Kulturbehörden der Städte

Die Kommunen prägen die Infrastruktur des örtlichen und regionalen Musiklebens durch direkte Unterstützung von Institutionen und einzelnen Projekten. Dabei sind zweifellos auch in den kulturellen Aktivitäten der Gemeinden und kleineren Städte, der Landkreise und anderen Gebietskörperschaften sowie teilweise auch der Bezirksregierungen überaus wichtige Beiträge zur musikkulturellen Versorgung größerer Bevölkerungskreise zu sehen. Nachfolgend werden die für den Musikbereich wichtigen Entscheidungsgremien in Legislative und Exekutive strukturell und personell aufgezeigt. Angaben über die Spitzen der politischen Verwaltungen auf kommunaler Ebene liegen jeweils aktuell z. B. auch im Taschenbuch des Öffentlichen Lebens und im Fischer Weltalmanach vor.



Kommunale Spitzenverbände

Sekretariate und Arbeitskreise für gemeinsame Kulturarbeit
Kulturbehörden der Städte (Navigation auch über Deutschlandkarte)

1 bis 4 von 4 Datensätzen

» Seite: [1]

 Detailansicht
 


Sachsen-Anhalt

 

 

Dessau-Rosslau

 » Amt für Kultur der Stadt Dessau-Roßlau

 

 

Halberstadt

 » Kulturbüro der Stadt Halberstadt

 

 

Halle/Saale

 » Fachbereich Kultur der Stadt Halle/Saale

 

 

Magdeburg

 » Dezernat für Kultur, Schule und Sport der Landeshauptstadt Magdeburg

1 bis 4 von 4 Datensätzen

» Seite: [1]

 

Suche

Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Bremen Sachsen-Anhalt Niedersachsen Berlin Brandenburg Sachsen Bayern Thüringen Hessen Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz Saarland Nordrhein-Westfalen

alle Bundesländer

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)


MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden