News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

16.05.2019 Tag der Musik 2019 – MdB Sahra Wagenknecht betont Verbindendes von Musik in Zeiten zunehmender Intoleranz

 

Mit dem bundesweiten Tag der Musik am 21. Juni 2019 ruft der Deutsche Musikrat auch in diesem Jahr alle Musizierenden dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt zu setzen. Das diesjährige Motto „Musik machen – Haltung zeigen – Zusammenhalt. Europa. Vielfalt.“ richtet den Fokus auf die verbindende Kraft der Musik.

Hierzu Dr. Sahra Wagenknecht, Mitglied des Bundestages und Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag: „Musik berührt. Sie entfaltet durch ihre Unmittelbarkeit eine ungeheure Wirkung und Kraft, der sich kaum jemand entziehen kann. Sie kann ausdrücken, was Worte nicht vermögen. Musik kann Freude und Glück verstärken ebenso wie sie Mut machen, Trost schenken, sogar Schmerz und Leid lindern kann. Musik verbindet. Sie schafft Gemeinsamkeit und kennt keine Grenzen. Gerade in Zeiten, in denen Intoleranz zunimmt und Unterschiede zunehmend unüberwindbar scheinen, kann Musik dabei helfen, sich auf das zu besinnen, was uns alle eint. Denn Musik verbindet – und ist dabei so vielfältig wie die Menschen und das Leben selbst."

Der Tag der Musik 2019 findet am 21. Juni im gesamten Bundesgebiet statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.tag-der-musik.de.

Quelle: http://www.musikrat.de