Musikpreise, Stipendien, Auszeichnungen

Diese Rubrik verzeichnet Musikpreise und Auszeichnungen, für die eine Eigenbewerbung i. d. R. nicht möglich ist, sowie Stipendien aus dem Bereich der Popularmusik. Vergeben von staatlichen Stellen, Stiftungen, gemeinnützigen Organisationen und privaten Trägern, häufig auch im Zusammenwirken von öffentlichem und privatem Engagement, dienen sie der Ehrung von Künstlerpersönlichkeiten und der Auszeichnung herausragender Leistungen ebenso wie der Förderung des Nachwuchses und der Anerkennung der künstlerischen Arbeit von Amateurorchestern, Chören und Gruppen. Über die aufgeführten Förderungsmaßnahmen hinaus gibt es zahlreiche allgemeine Kunst- und Kulturpreise, insbesondere von Städten, Gemeinden und Kulturorganisationen, die entweder von Fall zu Fall oder regelmäßig auch in der Sparte Musik vergeben werden; ausführliche Angaben hierzu enthält die Online-Ausgabe des Handbuchs der Kulturpreise. Stipendien und Künstleraufenthalte werden aufgeführt, sofern sie explizit in der Sparte Musik vergeben werden. Umfassende Datenbanken zu breiter angelegten Fördermöglichkeiten für Studierende bieten das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie im Bereich der Auslandsförderung der Deutsche Akademische Austauschdienst. Einen Überblick über weitere Fördermöglichkeiten gibt das Themenportal "Musikförderung" des MIZ in den Rubriken Links und Literatur. Bitte beachten Sie, dass die folgende Liste nur einen thematischen Auszug aus unseren Daten zeigt. Alle Einträge der Rubrik Musikpreise, Stipendien, Auszeichnungen erhalten Sie über unsere Datenbank Musikleben in Deutschland. Eine chronologische Übersicht von Musikwettbewerben, Musikpreisen und Stipendien mit Suchmöglichkeiten nach Durchführungszeiträumen und Bewerbungsschlüssen sowie thematischen Eingrenzungskriterien finden Sie im Ausschreibungskalender des MIZ.

1 bis 50 von 52 Datensätzen

» Seite: [1] 2

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Albert Mangelsdorff-Preis (Deutscher Jazzpreis)
Union Deutscher Jazzmusiker e.V.

Bülowstr. 68, 10783 Berlin
Tel.: (030) 37471133 Fax: (030) 22186092

Tr: Union Deutscher Jazzmusiker e.V.
Stifter: GEMA-Stiftung, GVL, Förderungs- u. Hilfsfonds des Deutschen Komponistenverbandes.
Hist: Seit 1994.
Aufg: Würdigung herausragender u. kontinuierlicher Leistungen im Bereich des Jazz. Ehrung einer deutschen Künstlerpersönlichkeit durch einen Geldpreis in Höhe v. 15.000,- €. Vergabe alle 2 Jahre.
Eigenbewerbg: Nicht möglich. Über die Vergabe entscheidet eine Jury, die sich aus Vertreterinnen u. Vertretern v. Rundfunk, Printmedien, Veranstaltern, GEMA-Stiftung u. UDJ sowie einer unabhängigen Musikerpersönlichkeit zusammensetzt.

Letzte Aktualisierung: 07.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

APPLAUS - Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten
Initiative Musik gGmbH

Friedrichstraße 122, 10117 Berlin
Tel.: (030) 53147545-0 Fax: (030) 53147545-9

Gf: Ina Keßler
Tr: Initiative Musik gemeinnützige Projektges. mbH.
Hist: Erstmalige Vergabe 2013 als "Spielstättenprogrammpreis Rock, Pop, Jazz". Seit 2015 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Hervorhebung der Bedeutung der Spielstätten im Bereich Rock, Pop u. Jazz. Auszeichnung v. Spielstätten u. Veranstaltern, die kulturell herausragende Livemusik-Programme anbieten u. damit maßgeblich zum Erhalt der kulturellen Vielfalt in Deutschland beitragen. Jl. Vergabe v. Geldpreisen in drei Kategorien: I. regelmäßig mehrere Livemusik-Veranstaltungen pro Woche (40.000,- €), II. durchschnittlich eine Livemusik-Veranstaltung pro Woche (20.000,- €) sowie III. feste Reihen mit mindestens 10 Livemusikveranstaltungen pro Jahr (7.500,- €).
Bed: Offen f. Betreiberinnen u. Betreiber v. Livemusik-Spielstätten im Bereich Jazz, Rock u. Pop mit Sitz in Deutschland sowie f. Veranstalterinnen u. Veranstalter v. Livemusik-Programmen. Ausgezeichnet wird das Programm des Vorjahrs.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 20.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bandpool der Popakademie
Popakademie Baden-Württemberg GmbH

Hafenstr. 33, 68159 Mannheim
Tel.: (0621) 533972-33 Fax: (0621) 533972-97

Gf: Prof. Udo Dahmen, Prof. Hubert Wandjo; Projektltg: Christian Pertschy
Tr: Popakademie Baden-Württemberg GmbH.
Hist: Gegr. 1998 als pop.forum-Bandpool. Seit 2007 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Unterstützung v. jungen Bands f. die Dauer v. 18 Monaten durch ein professionelles Coaching-Programm im künstler., kaufmännischen u. rechtlichen Bereich. Aufbau v. Kontakten der ausgewählten Bands zur Musikbranche.
Bed: Offen f. Bands aller Stilrichtungen aus Deutschland.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 15.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bayerischer Popkulturpreis
Verband für Popkultur in Bayern, Schloss Alteglofsheim

Am Schlosshof 1, 93087 Alteglofsheim
Tel.: (09453) 310620 Fax: (09453) 310622

Gf: Bernd Schweinar
Tr: Verband f. Popkultur in Bayern e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 1991 als "Bayerischer Rockpreis PICK UP". Seit 2017 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Würdigung beispielhaften Engagements v. Einzelpersonen od. Institutionen zum Nutzen der Rock- u. Pop-Szenen im Freistaat Bayern. Jl. Vergabe v. 3 Geldpreisen in Höhe v. jeweils 2.000,- € in den Kategorien "Nachhaltigkeit" (beispielgebendes, i.d.R. jahrelanges Engagement f. die bayerischen Rock- u. Popszenen), "Inklusion" (Einsatz v. Popularmusik als Transportmedium in der integrativen Arbeit mit Benachteiligten od. an Bildungseinrichtungen) u. "Innovation" (besonders innovative Geschäftsmodelle aus dem Bereich der Musikwirtschaft).
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 21.06.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

BMW Welt Jazz Award
BMW Welt

Am Olympiapark 1, 80809 München

Tr: BMW Welt.
Hist: Erstmalige Durchführung 2009.
Aufg: Förderung hochtalentierter Jazzmusikerinnen u. -musiker, die der breiten Öffentlichkeit noch wenig bekannt sind, durch Auftrittsmöglichkeit im Rahmen einer Matinee. Jl. Durchführung v. 6 Matineen unter wechselndem Motto, anschließend Nominierung v. 2 Finalisten durch eine Fachjury. Vergabe v. Geldpreisen in Höhe v. 10.000,- (1. Preis) u. 5.000,- € (2. Preis) sowie eines Publikumspreises.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 16.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bremer Jazzpreis
Dr. Wilhelm Friedmann, c/o Bremer Medienhaus

Schwachhauser Heerstr. 78, 28209 Bremen
Tel.: (0421) 3482619

Tr: Freundes- u. Förderkreis des Jazz in Bremen e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2012.
Aufg: Auszeichnung deutscher Jazzbands unter wechselnden thematischen Gesichtspunkten. Alle 2 Jahre Nominierung v. maximal 20 Bands sowie Auswahl v. drei Finalisten durch eine Fach-Jury. Ermittlung des Preisträgers durch Fach- u. zufällig ausgewählte Publikumsjuroren im Rahmen des Finalistenkonzerts. Vergabe eines Preisgelds in Höhe v. 10.000,- € verbunden mit einem Coachingpaket.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 23.07.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Countrypreis
Herbert Arnold, Country Music Verlag

Budapester Platz 9, 90459 Nürnberg
Tel.: (0911) 9413371 Fax: (0911) 9413350

Gf: Kai Ulatowski, Herbert Arnold
Tr: Country Mag (Bergheim), Wheel Country Music Magazin (Nürnberg).
Hist: Erstmalige Vergabe 2011.
Aufg: Auszeichnung v. Musikerinnen u. Musikern im Bereich der Country Music. Jl. Vergabe v. Trophäen in den Kategorien Sänger/Sängerin, Duo/Gruppe, Album, Song, Newcomer des Jahres sowie des "Liebling der Fans Awards". Preisverleihung im Rahmen der "Countrynale" in Bergheim/Erft.
Bed: Für Country-Musikerinnen u. -Musiker aus Deutschland. Auswahl durch eine Jury. Der Gewinner des "Liebling der Fans Awards" wird nach Vorauswahl durch die Jury per Telefon-Voting ermittelt.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 07.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Filmpreis
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (Referat K 35)

Köthener Str. 2, 10963 Berlin
Tel.: (030) 18681-44270 Fax: (030) 18681-544263

Tr: Die Beauftragte der Bundesregierung f. Kultur u. Medien.
Hist: Eingerichtet 1951.
Aufg: Auszeichnung u. Förderung künstler. Spitzenleistungen im Bereich des deutschen Films. In der Kategorie "Hervorragende Einzelleistungen" kann der "Filmpreis in Gold" in der Sparte Filmmusik (neben Regie, Drehbuch, darstellerischer Leistung u.a.) vergeben werden. Jl. Vergabe, Dotierung jeweils bis zu 10.000,- €.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 08.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Musikautorenpreis
GEMA - Generaldirektion München

Rosenheimer Str. 11, 81667 München
Tel.: (089) 48003-421 Fax: (089) 48003-424

Tr: Gesellschaft f. musikalische Aufführungs- u. mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA).
Hist: Erstmalige Vergabe 2009.
Aufg: Würdigung des Schaffens deutscher Komponisten u. Textdichter. Vergabe v. Trophäen in 10 jl. wechselnden Kategorien, darunter Nachwuchs-Förderpreis (dotiert mit 10.000,- €) u. Ehrenpreis f. das Lebenswerk. Auswahl der Preisträger durch eine mit Vertretern aus Komposition u. Textdichtung aller Musikrichtungen besetzte Fachjury.
Eigenbewerbg: Bewerbungsvorschläge v. GEMA-Mitgliedern sind möglich f. Nachwuchs-Förderpreis u. Ehrenpreis f. das Lebenswerk, f. übrige Kategorien nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 16.02.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Frankfurter Jazzstipendium
Kulturamt Frankfurt am Main, Irmgard Tennagels

Brückenstr. 3-7, 60594 Frankfurt/Main
Tel.: (069) 212-38424

Tr: Stadt Frankfurt am Main.
Hist: Gegr. 1991 als "Arbeitsstipendium Jazz der Stadt Frankfurt am Main". Seit 2015 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Jl. Vergabe eines Stipendiums im Bereich Jazz in Höhe v. 10.000,- € f. die individuelle künstler. Weiterentwicklung v. Musikerinnen u. Musikern auf diesem Gebiet.
Bed: Für Musikerinnen u. Musiker aus Frankfurt u. näherer Umgebung (Einzelpersonen od. Gruppen, keine Altersbegrenzung), die eine musikal. Ausbildung od. Qualifikation mit Schwerpunkt Jazz nachweisen können, über entsprechende Musizierpraxis verfügen u. sich erkennbar den verschiedenen stilistischen Formen des Jazz, einschl. experimenteller Richtungen, zuordnen lassen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 08.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fred Jay Preis
GEMA-Stiftung

Rosenheimer Str. 11, 81667 München
Tel.: (089) 48003-421 Fax: (089) 48003-424

Gf: Dr. Jürgen Brandhorst
Tr: GEMA-Stiftung.
Stifter: Michael J. Jacobson.
Hist: Erstmalige Vergabe 1989. Erinnerung an den 1988 verstorbenen Textdichter Fred Jay.
Aufg: Für Textdichterinnen u. Textdichter im Bereich des populären deutschsprachigen Lieds. Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 15.000,- € an Künstlerinnen u. Künstler, die sich um die Schaffung u. Förderung deutscher Texte verdient gemacht haben u. Erfolge in den Medien verzeichnen können.
Eigenbewerbg: Nicht möglich. Die Kandidaten müssen GEMA-Mitglieder sein u. von einem anderen GEMA-Mitglied vorgeschlagen werden.

Letzte Aktualisierung: 07.02.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Fred und Irmgard Rauch Preis
Fred und Irmgard Rauch Stiftung

Richard-Strauss-Str. 69/III, 81679 München
Tel.: (089) 98293920 Fax: (089) 98293921

Vors. des Vorstands: Dr. Dirk Kaumanns; Vors. des Beirats: Prof. Dr. Michael Karbaum
Tr: Fred u. Irmgard Rauch Stiftung.
Hist: Erstmalige Vergabe 2011.
Aufg: Förderung begabter Textdichter u. Nachwuchskünstler auf den Gebieten Song, Chanson u. Kabarett. Auszeichnung des ästhetisch eigenständigen u. geradlinigen Liedschaffens. Alle 2 Jahre Vergabe eines wechselnd dotierten Geldpreises.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 25.09.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

German Blues Awards
German Blues Challenge
Baltic Blues e.V. - Helge Nickel

Ahornstr. 48, 23701 Eutin
Tel.: (04521) 798060 Fax: (04521) 798062

Gf: Helge Nickel
Tr: Baltic Blues e.V.
Hist: Seit 2008 (Awards) bzw. 2007 (Challenge).
Aufg: Förderung des Blues in Deutschland durch Auszeichnung u. Ehrung v. Musikern, Musikschaffenden u. Veranstaltern. Vergabe undotierter Preise (Awards) in zahlreichen Kategorien: Band, Solo/Duo, Club, Festival, Tonträger, Ehrenpreise national u. internat. (jl.); Schlagzeug/Percussion, Klavier, Medien (ungerade Jahre); Gitarre, Mundharmonika, sonstige Instrumente, Gesang Männer u. Frauen (gerade Jahre). Vorauswahl v. je 5 Nominierten durch ein Prevoting v. Fachjournalisten, Veranstaltern, Produzenten etc; Ermittlung der Preisträger durch ein öffentl. Online-Voting. Bestimmung der Ehrenpreisträger durch den Vorstand des Baltic Blues e.V. - Die Challenge ist der jl. deutsche Vorausscheid f. die "European Blues Challenge" u. die "International Blues Challenge" in Memphis/USA. Vorauswahl der "besten Liveacts" ebenfalls durch ein Prevoting mit anschließendem öffentl. Online-Voting. Finale der 5 Bestplatzierten beim Bluesfest Eutin vor einer internat. Jury.
Bed: Für Musiker, Musikschaffende u. Veranstalter im Bereich Blues mit deutscher Staatsangehörigkeit (Ausnahme Ehrenpreis internat.). Bei Bands müssen der Bandleader sowie mehr als 50% der Musiker die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 16.01.2015

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

German Jazz Trophy
A life of Jazz
Kulturgesellschaft Musik+Wort e.V.

Böblinger Str. 79/1, 70199 Stuttgart
Tel.: (0711) 50424343 Fax: (0711) 50440609

Gf: Götz Bahmann
Tr: Stiftung Kunst u. Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg, neue musikzeitung (nmz), JazzZeitung, Kulturgesellschaft Musik+Wort e.V.
Hist: Seit 2001.
Aufg: Auszeichnung f. das Lebenswerk einer Künstlerin od. eines Künstlers aus der Sparte Jazz. Jl. Vergabe eines Preisgelds in Höhe v. 15.000,- € u. einer Skulptur des Künstlers Otto Hajek im Rahmen eines Preisträgerkonzerts zur Eröffnung des Festivals "jazzopen" (s.d.) in Stuttgart.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 27.04.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Gold/Platin für Musikprodukte
Musikvideo-Award/Jazz-Award
Hörbuch-Award/Comedy-Award/Kids-Award
Bundesverband Musikindustrie e.V.

Reinhardtstr. 29, 10117 Berlin
Tel.: (030) 590038-0 Fax: (030) 590038-38

Gf: Dr. Florian Drücke
Tr: Mitgliedsfirmen des Bundesverbands Musikindustrie.
Hist: Zur Sicherung des Werts der Auszeichnung 1976 Festlegung einheitlicher Richtlinien f. die Vergabe der Goldenen/Platin Schallplatte durch Mitgliedsfirmen. Seit 1991 Vergabe des Goldenen/Platin MusikVideos, seit 1994 des Jazz Award u. seit 2008 des Hörbuch-, Comedy- u. Kids-Award nach ebenfalls einheitlichen Richtlinien.
Aufg: Ehrung v. Interpreten, Komponisten, Textern u. Musikern f. eine Audio- bzw. Videoproduktion, die gleichermaßen künstler. wie wirtschaftlich erfolgreich war. Maßgebend f. die Vergabe sind Mindestabsatzzahlen im Inland: f. Singles (CD-Maxi-Single, CD-2-Track-Single, 17-cm-Vinyl-Single, 30-cm-Vinyl-Maxi-Single, DVD-Audio-Single, DVD-Video-Single, Downloads u.a.) 150.000 (Gold) bzw. 300.000 (Platin), f. Alben (CD, MC, LP, DVD-Audio, SACD, DVD-Video, VHS-Video, Downloads u.a.) 100.000 (Gold) bzw. 200.000 (Platin) sowie f. MusikVideos (DVD, BluRay, HD-DVD, VHS, Downloads u.a.) 25.000 (Gold) u. 50.000 Exemplare (Platin). Für den Jazz Award gelten abweichende Mindestabsatzzahlen f. Singles u. Alben: 10.000 (Gold) bzw. 20.000 (Platin).
Eigenbewerbg: Erforderlich. Zur Vergabe v. Gold/Platin f. Musikprodukte, Jazz- u. Musikvideo-Award muss der Musikanteil der jeweiligen Produktionen mindestens 50% betragen.

Letzte Aktualisierung: 20.01.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hamburger Club Award
Clubkombinat Hamburg e.V.

Kastanienallee 9, 20359 Hamburg
Tel.: (040) 23518357 Fax: (040) 23518885

Tr: Clubkombinat Hamburg e.V.
Hist: Seit 2010.
Aufg: Auszeichnung v. Hamburger Musikclubs u. Initiativen sowie Präsentation der Hamburger Clubkultur. Jl. Vergabe v. Sach- u. Geldpreisen in Höhe v. jeweils maximal 3.000,- € in 8 Kategorien.
Bed: Offen f. Hamburger Musikclubs u. Musikinitiativen mit festem Spielort, die seit mindestens einem Jahr ordnungsgemäß geführt werden u. deren Kapazität 1.000 Personen nicht übersteigt. Die Bewerber müssen ein regelmäßiges Livemusik-Programm veranstalten, das neben dem gastronomischen od. sonstigen Betrieb ein eigenständiges Profil hat.
Eigenbewerbg: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 08.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

HANS - Der Hamburger Musikpreis
Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V.

Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
Tel.: (040) 431795926 Fax: (040) 431795926

Gf: Timotheus Wiesmann
Tr: Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V. (IHM).
Hist: Erstmalige Vergabe 2009.
Aufg: Auszeichnung v. Akteuren der Hamburger Musikszene, die in den der Preisverleihung vorangehenden 12 Monaten Herausragendes geleistet haben. Jl. Vergabe einer v. Hamburger Künstlern gestalteten Trophäe in unterschiedlichen Kategorien (z.B. Künstler/Künstlerin, herausragende Künstlerentwicklung, Musiker/Musikerin).
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 07.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hessischer Jazzpreis
Ministerium f. Wissenschaft u. Kunst des Landes Hessen

Postfach 3260, 65022 Wiesbaden
Tel.: (0611) 323454 Fax: (0611) 323499

Tr: Hessisches Ministerium f. Wissenschaft u. Kunst.
Hist: Erstmalige Vergabe im Rahmen des Hessischen Jazzjahres 1991.
Aufg: Förderung des Jazz; Auszeichnung v. Einzelpersonen u. Gruppen mit Wohnsitz u. Wirkungsfeld in Hessen f. besondere Verdienste um den Jazz. Jl. Verleihung eines Geldpreises in Höhe v. 10.000,- €.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 01.09.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Horst und Gretl Will-Stipendium für Jazz/Improvisierte Musik
Kulturamt der Stadt Köln

Richartzstr. 2-4, 50667 Köln

Tr: Horst u. Gretl Will-Stiftung.
Hist: Erstmalige Vergabe 1998.
Aufg: Nachwuchsförderung f. Jazzmusikerinnen u. -musiker. Vergabe eines Stipendiums in Höhe v. 10.000,- €.
Bed: Für in NW lebende Musiker bis zum Alter v. 30 Jahren, die während der Förderung ihren Lebensmittelpunkt in Köln haben.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.04.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Jazzpreis der Nürnberger Nachrichten (NN-Jazzpreis)
Verlag Nürnberger Presse

Marienstr. 9-11, 90327 Nürnberg
Tel.: (0911) 216-2291 od. -2292 Fax: (0911) 216-2670

Stifter: Bruno Schnell (Verlag Nürnberger Presse).
Hist: Erstmalige Vergabe 1998.
Aufg: Förderung v. jungen deutschen u. europäischen Jazzmusikern u. -musikerinnen sowie v. Jazzensembles. Alle 2 Jahre Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. insgesamt 5.000,- €.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 27.04.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz-Preis Baden-Württemberg
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Königstr. 46, 70173 Stuttgart
Postfach 103453, 70029 Stuttgart
Tel.: (0711) 279-0 Fax: (0711) 279-3213

Tr: Land Baden-Württemberg.
Hist: Seit 1985. Sonderpreis seit 2014.
Aufg: Auszeichnung junger deutscher Jazzmusikerinnen u. Jazzmusiker bis zum Alter v. 35 Jahren, die ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg od. eine Beziehung zur Jazzszene in Baden-Württemberg haben u. in dem jeweils zurückliegenden Jahr einen besonders qualifizierten künstler. Beitrag geleistet haben. Jl. Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 15.000,- €, Preisträgerkonzert. Würdigung der künstler. Lebensleistung baden-württembergischer Jazzmusikerinnen u. -musiker durch Vergabe eines "Sonderpreises f. das Lebenswerk" in Höhe v. 10.000,- €.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 07.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazz-Preis des Landes Rheinland-Pfalz und des SWR (SWR-Jazz-Preis)
SWR (Redaktion Jazz)

Hans-Bredow-Straße, 76530 Baden-Baden
Tel.: (07221) 929-22258 od. -22259 Fax: (07221) 929-26404

Vors: Günther Huesmann, Julia Neupert (jeweils alternierend)
Tr: SWR.
Hist: Seit 1981.
Aufg: Auszeichnung v. Musikerinnen u. Musikern bzw. Gruppen im Bereich Jazz, die im jeweils zurückliegenden Jahr einen besonders qualifizierten Beitrag zur Jazzmusik geleistet haben u. unter dem Gesichtspunkt künstler. Entwicklungsmöglichkeit förderungswürdig erscheinen. In Ausnahmefällen Vergabe an bereits renommierte Musikerinnen u. Musiker zur Realisation eines künstler. Projekts. Dotierung: 15.000,- € (teilbar).
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 27.04.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

JazzBaltica Förderpreis
Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, Palais Rantzau

Parade 1, 23552 Lübeck
Tel.: (0451) 3895743

Künstler. Ltg: Nils Landgren
Tr: Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival.
Stifter: Investitionsbank Schleswig-Holstein.
Hist: Erstmalige Vergabe 2008.
Aufg: Förderung junger, noch nicht hinreichend bekannter deutscher Jazzmusikerinnen u. -musiker unter besonderer Berücksichtigung der norddeutschen Jazzszene. Jl. Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 3.000,- €.
Bed: Für Jazzmusikerinnen u. -musiker aus Deutschland.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 12.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jazzförderpreis der Stadt Ingolstadt
Kulturamt der Stadt Ingolstadt

Beckerstr. 7, 85049 Ingolstadt
Tel.: (0841) 305-1811 Fax: (0841) 305-1805

Künstler. L: Jan Rottau; L. des Kulturamts: Jürgen Köhler
Tr: Stadt Ingolstadt.
Hist: Erstmalige Vergabe 1994.
Aufg: Nachwuchsförderung im Bereich Jazz durch Würdigung herausragender Talente aus der Region Ingolstadt. Jl. Vergabe eines Preisgelds in Höhe v. 5.000,- € im Rahmen des Eröffnungskonzerts der Ingolstädter Jazztage, das der Preisträger gestaltet.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 21.04.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

JIB-Jazz-Preis der Karl Hofer Gesellschaft
Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft e.V.

Einsteinufer 43-53, Raum 106/107, 10587 Berlin
Postfach 120544, 10595 Berlin
Tel.: (030) 3185-2489 Fax: (030) 3185-2349

Tr: Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Ges. e.V.; gestiftet v. Toni u. Albrecht Kumm
Hist: Erstmalige Vergabe 2014.
Aufg: Förderung junger Musikerinnen u. Musiker des Jazz-Instituts Berlin (JIB). Jl. Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 5.000,- € f. herausragende musikal. Leistungen. Auswahl des Preisträgers durch eine Fachjury. Preisträgerkonzert in Kooperation mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).
Eigenbewerb: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 15.05.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Junger Deutscher Jazzpreis Osnabrück
Institut für Musik der Hochschule Osnabrück

Caprivistr. 30A, 49076 Osnabrück

Tr: Institut f. Musik der Hochschule Osnabrück.
Hist: Erstmalige Vergabe 2013.
Aufg: Förderung des Nachwuchses sowie der gegenseitigen Vernetzung junger Jazzensembles an deutschen Musikhochschulen. Jl. Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 2.500,- €.
Bed: Für Jazzbands mit 3-7 Mitgliedern, v. denen mindestens die Hälfte an einer deutschen Musikhochschule studiert. Höchstalter: 30 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 15.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kathrin Lemke Scholarship for Young Jazz Improvisors
Kathrin‐Preis
Jazzinstitut Darmstadt

Bessunger Straße 88d, 64285 Darmstadt
Tel.: (06151) 963700 Fax: (06151) 963744

TR: Jazzinstitut Darmstadt mit Kooperationspartnern.
Hist: Erstmalige Vergabe 2019.
Aufg: Förderung junger Musiker*innen im Bereich Jazz durch die Ermöglichung einer einwöchigen Werkstattphase im Jazzinstitut Darmstadt mit anschließendem Konzert. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben.
Bed: Internat. offen f. professionelle Jazzmusiker*innen am Anfang ihrer Karriere. Ohne Alterbeschränkung.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 28.08.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

LEA - Live Entertainment Award
LEA - Live Entertainment Award Committee e.V.

Lenhartzstr. 15, 20249 Hamburg
Postfach 202364, 20216 Hamburg
Tel.: (040) 41305505 Fax: (040) 46881417

Gf: Jens Michow
Tr: LEA - Live Entertainment Award Committee e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2005.
Aufg: Jl. Auszeichnung erfolgreicher, innovativer u. kreativer Akteure im Bereich Musikmanagement. Vergabe in den Sparten Hallen-/Arena-Tournee, Club-Tournee, Konzert/Show, Festival, Tourneeveranstalter, örtlicher Veranstalter, Künstleragent/-manager, Nachwuchsförderung, Club, Halle/Arena, Lebenswerk u. Preis der Jury.
Eigenbewerbg: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 20.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Leipziger Jazznachwuchspreis der Marion Ermer Stiftung
Kulturamt der Stadt Leipzig, Neues Rathaus

Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
Tel.: (0341) 1234293

Organisation: Matthias Graf
Tr: Stadt Leipzig.
Hist: Erstmalige Vergabe 1997 als „Leipziger Jazznachwuchsstipendium“. Seit 2008 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Anerkennung der künstlerischen Leistung junger Nachwuchsmusikerinnen u. -musiker bzw. Ensembles im Bereich Jazz. Jl. Vergabe eines Preises in Höhe v. 6.500,- € f. künftige jazzmusikalische Projekte.
Bed: Für Jazzmusikerinnen u. -musiker mit Lebensmittelpunkt im Direktionsbezirk Leipzig, die zum Zeitpunkt der Bewerbung ihren 30. Geburtstag noch nicht begangen haben.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 02.01.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Liederpreis der Liederbestenliste
Förderpreis der Liederbestenliste
Verein deutschsprachige Musik e.V.

Kattenstr. 16, 34119 Kassel

Ansprechpartner: Dieter Kindl
Tr: Verein deutschsprachige Musik e. V.
Hist: Gegr. 1983 durch den damaligen Südwestfunk; seit 2003 Organisation durch den Verein deutschsprachige Musik.
Aufg: Förderung deutschsprachiger Musik. Juryempfehlung v. deutschsprachigen Liedern verschiedener Stilrichtungen (u.a. aus den Bereichen Chanson, Folk, Pop, Blues, Rock, Jazz u. Rap); besondere Berücksichtigung v. Liedern mit kritischen, zum Nachdenken anregenden Texten u. Musik, die sich nicht an etablierte Hörgewohnheiten anlehnt. Vergabe des Liederpreises f. Lieder, die innerhalb eines Jahres v. der Jury die meisten Punkte erhalten haben, sowie Vergabe eines Förderpreises; beide in Form v. Sachpreisen u. Vermittlung v. Live-Auftritten.
Bed: Für die Aufnahme in die Liederbestenliste Versand eines Tonträgers an alle Jurymitgl., f. den Förderpreis Versand eines Tonträgers an die Geschäftsstelle.
Eigenbewerbg: Für die Aufnahme in die Liederbestenliste erforderlich, f. den Förderpreis möglich.

Letzte Aktualisierung: 19.05.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Louis Armstrong Gedächtnispreis
Swinging Hamburg e.V. - Jürgen Hintsche

Klaus-Groth-Str. 11, 21220 Seevetal
Tel.: (04105) 666700

Künstler. Ltg: Gerhard Klußmeier; Gf: Jürgen Hintsche
Tr: Swinging Hamburg e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2000.
Aufg: Jl. Auszeichnung herausragender Musikerpersönlichkeiten, die sich um den Jazz in Hamburg u. in Deutschland verdient gemacht haben. Verleihung einer Trophäe (undotiert).
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 16.02.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Metal Hammer Awards
Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH

Mehringdamm 33, 10961 Berlin
Tel.: (030) 3088188-222 Fax: (030) 3088188-223

Gf: Petra Kalb
Tr: Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH.
Hist: Erstmalige Vergabe 2009.
Aufg: Ehrung v. Künstlerinnen u. Künstlern im Bereich harte Rockmusik u. Metal. Jl. Vergabe v. undotierten Trophäen in 10 Kategorien.
Bed: Für Einzelkünstler u. Bands der Sparten harte Rockmusik u. Metal. Berücksichtigt werden Projekte aus den letzten 12 Monaten. Ermittlung der Preisträger durch die Redaktion der Zeitschrift "Metal Hammer".
Eigenbewerbg: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 04.04.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musikpreis des Verbandes der Deutschen Konzertdirektionen
Verband der Deutschen Konzertdirektionen e.V. (VDKD)

Brienner Str. 26, 80333 München
Tel.: (089) 28628379 Fax: (089) 28628210

Tr: Verband der Deutschen Konzertdirektionen e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2005.
Aufg: Förderung junger Musikerinnen u. Musiker, die zur Entwicklung eines innovativen, hochwertigen u. vielfältigen Musiklebens in Deutschland beitragen. Jl. wechselnd Verleihung in den Bereichen E- u. U-Musik; Vergabe v. Förderpreisen (Auftrittsmöglichkeiten, Produktion eines Tonträgers, Anschaffung eines Musikinstruments od. Stipendien). Verleihung auch an renommierte Künstler od. Persönlichkeiten des deutschen Musiklebens möglich, die den Verwendungszweck des Preisgeldes bestimmen.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 08.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musikstipendien Baden-Württemberg
Kunststiftung Baden-Württemberg

Gerokstr. 37, 70184 Stuttgart
Tel.: (0711) 2364720 Fax: (0711) 2361049

Gf: Bernd Georg Milla
Tr: Kunststiftung Baden-Württemberg.
Hist: Stipendienvergabe seit 1979.
Aufg: Förderung junger Künstlerinnen u. Künstler kurz nach Abschluss ihrer Ausbildung. Jl. Vergabe v. Stipendien in den Bereichen Bildende Kunst, Video, Darstellende Kunst, Literatur u. Musik (Komposition u. Interpretation sowie Jazz u. populäre Musik). Im Bereich Musik Stipendien in Höhe v. 5.000,- bis 10.000,- € sowie Aufenthaltsmöglichkeit in Wohnateliers in der Villa der Kunststiftung. Durchführung v. Konzerten in Kooperation mit anderen Veranstaltern, Vermittlung v. Künstlern.
Bed: Für Instrumentalisten, Sängerinnen u. Sänger sowie Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 35 Jahren (im Ausnahmefall bis 40) mit Geburtsort od. 1. Wohnsitz in BW.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 20.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Paul-Lincke-Ring
Stadt Goslar, Fachdienst Kultureinrichtungen

Charley-Jacob-Str. 3, 38640 Goslar
Tel.: (05321) 704-513 Fax: (05321) 704-375

Tr: Stadt Goslar.
Hist: Gestiftet 1955 im Gedenken an den Komponisten Paul Lincke, dessen Grabstätte sich in Goslar-Hahnenklee befindet.
Aufg: Ehrung v. Komponisten, Textdichtern u. Interpreten der Unterhaltungs- u. Tanzmusik sowie heiterer musikal. Bühnenwerke. Vergabe des Rings alle 3 Jahre.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 19.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

PopCamp - Meisterkurs für Populäre Musik
Deutscher Musikrat gGmbH (DMR)

Weberstr. 59, 53113 Bonn
Tel.: (0228) 2091-125 Fax: (0228) 2091-200

Vors. des Beirats: Prof. Udo Dahmen; Ltg: Michael Teilkemeier
Tr: DMR gGmbH. Förderer: Die Beauftragte der Bundesregierung f. Kultur u. Medien, Ges. zur Verwertung v. Leistungsschutzrechten mbH (GVL).
Hist: Seit 2005.
Aufg: Spitzenförderung im Bereich Popularmusik. Jl. individuelle u. bedarfsgerechte Förderung v. 5 hochtalentierten Bands, Acts od. Projekten, die nach einem mehrstufigen Nominierungsverfahren v. einer namhaften Jury ausgewählt werden. Arbeitsphasen mit Dozenten u. Experten aus der Musikwirtschaft, anschließende Präsentation der Teilnehmer im Rahmen v. Konzerten. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Rockmusikstiftung Produktion eines Videos mit den teilnehmenden Bands.
Bed: Für Bands, Acts u. Projekte aus Deutschland, die auf dem Weg in die Professionalität sind.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 13.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

popNRW
Popmusikförderung für NRW
Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V.

Klever Str. 23, 40477 Düsseldorf
Tel.: (0211) 862064-33

Tr: Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2006 als "PopUp NRW". Seit 2012 mit verändertem Konzept unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Ganzjähriges, auf die speziellen Bedürfnisse v. jungen Musikerinnen u. Musikern ausgerichtetes, modulares Förderprogramm f. den Rock- u. Popmusikernachwuchs in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen des Förderkonzepts Vergabe des popNRW-Preises (10.000,- €) u. des Förderpreises f. eine Nachwuchsband (2.500,- €).
Bed: Offen f. Einzelinterpreten u. Bands aller Stilrichtungen der Rock- u. Popmusik aus NW.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 05.07.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Preis für deutschen Jazzjournalismus
Messe Bremen, Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, jazzahead!

Findorffstr. 101, 28215 Bremen
Tel.: (0421) 3505529 Fax: (0421) 3505-15460

Projektltg: Sybille Kochitschky; Künstler. Ltg: Peter Schulze, Uli Beckerhoff
Tr: Messe Bremen WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.
Hist: Erstmalige Vergabe 2012.
Aufg: Würdigung u. Förderung v. inhaltlich u. sprachlich kompetentem Jazzjournalismus durch Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 5.000,- €. Verleihung alle 2 Jahre in Bremen im Rahmen v. "jazzahead!".
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 01.09.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Rio Reiser Songpreis
Kultur- und Kommunikationszentrum Lindenbrauerei e.V.

Rio-Reiser-Weg 1, 59423 Unna
Tel.: (02303) 251120

Tr: Rio Reiser Haus e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 1997. Seit 2014 in Kooperation mit dem Kulturzentrum Lindenbrauerei.
Aufg: Förderung junger Künstlerinnen u. Künstler, die sich in besonderer Weise mit der deutschen Sprache auseinandersetzen u. eigene Songs in der Tradition Rio Reisers schreiben. Alle 2 Jahre Vergabe v. Geldpreisen in Höhe v. insges. 5.000,- € sowie Vermittlung v. Konzertengagements.
Bed: Offen f. Bands, die noch keinen Plattenvertrag haben. Durchschnittsalter der Bandmitgl. höchstens 30 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 07.03.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Rolf-Hans Müller Preis für Filmmusik
Südwestrundfunk, HA Kultur, Wissen, SWR 2 Musik und Theater, Harald Letfuß

Ernst-Becker-Str., Haus Quettig, 76530 Baden-Baden
Tel.: (07221) 929-23401 Fax: (07221) 929-26090

Tr: SWR.
Stifter: Ritha Müller-Davar (Witwe des Komponisten Rolf-Hans Müller), MFG-Filmförderung Baden-Württemberg.
Hist: Seit 1992.
Aufg: Auszeichnung junger Komponistinnen u. Komponisten f. die Musik zu einem deutschsprachigen Fernsehspiel od. einer Fernsehserie. Vergabe alle 2 Jahre, Dotierung 10.000,- € (nicht teilbar).
Bed: Die Produktion muss in den beiden Jahren vor der Preisverleihung entstanden sein.
Eigenbewerbg: Nicht möglich; vorschlagsberechtigt sind Fernsehsender, Filmproduzenten, Film- u. Fernsehhochschulen sowie vergleichbare Einrichtungen.

Letzte Aktualisierung: 07.03.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

RUTH - Der Deutsche Weltmusikpreis
Stadt Rudolstadt, Kulturbüro

Markt 7, 07407 Rudolstadt
Tel.: (03672) 486462 Fax: (03672) 486469

Gf: Steffen Henkel
Tr: Rudolstadt-Festival, MDR Kultur, Creole.
Hist: Gegründet 1992 als Deutscher Folkförderpreis. Seit 2005 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Würdigung bedeutender Künstlerpersönlichkeiten aus dem Bereich Weltmusik sowie v. Personen od. Institutionen, die sich um die Förderung der Weltmusik in Deutschland verdient gemacht haben. Jl. Verleihung im Rahmen des Rudolstadt-Festivals in den Kategorien RUTH (Hauptpreis), Förder-RUTH, Ehren-RUTH u. RUTH des Veranstalters. Live-Übertragung u. Aufzeichnung der Preisverleihung durch ARD-Sendeanstalten; Preisträgerkonzerte.
Bed: National offen.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 16.02.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Sparda Jazz Award
Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

Ludwig-Erhard-Allee 15, 40227 Düsseldorf
Tel.: (0211) 23932-9600 Fax: (0211) 23932-9696

Tr: Stiftung Kunst, Kultur u. Soziales des Sparda-Bank West.
Hist: Erstmalige Vergabe 2012.
Aufg: Nachwuchsförderung im Bereich Jazz. Jl. Vergabe v. 3 Geldpreisen in Höhe v. 3.000,- (1. Preis) u. je 1.500,- € (2. u. 3. Preis). Live-Auftritt im Scala Club Leverkusen (f. 1. Preisträger) und bei der Düsseldorfer Jazz Rally (f. alle drei Preisträger).
Bed: Offen f. Jazzmusikerinnen u. -musiker im Alter v. 18-28 Jahren. Auswahl der Preisträger durch eine Jury.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 08.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Stipendium Jazz
Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten - V D Sp

Brunnenstr. 188-190, 10119 Berlin
Tel.: (030) 90228-755 Fax: (030) 90228-457

Hist: Seit 1991.
Aufg: Förderung personengebundener, zeitlich begrenzter musikal. Vorhaben, die der künstler. Vervollkommnung dienen. Die Höhe des Stipendiums wird individuell u. nach Bedarf der Antragsteller bemessen. Jl. Ausschreibung.
Bed: Für Musikerinnen u. Musiker aus dem Bereich Jazz mit Hauptwohnsitz in Berlin, die den Mittelpunkt ihrer beruflichen Tätigkeit in Berlin haben u. die bereits durch besonders kreative Leistungen hervorgetreten sind.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 13.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Swinging Hamburg Jazz Award
Swinging Hamburg e.V. - Jürgen Hintsche

Klaus-Groth-Str. 11, 21220 Seevetal
Tel.: (04105) 666700 Fax: (04105) 666701

Tr: Swinging Hamburg e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2001.
Aufg: Würdigung u. Bekanntmachung v. herausragenden Jazzproduktionen, Musikern, Sängern, Komponisten, Arrangeuren, Buchprojekten, TV- u. Radiosendungen sowie ggf. Konzerten u. Konzertreihen. Alle 1-2 Jahre Vergabe einer Urkunde (undotiert) im Rahmen einer möglichst medienwirksamen Veranstaltung (Radio- od. TV-Produktion, Konzert o.Ä.).
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 20.10.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

SWR3 Pioneer of Pop
Musikpreis
SWR3 New Pop Festival

Hans-Bredow-Str., 76530 Baden-Baden
Tel.: (07221) 929-23476

Gf: Gregor Friedel
Tr: Südwestrundfunk / SWR3.
Hist: Erstmalige Vergabe 2003.
Aufg: Ehrung herausragender Künstlerpersönlichkeiten u. Bands f. ihr bisheriges Lebenswerk u. ihre Verdienste um die Rock- u. Popmusik. Jl. Auswahl der Preisträger durch die SWR3-Redaktion.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 03.01.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

transVOCALE-Preis
Europäisches Festival für Lied und Weltmusik
transVOCALE e.V.

Postfach 1514, 15205 Frankfurt/Oder
Tel.: (0335) 6659903

Künstler. Ltg: Bernhard Hanneken
Tr: transVOCALE e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2008.
Aufg: Auszeichnung herausragender Musikerinnen u. Musiker im Bereich Lied (Chanson, Song, Liedermacher, Folk, Weltmusik). Jl. Vergabe je eines Geldpreises in Höhe v. 2.000,- € sowie eines "transVOCALE-Spatzes" an einen deutschen u. polnischen Künstler. Preisverleihung im Rahmen des Festivals "transVOCALE".
Bed: Für Musikerinnen u. Musiker aus Deutschland u. Polen. Auswahl durch eine Jury.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 13.11.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

VIA! VUT Indie Awards
VUT - Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V.

Fidicinstr. 3, 10965 Berlin
Tel.: (030) 53065861 Fax: (030) 53065858

Gf: Jörg Heidemann
Tr: Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2013.
Aufg: Auszeichnung herausragender künstler. Talente im Hinblick auf Qualität, Originalität u. Neuartigkeit unabhängig v. kommerziellem Erfolg. Jl. Vergabe in 6 Kategorien: Bestes Album, Bester Act, Bestes Label, Beste_r Newcomer_in, Bestes Experiment, VIA! Indieaxt (Sonderpreis v. VUT-Vorstand u. -Geschäftsstelle f. besondere Verdienste um die unabhängige Musikbranche).
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 05.07.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Villa Kamogawa
Arbeitsaufenthalte für Musiker und Komponisten aus Deutschland in Kyoto
Goethe-Institut e.V., Villa Kamogawa (Büro München)

Dachauer Str. 122, 80637 München
Tel.: (089) 15921-828

Ansprechpartner: Florian Römmert
Tr: Goethe-Institut e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2011.
Aufg: Förderung v. Künstlerinnen u. Künstlern aller Sparten, darunter Musiker u. Komponisten aller Genres. Ermöglichung des direkten persönlichen Austauschs mit der Kulturszene vor Ort zur Entwicklung neuer Projekte sowie zum Aufbau u. zur Vertiefung nachhaltiger Arbeitskontakte zu japanischen Kultureinrichtungen u. Kulturschaffenden. Jl. Vergabe v. 12 Stipendien für einen 3-monatigen Arbeitsaufenthalt in der Villa Kamogawa mit dem Ziel der Umsetzung eines konkreten Projektvorhabens mit starkem Japanbezug. Stipendienhöhe: 2.500,- €/Monat zzgl. Unterbringung u. Reisekostenpauschale.
Bed: Offen f. Künstlerinnen u. Künstler aller Sparten, die freischaffend tätig sind u. ihren Lebens- u. Arbeitsschwerpunkt in Deutschland haben. Die Arbeit muss bereits öffentlich wahrgenommen worden sein.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 22.02.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

WDR Jazzpreis
WDR3 PG Musik, Dr. Bernd Hoffmann

Appellhofplatz 1, 50667 Köln
Tel.: (0221) 2209285, 2202414 od. 2204429 (Koordination) Fax: (0221) 2206245 od. 2203793 (Koordination)

Gf: Dr. Bernd Hoffmann
Tr: WDR.
Hist: Seit 2004.
Aufg: Würdigung herausragender Leistungen v. Jazz-Interpreten u. -Komponisten aus Nordrhein-Westfalen sowie Förderung v. besonderen Verdiensten um den Jazz in Deutschland. Jl. Vergabe v. 3 Geldpreisen in Höhe v. 7.500,- € in den Kategorien Jazz-Komposition NRW u. Jazz-Improvisation NRW u. Musikkulturen NRW sowie einem Geldpreis in Höhe v. 5.000,- € in der Kategorie Nachwuchs u. einem Ehrenpreis. Präsentation des Preisträgerstücks durch die WDR Bigband u. Vorstellung des Improvisations-Preisträgers mit einem entsprechenden Bandprojekt.
Bed: Für Interpreten, Jazz-Komponistinnen u. -Komponisten aus Nordrhein-Westfalen.
Eigenbewerbg: Erforderlich f. die Kategorien Jazz-Komposition, Jazz-Improvisation u. Jazz-Nachwuchs; nicht möglich f. den Ehrenpreis.

Letzte Aktualisierung: 08.11.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Werner Burkhardt Musikpreis
Hamburgische Kulturstiftung

Hohe Bleichen 18, 20354 Hamburg
Tel.: (040) 339099 Fax: (040) 326958

Tr: Hamburgische Kulturstiftung.
Hist: Erstmalige Vergabe 2012 im Andenken an den Musikjournalisten Werner Burkhardt.
Aufg: Auszeichnung herausragender junger Jazzmusikerinnen u. Jazzmusiker aus Hamburg. Alle 2 Jahre Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 5.000,- €.
Eigenbewerbg: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 06.03.2015

 

1 bis 50 von 52 Datensätzen

» Seite: [1] 2

 

Suche

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden