Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Posaunenworkshop mit Prof. Henning Wiegräbe


Beschreibung:

Dieser Posaunenworkshop richtet sich an besonders begabte Musikschüler und Studenten. Dieser Kurs ermöglicht den Teilnehmern Neues zu erfahren, zu verarbeiten und zu festigen. Er gibt den Teilnehmern zusätzlich die Möglichkeit eines besonderen gegenseitigen Erfahrungsaustausches. Dadurch wird bei diesem Workshop eine besondere Nachhaltigkeit erzielt. Veranstaltungsangebot: Prof. Henning Wiegräbe - Vermittlung von Grundlagen des Posaunenspiels - Atmung - Erarbeitung vorbereiteter solistischer Literatur - Orchesterstellen - Auftrittstraining - Auftrittscoaching Tayuko Nakao-Seibert - Korrepetition - Klavierbegleitung beim Unterricht mit Prof. Henning Wiegräbe - zusätzlich Unterricht mit Tayuko Nakao-Seibert - Begleitung beim Abschlusskonzert und allen internen Vorspielen - Hospitationsmöglichkeiten aller Unterrichte




Kursleiter:
Prof. Henning Wiegräbe (HfM Stuttgart)

Zielgruppe/Teilnehmer:
Studenten und begabte Musikschüler

 

Termin:
15.02.2018 - 18.02.2018

Veranstaltungsort:
Vogtlandkonservatorium "Clara Wieck" Plauen
Theaterplatz 4, 08523 Plauen

Veranstalter:
Kulturbetrieb der Stadt Plauen

Kosten:
aktive Workshopteilnahme 255,- € - Passive Workshopteilnahme 100,- €

Anmeldung:
Vogtlandkonservatorium "Clara Wieck" Plauen
Posaunenworkshop
Theaterplatz 4, 08523 Plauen
Telefon: 03741-2912438 , Fax: 03741-2912439

vogtlandkonservatorium@plauen.de

Anmeldeschluss: 01.02.2018