Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Tagung zur Neuen Musik in NRW


Beschreibung:
Der Arbeitskreis Neue Musik im Landesmusikrat NRW und die Arbeitsgemeinschaft für rheinische Musikgeschichte laden zum 15. Juni zu Tagung und Konzert in die Alte Feuerwache nach Köln ein.
Stationen: Neue Musik in Nordrhein-Westfalen.
Tagung und Konzert.

Ablauf:
12.30 Uhr Eröffnung (Prof. Dr. Arnold Jacobshagen, Dr. Robert v. Zahn)
12.45 Uhr Dr. Rainer Nonnenmann: Neue Musik in Köln
13.15 Uhr Prof. Dr. Hans Walter Staudte: Die Gesellschaft für zeitgenössische Musik in Aachen zwischen Improvisation und Komposition
13.45 Uhr Erik Janson: Düsseldorf und die Arbeit von Musik21
14.15 Uhr Pause
14.45 Uhr Jörg-Peter Mittmann: Im Zentrum OWL: Ein Verein für Neue Musik
15.15 Uhr Dr. Gordon Kampe: Neue Klänge im Ruhrgebiet
15.45 Uhr Ruth Forsbach: Eine Biennale für Neue Musik im Bergischen Land
16.15 Uhr Pause
16.45 Uhr Erhard Hirt: Die Gesellschaft für Neue Musik im Münster
17.15 Uhr Edith Murasov und Willem Schulz: diagonal – Wege zur Cooperativa Neue Musik Bielefeld
17.45 Uhr Stefan Heucke: Das Orchester Sinfonia Dortmund und die Vermittlung Neuer Musik
18.15 Uhr Schlusswort (Dr. Robert v. Zahn)

Zusatzinformationen:
Eine Veranstaltung des Landesmusikrats NRW, der Kölner Gesellschaft für Neue Musik, des Vereins für Neue Musik Dortmund, der Cooperativa Neue Musik Bielefeld, der Gesellschaft für zeitgenössische Musik Aachen, der Gesellschaft für Neue Musik Münster, der Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer, der Gesellschaft für Neue Musik Ruhr, von musik21 e.V. Düsseldorf, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, mit Unterstützung von Kulturamt Bielefeld, Kulturbetriebe Aachen, Kulturamt der Stadt Münster, Kulturamt der Stadt Köln, Kulturbüro der Stadt Essen, Kulturamt Landeshauptstadt Düsseldorf und der Tonhalle Düsseldorf.

 

Termin:
15.06.2012

Veranstaltungsort:
Alte Feuerwache, Köln - Projektraum
Melchiorstr. 3, 50670 Köln

Veranstalter:
Landesmusikrat NRW

Partner:
Arbeitsgemeinschaft für rheinische Musikgeschichte

Anmeldung:


Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:

www.lmr-nrw.de