News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

21.08.2019 UdK Berlin schreibt Mentoring-Programm für hochqualifizierte Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen aus

 

Das Mentoring-Programm ist im Gleichstellungsbereich ein Leuchtturmprojekt der UdK Berlin und zielt darauf ab, hochqualifizierte Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen auf ihrem Weg zur Professur zu begleiten. Die Teilnehmerinnen werden für die Dauer eines Jahres durch verschiedene Angebote und Maßnahmen darin unterstützt, ihre Kompetenzen zu stärken und Karrierechancen auszubauen. Schwerpunkte des Programms liegen auf der persönlichen Profilschärfung, Berufungsverfahren sowie fachlicher Vernetzung. Zur Aufnahme in das Mentoring-Programm durchlaufen Bewerberinnen ein kompetitives Auswahlverfahren.

Kernstück des Programms ist die Mentoring-Beziehung, die sich aus jeweils einer Programmteilnehmerin als Mentee und einer*einem Professor*in der Universität der Künste Berlin bzw. einer*einem Professor*in der kooperierenden Kunsthochschulen zusammensetzt. Die kooperierenden Kunsthochschulen sind die Weißensee Kunsthochschule Berlin, der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, die Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin sowie die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Gerade ein regelmäßiger persönlicher Austausch wird von Mentee und Mentor*in oftmals als sehr anregend und gewinnbringend erlebt. Das Büro der Frauenbeauftragten hat einen Flyer und eine Handreichung zum Mentoring-Programm erarbeitet, die auch Empfehlungen zur Ausgestaltung der Mentoring-Beziehung beinhaltet. Den Flyer finden Sie HIER und die Handreichung HIER.

Flankiert wird dies mit einem Weiterqualifizierungsprogramm für die Teilnehmerinnen. Die einzelnen Module des Weiterqualifizierungsprogramms beinhalten Trainings und Diskussionen zu Schwerpunktthemen, Vernetzungsveranstaltungen sowie Feedback und Austausch in der Peer-Gruppe. Die regelmäßige Teilnahme an dem Weiterqualifizierungsprogramm ist Voraussetzung für die Aufnahme in das Mentoring-Programm. Eine Terminübersicht für den Mentoring-Durchlauf 2020 finden Sie HIER.

Das Mentoring-Programm 2020 ist ausgeschrieben. Den Ausschreibungtext finden Sie HIER. Für weitere Informationen zu Bewerbungsanforderungen und Bewerbungsprozess, klicken Sie bitte unten auf die Kachel Bewerbungsprozess. Bewerbungsfrist  ist der 26. August 2019.

*** Das Mentoring-Programm richtet sich ausdrücklich an alle Frauen*, unabhängig des bei der Geburt zugewiesenen Geschlechts.

Quelle: https://www.udk-berlin.de