News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

12.01.2018 Instrument des Jahres 2018 - Landesmusikrat Schleswig-Holstein läutet das Cello-Jahr ein

 

Am Donnerstag (11.01.2018) erklärte der Landesmusikrat Schleswig-Holstein das Cello offiziell zum Instrument des Jahres 2018. Auf der Pressekonferenz im Landeshaus Kiel wurden – unter Anwesenheit von Landtagspräsident Klaus Schlie und Landesmusikratspräsident Volker Mader – die im Rahmen des Projekts geplanten Aktivitäten sowie der diesjährige Schirmherr vorgestellt.

Zwischen 1520 und 1550 entwickelten sich aus der viola da braccio die Instrumente der Violinfamilie, zu der auch das Violoncello gehört. Wegweisende Maßstäbe im Bau des Instrumentes setzte der berühmte italienische Instrumentenbauer Antonio Stradivari. Heute ist das Cello Bestandteil des klassischen Orchesters und der Kammermusik. Zudem wird es in den Bereichen Jazz, Pop und Folk eingesetzt.

Durch die Aktivitäten des Landesmusikrats soll ein Genre übergreifendes Netzwerk zwischen diesen unterschiedlichen Akteuren und Akteurinnen geknüpft werden. Zudem ist es das Ziel, ein breites Publikum für das Instrument zu begeistern und neugierig darauf zu machen, es zu erlernen.

Im Laufe des Jahres kann das Violoncello bei hochkarätigen Konzertveranstaltungen erlebt werden. Ein Highlight sind dabei sicherlich die Herbstkonzerte des LandesJugend-Orchesters Schleswig-Holstein, zu denen der Schirmherr David Geringas gemeinsam mit dem Orchester das Cellokonzert von Dvořák zur Aufführung bringen wird. Die Musikhochschule Lübeck trägt im Laufe des Jahres ein vielseitiges Programm zu dem Projekt bei.

Mit David Geringas konnte ein erfahrener Orchester- und Kammermusiker als Schirmherr gewonnen werden. Geringas hat mit zahlreichen renommierten Orchestern weltweit musiziert. Zudem war er Professor an den Musikhochschulen in Hamburg, Lübeck und Berlin. Nach mehrfachen Auszeichnungen für sein musikalisches und pädagogisches Schaffen ist Geringas nun als Ehrenprofessor verschiedener Hochschulen und im Rahmen von Meisterkursen tätig. Des Weiteren konzertiert Geringas regelmäßig im In- und Ausland.

Von Beginn an unterstützt wird die Reihe "Instrument des Jahres" durch das Landesfunkhaus Schleswig-Holstein des NDR als Medienpartner. Zudem ermöglichen die Possehl-Stiftung, der Sparkassen- und Giroverband, die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein sowie der Instrumentenhersteller Yamaha das Großprojekt.

Mit dem "Instrument des Jahres" setzt der Landesmusikrat eine erfolgreiche Tradition fort, die 2008 mit der Klarinette begann und seitdem die Trompete, den Kontrabass, die Posaune, den Fagott, die Gitarre, die Bratsche, das Horn, die Harfe und die Oboe in den Fokus rückte.

---

In Berlin haben die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker die Schirmherrschaft übernommen und den Schwerpunkt auf Cello-Ensembles gelegt. Um besonders die bezirklichen Musikschulen zu fördern, werden Philharmoniker im Rahmen des Projektes junge Nachwuchs-Ensembles aus den bezirklichen Musikschulen unterrichten. Am 18. Januar 2018 wird das Cello-Jahr in Berlin feierlich mit einer Pressekonferenz eröffnet.

---

Die Landesmusikräte Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Thüringen, Saar, Sachsen und Schleswig-Holstein haben das Violoncello zum "Instrument des Jahres" 2018 gekürt.

Auf der Schleswig-Holsteinischen Webseite www.instrument-des-jahres.de werden länderübergreifend umfangreiche Informationen zum Instrument und zu ausgewählten Veranstaltungen zusammengestellt und laufend aktualisiert.

Quellen:
http://www.landesmusikrat-sh.de
https://www.landesmusikrat-berlin.de
https://www.lmrthueringen.de

 
 

Mehr zum Thema

15.11.2017
Das Violoncello ist "Instrument des Jahres" 2018 ...
» mehr

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden