News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

12.05.2006 Frédéric Chaslin löst Vertrag in Mannheim

 

Der Generalmusikdirektor des Nationaltheaters Mannheim, Frédéric Chaslin, hat aufgrund seiner stetig zunehmenden Angebote von großen deutschen und internationalen Opernhäusern, die sich in absehbarer Zukunft nicht mehr mit seinen Verpflichtungen gegenüber dem Nationaltheater Mannheim vereinbaren lassen, darum gebeten, seinen Vertrag als Generalmusikdirektor zum Ende der Spielzeit aufzulösen. Dies teilte die Intendantin des Nationatheaters, Regula Gerber, mit. "Ich bedauere dies sehr, zumal Frédéric Chaslin ein herausragender Musiker und Dirigent ist und im Laufe dieser Spielzeit als Generalmusikdirektor viel für das Nationaltheater geleistet hat. Gleichwohl respektiere ich seine Entscheidung. Aufgrund meiner Verantwortung für die notwendige Planungssicherheit unseres Hauses in der Oper, bin ich seiner Bitte um Auflösung des Vertrages zum 31. August 2006 nachgekommen", so Gerber weiter.

 

Quelle: http://www.nationaltheater.de