Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Chorleitung C1

Beginn eines neuen Lehrgangs


Beschreibung:

Ausbildung | Ausbildungsinhalte (96 Unterrichtsstunden verteilt auf 9 Kurstage und 3 Hospitanzen). Vermittelt werden Grundkenntnisse in Dirigieren und Chorpraxis, in chorischer Stimmbildung und Sprecherziehung, Probenmethodik, Harmonielehre, Gehörbildung, im Klavierspiel einfacher Chorpartituren, sowie in Stil- und Literaturkunde der Chormusik. Die erfolgreiche Teilnahme wird attestiert und berechtigt zur anschließenden Teilnahme an der Weiterbildung zum Chorleiter mit C2-Abschluss. Hospitanzen | Jede Hospitanz besteht aus drei Teil-Terminen : An zwei aufeinander folgenden Chorproben steht aufmerksames Verfolgen der chorleiterischen Aktionen und der chorischen Reaktionen im Vordergrund; am dritten Termin soll der Kursteilnehmer selbst in chorleiterischen Teilbereichen aktiv werden (das kann eine Einstudierung sein, aber auch eine Stimmprobe oder ein Einsingen o.ä.). Die drei Hospitanzen sind in drei verschiedenen Chören zu absolvieren und werden vom jeweiligen Chorleiter bzw. Chorvorstand bescheinigt.




Kursleiter:
Prof. Kl.-J- Teutschbein, E. Visontay, P. Penning

 

Termin:
13.01.2018 - 13.01.2018

weitere Termine:
13. Januar 17. Februar 10. März 7. April 2. Juni 23. Juni 25. August 29. September 20. Oktober 3. November (Prüfungen)

Veranstaltungsort:
Jagdschloß Letzlingen
Schloßstraße 10, 39638 Gardelegen

Veranstalter:
Stiftung Kloster Michaelstein

Träger:
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Musikakademie Sachsen-Anhalt

Kosten:
69,00 € / erm. 49,00 €

Anmeldung:
Kursnr.: 18130
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kloster Michaelstein
Musikakademie Sachsen-Anhalt
Michaelstein15, 38889 Blankenburg
Telefon: 03944-903026 , Fax: 03944-903030

seminar@kulturstiftung-st.de

Anmeldeschluss: 01.12.2017

Webseite:

http://musik.kloster-michaelstein.de/de/ku
rse-konferenzen/kurse/kurs.html?course_id=
4205