Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Notenschreiben am Computer

Die Marktführer im kritischen Vergleich - praktischer Einstieg für Anfänger/-innen


Beschreibung:
Der Kurs richtet sich an Einsteiger/-innen, die erste Erfahrungen mit Notationsprogrammen machen möchten. In einer einführenden Sequenz werden die aktuell gängigen Programme (z.B. Capella, Finale, Forte, Sibelius, etc.) aber auch freie Programme (z.B. MuseScore) im kritischen Vergleich gegenübergestellt. Danach sollen die Teilnehmer/-innen vor allem Zeit finden, selbst das Programm ihrer Wahl auszuprobieren. Dabei steht jedem/jeder Teilnehmer/-in ein Arbeitsplatz zur Verfügung. Zusätzlich werden die Arbeitsweise und Möglichkeiten von Scanprogrammen vorgestellt. Durch die Arbeit mit den verschiedenen Notationsprogrammen vermittelt der Kurs Grundwissen und praktische Fähigkeiten, sich auch in jedes andere Notenprogramm schnell einarbeiten zu können.

Kursleiter:
Klaus Brecht, Akademiedozent, Landesakademie Ochsenhausen; Torsten Krill, Akademiedozent, Landesakademie Ochsenhausen

Zielgruppe/Teilnehmer:
Musiklehrkräfte aller Schularten (auch fachfremd unterrichtende Lehrkräfte), offen für alle Interessierten

Zusatzinformationen:
Tagesseminar inkl. Verpflegung

 

Termin:
16.11.2017

Veranstaltungsort:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen

Veranstalter:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg

Kosten:
80,00 Euro

Anmeldung:
Kursnr.: 17.1116.1
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen
Telefon: 07352-9110-0 , Fax: 07352-9110-16

sekretariat@landesakademie-ochsenhausen.de

Anmeldeschluss: 20.10.2017

Webseite:

www.landesakademie-ochsenhausen.de