Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Trommelspiele


Beschreibung:
Spiele und kleine Stücke auf Cajons, Congas, Djemben, Basstrommeln und anderen Perkussions-Instrumenten.

Musiker/innen spielen ja immer "auf ihren Instrumenten". Wir werden in diesem Workshop aber nicht nur auf diese Art musizieren, sondern überwiegend einfach "spielen": Namensspiele, Imitationsspiele, Dirigierspiele, Kompositionsspiele, Improvisationsspiele, Weitergabespiele, Aufmerksamkeitsspiele, wilde und ruhige Spiele, rhythmische und klangliche Spiele - all diese und noch viel mehr Spielarten können wir im Trommelkreis auf Cajons, Congas, Djemben, Basstrommeln und anderen Perkussions-Instrumenten erproben. So lernen wir die Instrumente kennen, kommen mit der Gruppe in Kontakt, verlieren die Scheu vor Fehlern und lernen, die eigenen Ideen zu schätzen. Zwischendurch gibt es kleine Rhythmusspiele und Mini-Stücke ohne Instrumente. Sie machen Spaß, können der Entspannung und Lockerung dienen und zur Vertiefung rhythmischer Erfahrungen beitragen.

Kursleiter:
Ulrich Moritz, Berlin

Zielgruppe/Teilnehmer:
alle Rhythmus-Interessierten

 

Termin:
09.12.2017 - 10.12.2017

weitere Termine:
09.12.2017 10:00 - 17:00, 09.12.2017 10:00 - 17:00, 10.12.2017 10:00 - 17:00, 10.12.2017 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Veranstalter:
Landesmusikakademie Berlin

Kosten:
76,00 Euro

Anmeldung:
Kursnr.: 346/17
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Telefon: 030 53071203 , Fax: 030 53071222

welcome@landesmusikakademie-berlin.de

Anmeldeschluss: 24.11.2017

Webseite:

www.landesmusikakademie-berlin.de