News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

23.08.2019 Förderverein zum Erhalt des Festspielhauses Füssen gegründet

 

Birgit Karle, Geschäftsführerin von Ludwigs Festspielhaus und Alexander Mayerhofer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Füssen haben zur Gründungsversammlung des Förder- und Freundeskreis Festspielhaus Füssen geladen. Gemeinsam mit Unternehmern, Politkern, Kulturbegeisterten und Freunden des Festspielhauses wurde der Förderverein am 21.08.2019 gegründet.

Prominentester Unterstützer an diesem Abend war der ehemalige Landtagsabgeordnete und Oberbürgermeister von Augsburg, Dr. Paul Wengert. Das seiner Aussage nach „schönst gelegene Musicaltheater“ will er auch weiterhin tatkräftig unterstützen und sich deshalb auch im Vorstand des neuen Vereins engagieren. Weiter wurden gewählt: Vorsitzender Alexander Nikolaus Mayerhofer, stellv. Vorsitzende Dagmar Rothemund, Schatzmeister Andreas Rodoschegg, Schriftführer Christopher Hawkridge, Beisitzer Birgit Karle (Geschäftsführerin Festspielhaus), Benjamin Sahler (Theaterleiter Festspielhaus), Dr. Paul Wengert, Ursula Lax, Nina Theresa Beukenberg.

Nachdem das als Co-Finanzierung gedachte Hotel am Festspielhaus aufgrund eines geplanten Bürgerentscheides gegen das Projekt nicht realisiert wird, ist es das Ziel dieser Gruppe ein Zeichen für den Erhalt der Spielstätte zu Füßen von Schloss Neuschwanstein zu setzen.

Die Gründung des Förder- und Freundeskreises bietet Freunden und Fans eine Plattform den Erhalt des Hauses als kulturellen und gesellschaftlichen Ort von überregionaler Bedeutung zu stärken. Ebenso wird die mit dem Theaterhaus eng verbundene Musical Academy unterstützt, an welcher erfolgreiche Musicalstars junge Künstler und Nachwuchstalente die hohe Kunst von Gesang, Tanz und Schauspiel lehren.

Neben weiteren, durch das Festspielhaus selbst in die Wege geleiteten Maßnahmen, soll mit diesem Verein über die Förderbeiträge von Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen Geld gesammelt werden, um das Theater am Forggensee langfristig zu erhalten. Sobald der Verein offiziell in das Vereinsregister eingetragen wurde, können zusätzlich auch Spenden angenommen werden.

Charity-Veranstaltungen werden ein weiteres Standbein der Unterstützung bilden. Der neu gewählte Vorstand des Vereins ist zuversichtlich, dass mit dem Förderverein und den weiteren geplanten Maßnahmen der Standort auf lange Zeit gesichert werden kann.

Quelle: https://das-festspielhaus.de