Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Improvisation in Berlin

Unterricht für alle Instrumente


Beschreibung:

Improvisation kommt in der klassischen Ausbildung meistens zu kurz. Wollen Sie die Hemmungen vor dem freien Spiel ohne Noten verlieren oder Ihre Kenntnisse und praktischen Möglichkeiten ausbauen?




Kursleiter:
Oli Bott: Spezialist für klassisch ausgebildete Musiker bietet: - Praktische Übungen zu Harmonielehre und Skalentheorie - Improvisationsübungen zu Variation, Atem, Rhythmik - Stilübungen von freier Improvisation bis Jazzimprovisation Studium: Berklee College of Music, USA: Diplom (summa cum laude) Preise: Kompositionsstipendium des Berliner Senats 2001, 1. Preis Improvisationswettbewerb 2000 in Leipzig, NDR-Musikpreis 1998 in Hamburg, Wayne Shorter Award USA. Referenzen: Musiker der Deutschen Oper, der Komischen Oper, des Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, des Kammerensembles Neue Musik Berlin, Musikschullehrer, Studenten der Hanns Eisler/UdK, freischaffende Musiker, etc.

Zielgruppe/Teilnehmer:
Unterricht für alle Instrumente, Profis & Laien

 

Termin:
08.01.2018 - 17.12.2018

weitere Termine:
Der Kurs findet jeden Montag in der Prager Straße 5 in Berlin Wilmersdorf statt.

Veranstaltungsort:
Prager Straße 5, 10779 Berlin

Veranstalter:
Bott, Oli

Kosten:
€ 50/ € 40 pro Stunde / kostenlose Probestunde

Anmeldung:
Telefon: 030 41724848

info@olibott.com

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:

http://www.improvisation.olibott.com