Deutschland)
Dachverband der katholischen Kirchenmusik in Deutschland

Weinweg 31, 93049 Regensburg
Tel.: (0941) 84339 Fax: (0941) 8703432

Präsident: KMD Dr. Marius Schwemmer
Rechtsform: Privater kirchlicher Verein.
Historie: Gegründet 1868 im Zuge der kirchenmusikalischen Erneuerungsbewegung durch Franz Xaver Witt.
Mitglieder: Diözesan-Cäcilienverbände der Bistümer Deutschlands mit ihren Kirchenchören, der deutsche Chorverband Pueri Cantores, die Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Ausbildungsstätten für kath. Kirchenmusik in Deutschland, andere Verbände, Institutionen und Arbeitsgemeinschaften mit kirchenmusikalischer Aufgabenstellung und Zielsetzung, Einzelpersonen mit entsprechender Fachkompetenz und Ehrenmitglieder; insgesamt 357.100 Sänger*innen (aktive Mitglieder) sowie weitere fördernde Mitglieder.
Aufgaben: Einsatz für die Belange der kath. Kirchenmusik in Deutschland im Sinne des kirchenmusikalischen Apostolats auf der Grundlage der geltenden kirchlichen Erlasse. Zu den Aufgaben gehört in erster Linie die Unterstützung der Arbeit der Diözesan-Cäcilienverbände sowie im weiteren die Pflege des Kontakts und die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Organisationen. Verbindungen zu Komponist*innen, Kirchenmusikverlagen und kirchenmusikalischen Verbänden im Bereich der Ökumene. Bemühung um vermehrtes Verständnis für kirchenmusikalische Belange in der Öffentlichkeit.
Publikationen: Musica Sacra. Zeitschrift für kath. Kirchenmusik. - Kirchenmusikalisches Jahrbuch. - Schriftenreihe des ACV. - ACV-Chorbücher und -blätter.


Diözesanverbände in Deutschland:

Aachen
Werner Rombach, Johannismarkt 16, 41812 Erkelenz
T: (02431) 70064, Fax: (02431) 5000
buero@christkoenig-erkelenz.de

Augsburg
Stefan Kling, Peutingerstr. 5, 86152 Augsburg
T: (0821) 3166-6401, Fax: (0821) 3166-6409
kirchenmusik@bistum-augsburg.de

Bamberg
DMD Prof. Markus Willinger, Jakobsplatz 4, 96049 Bamberg
T: (0951) 502-1801, Fax: (0951) 502-1809
kirchenmusik@erzbistum-bamberg.de

Berlin
Martin Rathmann, Luisenweg 30, 13407 Berlin
T: (030) 4928494
regionord@t-online.de

Dresden-Meißen
Matthias Tauchert, Franz-Schubert-Str. 15, 09376 Oelsnitz
T: (037298) 2199
m.tauchert@freenet.de

Eichstätt
Manfred Faig, Domplatz 9, 85072 Eichstätt
T: (08421) 50-861, Fax: (08421) 50-869
kirchenmusik@bistum-eichstaett.de

Erfurt
Josef Beykirch, Mitteldorf 28, 37308 Siemerode
T: (03606) 600248, Fax: (03606) 600262
Pfarramt-Siemerode@web.de

Essen
Gerd Rüsing, Klosterstr. 4, 45127 Essen
T: (0201) 2204544, Fax: (0201) 222940
cv-bistum_essen@t-online.de

Freiburg
Wolfgang Gaber, Herrenstr. 36, 79098 Freiburg/Breisgau
T: (0761) 2027919
dompfarrer@dompfarrei-feiburg.de

Fulda
Edith Harmsen (komm.), Paulustor 5, 36037 Fulda
T: (0661) 87268, Fax: (0661) 87405
edith.harmsen@bistum-fulda.de

Görlitz
Thomas Seyda (komm.), Posottendorfer Str. 20, 02827 Görlitz
T: (03581) 403511, Fax: (03581) 403512
thomas.seyda@t-online.de

Hamburg
Liturgie- u. Kirchenmusikkommission im Erzbistum Hamburg, Norbert Werbs, Lankower Str. 14, 19057 Schwerin
T: (0385) 4897012, Fax: (0385) 4897040
gudde@egv-erzbistum-hh.de

Hildesheim
Hans-Joachim Leciejewski, Köslinstr. 146, 38124 Braunschweig
T: (0173) 5859454
Hans-Joachim-Leciejewski@t-online.de

Köln
Markus Bosbach, Erzbischöfliches Generalvikariat, Marzellenstr. 32, 50668 Köln
T: (0221) 1642-1000, Fax: (0221) 1642-1090
seelsorgebereiche@erzbistum-koeln.de

Limburg
Dr. Thomas Löhr, Referat Kirchenmusik, Bernardusweg 6, 65589 Hadamar
T: (06433) 88720, Fax: (06433) 88730
rkm.limburg@musisches-internat.de

Magdeburg
KMD Bernhard Zülicke, St.-Michael-Str. 6, 39112 Magdeburg
T: (0391) 604280, Fax: (0391) 6111569
b.zuelicke@t-online.de

Mainz
Henning Priesel, Schlossgasse 1, 55435 Gau-Algesheim
T: (06725) 2421, Fax: (06725) 6143
dekan@dekanat-bingen.de

München und Freising
Prof. Stephan Zippe, Schrammerstr. 3, 80333 München
T: (089) 2137-1590, Fax: (089) 2137-1743
szippe@eomuc.de

Münster
Clemens Lübbers, Bischöfliches Generalvikariat Münster, Abteilung Schulpastoral, Kardinal-von-Galen-Ring 55, 48149 Münster
T: (0251) 495304, Fax: (0251) 4957420
luebbers@bistum-muenster.de

Osnabrück
Prof. Franz-Josef Rahe, Kirchplatz 3, 49179 Ostercappeln
T: (05473) 1307, Fax: (05473) 1356
rahe@surf2000.de

Paderborn
Bernhard Schröder, Hagener Str. 33, 57489 Drolshagen
T: (02761) 9475531, Fax: (02761) 9475534
bernhard_schroeder@gmx.de

Passau
KMD Dr. Marius Schwemmer, Domplatz 3, 94032 Passau
T: (0851) 3935120, Fax: (0851) 3935109
marius.schwemmer@bistum-passau.de

Regensburg
KMD Erich Weber, Reichsstr. 15, 93055 Regensburg
T: (0941) 791317

Rottenburg-Stuttgart
Thomas Steiger, St.-Meinrad-Weg 6, 72108 Rottenburg
T: (07472) 169958, Fax: (07472) 169955
thsteiger@drs.de

Speyer
Markus Magin, Bischöfliches Priesterseminar St. German, Am Germansberg 60, 67346 Speyer
T: (06232) 60300, Fax: (06232) 603030
dcv-speyer@web.de

Trier
Ludwig Hoffmann, Wirichstr. 6, 54550 Daun
T: (06592) 958900, Fax: (06592) 9589029
hoffmann@kirche-daun.de

Würzburg
DMD Gregor Frede, Ottostr. 1, 97070 Würzburg
T: (0931) 38663760, Fax: (0931) 38663769
kirchenmusik@bistum-wuerzburg.de

Letzte Aktualisierung: 02.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Anni-Eisler-Lehmann-Stiftung

Hafenstr. 3, 55118 Mainz

Vorsitzende: Margit Kopf; Stellvertretende Vorsitzende: Dr. Hedwig Brüchert, Beatrisa Kischner
Historie: Gegründet 1998 von Anni Eisler-Lehmann.
Aufgaben: Förderung der Musikausbildung jüdischer Student*innen in Mainz, vorrangig im Fach Gesang. Förderung von Konzerten mit Werken jüdischer Komponist*innen oder mit jüdischen Künstler*innen. Auswahl der Stipendiat*innen in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik an der Johannes Gutenberg-Universität sowie mit dem Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz.
Antragstellung: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 22.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arbeitsgemeinschaft für ökumenisches Liedgut im deutschen Sprachraum (AÖL)
Kath. Sekretariat: c/o Deutsches Liturgisches Institut

Weberbach 72a, 54290 Trier
Postfach 2628, 54216 Trier
Tel.: (0651) 94808-30 Fax: (0651) 94808-33

Ev. Sekretariat: c/o Kirchenamt der Ev. Kirche in Deutschland (EKD), Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover, T: (0511) 2796-8317, Fax: (0511) 2796-722; aoel@ekd.de; http://www.oe-lieder.eu
Kath. Vorsitzender: Weihbischof Ulrich Boom; Ev. Vorsitzender: Oberkirchenrat Dr. Martin Evang; Kath. Sekretär: Axel Simon; Ev. Sekretärin: Marie Hohlbein
Historie: Gegründet 1969 im Auftrag des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz und des Ratsvorsitzenden der EKD.
Mitglieder: 14 (Vertreter*innen der ev. und der kath. Kirche in der Bundesrepublik Deutschland, in Österreich und in der Schweiz; Vertreter für die Diözesen der Alt- bzw. Christkatholischen Kirche des Sprachgebiets; Vertreter der Vereinigung ev. Freikirchen aus der Bundesrepublik Deutschland).
Aufgaben: Auswahl und Erarbeitung gemeinsam verantworteter Fassungen von Liedern und Gesängen für die entsendenden Kirchenleitungen. Das ökumenische Liedgut soll - im Sinn eines Angebots - als Quelle für ökumenische Gottesdienste sowie für die Erstellung neuer konfessioneller oder ökumenischer Schul- und Kirchengesangbücher u. Ä. dienen.

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arbeitskreis Musik und Gemeinde des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland

Johann-Gerhard-Oncken-Str. 7, 14641 Wustermark

Vorsitzender: NN
Träger: Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. (BEFG).
Historie: Gegründet 2006.
Aufgaben: Zentrale Anlaufstelle für alle, die im BEFG musikalisch tätig sind, unabhängig von Musikstil und kirchlicher Prägung. Unterstützung und Förderung der Arbeit von Amateur- wie professionellen Musiker*innen durch Schaffung eines Netzwerks für den bedarfsorientierten Austausch. Organisation und Durchführung von Tagungen, Workshops und Seminaren, Vermittlung von Ausbildungs- und Konzertangeboten u. a.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen
Ausschuss des Rates der EKD und der Deutschen Bischofskonferenz
Oberkirchenrat Dr. Christoph Thiele

Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover
Tel.: (0511) 2796-0 Fax: (0511) 2796-277

Vorsitzender: Dr. Christoph Thiele
Träger: Rat der Ev. Kirche in Deutschland (EKD), Deutsche Bischofskonferenz.
Historie: Gegründet 1951.
Mitglieder: Jeweils 3 von EKD und Deutscher Bischofskonferenz berufene Vertreter sowie weitere vom Ausschuss gewählte Mitglieder.
Aufgaben: Pflege und Förderung des Glockenwesens; Beratung der Kirchenleitungen bzw. kirchlichen Institutionen in allen Fragen des Glockenwesens; Bearbeitung vielfältiger weiterer Themengebiete, darunter die gutachterliche Mitarbeit bei allen Fragen des Glockenläutens und des Uhrenschlages in staatskirchenrechtlicher und nachbarrechtlicher Hinsicht, die Erörterung liturgischer Fragen des Glockengeläuts und der Läuteordnung sowie die Mitarbeit an internationalen Forschungsprojekten. Durchführung von Veranstaltungen, insbesondere von Glockentagen. Förderung der Aus- und Fortbildung von Glockensachverständigen.

Letzte Aktualisierung: 24.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Berthold Leibinger Stiftung

Johann-Maus-Str. 2, 71254 Ditzingen
Tel.: (07156) 303-35201 Fax: (07156) 303-935205

Geschäftsführerin: Brigitte Diefenbacher
Rechtsform: GmbH.
Historie: Gegründet 1992.
Aufgaben: Förderung von wissenschaftlichen, kulturellen, kirchlichen (darunter auch kirchenmusikalischen) und sozialen Einrichtungen und Projekten; auf dem Gebiet der Kultur insbesondere von Musik, Literatur und Geschichte. Im Bereich Musik Schwerpunkt auf dem Gesang (vom Lied bis zum Chorgesang), der Unterstützung von Orchestern sowie der Begabtenförderung. Keine Unterstützung von Einzelpersonen.
Antragstellung: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 06.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bund Christlicher Posaunenchöre Deutschlands e.V. (BCPD)

Buchenberger Str. 5, 78126 Königsfeld
Tel.: (07725) 919373 Fax: (03222) 2346248

Vorsitzender: Matthias Kapp; Stellvertretender Vorsitzender: Günter Staaden; Bundesposaunenwart und Vorsitzender des Musikausschusses: Roland Werner
Historie: Gegr. 1909 in Siegen/Westfalen als "Christlicher Posaunenchorbund".
Mitglieder: Ca. 130 Posaunenchöre aus dem Bereich der ev. Freikirchen mit ca. 1.400 Bläser*innen.
Aufgaben: Durchführung v. Lehrgängen, Seminaren u. Schulungen zur Aus- u. Weiterbildung v. Chorleiter*innen u. Bläser*innen. Vermittlung u. Veröffentlichung v. Choral- u. Bläsermusik.
Einrichtungen: Verlag f. Posaunenchornoten.


Landesverbände:

Landesverband Alb
Stefan Schumacher, Im Höfgarten 1, 72119 Ammerbuch

Landesverband Bayern
Friedhelm Harsch, Stabiusstr. 4, 90489 Nürnberg

Landesverband Hessen
Siegfried Döring, Domanialweg 5, 34549 Edertal

Landesverband Neckar
Patrick Freier, Kreuzstr. 5, 71720 Oberstenfeld

Landesverband Schwarzwald
Erwin Keppler, Raiffeisenstr. 14, 75394 Oberreichenbach

Landesverband Nordwest
Detlef Kremer, Lange Wenjen 11, 28357 Bremen

Landesverband Ost
Elisabeth Friedrich, Bernhardstr. 106, 09126 Chemnitz

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bund Deutscher Orgelbaumeister e.V. (BDO)
Jürgen Lutz

Ringstraße 13a, 91555 Feuchtwangen

1. Vorsitzender: Jürgen Lutz
Historie: Gegründet 1947 in der Nachfolge des "Verbands der Orgelmeister Deutschland", der 1895 gegründet und 1945 aufgelöst wurde.
Mitglieder: Mehr als 140 Orgelbaubetriebe in der Bundesrepublik Deutschland.
Aufgaben: Wahrnehmung und Förderung gemeinsamer Interessen des Orgelbaus in allen fachlichen, wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Angelegenheiten. Förderung der Qualität und des Berufsethos des deutschen Orgelbaus.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundesverband katholischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker Deutschlands (BKKD)
Pastoralbüro St. Suitbertus, Dieter Leibold

Papenberger Str. 14b, 42853 Remscheid
Tel.: (02191) 4649511

1. Vorsitzender: Dieter Leibold; 2. Vorsitzender: Wolfgang Trottmann
Historie: Gegründet 1993.
Mitglieder: Die in 11 deutschen Diözesen bestehenden selbstständigen Diözesanverbände katholischer Kirchenmusiker*innen mit insgesamt rund 750 aktiven Musiker*innen.
Aufgaben: Förderung des kirchenmusikalischen Lebens in den Gemeinden, Diözesen und im überdiözesanen Bereich durch Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern sowie durch den Dialog mit anderen Gruppen und Verbänden, deren Arbeit die Kirchenmusik betrifft. Unterstützung der Kirchenmusiker*innen in der Wahrnehmung ihrer musikalischen, liturgischen, kulturellen, erzieherischen, sozialen und religiösen Aufgaben; Vertretung der Mitglieder gegenüber überdiözesanen Gremien sowie gegenüber der Öffentlichkeit.
Publikationen: Mitteilungen in: Musica Sacra.


Mitgliedsverbände:

Verband der Kirchenmusiker der Diözese Augsburg
1. Vorsitzender: Maximilian Pöllner
Kreuzstr. 9, 87700 Memmingen
T: (0151) 12489144
maxpoellner@gmx.de

Verband der katholischen Kirchenmusiker in der Erzdiözese Bamberg
1. Vorsitzender: Erich Staab
Katholischer Kirchenplatz 13, 91054 Erlangen
T: (09131) 202560, Fax: (09131) 209962
vkbamberg@web.de
http://vkb.erzbistum...

Kirchenmusikerverband im Erzbistum Berlin
1. Vorsitzender: Ulrich Gembaczka
Deutsch-Kroner-Ring 9, 12349 Berlin
T: (030) 46996019
kirchenmusik@st-matthias-berlin.de

Verband der katholischen Kirchenmusiker im Bistum Essen e. V.
1. Vorsitzender: German Geiger
Beckstadtstr. 92, 45472 Mülheim
T: (0208) 372629
german.geiger@web.de

Diözesanverband der Kirchenmusiker in der Erzdiözese Freiburg e. V.
1. Vorsitzender: Andreas Konrad
Fabrikstr. 3, 79771 Klettgau
T: (07742) 9752186
post(at)dvk-freiburg(dot)de
http://www.dvk-freiburg.de

Verband katholischer KirchenmusikerInnen im Erzbistum Köln e. V. (VKK Köln)
1. Vorsitzender: Johannes Koop
Ulmenweg 6, 40764 Langenfeld/Rheinland
kantorkoop@ish.de
http://www.vkk-koeln.de

Verband katholischer Kirchenmusiker in der Diözese Mainz
1. Vorsitzender: Alexander Müller
kirchenmusikerverband-mainz@web.de
http://dcms.bistumma...

Verband der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker im Bistum Münster
1. Vorsitzender: Thorsten Schlepphorst
Am Brink 55, 48356 Nordwalde
T: (02573) 2787
schlepphorst@kirchenmusik-nordwalde.de

Verband Katholischer KirchenmusikerInnen im Bistum Osnabrück
1. Vorsitzender: Axel Eichhorn (komm.)
Espenweg 30, 49593 Bersenbrück
T: (05439) 3341
regionalkantor@googlemail.com
http://www.vkko.com

Diözesanverband der Kirchenmusiker in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
1. Vorsitzende: Marianne Aicher
T: (07032) 26935
toniaichermusi@aol.com

Kirchenmusikerverband im Bistum Trier
1. Vorsitzender: Stefan Klemm
Vor dem Hübel 42, 66606 St. Wendel
T: (06851) 830647, Fax: (06851) 830647
stemoklemm@schlau.com
http://www.kirchenmu...

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundesverband Kulturarbeit in der evangelischen Jugend e. V. (bka e. V.)

Georgenkirchstr. 70, 10249 Berlin
Tel.: (030) 27581334 Fax: (030) 24344-1850

Geschäftsführender Vorstand: Sabine Kappelt, Uwe Hausy, Robby Höschele; Geschäftsführender Bildungsreferent: Achim Lenderink
Historie: Gegründet 1950 von den in der Arbeitsgemeinschaft der Ev. Jugend Deutschlands zusammengeschlossenen Verbänden, Werken und Einrichtungen als "Arbeitsgemeinschaft für Ev. Jugendmusik"; 1962 Umbenennung in "Arbeitsgemeinschaft Musik - Bundesverband für christliche Jugendkultur" (AGM). 1991 Zusammenschluss der AGM-Ost und AGM-West. Seit 2005 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 23 Organisationen auf Landes- und Bundesebene (Verbände, Jugendpfarrämter, Ausbildungsstätten) und 4 sachkundige Persönlichkeiten.
Aufgaben: Förderung der Kulturarbeit und der kulturellen Bildung besonders von Kindern und Jugendlichen. Anleitung zum phantasievollen und kritischen Wahrnehmen, Schaffen und Gestalten insbesondere in den Bereichen Musik, Spiel, Tanz, Theater und Medien. Durchführung und Förderung von Qualifizierungsmaßnahmen für Multiplikator*innen sowie von. Projekten, Maßnahmen und Bildungsprogrammen (Kompetenznachweis Kultur, Modulare Kompaktausbildung "Kulturelle Kompetenz und kreative Gestaltung", Projekt "Coole Monkeys" zum Thema Mobbing unter Jugendlichen). Archiv des Internet-Netzwerks "CrossOver" für nichtkommerzielle, alternative und christliche Kulturprojekte. Der Verein nimmt seinen fachlichen Auftrag gegenüber Einrichtungen der Popular- und Kirchenmusik, der Musik-, Spiel-, Theater- und Medienpädagogik, der Ästhetischen Bildung und anderen Bereichen der Bildungsarbeit wahr und unterstützt die wissesnschaftliche Begleitung von Kulturarbeit. Er stellt internationale und ökumenische Verbindungen her und nimmt Vertretungen gegenüber kirchlichen und staatlichen Stellen wahr.
Publikationen: "Herbstzeitlose" - Lieder und Texte zur Wende, 1990. - Jahresplan der AG Musik. - Musik gegen Gewalt, Bd. I, 1992, Bd. II, 1993, Bd. III, 2000. - Nach Noten singen. Schule zum Erlernen von Noten und Vom-Blatt-Singen, Wuppertal 1992. - "Workshop" Musikerinfo I für Bands und Liedermacher, Löptin 1992. - "Workshop" Musikerinfo II. Christliche Popmusik/Popularmusik in der Kirche, Löptin 1994. - "Workshop" Musikerinfo III. Popmusik und Gemeinde, Löptin 1996. - "Workshop" Musikerinfo IV. Pop - Kultur - Kirche, Löptin 1997. - Werben oder Erben, 2001.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

CEDAME - Europäische Konferenz der katholischen Kirchenmusikverbände

Weinweg 31, 93049 Regensburg
Tel.: (0941) 84339 Fax: (0941) 8703432

Geschäftsführer: Oswald Freudenreich
Historie: Gegründet 1988.
Mitglieder: Europäische Landesverbände für Kirchenmusik bzw. (wo keine Landesverbände bestehen) Institutionen für Kirchenmusik, die von der zuständigen Bischofskonferenz autorisiert wurden.
Aufgaben: Förderung der Begegnung der hauptamtlichen kath. Kirchenmusiker*innen mit dem Ziel des gegenseitigen Austauschs und der Hilfestellung. Bewahrung und Weiterentwicklung gottesdienstlicher und geistlicher Musik. Verdeutlichung der pastoralen und kulturellen Stellung und Aufgabe der Kirchenmusik und deren stärkere Verankerung im öffentlichen Musikleben.
Einrichtungen: Konferenz der Landespräsidenten (1x jährlich).

Letzte Aktualisierung: 16.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Chorverband in der Evangelischen Kirche in Deutschland e.V. (CEK)
Geschäftsstelle: Thomas Jost

Luzerner Str. 10-12, 12205 Berlin
Tel.: (030) 84318972 Fax: (030) 79703889

Präsident: KMD Christian Finke; Vizepräsidenten: Brigitte Rauscher, Hans-Stephan Simon
Historie: Gegr. 1883 als "Ev. Kirchengesangverein f. Deutschland". Seit 2012 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 19 Chorwerke u. Chorverbände der Landeskirchen der Ev. Kirche in Deutschland, der Christliche u. der Evangelische Sängerbund sowie der Verband f. Ev. Kirchenmusik in Österreich. Diese vertreten ca. 396.000 Chorsänger*innen in ca. 15.100 Chören, darunter Kantoreien, Männer-, Frauen-, Kinder- u. Jugendchöre, Seniorenchöre, Gospelchöre u. Kammerchöre sowie die dazugehörigen Instrumentalensembles.
Aufgaben: Dachverband u. Vertretungsorgan aller ev. Chöre in ihrer Verschiedenheit u. Vielfalt. Förderung des gottesdienstlichen Singens u. der Kirchenmusik, des Singens mit Kindern u. Senior*innen, der Durchführung v. Singwochen u. Chortreffen, der Aus- u. Fortbildung v. Chorleiter*innen, der Publikation neuer Chorliteratur sowie des Notenverleihs über die Bibliotheken der Landesverbände. Unterstützung hilfsbedürftiger Chöre durch die Sammelaktion "Chöre helfen Chören". Ehrung v. Chören sowie einzelnen Sänger*innen. Einwirkung auf das gesellschaftliche u. kirchliche Leben durch Formulierung v. Stellungnahmen u. Appellen an Politik u. Kulturinstitutionen.
Publikationen: Ev. Sing- u. Chorleiterwochenplan. - Uetersener Erklärung zur "Kulturellen Bildung", Uetersen 2012. - Verleih uns Frieden - Da pacem, Domine. Ökumenisches Chorbuch, hrsg. v. Deutschen Chorverband Pueri Cantores u. dem CEK, Kassel 2012. - Chorbuch Trauer. Chorsätze f. konfessionsverbindende Gottesdienste bei Gedenktagen u. Katastrophenfällen, hrsg. v. Martin Dücker u. Matthias Kreuels, Stuttgart 2011. - Komm, Gott, auf unsre Lippen. Chorbuch f. kleine Chöre u. Singkreise, München 2008. - Glory to God. Englische Chormusik aus fünf Jahrhunderten, hrsg. v. Hans Wülfing, Oxford 2005. - Ich lobe meinen Gott. Chorsätze zum Ev. Gesangbuch u. weitere aktuelle Chorsätze, Heft 5, hrsg. v. Hans-Christian Drömann, München 2001. - Open up Wide. 58 Songs. Gospels, Spirituals u. African Songs in Arrangements f. gemischten Chor, hrsg. v. Hans Wülfing, Darmstadt 2000.


Landesverbände und Kirchenchorwerke:

Chorwerk der Ev. Landeskirche in Anhalt
Landesobmann: Hans Stephan Simon, Hermann-Löns-Str. 26, 06846 Dessau
T. u. Fax: (0340) 8825117
stephan-simon@web.de

Landesverband Ev. Kirchenchöre in Baden
Kirchstr. 19, 76703 Kraichtal-Menzingen
T: (07250) 921220, Fax: (07250) 921221
evkirche.menzingen@gmx.de

Singen in der Kirche - Verband ev. Chöre in Bayern e.V.
Präsident: KMD Volker Gloßner
Geschäftsstelle: KMD Hans Schott, Weiltinger Str. 15, 90449 Nürnberg
T: (0911) 677215
info@singen-in-der-kirche.de
http://www.singen-in...

Chorverband der Ev. Kirche Berlin - Brandenburg - schlesische Oberlausitz (CBO)
Vorsitzender: KMD Christian Finke
Geschäftsstelle: Thomas Jost, Hindenburgdamm 101b, 12203 Berlin
T: (030) 83220983, Fax: (030) 79703889
thomas.jost@choere-evangelisch.de
http://www.chorverband-ekbo.de

Landesverband Ev. Chöre in Hessen-Nassau
1. Vertreter im CEK: Dr. Susan Durst, Konrad-Adenauer-Str. 15, 55270 Zornheim
T: (06136) 43959 od. (0151) 57747014, Fax: (03222) 2457343
durst-zornheim@t-online.de
info@chorverband-ekhn.de
http://www.chorverband-ekhn.de

Landesverband Ev. Chöre v. Kurhessen-Waldeck
Präsident: Andreas Schneidewind, Im Kloster 2, 36381 Schlüchtern
T: (06661) 7478-0, Fax: (06661) 7478-19

Landesverband Ev. Kirchenchöre in Lippe
Landesobmann: Jörg Deppermann, Paulsenstr. 7, 32825 Blomberg
T: (05235) 7308, Fax: (05235) 99691
Maluki.Blomberg@t-online.de

Kirchenmusikwerk im Sprengel Mecklenburg-Vorpommern
Frank Thomas, Wasserstr. 21, 18528 Bergen/Rügen
T: (03838) 202962
bergen-kimu@pek.de

Kirchenchorwerk der Ev. Kirche in Mitteldeutschland
Vorsitzender: Mathias Gauer, Meister-Eckehart-Str. 1, 99084 Erfurt
T: (0361) 73776884, Fax: (0361) 73776889
mathias.gauer@ekmd.de
http://www.kirchenmu...

Ev. Chorverband Niedersachsen-Bremen (CNB)
Dorfstr. 43, 26842 Ostrhauderfehn
T: (04952) 921127

Nordelbischer Kirchenchorverband (NEKV)
(Kirchenchorverband in den Sprengeln Hamburg-Lübeck u. Schleswig-Holstein)
Vorsitzender: Eckhard Broxtermann, Laboer Weg 39, 24226 Heikendorf
T: (0431) 2601215
e.broxtermann@web.de

Landesverband f. Ev. Kirchenmusik in der Pfalz
Heike Neu, Hintere Str. 4, 76756 Bellheim
T: (07272) 7000198
heike.neu@evkirchepfalz.de

Chorverband in der Ev. Kirche im Rheinland e.V.
Vorsitzender: Brigitte Rauscher, Noldestr. 45, 53844 Troisdorf
T: (02241) 995970
brigitte.rauscher@chorverband-ekir.de
info@chorverband-ekir.de
http://www.chorverband-ekir.de

Kirchenchorwerk der Ev.-Lutherischen Landeskirche Sachsens
Landesobmann: Ekkehard Hübler, Augustusburger Str. 13, 09557 Flöha
T: (03726) 782321, Fax: (03726) 782325
ekkhard.huebler@evlks.de
http://www.Kirchench...

Chorverband in der Ev. Kirche v. Westfalen
Vorsitzender: Meike Pape, Akazienweg 23, 58675 Hemer
T: (02372) 74664
meikepape@aol.com
buero@chorverband-westfalen.de
http://www.chorverba...

Verband Ev. Kirchenmusik in Württemberg
Vors. Bereich Chöre: KMD David Dehn, Wildermuthstr. 8, 74196 Neuenstadt
T: (07139) 453844, Fax: (07139) 452844
bezirkskantorat@ev-kirche-neuenstadt.de
info@kirchenmusik-wuerttemberg.de
http://www.kirchenmu...

Chöre der Ev. Brüderunität
Vorsitzender: Peter Kubath, Comeniusstr. 11, 02747 Herrnhut
T: (035873) 36823, Fax: (035873) 30676
kantor@bruedergemeine-herrnhut.de

Ev.-reformierte Kirche / Chorarbeit
Vorsitzender: Edzard Herlyn, Canumer Kirchstr. 6, 26736 Krummhörn
T: (04923) 1330, Fax: (04923) 8807
Herlyn@t-online.de
info@reformiert.de

Selbständige Ev.-Lutherische Kirche (SELK) - Chorwerk
Obmann: Thomas Nickisch, Ülfestr. 15, 42477 Radevormwald
T: (02195) 931302
nickisch@selk.de

Dem VeK angegliedert sind:

Christlicher Sängerbund e.V.
Bundesvors: Gabriel Straka, Dieffenbachstr. 39, 10967 Berlin
T: (030) 6936257, Fax: (030) 69001891
gabriel.straka@cs-vsg.de
http://www.cs-vsg.de

Evangelischer Sängerbund e.V.
Bundesvors: Thomas Wagler, Hinterm Garten 2, 36208 Wildeck-Bosserode
T: (06626) 915278, Fax: (06626) 915279
thomas.wagler@t-online.de
http://www.esb-netzwerk.de

sowie aus dem deutschsprachigen Ausland:

Verband f. Ev. Kirchenmusik in Österreich (VEKÖ)
Thomas Wrenger, Kaiser-Josef-Platz 9, A-8010 Graz
T: (0043/699) 18877-608
kantorei@heilandskirche.st
http://www.vekoe.info

Letzte Aktualisierung: 28.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Christlicher Sängerbund e. V. (CS)
Thomas Kraft

Postfach 180141, 42060 Wuppertal
Tel.: (0202) 750633 Fax: (0202) 755304

Bundesvorsitzender: Gabriel Straka; Stellvertretender Bundesvorsitzender: Manfred Frank; Bundesgeschäftsführer: Thomas Kraft; Vorsitzender des Liederausschusses für gemischten Chor: Martin Sellke; Vorsitzende des Liederausschusses für Männerchor: Cornelie Hecke; Bundeskantor: Christoph Zschunke
Historie: Gegründet 1879.
Mitglieder: Ca. 4.500 Sänger*innen in etwa 350 überwiegend freikirchlichen Gemeindechören, deren Sänger*innen und Chorleiter*innen ausschließlich Amateur*innen sind.
Aufgaben: Aus- und Fortbildung von Sänger*innen und Chorleiter*innen; Bereitstellung geeigneter, vor allem gottesdienstlicher Chormusik für die Mitgliedschöre und weitere Interessent*innen.
Einrichtungen: Verlag Singende Gemeinde.
Publikationen: cs journal, 1879-2013 (Zeitschrift).

Letzte Aktualisierung: 16.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Chorverband PUERI CANTORES e. V.
Anna-Kathrin Dietrich

Tunisstr. 4, 50667 Köln
Tel.: (0221) 16859146 Fax: (0221) 16859148

Präsidentin: Judith Kunz; Vizepräsident: Matthias Balzer; Geschäftsführerin: Anna-Kathrin Dietrich
Historie: Gegründet 1951 als Nationalverband des "Internationalen Chorverbandes Pueri Cantores".
Mitglieder: 490 Chöre (kirchliche Knaben-, Mädchen-, Kinder- und Jugendchöre) mit insgesamt ca. 20.000 Mitgliedern.
Aufgaben: Unterstützung der Mitgliedschöre in ihrer musikalischen, liturgischen, kulturellen, erzieherischen und religiösen Arbeit. Förderung der gegenseitigen freundschaftlichen Verbundenheit auch mit den Pueri Cantores anderer Länder; Begegnung der Chöre bei regionalen, nationalen und internationalen Chortreffen. Anregungen zur Gründung neuer Chöre und Scholen. Anregungen und Hilfen für die Chorleiterinnen und Chorleiter durch Tagungen, Notengaben und Informationen.
Publikationen: Newsletter Pueri Cantores. - Verbandsmitteilungen in: Musica Sacra. - Jahresberichte. - Chormusik-Editionen.

Letzte Aktualisierung: 26.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Direktorenkonferenz Kirchenmusik in der Evangelischen Kirche in Deutschland
Ev. Oberkirchenrat, Landeskantorat

Blumenstr. 1-7, 76133 Karlsruhe
Tel.: (0721) 9175306

Präsident: LKMD Kord Michaelis; Vizepräsident: Prof. Stephan Lennig
Historie: Gegründet 1949 als "Konferenz der Leiter der kirchlichen und der staatlichen Ausbildungsstätten für Kirchenmusik und der Landeskirchenmusikdirektoren in der Ev. Kirche in Deutschland (EKD)". Seit 2014 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: Die Leiter*innen der ev. Hochschulen für Kirchenmusik, die Fachbereichsleiter*innen für ev. Kirchenmusik an den Musikhochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, in Österreich und der Schweiz sowie die Landeskirchenmusikdirektor*innen der einzelnen ev. Landeskirchen.
Aufgaben: Beratungs- und Koordinationsgremium für die Ausbildung, Prüfung und Fortbildung ev. Kirchenmusiker*innen. Die Direktorenkonferenz dient dem Austausch von Erfahrungen und Informationen und der Meinungsbildung.

Letzte Aktualisierung: 10.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

ekir-pop - Verband für Christliche Popularmusik in der Evangelischen Kirche im Rheinland e. V.

Missionsstr. 9a, 42285 Wuppertal

Vorsitzender: Daniel Drückes
Historie: Gegründet 2013.
Mitglieder: 70 (Kirchenmusiker*innen, Chorsänger*innen, Institutionen).
Aufgaben: Förderung und Pflege christlicher Popularmusik im kirchlichen Leben der Ev. Kirche im Rheinland durch Unterstützung der Akteure vor Ort. Veranstaltung von Seminaren und Workshops; Förderung popularmusikalischer Veranstaltungen von Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und anderen Institutionen durch Kooperationen; landeskirchenweite Vernetzung von an christlicher Popularmusik interessierten Menschen, Chören, Bands, Gemeinden u. a.

Letzte Aktualisierung: 03.08.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

European Conference for Protestant Church Music (ecpcm)
Europäische Konferenz für Evangelische Kirchenmusik (EKEK)
ecpcm-Sekretariat Susanne Otto

Hermannstr. 12, 58638 Iserlohn
Tel.: (02371) 40304 Fax: (02371) 40304

Präsident: Hans Christian Hein; Vizepräsidentin: Ilze Sprance; Geschäftsführerin: Susanne Otto
Historie: Gegründet 1970 als "Mitteleuropäische Kontakte für ev. Kirchenmusik" (MKEK). Seit 1991 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 43 Mitgliedsorganisationen aus 19 europäischen Ländern (Organisationen, Institutionen und Verbände, die der Förderung der Musik in den ev. Kirchen dienen), 35 Einzelmitglieder, 6 Ehrenmitglieder.
Aufgaben: Förderung der ev. Kirchenmusik in Europa. Austausch von Informationen und Erfahrungen der Mitglieder im Bereich der Kirchenmusik sowie Beratung von Fragen mit dem Ziel, die Mitglieder gegenseitig in ihrer kirchenmusikalischen Arbeit zu stärken.
Einrichtungen: "Straßburger Gespräche", Ländertagungen, Delegiertenversammlungen.

Letzte Aktualisierung: 29.03.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Evangelischer Posaunendienst in Deutschland e. V.

Cansteinstr. 1, 33647 Bielefeld
Tel.: (0521) 3293245 Fax: (0521) 3293246

Leitender Obmann: Rolf Bareis; 1. Vorsitzender: Dr. Gerhard Ulrich; 2. Vorsitzender: Stephan Eichner
Historie: Gegründet 1994.
Mitglieder: 29 Verbände und Posaunenwerke (insgesamt rund 5.900 Chöre mit 102.000 Bläser*innen).
Aufgaben: Dachverband für die ev. Posaunenwerke und -verbände in Deutschland, deren Mitglieder seit 2016 zum Immateriellen Kulturerbe Deutschlands zählen. Anregung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsverbänden, Wahrnehmung gemeinsamer Aufgaben, Beratung der Mitglieder, Ansprechpartner für gesamtdeutsche Großveranstaltungen mit Posaunenchorbeteiligung. - Förderung der Posaunenchormusik u. a. durch Herausgabe und Vermittlung geeigneter Bläserliteratur, Planung und Durchführung eigener Veranstaltungen, Tagungen und Fortbildungsmaßnahmen sowie Beratung der Mitglieder bei Fragen zu Aufführungen und Urheberrechten. Beschreibung eines Berufsbilds für hauptamtliche Mitarbeiter*innen in der Posaunenchorarbeit und Pflege der Verbindung zu entsprechenden Ausbildungsstätten. Vertretung der Vereinsinteressen gegenüber gesamtkirchlichen Gremien und Einrichtungen; Pflege der Verbindungen zu weiteren Posaunenchorvereinigungen sowie zu anderen kirchenmusikalischen Arbeitsbereichen und Zusammenschlüssen im In- und Ausland.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Evangelischer Sängerbund e. V. (ESB)

Kipdorf 36, 42103 Wuppertal
Tel.: (0202) 752440 Fax: (0202) 754467

Vorsitzender: Uwe Hasenberg; Stellvertretende Vorsitzende: Elke Wicke; Geschäftsführer: Berthold Schmitt; Musikreferent: Thomas Wagler
Historie: Gegründet 1898 von Wilhelm Kniepkamp.
Mitglieder: 1.800.
Aufgaben: Verbreitung der christlichen Botschaft durch Musik; Förderung des Glaubenslebens in den Musikgruppen und durch die Begegnung der Musiker*innen. Chorleiterausbildung und Chorschulung, Freizeiten und Singwochen, Kinder- und Jugendsingprogramm, Workshops; Herausgabe von Notenblättern und anderem Arbeitsmaterial für Chöre und Bands. Arbeitsbereich hauptsächlich im Gnadauer Verband innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
Publikationen: esb-netzwerk Info.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Gesellschaft der Orgelfreunde e. V. (GdO)
Ilse Behrens

Josefstr. 8, 66693 Mettlach
Tel.: (06864) 7478 Fax: (06864) 93500

Präsident: Prof. Dr. Matthias Schneider; Vizepräsidenten: Matthias Wirth, Bert Wisgerhof; Geschäftsführerin: Ilse Behrens
Historie: Gegründet 1951.
Mitglieder: Ca. 5.500; Mitglieder können Organist*innen, Orgelbauer*innen, Orgelsachverständige, Architekt*innen sowie alle Freund*innen der Orgel und Orgelmusik werden.
Aufgaben: Beschäftigung mit den verschiedenen Zweigen der Orgelkultur (Orgelmusik, Orgelspiel, Orgelbau, Orgeldenkmalpflege, Orgelgeschichtsforschung) in Veröffentlichungen und auf Tagungen.
Publikationen: Ars Organi. - Acta Organologica. - Documenta Organologica.

Letzte Aktualisierung: 21.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Gesellschaft für Gregorianik-Forschung e. V.

Weizenstraße 7c, 45356 Essen
Tel.: (0041/44) 5440994

Vorstand: Sebnem Yavuz
Historie: Gegründet 2001.
Mitglieder: 10.
Aufgaben: Wissenschaftliche Erforschung des Ursprungs der gregorianischen Gesänge. Organisation von Fachtagungen, Seminaren und Konzerten.
Publikationen: Schriften zur Gregorianik-Forschung, Köln 2002ff.

Letzte Aktualisierung: 17.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e. V.

Schloßplatz 6, 09599 Freiberg/Sachsen
Tel.: (03731) 22248 Fax: (03731) 211625

Präsident: Albrecht Koch; Stellvertretender Präsident: Clemens Lucke; Geschäftsführerin: Kristine Schmidt-Köpf
Historie: Gegründet 1990.
Mitglieder: 300.
Aufgaben: Erschließung der mit Gottfried Silbermann in Sachsen und darüber hinaus verbundenen musikalischen und instrumentenbaulichen Traditionen. Durchführung von Konzerten, Vorträgen, Exkursionen, wissenschaftlichen Konferenzen und anderen Aktivitäten. Aufbau eines Informations- und Dokumentationszentrums. Durchführung von Projekten für Kinder und Jugendliche.
Einrichtungen: Silbermann-Tage; Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb.
Publikationen: Freiberger Studien zur Orgel, Freiberg 1989ff. - Die Orgeln der Frauenkirche zu Dresden, Freiberg 1994. - CDs mit Musik auf Silbermann-Orgeln und anderen historischen Instrumenten.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Initiative Jazz-Rock-Pop in der Kirche e. V.
Michaeliskloster Hildesheim - Evangelisches Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik

Hinter der Michaeliskirche 3-5, 31134 Hildesheim
Tel.: (05121) 6971-550 Fax: (05121) 6971-555

1. Vorsitzender: Andreas Schley; 2. Vorsitzender: Rüdiger Brunkhorst; Geschäftsführerin: Heike Kieckhöfel
Historie: Gegründet 1993.
Aufgaben: Förderung und Pflege sowie Einsatz für die Belange der zeitgenössischen populären Musik (Jazz, Rock, Pop u. a.) in der Ev.-lutherischen Landeskirche Hannovers, insbesondere der Möglichkeiten ihrer Einbeziehung in Gottesdienst und Gemeindeleben. Durchführung von Fortbildungen, Workshops und Beratungen sowie Förderung des Austauschs.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

inTAKT - Ökumenischer Verein zur Förderung des Neuen Geistlichen Liedes (NGL), von Kunst, Kultur und Bildung e.V.

Auf der Unterheide 40, 65549 Limburg
Tel.: (0170) 7383853

Vorsitzender: Patrick Dehm; Stellvertretender Vorsitzender: Eugen Eckert
Historie: Gegründet 2013.
Mitglieder: 72 (Komponist*innen, Textdichter*innen, Amateurmusizierende, Mitglieder von Bands).
Aufgaben: Förderung des Neuen Geistlichen Lieds (NGL) in allen christlichen Kirchen. Unterstützung der Entstehung neuer Werke durch Coaching und Beratung von Musiker*innen und durch die Schaffung eines Fachnetzwerks. Förderung von Veranstaltungen und Publikationen sowie Erstellung von organisatorischen und inhaltlichen Hilfestellungen. Durchführung von Workshops in den Bereichen Liedbegleitung, Chor- und Bandleitung. Begleitung und Beratung von Chören und Ensembles in ihrer Gründungsphase. Förderung der Zusammenarbeit zwischen Kunstschaffenden und Aufführenden durch die Organisation von Konzerten, Ausstellungen und Aufführungen.

Letzte Aktualisierung: 08.01.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Arbeitsgemeinschaft für Orgeldokumentation e. V. (IAOD)
Peer Schlechta

Karolinenstr. 25, 34127 Kassel
Tel.: (0561) 5798794

Vors: Peer Schlechta; stv. Vors: Dr. Stephan Pollok
Hist: Gegründet 1990.
Mitgl: 68 (Organolog*innen, Orgelbauer*innen, Denkmalpfleger*innen, Musikwissenschaftler*innen).
Aufg: Förderung des wissenschaftlichen Austauschs und der Erforschung von Orgeln verschiedener Epochen, insbesondere im Hinblick auf den historischen und gegenwärtigen Orgelbau. Entwicklung einer einheitlichen, computergestützten Systematik zur Inventarisierung und Dokumentation von Orgeln. Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in Fachzeitschriften, Büchern und digitalen Medien sowie auf Tagungen.
Publ: Monographien zur Orgeldokumentation, 1997ff. (Schriftenreihe).

Letzte Aktualisierung: 24.06.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Dieterich-Buxtehude-Gesellschaft e. V. (IDBG)
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien

Marienkirchhof 2-3, 23552 Lübeck

1. Vorsitzender: Prof. Ton Koopman; Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Hartmut Rohmeyer; Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Christoph Wolff
Historie: Gegründet 2004.
Mitglieder: 140 natürliche Personen.
Aufgaben: Pflege der Musik Dieterich Buxtehudes. Verbreitung der Kenntnis über Buxtehude sowie weitere Erforschung seines Lebens, Schaffens und kulturellen Umfelds. Unterstützung und Durchführung von Konzerten, musikpädagogischen und musikwissenschaftlichen Veranstaltungen; Förderung von Publikationen.
Publikationen: Buxtehude-Studien, Bände 1 und 2 hrsg. von Matthias Schneider (unter Mitarbeit von Jürgen Heering), Bonn 2015-2017, Band 3 hrsg. von Matthias Schneider und Jürgen Heering, Bonn 2019.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Gesellschaft für Studien des Gregorianischen Chorals (AISCGre)
Deutschsprachige Sektion
DMD Prof. Stephan Zippe

Fasanenweg 12a, 82110 Germering

Vorsitzender: DMD Prof. Stephan Zippe; Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Dr. Inga Behrendt; Sekretär: Prof. Dr. Christoph Hönerlage
Historie: 1975 Gründung der "Associazione Internazionale Studi di Canto Gregoriano" (AISCGre) in Rom. 1985 Einrichtung der deutschsprachigen Sektion.
Mitglieder: 213 Mitglieder aus 23 Ländern in der deutschsprachigen Sektion (vor allem aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden).
Aufgaben: Einsatz für die Fortsetzung der von Eugène Cardine begründeten semiologischen Ausrichtung im Gregorianischen Choral in Forschung, Lehre und Praxis. Pflege und Verbreitung des Gregorianischen Chorals durch Veranstaltung von Vorträgen, Kursen, Kongressen und Konzerten; Publikation von Quellen des Gregorianischen Chorals und von Forschungsergebnissen.
Einrichtungen: Kongress (etwa alle 4 Jahre).
Publikationen: Beiträge zur Gregorianik, Regensburg 1985ff. (2x jährlich). - Graduale Novum de Dominicis et Festis: Editio magis critica iuxta SC 117, Band I, Regensburg/Vatikanstadt 2011.

Letzte Aktualisierung: 23.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Heinrich-Schütz-Gesellschaft e. V. (ISG)

Heinrich-Schütz-Allee 35, 34131 Kassel
Tel.: (0561) 3164500 Fax: (0561) 3164501

Präsident: Prof. Dr. Walter Werbeck; Vizepräsidentin: Dr. Jutta Schmoll-Barthel; Geschäftsführer: Christoph Schluckwerder
Historie: Gegründet 1930 in Berlin als "Neue Schütz-Gesellschaft (NSG)" von Karl Vötterle, Hans-Joachim Moser, Fritz Schmidt u. a. (in Nachfolge der 1922 in Dresden gegründeten Schütz-Gesellschaft). Heutiger Name seit 1963.
Mitglieder: Ca. 600 Mitglieder in 10 Sektionen.
Aufgaben: Erforschung und Verbreitung der Werke von Heinrich Schütz und seinen Zeitgenoss*innen, insbesondere durch wissenschaftliche und praktische Ausgaben der Werke, durch das Bemühen um ihre Aufführung und durch die Veranstaltung nationaler und internationaler Arbeitswochen. Erforschung und Verdeutlichung der wissenschaftlichen und künstlerischen Konsequenzen, die aus dem Werk von Heinrich Schütz für die Gegenwart zu ziehen sind.
Einrichtungen: Internationales Heinrich-Schütz-Fest.
Publikationen: Schütz-Jahrbuch, hrsg. von Jürgen Heidrich. - Acta Sagittariana, hrsg. von Gerhard Aumüller. - Ausgaben der Werke von Heinrich Schütz ("Neue Schütz-Ausgabe"), Johann Hermann Schein ("Neue Schein-Ausgabe") und Leonhard Lechner.

Letzte Aktualisierung: 22.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

KOL - jüdische Musik beleben und erleben e. V.

Büsingstr. 13, 12161 Berlin
Tel.: (030) 85409158

Vorsitzende: Hannah Kleiber; Künstlerische Leitung: Mimi Sheffer
Historie: Gegründet 2014.
Mitglieder: 7.
Aufgaben: Förderung und Verbreitung der verschiedenen Facetten jüdischer Musik (synagogale und zeitgenössische Musik, jüdische Musicals, israelische Kunstlieder u. a.) und deren Etablierung im europäischen Musikleben. Veranstaltung der Konzertreihe "Die jüdische Musikreihe für Liebhaber und Neugierige" in Berlin und Brandenburg sowie deutschlandweites Angebot entsprechender Konzerte; Herausgabe der CD-Reihe "Cilia - The Jewish Music Series" mit jüdischen Vor- und Nachkriegskompositionen im Kontext europäischer Musik des 20. Jh.; "Davidsharfe - Workshops für die Weitergabe jüdischer Musik" für professionelle und Amateurmusiker*innen.

Letzte Aktualisierung: 25.10.2016

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Ausbildungsstätten für katholische Kirchenmusik in Deutschland (KdL)
Geschäftsstelle: Referat Kirchenmusik - DKMD Andreas Großmann

Bernardusweg 6, 65589 Hadamar
Tel.: (06433) 887-21 Fax: (06433) 887-30

Vorsitzender: Prof. Stefan Baier; Stellvertretende Vorsitzende: DKMD Andreas Grossmann, Norbert Hoppermann
Historie: Gegründet 1967.
Mitglieder: 55; Mitglieder sind die Leiter*innen der kath. kirchenmusikalischen Ausbildungsstätten in der Bundesrepublik Deutschland und die verantwortlichen Leiter*innen der diözesanen Kirchenmusik-Ausbildung.
Aufgaben: Behandlung von Fragen der Ausbildung, der Prüfung und der Weiterbildung der kath. Kirchenmusiker*innen. Vereinheitlichung der kirchenmusikalischen Ausbildung durch Erarbeitung von Rahmenordnungen für die verschiedenen kirchenmusikalischen Ausbildungsgänge und Prüfungen. Pflege des Kontakts zur Deutschen Bischofskonferenz und deren für die Kirchenmusik relevanten Gremien, zu den Kirchenmusikreferent*innen der Diözesen, zur ev. Direktorenkonferenz sowie zu sonstigen Musikverbänden und Gremien. Mitarbeit an der Klärung sozialer und soziologischer Fragen zur Anstellung von Kirchenmusiker*innen; Mitwirkung an der Entwicklung und Fortschreibung eines aktuellen Berufsbilds des kath. Kirchenmusikers.
Einrichtungen: Akademie für Liturgische Orgelimprovisation (ökumenisch).
Publikationen: institutio et praxis - Perspektiven kirchenmusikalischer Ausbildung. Festschrift aus Anlaß des 25jährigen Bestehens der Konferenz der Leiter katholischer kirchenmusikalischer Ausbildungsstätten Deutschlands, hrsg. von Matthias Kreuels, Regensburg 1992. - Basiswissen Kirchenmusik (4 Bde.), Stuttgart 2009.

Letzte Aktualisierung: 26.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

net.p - netzwerk popularmusik in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Hinter der Michaeliskirche 3, 31134 Hildesheim
Tel.: (05121) 6971-150 Fax: (05121) 6971-555

Leiter und Geschäftsführer: Andreas Hülsemann
Historie: Gegründet 2015 als Abteilung des Arbeitsbereichs Gottesdienst und Kirchenmusik der Ev.-lutherischen Landeskirche Hannovers.
Aufgaben: Verbesserung der strukturellen, personellen und fachlichen Situation der popularen Kirchenmusik. Netzwerkarbeit zwischen Kirchenmusiker*innen, Leitungsgremien und Verantwortlichen. Kooperation mit anderen Musikverbänden im Land Niedersachsen. Bereitstellung von Praxismodulen Popularmusik für Gottesdienst und Gemeindeleben (Workshops, Coachings, Veranstaltungen, Informations- und Austauschbörse).
Einrichtungen: Runder Tisch Popularmusik in der Ev.-lutherischen Landeskirche Hannovers (2x jährlich).
Publikationen: Popularmusik in der Kirche. 10 Thesen zu Potenzial & Perspektiven, Hannover 2016.

Letzte Aktualisierung: 18.04.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Neue Bachgesellschaft e. V. (NBG)
Internationale Vereinigung, Sitz Leipzig

Burgstr. 1-5, 04109 Leipzig
Postfach 100727, 04007 Leipzig
Tel.: (0341) 9601463 Fax: (0341) 2248182

Vorsitzender: Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel; Stellvertretender Vorsitzender: KMD Roderich Kreile; Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Gerd Strauß; Stellvertretendes geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Dr. Philipp Adlung
Historie: Gegründet 1900 in Leipzig als Nachfolgerin der 1850 ebenfalls in Leipzig entstandenen Bachgesellschaft, deren Ziel die erste Gesamtausgabe der Werke Johann Sebastian Bachs war.
Mitglieder: Ca. 3.000 (Personen und Institutionen) in mehr als 40 Ländern.
Aufgaben: Erschließung des gesamten geistlichen und weltlichen Werks von Johann Sebastian Bach. Diskussion wissenschaftlicher und praktischer Fragen, die sich heute aus dem Werk Bachs ergeben. Belebung der Bach-Pflege in aller Welt.
Einrichtungen: Bach-Haus Eisenach; Bachfest.
Publikationen: Mitteilungsblätter. - Bach-Jahrbuch.

Letzte Aktualisierung: 19.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Popularmusik-Konferenz in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
KMD Prof. Hartmut Naumann, Hochschule für Kirchenmusik Westfalen

Parkstr. 6, 32049 Herford
Tel.: (02302) 2822281

Sprecher: KMD Prof. Hartmut Naumann, Peter Hamburger
Historie: Gegründet 2003 als "Ausbildungskonferenz Popularmusik in der EKD". Seit 2016 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: Popularmusik-Beauftragte der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) sowie weitere Personen, die im Bereich Popularmusik-Ausbildung der EKD konzeptionell tätig sind.
Aufgaben: Förderung der Popularmusik (Jazz, Rock, Pop, Gospel) im kirchlichen Umfeld. Verbesserung der kirchenmusikalischen Ausbildung für Popularmusik, u. a. durch Vergleich und Harmonisierung unterschiedlicher Ausbildungsangebote der einzelnen Landeskirchen.

Letzte Aktualisierung: 22.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

ProGospel e. V.

Tölzer Str. 25, 14199 Berlin
Tel.: (030) 60974416 Fax: (030) 60974414

Vorsitzender: Mario Gugeler; Stellvertretender Vorsitzender: Rainer Zincke
Historie: Gegründet 2006.
Mitglieder: 10 aktive Mitglieder (Kirchenmusiker*innen) sowie rund 30 Fördermitglieder (Chöre).
Aufgaben: Pflege und Förderung von Gospelmusik und christlicher Popularmusik. Unterstützung, Organisation und Durchführung von musikalischen und kulturellen Veranstaltungen unter besonderer Berücksichtigung deutscher und europäischer Amateurchöre. Verbreitung von redaktionellen und musikalischen Beiträgen zum Thema Gospel in Presse, Rundunk und Internet. Bereitstellung multimedialer Portale und Foren sowie einer deutschlandweiten Veranstaltungs- und Chordatenbank zur Förderung des Austauschs und der Kommunikation der Gospelchöre. Organisation und Förderung von Gospel-Workshops als Beitrag zu Jugendhilfe und Erwachsenenbildung.

Letzte Aktualisierung: 25.04.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Schütz-Akademie e. V.
Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Heinrich-Schütz-Str. 1, 07586 Bad Köstritz
Tel.: (036605) 2405 od. 36198 Fax: (036605) 36199

Vorsitzende: Prof. Dr. Silke Leopold; Stellvertretende Vorsitzende: Ilse Baltzer; Geschäftsführerin: Friederike Böcher
Historie: Gegründet 1991.
Mitglieder: 69 Einzelpersonen.
Aufgaben: Erschließung und Verbreitung des Werks von Heinrich Schütz und der Musik seiner Zeit. Forum der öffentlichen Diskussion und Zentrum der praktischen Musikpflege in Thüringen; Veranstaltung von Konzerten, Durchführung von Kursen für Alte Musik und von Seminaren. Kooperationspartner der Mitteldeutschen Barockmusik beim "Heinrich Schütz Musikfest".

Letzte Aktualisierung: 23.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Siegmund Seligmann Stiftung
Villa Seligmann

Hohenzollernstr. 39, 30161 Hannover
Tel.: (0511) 844887-200

Vorsitzender des Kuratoriums: Herbert Flecken; Vorsitzender des Vorstands: Wilhelm Zeller
Rechtsform: Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.
Aufgaben: Förderung im Bereich der jüdischen Musik. Unterstützung bei der Durchführung von Konzerten, Vorträgen, Festivals, Symposien und Workshops. Dokumentarausstellungen in der Villa Seligmann.
Antragstellung: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Ständige Konferenz der Allgemeinen Cäcilienverbände der Länder deutscher Sprache (SK-ACV)

Weinweg 31, 93049 Regensburg
Tel.: (0941) 84339 Fax: (0941) 8703432

Leiter der Geschäftsstelle: Oswald Freudenreich
Historie: Gegründet 1991.
Mitglieder: Die jeweiligen ACV-Landespräsident*innen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.
Aufgaben: Förderung der Zusammenarbeit der europäischen kath. Kirchenmusikverbände.

Letzte Aktualisierung: 02.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Stiftung Bücher-Dieckmeyer zur Pflege der Kirchenmusik in Bayern
Ingrid-Maria Bücher

Hermelinweg 7, 81549 München
Tel.: (089) 6990793 Fax: (089) 69979293

Präsident: Dr. Berndt Jäger
Rechtsform: Gemeinnützige Stiftung.
Historie: Gegründet 1994 zum Gedächtnis an Karl Richter.
Aufgaben: Förderung der Kirchenmusik-Pflege in Bayern, insbesondere durch Verleihung von Preisen, Vergabe von Sachkosten-Zuschüssen und finanzielle Unterstützung besonders anspruchsvoller Interpretationen von Kirchenmusik (in Konzerten, auf Tonträgern oder in den Medien).
Antragstellung: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Stiftung Orgelklang
in der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland

Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover
Tel.: (0511) 2796-333 Fax: (0511) 2796-334

Vorsitzender: Dr. Dr. h.c. Eckhart von Vietinghoff; Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Thies Gundlach; Geschäftsführerin: Dr. Catharina Hasenclever
Rechtsform: Nicht rechtsfähige Stiftung, vertreten durch die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland.
Historie: Gegründet 2007.
Aufgaben: Förderung der Erhaltung und Wiederherstellung historischer Orgeln in den ev. Kirchengemeinden Deutschlands. Insbesondere Gewährung von Zuschüssen, Beratung der Kirchengemeinden sowie breite und vielfältige Öffentlichkeitsarbeit.
Publikationen: Rundbrief "Stiftung Orgelklang Aktuell" (4x jährlich). - Jahresbericht.
Antragstellung: Möglich (online jeweils bis 30.6. eines Jahres für das Folgejahr).

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verband Deutscher Glockengießereien e. V.

Hansaallee 203, 40549 Düsseldorf
Postfach 101961, 40010 Düsseldorf
Tel.: (0211) 6871-152 Fax: (0211) 6871-409

Vorsitzender: Hanns Martin Rincker; Geschäftsführer: Thomas Krüger
Historie: Gegründet 1950.
Mitglieder: 3 Glockengießereien.
Aufgaben: Pflege der Tradition des Bronzeglockengusses. Gemeinsame Vertretung fachlicher und wirtschaftlicher Interessen der Mitglieder in Marktkreisen, gegenüber Öffentlichkeit, Behörden und kirchlichen Organisationen. Gegenseitige Kontaktpflege.

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verband evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland (VeM)
KMD Peter Ammer

Hohe Str. 9, 72202 Nagold
Tel.: (07452) 817091

Präsident: KMD Peter Ammer; Vizepräsident: KMD Ingomar Kury; Geschäftsführer: KMD Klaus Wedel
Historie: Gegründet 1933 in Berlin als "Reichsbund für ev. Kirchenmusik" von Adolf Strube; im gleichen Jahr Umbenennung in "Reichsverband für ev. Kirchenmusik". Damals Gliederung in 3 Fachverbände: "Verband ev. Kirchenmusiker Deutschlands", "Verband ev. Kirchenchöre", "Verband ev. Posaunenchöre".
Mitglieder: 19 berufsständische Verbände für Kirchenmusik in den Landeskirchen der Ev. Kirche Deutschlands (EKD) und der Ev. Kirche in Österreich. Mitglieder der Landesverbände sind ca. 5.800 Kirchenmusiker*innen (Einzelpersonen) sowie einzelne Kirchengemeinden (korporative Mitglieder).
Aufgaben: Förderung der Kirchenmusik. Wahrnehmung der fachlichen, beruflichen und sozialen Interessen der Kirchenmusiker*innen. Vertretung der Mitglieder gegenüber den Kirchen- und Staatsbehörden.
Publikationen: Forum Kirchenmusik (Zeitschrift, 6x jählich). - Kirchenmusikalische Mitteilungen, hrsg. von den einzelnen Landesverbänden.


Landesverbände:

Anhalt
Friedrichstr. 22/24, 06813 Dessau-Roßlau
ramona.moebius@kircheanhalt.de
Oberkirchenrätin: Eva Ramona Möbius

Baden
Holunderweg 1, 96493 Hirschberg
michael.braatz@ekihd.de
Vorsitzender: KMD Michael Braatz-Tempel

Bayern
Küchelstr. 4, 96215 Lichtenfels
klaus.bormann@elkb.de
Präsident: KMD Klaus Bormann

Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Plettenberger Pfad 13, 13507 Berlin
T: (030) 50565644
m.fritz@kirchenmusikerverband-ekbo.de
http://www.kirchenmu...
Vorsitzender: Markus Fritz

Braunschweig
Muldeweg 5, 38120 Braunschweig
kaheikie@gmx.de
Vorsitzende: Heike Kieckhöfel

Bremen
Haus der Kirche, Franziuseck 2-4, 28199 Bremen
lkmd@kirche-bremen.de
Vorsitzender: LKMD Dr. Tobias Gravenhorst

Hannover
Morgensternweg 3, 30419 Hannover
christianeschwerdtfeger@kirchenmusikerverband-hannover.de
http://www.kirchenmu...
Präsidentin: Christiane Schwerdtfeger

Hessen-Nassau
Mainstr. 29, 64546 Mörfelden-Walldorf
T: (06105) 921620
stefankuechlermw@t-online.de
Vorsitzender: Stefan Küchler

Kurhessen-Waldeck
Gut Ellingerode, 36199 Rotenburg
vorstand@kmverband.de
Vorsitzender: Christian Zierenberg

Lippe
Elsterweg 18, 32791 Lage
T: (05232) 66549
stenger-volker@t-online.de
Vorsitzender: Volker Stenger

Mecklenburg-Vorpommern
Wasserstr. 21, 18528 Bergen/Rügen
T: (03838) 202962
thfra4@web.de
Vorsitzender: Frank Thomas

Mitteldeutschland
Markt 2, 06618 Naumburg
T: (03445) 6991860
jan-martin.drafehn@t-online.de
Vorsitzender: KMD Jan-Martin Drafehn

Nordelbien
Mühlenredder 25, 24787 Fockbek
T: (04331) 3370140
kantor.linhardt@st-marien-rendsburg.de
http://www.kirchenmu...
Vorsitzender: Volker Linhardt

Oldenburg
Birkenweg 8, 27801 Dötlingen
ralf.groessler@gmx.de
Vorsitzender: Ralf Grössler

Pfalz
Hintere Str. 4, 76756 Bellheim
T: (07272) 2110
heike.messerschmitt@evkirchepfalz.de
Landesobfrau: Heike Messerschmitt

Rheinland
Konrad-Duden-Str. 77, 46485 Wesel/Rhein
schlei@kirchenmusik-rheinland.de
Vorsitzender: Ansgar Schlei

Sachsen
Trufanowstr. 29, 04105 Leipzig
vekm.sachsen@vekm.de
Vorsitzende: Annette Herr

Westfalen
Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte
kirchenmusik.wimmer@web.de
Vorsitzende: Johanna Wimmer

Württemberg
Hohe Str. 9, 72202 Nagold
T: (07452) 817091, Fax: (03222) 2480308
peter@ammer-nagold.de
Präsident: KMD Peter Ammer

Österreich
Weinberggasse 12/6, A-2100 Leobendorf
m.ebenbauer@gmx.at
Vorsitzende: Melitta Ebenbauer

Letzte Aktualisierung: 29.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verband für christliche Popularmusik in Bayern e. V.
Servicezentrum

Weiltinger Str. 17, 90449 Nürnberg
Tel.: (0911) 2523961 Fax: (0911) 2523962

Servicebüro München: Senftlstr. 4, 81541 München, T: (089) 41074106, Fax: (089) 41074108, servicebuero@popularmusikverband.de
Präsident: Norbert Ehrensperger; Vizepräsident: Matthias Sammet
Historie: Seit 2001 kirchenmusikalischer Fachverband der Ev.-Lutherischen Landeskirche in Bayern. Hervorgegangen aus der Initiativgruppe "AGMB - Arbeitsgemeinschaft Musik in Bayern" (gegründet 1975). Seit 2015 Beschäftigung des bundesweit ersten hauptamtlichen Gospelreferenten.
Mitglieder: Ca. 1.500 natürliche und juristische Personen.
Aufgaben: Stärkung des kirchlichen Lebens durch Förderung und Pflege christlicher Popularmusik, insbesondere in der Jugendarbeit. Durchführung von Seminaren, Impulstagen für Bands, Gospel- und Popchöre, individuellen Bandcoachings, großen und kleinen Prüfungen für nebenamtliche Popularmusiker*innen sowie weiteren Schulungsangeboten (auf Anfrage). Unterstützung von Bandgründungen, Newcomer-Festivals, Wettbewerben u. Ä. Information und Beratung zu den Themen Urheberrecht und Copyright sowie Bereitstellung von Arbeitshilfen und Praxismodellen für Veranstalter und Gemeinden. Vermittlung von Musikinstrumenten, Equipment und Noten. Zusammenarbeit mit anderen Aktiven der Kirchenmusik, insbesondere hauptberuflichen Kirchenmusiker*innen und kirchenmusikalischen Verbänden. Aufbau und Betreuung eines bayernweiten Netzwerks von regionalen Ansprechpartner*innen zur Unterstützung der Arbeit vor Ort.
Einrichtungen: Seminar für christliche Rock- und Popmusik (Fortbildungsseminar, jährlich 1 Wochenende). - Impulstage auf Kirchenkreisebene. - Ausbildungsgänge für Musiker im kirchlichen Nebenamt: Gitarre solo (kleine Prüfung), Bandleitung (kleine und große Prüfung), Gospelchorleitung (kleine Prüfung), Pop- und Gospelchorleitung (große Prüfung). - Interpretendatenbank (http://www.popularmu...)
Publikationen: Musik + message, ca. 1995ff. (Zeitschrift, 2x jährlich, auch online: https://www.popularm...).

Letzte Aktualisierung: 26.02.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verein für Byzantinische Musik e. V.
Ludwig-Maximilians-Universität München, Ausbildungseinrichtung (Institut) für Orthodoxe Theologie

Ludwigstr. 29, 80539 München

Vorsitzender: Prof. Dr. Konstantin Nikolakopoulos
Historie: Gegründet 2003.
Mitglieder: 48.
Aufgaben: Förderung und Pflege der griechisch-byzantinischen Kirchen- und traditionellen Musik, des Kulturaustauschs zwischen deutschen und griechischen Mitbürger*innen sowie der griechischen Kultur in ihrer Begegnung mit anderen europäischen Kulturkreisen.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD)

Blumenstr. 1-7, 76133 Karlsruhe
Postfach 2269, 76010 Karlsruhe
Tel.: (0721) 9175-305 Fax: (0721) 9175-25306

Vorsitzender: Christoph Keggenhoff
Historie: Gegründet 1971.
Mitglieder: 300 Orgelsachverständige aus Landeskirchen, Diözesen und Denkmalämtern sowie Personen, die sich für den Beruf des Orgelsachverständigen interessieren.
Aufgaben: Forum für den fachlichen Austausch und die Fortbildung von Orgelsachverständigen. Jährliche Veranstaltung von Arbeitstagungen; alle 3 Jahre Durchführung einer gemeinsamen Tagung mit dem Bund deutscher Orgelbaumeister. Angebote zur Aus- und Fortbildung von Orgelsachverständigen an der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, Grund- und Aufbaukurse, Fachkurse zu orgelbautechnischen Fragestellungen, Studientagungen etc.; Erstellung von Arbeitshilfen für Kirchenleitungen und Gemeinden.
Publikationen: Infobrief (1x jährlich). - Gehören Sie schon zum alten Eisen? Image-Flyer zur Sponsorenwerbung, Karlsruhe 1998. - Klingende Münze für die klingenden Zimbeln. Ratgeber für Orgelfinanzierungen, Karlsruhe (6. Aufl.) 2010.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Walcker-Stiftung für orgelwissenschaftliche Forschung

Franz-Raveaux-Str. 16, 50827 Köln
Tel.: (0221) 561810

Ansprechpartner: Dr. Roland Eberlein
Rechtsform: Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts.
Historie: Gegründet 1965 in Ludwigsburg.
Aufgaben: Förderung der orgelwissenschaftlichen Forschung im In- und Ausland in musikalischer Richtung.
Publikationen: Veröffentlichungen der Walcker-Stiftung, 1968ff. - Schriftenreihe der Walcker-Stiftung, 1968-1997.
Antragstellung: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 02.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Waldkircher Orgelstiftung

Gewerbekanal 1, 79183 Waldkirch
Tel.: (07681) 9396 Fax: (07681) 4740320

Vorstand: Bernd Wintermantel, Wolfgang Brommer
Rechtsform: Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.
Historie: Gegründet 2000.
Aufgaben: Erforschung und Dokumentation der Geschichte, der kulturhistorischen Bedeutung, der Entwicklung und des Baus von Orgeln, Orchestrien und sonstigen mechanischen und pneumatischen Musikinstrumenten der Waldkircher Instrumentenbauer sowie der Orgelbauer Deutschlands. Öffentliche Ausstellung und Vorführung von Orgelinstrumenten (Kirchenorgeln, Flötenuhren, Drehorgeln, Orchestrien) sowie fachliche und finanzielle Unterstützung bei der Erhaltung und Restaurierung öffentlich zugänglicher Instrumente aus Waldkirch. Musikwissenschaftliche Aufarbeitung des alten und neuen Musikrepertoires. Finanzielle Förderung von Orgelbauern und Auszubildenden bei der Weiterbildung an Fachschulen oder -werkstätten sowie Vergabe von Preisen für hervorragende Restaurierungen. Führung des Orgel-Zentral-Archivs. Initiierung des Projekts "Deutsche Orgelstraße", des Projekts "Haus der Klänge" und des Schülerprojekts "KönigsKinder".
Antragstellung: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 02.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Werkgemeinschaft Musik e. V.

Postfach 270368, 50509 Köln
Tel.: (0221) 4920369 Fax: (03222) 9308950

Vorsitzender: Thomas Berg
Historie: Gegründet 1946 als "Werkgemeinschaft für Lied und Musik".
Aufgaben: Durchführung von Veranstaltungen, die gemeinsames Musizieren ermöglichen und fördern. Die Musikwochen sind von christlichem Geist geprägt und werden generationenübergreifend angeboten. Besondere Förderung Jugendlicher. Schwerpunkt: Chorsingen, Orchesterspiel, Kammermusik, geistliche Musik, Musikpädagogik.

Letzte Aktualisierung: 23.03.2021

 

1 bis 47 von 47 Datensätzen

» Seite: [1]

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript