News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

07.12.2018 Ulrich Commerçon vergibt Ehrentitel „Kammermusikerin“ und „Kammermusiker“ an Mitglieder der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

 

Fünf Musikerinnen und Musiker der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern dürfen sich künftig „Kammermusikerinnen“ und „Kammermusiker“ nennen. Den Titel hat ihnen am 5. Dezember 2018 der saarländischen Kultusminister Ulrich Commerçon verliehen.

Der Titel wird als Zeichen der Anerkennung und für besondere Dienste um das Musikleben im Saarland verliehen. Ausgezeichnet wurden die Orchestermitglieder Dora Bratchkova (Konzertmeisterin), Margarete Adorf (stellvertretende Konzertmeisterin), Ilka Emmert (Solo-Kontrabass), Veit Stolzenberger (Solo-Oboe) und Stephan Valentin Böhnlein (Solo-Pauke).

Kultusminister Ulrich Commerçon: „Musik steht heutzutage überall und zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung. Damit hat sich auch die Wahrnehmung von Musik geändert: Quantität droht die Qualität zu ersetzen. Umso wichtiger ist die Arbeit der Kulturorchester. Das Angebot an kulturell bedeutender Musik muss im öffentlichen Leben verankert bleiben. Die hohe Qualität dieses Kulturgutes erarbeiten die Ausgezeichneten jeden Tag neu. Der heute verliehene Ehrentitel einer „Kammermusikerin“ beziehungsweise eines „Kammermusikers“ ist daher zugleich Dank für Geleistetes als auch Ansporn für die Zukunft.“

Hintergrund:
Die Orchesterkultur gehört seit jeher zu den großen und bedeutenden Bereichen des Kulturlebens in Deutschland. Bei der UNESCO in Paris ist aktuell der Antrag zur Aufnahme der deutschen Theater- und Orchesterlandschaft für die UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes anhängig. Die Entscheidung der UNESCO dazu soll 2020 fallen.

Quelle: https://www.saarland.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden