Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Berauschende Südamerikanische Chormusik - gesungen, getrommelt und getanzt


Beschreibung:
Südamerikanische Chormusik - immer mehr DirigentInnen entdecken diese so facettenreiche, vitale und elementare Musik. Nach Skandinavien und dem Baltikum könnte die Südamerikanische Chormusik das neue bereichernde Element in den Konzertprogrammen werden. Schnell stellt man fest, dass die bisherigen Berührungsängste völlig unnötig waren, vor allem, wenn Hilfestellungen und grundlegende Einführungen gegeben werden. Aus dem schier unbegrenzten Repertoire wurde eine repräsentative Auswahl getroffen: Weltliche Chormusik - leicht bis mittelschwer - aus Argentinien, Kuba und Peru mit afrikanischem oder andinem Einfluss, die besonders vom Rhythmus lebt. Diese Stücke können sowohl a cappella als auch wirkungssteigernd mit Unterstützung von typischen Schlaginstrumenten aufgeführt werden.

Kursleiter:
Werner Pfaff, Enrique León, Verónica Cárdenas

Zielgruppe/Teilnehmer:
ChorleiterInnen, LehrerInnen, ChorsängerInnen

Zusatzinformationen:
Aufenthalt (inkl. Verpflegung): 97,- Euro in 2- bis 4-Bett-Zimmern.

 

Termin:
13.10.2017 - 15.10.2017

Veranstaltungsort:
Jugendbildungsstätte Junker Jörg
Hainweg 33, 99817 Eisenach

Veranstalter:
Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V. (AMJ)

Kosten:
AMJ-Mitgl. 145,- Euro / ermäßigt 130,- Euro. Nichtmitgl. 165,- Euro / ermäßigt 150,- Euro. In der Kursgebühr sind Noten und CDs enthalten.

Anmeldung:
Kursnr.: 82
Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V. (AMJ)
Grüner Platz 30, 38302 Wolfenbüttel
Telefon: (05331) 9009595 , Fax: (05331) 9009599

kurse@amj-musik.de

Anmeldeschluss: 14.07.2017

Webseite:

www.amj-musik.de/kurse