News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

15.10.2019 SWR überträgt 13 Uraufführungen der Donaueschinger Musiktage 2019 live in Radio und Web

 

13 Uraufführungen der Donaueschinger Musiktage 2019 (17.-20. Oktober) werden live im Kulturradio SWR2 und in der SWR2 App zu hören sein. Darunter sind u.a. neue Werke von Johannes Boris Borowski, Saed Haddad, Nicole Lizée, Eva Reiter, Nina Senk, Matthew Shlomowitz, Simon Steen-Andersen und Lidia Zielinska. Insgesamt werden fünf Konzerte live übertragen, darunter das Eröffnungskonzert am Freitag (18.10., 20 Uhr) und das Abschlusskonzert am Sonntag (20.10., 17 Uhr), jeweils mit dem SWR Symphonieorchester. Bei der Eröffnung treten erstmals in der Geschichte des Festivals die Big Band, das Vokalensemble, das Experimentalstudio und das Symphonieorchester des SWR zusammen in einem Konzert auf. Das Eröffnungskonzert wird auch als Live-Videostream auf SWRClassic.de zu sehen sein. Alle Konzerte sind nach der Ausstrahlung sieben Tage in der SWR2 App verfügbar.

Rund 21 Stunden Festivalprogramm in SWR2 Unmittelbar vor dem Eröffnungskonzert am Freitag, 18. Oktober, stellt SWR2 um 19:05 Uhr in einer Spezialsendung das Festivalprogramm vor und blickt mit Gesprächen und Reportagen hinter die Kulissen. Sämtliche Uraufführungen der Donaueschinger Musiktage sind Auftragswerke des Südwestrundfunks. Alle Konzerte werden von SWR2 live oder zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt ("SWR2 JetztMusik", ab 6. November). Insgesamt sendet das Kulturradio rund 21 Stunden Programm.

Festival-Rückblick im SWR Fernsehen

Das Kulturmagazin "Kunscht!" sendet am Donnerstag, 24. Oktober, um 22:45 Uhr im SWR Fernsehen einen Rückblick auf die Donaueschinger Musiktage 2019.

Festivalprogramm, Konzertvideos, Blog: www.SWR.de/donaueschingen Live-Übertragungen in der SWR2 App: verfügbar bis 7 Tage nach der Ausstrahlung.

Quelle: http://www.swr.de