Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Wettbewerbsvorbereitung Blockflöte solo und mit Begleitung


Beschreibung:

Eingeladen sind Blockflötisten und ihre Begleiter am Cembalo oder Klavier, die an einem Wettbewerb teilnehmen wollen. Auch Solisten mit Begleitung, die sich nicht auf einen Wettbewerb vorbereiten, sind herzlich willkommen.



Ziel des Kurses ist es, Hilfestellung in stilistischen und interpretatorischen Fragen zu den vorbereiteten Werken zu geben. Beim Vorspielen im offenen Unterricht und beim Abschlusskonzert wird gleichzeitig Auftrittserfahrung gesammelt.



Zum Kurs soll bitte je eine Partitur der gespielten Werke für den Kursleiter mitgebracht werden.



Begleitpartner sind herzlich eingeladen. Sie bezahlen lediglich Unterkunft und Verpflegung. Bitte fragen Sie nach.




Kursleiter:
Martin Heidecker studierte Block- und Querflöte bei Gerhard Braun sowie Traversflöte bei Marten Root. Mit dem Konzertexamen für Block- und Traversflöte schloss er sein Studium ab.Er unterrichtet Block- und Querflöte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und an der Musikschule Ettlingen. Sowohl im Barockorches-ter als auch in verschiedensten kammermusikalischen Besetzungen hat er reiche Erfahrungen in der Musizierpraxis Alter und Neuer Musik gesammelt. Diverse Uraufführungen, CD- und Rundfunkeinspielungen. Konzertreisen in zahlreiche Länder Europas sowie nach Japan, Südafrika, Brasilien und Chile.

Zielgruppe/Teilnehmer:
Eingeladen sind Blockflötisten und ihre Begleiter am Cembalo oder Klavier, die an einem Wettbewerb teilnehmen wollen. Auch Solisten mit Begleitung, die sich nicht auf einen Wettbewerb vorbereiten, sind herzlich willkommen.

 

Termin:
07.01.2018 - 09.01.2018

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied-Engers

Veranstalter:
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz e.V.

Kosten:
inkl. Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer 170 €, im Mehrbettzimmer (max. 4 Personen) 162 €

Anmeldung:
Kursnr.: 01.18.
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz e.V.
Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied-Engers
Telefon: 02622/9052-0 , Fax: 02622/9052-52

info@landesmusikakademie.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:

http://www.landesmusikakademie.de