Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kultur mit Allen?!

Fachtag zur Kulturellen Bildung in der Migrationsgesellschaft


Beschreibung:
Die KulturRegion FrankfurtRheinMain und die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen engagieren sich gemeinsam für die Kulturelle Bildung in der Region und in Hessen. Der diesjährige Fachtag in Kooperation mit der Stadt Darmstadt und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen steht im Zeichen der aktuellen Entwicklungen, insbesondere der gewachsenen gesellschaftlichen Diversität. Wir sehen, wie sich Migration auf alle Teile der Gesellschaft wechselseitig auswirkt. Kultur und Kulturelle Bildung können nicht mehr von einer homogenen Mehrheit aus gedacht werden, die Zuordnungen in „Wir und die Anderen“ werden obsolet. Aus „Kultur für Alle?!“, Motto einer gemeinsamen Tagung 2014, wird „Kultur mit Allen?!“

Wir laden AkteurInnen und ExpertInnen aus allen Kultur- und Bildungsbereichen, aus der interkulturellen Arbeit und der Verwaltung ein, sich über Angebote Kultureller Bildung vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels auszutauschen. Wie sehen geeignete Begegnungsräume aus? Wie wird die Bildungsarbeit den unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten gerecht? Was ist der Schlüssel zu umfassender kultureller Teilhabe? Und welche Rolle spielen der eigene Blick und Hintergrund, Gewohnheiten oder institutionelle Strukturen bei der Umsetzung? Kommunale Kultureinrichtungen, Vereine, soziale Träger und Freischaffende stellen Beispiele aus der Praxis vor. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden,
wie wir die Potenziale Kultureller Bildung stärker entfalten können.

Programm (Stand 15.12.2016):
10.00 Uhr - Anmeldung und Kaffee, Auswahl der Foren

10.30 Uhr - Begrüßung
Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt
Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Sabine von Bebenburg und Dr. Gabriele König, KulturRegion und LKB Hessen

10.50 Uhr - Deutschland – Einwanderungsland. Eine Vision im Rückspiegel
Dr. Manuel Gogos, Agentur für geistige Gastarbeit, Bonn

11.30 Uhr - Impuls mit Allen
Be Shoo, Baby Shoo Ent., Frankfurt am Main

11.45 –13.30 Uhr - Fördermöglichkeiten und Projekte
Kurzvorstellung und Markt der Möglichkeiten

12.30 –13.30 Uhr - Mittagspause
13.30 –15.30 Uhr - Perspektiven aus der Praxis
Forum 1 – 7

15.30 –16.30 Uhr - Schlussdiskussion und Ausblick

Forum 1-7 / 13.30–15.30 Uhr:
Forum 1: Begegnungen schaffen

• Crossover Cooking, BSJ Marburg e. V. (Andreas Kiefer)
• Dialoge, Schöne Aussichten – Forum für Frankfurt (Jacqueline Jakobi)
• Hafengarten Offenbach am Main, Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH (Alexandra Walker)
• Europawochenende und Internationales Bürgerfest, Amt für Interkulturelles und Internationales Darmstadt (Bülent Ersoy)
Forum 2: Künstlerische Teilhabe
• theaterperipherie e. V., Frankfurt am Main (Ute Bansemir)
• Bridges – Musik verbindet, Frankfurt am Main (Johanna-Leonore Dahlhoff)
Forum 3: Fokus Sprache – Sprachförderung und Kulturprojekte
• Dein starker Auftritt, Kultur123 Stadt Rüsselsheim am Main (Pia Kämpf, Thomas Müller)
• Bibliothekslotsinnen und -lotsen, Stadtbibliothek Hanau (Beate Schwartz-Simon)
• Handlungsorientierte Sprachförderung im Museum, Experiminta und Amt für multikulturelle Angelegenheiten, Frankfurt am Main (N.N.)
Forum 4: Diversität in Kinder- und Jugendprojekten
• Kinder- und Jugendgalerie, Amt für soziale Arbeit Wiesbaden (Alexandra Waldmann)
• In Fechenheim geht die Sonne auf, Freies Theaterhaus GmbH und Kunst für Kinder! e. V., Frankfurt am Main (Gordon Vajen)
• Gallus Sterne Musical, ora da! e. V. Frankfurt am Main (Müjdat Albak, Shoo Rahmani)
Forum 5: Kraft der Bilder
• Bildung fängt mit Bildern an, Stadt Biedenkopf (Martina Koelschtzky)
• Ankommen, Kunst-Netz Frankfurt am Main (Marisa Grundmann, Angelika von der Schulenburg)
• Cinemanya – Filmkoffer für geflüchtete Kinder und Jugendliche, Bundesverband Jugend und Film e. V. (Norbert Mehmke)
Forum 6: Geschichten erzählen – Erfahrungen teilen
• Büdinger Monologe, Malteser Büdingen (Isidro Perez)
• Interkulturelle Stadtführungen, Museum bei der Kaiserpfalz, Ingelheim am Rhein / „Kultur muss knistern!“ (Dr. Nicole Nieraad-Schalke)
• Mosaikcafé – Erzählcafé, Ausländerbeirat / Projekt Mosaiksteine der Stadt Marburg (Andrea Fritzsch)
Forum 7: Teilhabe durch Musik
• Integration durch Gesang, Kreis Offenbach (Alina Brunner)
und Sängerkreis Offenbach e. V. (Siegfried Roet)
• Musizierende Klasse, Forum Kultur Alzenau e. V. (Gerhard Jenemann, Regina Wahl)
• Hänsel, Gretel, Du und ich, Art-Q e. V. Frankfurt am Main (Charlotte Armah)

Zusatzinformationen:
Die Veranstaltung ist als Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer anerkannt.

 

Termin:
24.01.2017

Veranstaltungsort:
Justus-Liebig-Haus
Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt

Veranstalter:
KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH, Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e. V.

Partner:
Wissenschaftsstadt Darmstadt

Kosten:
Tagungsgebühr inkl. Verpflegung: 15 Euro (Überweisung vorab bei Anmeldung)

Anmeldung:
Mit dem Formular auf der Webseite: www.lkb-hessen.de/anmeldung
LKB Hessen, Ingrid Breuers
Telefon: 069 175 37 23 55

breuers@lkb-hessen.de

Anmeldeschluss: 10.01.2017

Webseite:

www.bkj.de/tag/artikel/id/9363.html