News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

10.11.2016 Klassik im Kiez - TONALi-Festival vor dem Start

 

Nach dem TONALi-Wettbewerb im Juli steht im November der zweite Höhepunkt des TONALi-Jahres an: das urbane TONALi-Festival „zwölf.orte / Klassik in deinem Kiez“, das vom 11. bis 22. November in Kooperation mit 12 Veranstaltern in Hamburg stattfindet.

Die 12 experimentellen, kreativen sowie teils interdisziplinären Konzerte finden in Kulturhäusern, Clubs und Theatern wie dem Kulturpalast Billstedt, der Zinnschmelze Barmbek, dem Kulturhaus Eppendorf, dem Kulturschloss Wandsbek, oder der Drostei Pinneberg statt. Sie richten sich an alle interessierten Hörer, die Klassik und Hochkultur einmal vor ihrer Haustüre erleben wollen. Die Atmosphäre im Festival ist „nahbar, ungezwungen, urban, frech und überraschend frei“, fasst TONALi-Gründer Amadeus Templeton zusammen. Da die Konzerte von Jugendlichen organisiert werden und auch die auftretenden TONALi16-Pianisten nicht älter als 21 Jahre sind, werden auch im Publikum viele junge Hörer erwartet.

Für jeden der zwölf Orte entwickeln rund 100 Hamburger Schülermanager einen organisatorischen Rahmen für die Konzertkonzepte ihrer Patenmusiker. Dazu kommen die Schülermanager erneut mit „ihren“ TONALiSTEN zusammen: Jeder der zwölf Pianisten, die am TONALi16-Musikwettbewerb teilnahmen, hat eine Hamburger Patenschule, in der sich Schülermanager für und mit ihm engagieren. Der Schwerpunkt der Programme des Festivals liegt daher auf dem Klavier. Darüber hinaus gibt es keine Grenzen in der Programmgestaltung: „jeder Musiker bekommt einen offenen Raum, darf tun, was er mag“, so TONALi-Geschäftsführer Boris Matchin.

In einem Workshop am 6. Oktober treffen sich die Schülermanager, die TONALi16-Musiker, die Chefs der zwölf Veranstaltungsorte unter Anleitung der TONALi-Gründer Amadeus Templeton und Boris Matchin, um das Festival inhaltlich und organisatorisch zu planen. Die Aufgabe der Schülermanager ist es, Marketingideen, Werbekampagnen und Durchführungskonzepte zu entwickeln und anschließend umzusetzen.

Die Programme der Konzerte von „zwölf.orte / Klassik in deinem Kiez“ sind detailliert aufgeführt unter http://www.tonali.de/zwoelf-orte

Quelle: http://www.tonali.de