News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

23.06.2010 Siegfried Kauder ist neuer Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände

 

Einstimmig wurde Siegfried Kauder, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag, auf der 15. Vollversammlung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) in Fulda zum Präsidenten gewählt.

Für Siegfried Kauder, Präsident der Stadtharmonie Villingen, ist die Übernahme des Amtes nach eigener Aussage eine Herzensangelegenheit. „Die Vereine der Blasmusik“, so Kauder, „leisten eine unabdingbare und hoch einzuschätzende Basisarbeit in der Ausbildung von Jugendlichen, der musikalischen Umrahmung sämtlicher gesellschaftlicher Anlässe und der steten Weiterentwicklung einer modernen Vereinsarbeit“. Antiquierte Denkweisen in einem Verband, der die Interessen von über 10.000 Vereinen mit 1,3 Millionen Mitgliedern, darunter ca. 400.000 Jugendlichen vertritt, sind hier längst nicht mehr an der Tagesordnung.

Inhaltlich möchte sich Kauder während seiner Präsidentschaft für eine Verschlankung der gesetzlichen Vorschriften für ehrenamtlich Wirkende einsetzen. „Das Gesetz muss dem Menschen dienen, nicht der Mensch dem Gesetz“, so Kauders klare Aussage. Die Delegierten aus 22 Landesverbänden nahmen dies gerne zur Kenntnis, da Problemfelder wie GEMA, Künstlersozialkasse und Haftungsfragen für Vorstände immer mehr Zeit ihrer ehrenamtlichen Arbeit in Anspruch nehmen.

Siegfried Kauder übernahm das Amt von Horst Sassik vom Hessischen Musikverband, welcher als Ehrenpräsident der BDMV weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Neben der Neuwahl von Siegfried Kauder zum Präsidenten mussten noch weitere Ämter im Präsidium zu besetzt werden. Neuer Bundesschatzmeister ist der bisherige Vizepräsident Hans Fomin vom Landesmusikverband Rheinland-Pfalz, seinen Posten als Vizepräsident übernimmt Ernst Oestreicher vom Nordbayerischen Musikbund. Als kommissarischer Bundesmusikdirektor für den Fachbereich Spielleutemusik wurde Josef Drixler vom Blasmusikverband Baden-Württemberg benannt. Als Finanzprüfer wurde Albert Gröger vom Hessischen Musikbund neu gewählt.

Quelle: http://www.bdmv-online.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden