News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

08.06.2021 Bewerbungsphase für die neue Ausgabe der Music Business Summer School startet

 

Ab sofort startet die Bewerbungsphase für die neue Ausgabe der Music Business Summer School. Das von Expert*innen kuratierte und maßgeschneiderte Angebot für die Teilbranchen Verlagswesen, Veranstaltungswirtschaft sowie Label und Vertriebsmanagement findet in diesem Jahr vom 16. bis zum 21. September 2021 in Hamburg statt.

Gemeinsam mit den Bundesverbänden der Branche organisiert die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM) das Weiterbildungsformat Music Business Summer School in drei parallel laufenden Seminarsträngen: Music Publishing, Live Entertainment und Recorded Music.

Zusammengestellt wird das sechstägige Programm von ausgewiesenen Experten*innen dieser Teilbereiche. Die Recorded Music Summer School wird neben dem Bundesverband Musikindustrie (BVMI) und dem Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) in diesem Jahr auch von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) unterstützt. Der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) sowie die GEMA sind Partner*innen der Music Publishing Summer School; die Live Entertainment https://www.dmv-online.com/Summer School wird vom Bundesverband der Konzert- und
Veranstaltungswirtschaft (BDKV) unterstützt. Kooperationspartner ist zudem seit Beginn das Reeperbahn Festival.

Die Music Business Summer School erfreut sich seit einem halben Jahrzehnt äußerst positiver Resonanz bei Teilnehmer*innen und der deutschsprachigen Musikbranche im Allgemeinen. Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter*innen und Selbständige im Musikverlagswesen, im Veranstaltungsmanagement und im Label- und Vertriebsbereich sowie an Musik- und Kulturmanager*innen mit beruflicher Vorerfahrung. Die Music Business Summer School findet in der Vorwoche des Reeperbahn Festivals – je nach Pandemielage – vor Ort in den Räumen des Bildungspartners Hamburg Media School, in hybrider Form oder vollständig digital statt. Zusätzlich wird während der Seminarwoche und beim anschließenden Reeperbahn Festival ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten, welches den Schwerpunkt auf Vernetzung legt und neben den aktuellen Teilnehmer*innen auch Alumni und Dozent*innen einbezieht. Die Bewerbung ist ab sofort bis zum 20.7. möglich. Aufgrund einer zusätzlichen, krisenbedingten Förderung konnten die Teilnahmegebühren reduziert werden (300 € p.P.).

Juliane Fiedler, Leiterin der Kommunikation, Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL): „Als GVL sind wir Teil der komplexen Wertschöpfungskette im Musikbusiness. Wir vertreten über 13.000 Tonträgerhersteller*innen mit Zehntausenden von Labels und mehr als 150.000 Künstler*innen bei der Verwertung ihrer Leistungsschutzrechte. Aus der Zusammenarbeit mit unseren Berechtigten weiß ich, dass solides und vor allem praxisnahes Wissen über die verschiedenen Teilbereiche der Musikwirtschaft für Kreative und ihre Partner*innen Gold wert ist. Darum freue ich mich sehr, seit diesem Jahr beim Board der Recorded Music Summer School mit dabei zu sein und an der Konzeption des Seminars mitwirken zu können.“

Detlef Schwarte, Director Conference, Reeperbahn Festival „Eine der zentralen Herausforderungen bei der Stärkung des Musikstandortes Deutschland ist die Gewinnung und Weiterbildung motivierter Nachwuchskräfte – der Next Generation in Music. Das Reeperbahn Festival verfolgt dieses Ziel intensiv,
und die Unterstützung der Music Business Summer School ist dabei ein zentrales Element. Denn nach der Heranführung junger Leute an den Sektor ist die weitergehende Professionalisierung und kontinuierliche Weiterbildung der Menschen, die das Business in Zukunft prägen sollen, unabdingbar. Die inhaltliche Ausweitung der MBSS auf alle wesentlichen Teilmärkte der Musikwirtschaft und der Aufbau eines Alumni-Netzwerkes sind dafür spannende und sinnvolle Schritte.“

Bewerbungen für die Music Business Summer School sind ab sofort bis zum 20. Juli möglich. Infos und Bewerbungsunterlagen finden sich unter www.musicbusinesssummerschool.com

Quelle: https://bdkv.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript