Verbände, Vereinigungen, Gesellschaften

Die folgende Liste zeigt einen thematischen Auszug aus unseren Daten. Alle Einträge der Rubrik Verbände, Vereinigungen, Gesellschaften erhalten Sie über unsere Datenbank Institutionen des Musiklebens.

1 bis 50 von 146 Datensätzen

» Seite: [1] 2 3

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Academia Musicalis Thuringiae e. V.

Erfurter Str. 13, 99423 Weimar
Tel.: (03643) 493630 Fax: (03643) 493634

Vorsitzende: Prof. Dr. Helen Geyer; Stellvertretender Vorsitzender: Gerd Amelung
Historie: Gegründet 1998.
Mitglieder: 80 (Musiker*innen, Musikwissenschaftler*innen, natürliche und juristische Personen, Förder- und Ehrenmitglieder).
Aufgaben: Zentrale Vereinigung für Alte Musik in Thüringen. Wiederentdeckung, Aufarbeitung und aktive Pflege der musikkulturellen Vielfalt Thüringens von den Anfängen bis ins frühe 19. Jh. Vermittlung der reichen Musiktraditionen Thüringens in ihrer internationalen Einbettung und der daraus resultierenden Spezifik an eine breite Öffentlichkeit. Verknüpfung von musikhistorischer Forschung und historisch informierter Musikpraxis. Initiierung und Begleitung kritischer Editionen und wissenschaftlicher Publikationen, insbesondere im Bereich der Erschließung bisher unbeachteter Werke der Thüringer Musikgeschichte und ihrer Kontextualisierung. Durchführung von Festivals und Informationsveranstaltungen (z. B. Vorträge, Führungen, Ausstellungen). Enge Kooperation mit den Archiven und Bibliotheken des Freistaats Thüringen, der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, dem Landesmusikrat Thüringen, der Mitteldeutschen Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten sowie der Musikabteilung der Stiftung Meininger Museen.
Einrichtungen: GÜLDENER HERBST - Festival Alter Musik in Thüringen. - Thüringer Adjuvantentage.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Akkordeonlehrerverband e. V. (ALV)

Straße des Handwerks 5, 35088 Battenberg/Eder
Tel.: (06452) 3294

1. Vorsitzender: Werner Schielke; 2. Vorsitzende: Elisabeth Tausche
Historie: Gegründet 1989.
Mitglieder: 215.
Aufgaben: Förderung der Weitergabe und Vermittlung musikalischer Fertigkeiten, insbesondere auf dem Gebiet des Akkordeonspiels. Fachliche Weiterbildung von Akkordeonlehrer*innen. Förderung der Musikerziehung in Schulen, Vereinen und sonstigen Ausbildungsstätten sowie des aktiven Musizierens unter besonderer Berücksichtigung des Akkordeonspiels.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arbeitsgemeinschaft Deutsche Saxophonisten e. V. (ARDESA)
Detlef Bensmann

Christstr. 38, 14059 Berlin
Tel.: (030) 3228126

1. Vorsitzender: Detlef Bensmann; 2. Vorsitzender: Tianhong Wu
Historie: Gegründet 1981 als "Arbeitsgruppe Saxophon e. V.". Seit 1985 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 300 Einzelmitglieder, darunter ca. 30 Ehrenmitglieder und 45 fördernde Mitglieder.
Aufgaben: Fachverband für Saxophonist*innen in der Bundesrepublik Deutschland mit dem Ziel, die Entwicklung des Saxophons als Solo- und Kammermusikinstrument zu fördern. Durchführung von musikalischen Veranstaltungen, Seminaren, Arbeitstagungen und Workshops; Vergabe bzw. Vermittlung von Kompositionsaufträgen; Förderung begabter Nachwuchskräfte.
Einrichtungen: Internationaler Saxophonwettbewerb Gustav Bumcke.

Letzte Aktualisierung: 09.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arbeitskreis Bremer Komponisten und Komponistinnen e. V.

Gellertstr. 30, 28201 Bremen
Tel.: (0421) 550532

1. Vorsitzender: Johannes W. Schäfer
Historie: Gegründet 1978.
Aufgaben: Förderung des gegenwärtigen Musikschaffens in seinen unterschiedlichen Formen und Stilrichtungen u. a. durch Unterstützung junger Komponist*innen. Entwicklung und Veranstaltung von Konzerten, Klanginstallationen, Workshops und fachbezogenen Vorträgen. Durchführung von Projekten für unterschiedliche Anlässe und Zielgruppen im Dialog mit Kooperationspartnern.

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Arp-Schnitger-Gesellschaft e. V. (ASG)

Raiffeisenstr. 19, 26919 Brake
Tel.: (04401) 700309

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Hans Davidsson; Stellvertretender Vorsitzender: Helmut Bahlmann; Vorsitzender des Beirats: Prof. Dr. Harald Vogel
Hist: Gegründet 1999.
Mitgl: Über 280 in 11 Staaten.
Aufg: Erschließung und Vermittlung von Leben und Werk des Orgelbauers Arp Schnitger (1648-1719) durch Literatur, Medien, Vorträge, Symposien, Konzerte und Exkursionen. Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten über das Werk des Künstlers sowie Erarbeitung von orgelpädagogischen Programmen für Kinder und Jugendliche. Unterstützung von Initiativen und Maßnahmen zur Anerkennung der Schniter-Orgeln als Weltkulturerbe der UNESCO. Förderung des internationalen Arp-Schnitger-Orgelwettbewerbs. Förderung von Studierenden im Fach Orgel durch Vergabe von Preisen.
Einr: Arp Schnitger Centrum (Präsentations- und. Kommunikationsstätte, Archiv- und Dokumentationszentrum).

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Associazione Internazionale Studi di Canto Gregoriano (AISCGre)
Internationale Gesellschaft für Studien des Gregorianischen Chorals

Via Montefalco 15, IT-00181 Roma
Tel.: (0039/521) 252564 Fax: (0039/372) 453848

President: Giovanni Conti

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Berliner Gesellschaft für Neue Musik e. V.
Kaj Duncan David

Turmstr. 20a, 10559 Berlin

Vorsitzende: Gina Emerson; Stellvertretende Vorsitzende: Hanna Grzeskiewicz, Brandon Farnsworth
Hist: Gegründet 1990.
Mitgl: Ca. 70 (Musikwissenschaftler*innen, Komponist*innen, Musikliebhaber*innen).
Aufg: Förderung des Austausches und der Reflexion über Neue Musik, Durchführung innovativer Konzertaktivitäten.
Einr: Monatliche Diskussionsabende, thematische Festivals.
Publ: Musik im Dialog. Jahrbuch der Berliner Gesellschaft für Neue Musik, Saarbrücken 1997ff.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bernd-Alois-Zimmermann-Gesellschaft e. V.
Dr. Ralph Paland

Kreuzstr. 70, 50354 Hürth
Tel.: (02233) 6283949 oder (0221) 481474 Fax: (02233) 6283950

Vorsitzender: Dr. Andreas von Imhoff; Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Ralph Paland
Historie: Gegründet 2014.
Mitglieder: 47, darunter Komponist*innen und Musikwissenschaftler*innen.
Aufgaben: Künstlerische, wissenschaftliche und musikpädagogische Erschließung von Bern Alois Zimmermanns Werk und Leben. Forum für alle an Zimmermann sowie seinem Einfluss auf die Musik seiner Zeit und der nachfolgenden Generationen Interessierten. Veranstaltung von Konzerten, Vorträgen, Symposien, Seminaren, Ausstellungen und Lesungen. Veröffentlichung von Publikationen.

Letzte Aktualisierung: 28.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bildungswerk Rhythmik e. V. (BWR)
Vera Lammers

Rönacker 13, 48619 Heek
Tel.: (02568) 934733

1. Vorsitzende: Marianne Enaux
Historie: Gegründet 1982.
Mitglieder: 400.
Aufgaben: Pflege und Verbreitung der Arbeitsweise der Rhythmisch-musikalischen Erziehung in der Jugendbildung, Behindertenarbeit, Senioren- und Altenbetreuung sowie in allen erzieherischen Bereichen vom Kindergarten bis zur Hochschule. Curriculumentwicklung; Erarbeitung berufsspezifischer Aus- und Weiterbildungslehrgänge. Veranstaltung von Einstiegs- und Fortbildungskursen, insbesondere für pädagogische, therapeutische und künstlerische Berufsgruppen.
Einrichtungen: Berufsbegleitender Lehrgang zum Erwerb der staatlich anerkannten "Qualifikation für Rhythmische Erziehung - Zusatzausbildung zur Rhythmikpädagogin (BWR)/zum Rhythmikpädagogen (BWR)".
Publikationen: Rhythmik-Report (Zeitschrift, 1x jährlich).

Landesarbeitsgemeinschaften:

Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bogenforschungsgesellschaft e.V.
Förderverein zur Darstellung und Entwicklung von Bogenformen für Musikinstrumente e.V.
Rudolf Gähler

Ankerstr. 34, 53757 Sankt Augustin
Tel.: (02241) 28946

Vorsitzender: Rudolf Gähler; Stellvertretende Vorsitzende: Kerstin Wartberg; Geschäftsführer: Hans-Jürgen Pieck
Historie: Gegründet 1986.
Mitglieder: 7 (Berufsmusiker*innen, Musikpädagog*innen, Musikliebhaber*innen).
Aufgaben: Erforschung der Voraussetzungen polyphoner Spieltechniken auf Streichinstrumenten; Darstellung der tradierten und Weiterentwicklung neuer Bogenformen. Unterstützung von Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Instrumentenbauer*innen, die in diesem Bereich arbeiten; Ankauf und Bereitstellung von einschlägiger Literatur, Tonträgern und Instrumenten. Anregung und Förderung von Forschungsaufträgen und Kompositionsaufträgen. Gewährung von Ausbildungsbeihilfen.

Letzte Aktualisierung: 17.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bund der Theatergemeinden e.V.
Geschäftsbesorgende Theatergemeinde: TheaterGemeinde Hamburg e.V.

Ida-Ehre-Platz 14, 20095 Hamburg
Postfach 105523, 20038 Hamburg
Tel.: (040) 30701070 Fax: (040) 30701077

Vorsitzender: Gerhard Bendt; Stellvertretende Vorsitzende: Erich Ergang, Ralf Buchhold
Hist: Gegründet 1951 als ideelle Nachfolgeorganisation des früheren Bühnenvolksbunds (Anfänge um 1900).
Mitgl: 21 Theatergemeinden mit insgesamt 85.700 Mitgliedern.
Aufg: Vernetzung der Theatergemeinden untereinander und mit wichtigen Kulturinstitutionen. Vertretung der Interessen der Mitglieder. Durchführung von Seminaren und "Theatergesprächen" zur Erörterung kulturpolitischer und künstlerischer Fragen. Theatergemeinden vermitteln als gemeinnützige Organisationen ermäßigte Karten für Theater und Konzert, informieren über das Theater- und Konzertgeschehen, unternehmen Theater- und Kulturreisen, organisieren Museumsbesuche und bieten den Blick hinter die Kulissen. Sie sind die Lobby der Zuschauer gegenüber den Theatern und ihren Trägern sowie gegenüber der Kulturpolitik in Kommunen und Ländern.

Letzte Aktualisierung: 09.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. (BDB)

Alois-Schnorr-Str. 10, 79219 Staufen/Breisgau
Tel.: (07633) 92313-13 Fax: (07633) 92313-14

Ehrenpräsidenten: Dr. Norbert Nothhelfer, Fritz Hörter, Helmut Rau; Präsident: Dr. Patrick Rapp; Geschäftsführender Präsident: Christoph Karle; Bundesmusikdirektor: Siegfried Rappenecker; Bundesjugendleiter: Matthias Wolf
Historie: Gegr. 1950 in Freiburg.
Mitglieder: 16 Mitgliedsverbände in den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz u. Bayern mit insgesamt 1.100 Mitgliedsvereinen u. rd. 70.000 aktiv musizierenden Mitgl., davon ca. 32.000 unter 18 Jahren. Passive Mitgl. ca. 250.000.
Aufgaben: Förderung der Blasmusik auf breiter Grundlage u. Pflege des damit verbundenen heimatlichen Brauchtums durch Förderung der Ausbildung v. Dirigent*innen, Musiker*innen, Jungmusiker*innen u. Jugendleiter*innen der Mitgliedsverbände u. der diesen angeschlossenen Mitgliedsvereine. Durchführung v. Blasmusikfesten, Wertungs- u. Kritikspielen sowie v. anderen Veranstaltungen, die geeignet sind, das musikal. Wirken u. die kameradschaftliche Verbundenheit der Mitgliedsvereinigungen untereinander zu fördern. Durchführung v. musikal. u. jugendpflegerischen Veranstaltungen f. die Jungmusiker*innen; Information u. Beratung über geeignete Musikliteratur, Förderung originaler Blasmusikkompositionen sowie Vermittlung v. Kenntnissen über die zeitgemäße Führung der Mitgliedsvereine.
Einrichtungen: BDB-Musikakademie (s.d.).
Publikationen: blasmusik (s.d.).

Letzte Aktualisierung: 09.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bund Deutscher Klavierbauer e.V. (BDK)

Lübstorfer Str. 11, 19069 Alt Meteln
Tel.: (03867) 6136030

Vorsitzender: Ulrich Sauter; Stellvertretender Vorsitzender: Matthias König; Designierter Geschäftsführer: Matthias Kunze
Historie: Gegr. 1958 in Ludwigsburg als "Deutscher Verband der Klavierfachleute u. Stimmer" (DVKS).
Mitglieder: 570 (Hersteller*innen u. Händler*innen, Meister*innen, Gesell*innen u. Lehrlinge). Voraussetzungen (im Allgemeinen): gültiger Ausbildungsvertrag bzw. Gesellen- od. Meisterbrief im Klavier- u. Cembalobau.
Aufgaben: Förderung der beruflichen Interessen der Mitgl. u.a. durch Beratung in fachlichen Fragen, durch Wahrnehmung der gemeinsamen Fachinteressen gegenüber Staat, Behörden, fachlichen Institutionen u. Organisationen sowie durch Unterstützung v. Bestrebungen zur Förderung des Musizierens, insbesondere auf Klavier, historischen Tasteninstrumenten u. Harmonium. Durchführung v. Sachverständigen-Treffen, Seminaren u. Schulungen. Weiterentwicklung v. Fachwerkzeug.
Einrichtungen: Stimmwettbewerb; Jahrestagung.
Publikationen: Verbandsmitt. in: Europiano (4xjl.), hrsg. v. Europiano, Union europäischer Pianomacher-Fachverbände.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bund Deutscher Orgelbaumeister e.V. (BDO)
Jürgen Lutz

Ringstraße 13a, 91555 Feuchtwangen

1. Vorsitzender: Jürgen Lutz
Historie: Gegründet 1947 in der Nachfolge des "Verbands der Orgelmeister Deutschland", der 1895 gegründet und 1945 aufgelöst wurde.
Mitglieder: Mehr als 140 Orgelbaubetriebe in der Bundesrepublik Deutschland.
Aufgaben: Wahrnehmung und Förderung gemeinsamer Interessen des Orgelbaus in allen fachlichen, wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Angelegenheiten. Förderung der Qualität und des Berufsethos des deutschen Orgelbaus.

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bund Deutscher Zupfmusiker e. V. (BDZ)
Bundesgeschäftsstelle: Evelyn Dangel

Storchenstr. 30-32, 66424 Homburg
Tel.: (06131) 327211-0 Fax: (06131) 327211-9

Präsident: Dominik Hackner; 1. Stellvertretender Präsident: Thomas Kronenberger; 2. Stellvertretender Präsident: Peter Boegler; Bundesmusikleiter: Steffen Trekel; Jugendleiter: Tobias Dahmen; Geschäftsführer: Nikolaus Neuroth
Historie: Gegründet 1963 in Kassel als Nachfolgeorganisation des "Deutschen Mandolinen- und Gitarrenspieler-Bunds e. V." (gegründet 1919) und des "Deutschen Allgemeinen Mandolinistenbunds e. V."
Mitglieder: Ca. 500 Spielgruppen (Zupforchester, Gitarrenchöre, Mandolinenorchester, Zitherspielkreise, gemischte Ensembles mit Zupfer*innen) mit insgesamt ca. 20.000 Mitgliedern.
Aufgaben: Zusammenfassung, Vertretung und Förderung aller im Instrumentalsektor Zupfmusik wirkenden Orchestergemeinschaften und Persönlichkeiten in der Bundesrepublik Deutschland. Aus- und Fortbildungslehrgänge mit den Schwerpunkten Instrumentalspiel, Ensemblespiel, Ensembleleitung, Literaturkunde, Jugendarbeit und Vereinsführung für Jugendliche und Erwachsene, auch in Zusammenarbeit mit den Bundes- und Landesakademien. Vertretung der Zupfmusiker*innen u. ihrer Interessen in Dachverbänden und gegenüber der Öffentlichkeit.
Einrichtungen: Eurofestival Zupfmusik; Strategietagung Zupfmusik (Meinungs- und Erfahrungsaustausch über aktuelle Themen der Musizierpraxis).
Publikationen: BDZ Auftakt!, 2013-2019 (Zeitschrift, 4x jährlich), 2020ff. (Zeitschrift, 3x jährlich) - Zupfmusikmagazin, 1948-2002 (Zeitschrift, 4x jährlich). - Matthias Henke: Das große Buch der Zupforchester, München 1993.


Landesverbände:

Landesverband Baden-Württemberg
Arnulf von Eyb, Schloss Eyb, 74677 Dörzbach
eyb@zupfmusik-bw.de
http://www.zupfmusik-bw.de

Landesverband Bayern
Joachim Kaiser, Bayreuther Str. 6, 97762 Hammelburg
T: (09732) 2751
zwingkai@t-online.de
http://www.bdz-bayern.de

Landesverband Berlin
Claudia Freier
claudia.freier@web.de
praesidentin@bdz-berlin.de
http://www.bdz-berlin.de

Landesverband Brandenburg
Claudia Freier
claudia.freier@web.de

Landesverband Hessen
Martina Gerhard, Juliana Hetterich, Josef Allmann
http://www.bdz-hessen.de

Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Claudia Freier
claudia.freier@web.de

Landesverband Niedersachsen
Petra Hopfner
praesident@bdz-niedersachsen.de
http://www.bdz-niede...

Landesverband Nord
Robert Stahlbock, Travestr. 1a, 22851 Norderstedt
T: (040) 485178
praesident@bdz-nord.de
http://www.bdz-nord.de

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Helmut Lang, Bornstr. 12, 52428 Jülich
T: (02461) 55504
h.lang@bdz-nrw.de
http://www.bdz-nrw.de

Landesverband Rheinland-Pfalz
Dr. Wolfang Deis
w.deis@bdz-rlp.de
http://www.bdz-rlp.de

Bund für Zupf- und Volksmusik Saar e. V. (BZVS)
Dr. Marcel Wirtz, Bahnstr. 4, 66130 Saarbrücken
T: (0681) 9880998, Fax: (06821) 9644937
praesident@bzvs.de
http://www.bzvs.de

Landesverband Sachsen
Dr. Michael Bunk, Abraham-von-Schönberg-Str. 31, 09599 Freiberg/Sachsen
T: (03731) 31409
praesident@bdzsachsen.de
http://www.bdzsachsen.de

Landesverband Thüringen
Daniel Mortsch, Schloßstr. 11, 07407 Rudolstadt
T: (03672) 427889, Fax: (03672) 488401
mortsch@bdz-online.de

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundesinnungsverband für das Musikinstrumenten-Handwerk (BIV)
Kreishandwerkerschaft Nürnberg Stadt und Land

Rosenplütstr. 2, 90439 Nürnberg
Tel.: (0911) 2358880 Fax: (0911) 2358885

Vors: Christoph Böttcher; Gf: Manuela Wohlert
Rf: Juristische Person des privaten Rechts.
Hist: Gegründet 1951 als "Zentralverband des Musikinstrumenten-Handwerks" in Hannover.
Aufg: Wahrnehmung der Interessen des Musikinstrumenten-Handwerks in der Bundesrepublik Deutschland. Unterstützung der angeschlossenen Landesinnungsverbände und Handwerksinnungen in der Erfüllung ihrer gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben. Erstellung von Gutachten für Behörden, Unterbreitung von Vorschlägen und Anregungen. Förderung der Kontakte mit den Fachschulen.

Letzte Aktualisierung: 27.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundesverband der deutschen Musikinstrumenten-Hersteller e. V. (BDMH)

Brunnenstr. 31, 65191 Wiesbaden
Tel.: (0611) 9545-886 Fax: (0611) 9545-885

1. Vorsitzender: Gerhard A. Meinl; Geschäftsführer: Winfried Baumbach
Historie: Gegründet 1962.
Mitglieder: Insgesamt 70 Industriefirmen.
Aufgaben: Förderung der gemeinsamen Interessen der Mitglieder durch Beratung und Unterstützung in allen wirtschaftlichen, technischen und fachlichen Fragen. Erstellung fachlicher Gutachten und Erteilung von Auskünften an Behörden auf dem Gebiet der Herstellung von Musikinstrumenten und Zubehör. Vertretung der Interessen der deutschen Musikinstrumenten- und Zubehör-Hersteller gegenüber deutschen, ausländischen und supranationalen Behörden, Verbänden und sonstigen Institutionen.
Einrichtungen: Musikpreis der Internationalen Musikmesse Frankfurt (zusammen mit der Messegesellschaft); Förderkreis Instrumentales Musizieren (zusammen mit dem Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte); Förder-GmbH (Maßnahmen zur Förderung des instrumentalen Musizierens, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing).
Publikationen: Jahresbericht.

Letzte Aktualisierung: 16.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen e. V. (BDG)
Prof. Marilyn Schmiege

Rupprechtstr. 8, 80636 München
Tel.: (0171) 2639314

Ehrenpräsidenten: Prof. Helmut Kretschmar, Prof. Charlotte Lehmann, Prof. Berthold Schmid; Präsidentin: Prof. Marilyn Schmiege; Vizepräsident: Prof. Hartmut Zabel
Historie: Gegründet 1988, seit 2018 Berufsverband.
Mitglieder: Ca. 1.200 aktive, 40 fördernde Mitglieder.
Aufgaben: Förderung der Gesangspädagogik und des allgemeinen Interesses am Gesang. Förderung des fachlichen Austauschs zwischen den Gesangspädagog*innen auf nationaler und internationaler Ebene. Herausgabe von Fachpublikationen; Durchführung von Tagungen, Kursen und Kongressen zur beruflichen Weiterbildung. Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den der Gesangspädagogik verwandten Bereichen.
Publikationen: Vox humana (Zeitschrift, 3x jährlich). - Jahreskongress (jährliche Dokumentation).

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundesverband Klavier e. V. (BVK)
c/o Petersen Hardraht Pruggmayer Rechtsanwälte Steuerberater

Merkurhaus, Petersstr. 50, 04109 Leipzig
Tel.: (0341) 355817-0 Fax: (0341) 355817-99

Vorsitzender: Dr. Christian Blüthner-Haessler; Stellvertretender Vorsitzender: Clemens von Arnim
Historie: Gegründet 1954. Seit 2006 unter der aktuellen Bezeichnung (ehemals "Fachverband Deutsche Klavierindustrie").
Mitglieder: 32 Industriefirmen (Hersteller von Klavieren, Flügeln, Historischen Tasteninstrumenten, Teilen und Zubehören).
Aufgaben: Förderung der gemeinsamen Interessen der Mitglieder durch Beratung und Unterstützung in wirtschaftlichen, technischen und fachlichen Fragen. Vertretung der Interessen des Fachverbands gegenüber deutschen, ausländischen und supranationalen Behörden, Verbänden und sonstigen Institutionen.
Publikationen: Rundschreiben/Statistische Rundschreiben. - Jahresbericht.

Letzte Aktualisierung: 08.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e. V. (BDMV)

König-Karl-Str. 13, 70372 Stuttgart
Tel.: (0711) 672112-70 Fax: (0711) 672112-99

Deutsche Bläserjugend: Mühlendamm 3, 10178 Berlin
T: (030) 20074518, Fax: (030) 24088263
info@deutsche-blaeserjugend.de
http://www.deutsche-...
Ehrenpräsident: Horst Sassik; Präsident: Paul Lehrieder; 1. Vizepräsident: Michael Weber; Vizepräsidenten: Harald Oelschlegel, Ernst Oestreicher, Kay Prieß, Ingrid Schafranski; Bundesmusikdirektor für den Bereich Blasmusik: Heiko Schulze; Bundesmusikdirektor für den Bereich Spielleutemusik: Jan Schillings; Vorsitzende der Deutschen Bläserjugend: Anne Meisberger; Geschäftsführerin: Anita Bauer
Historie: Gegründet 1978 als "Bundesvereinigung Deutscher Blas- und Volksmusikverbände". Hervorgegangen aus dem ehemaligen "Deutschen Volksmusikerbund". Seit 2001 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 22 selbstständige Mitgliedsverbände mit 18.000 Orchestern und Ensembles, die insgesamt wiederum 1.250.000 aktive und passive Mitglieder vertreten.
Aufgaben: Erhaltung originaler Blasmusikliteratur; Wahrnehmung gemeinsamer Interessen der Mitgliedsverbände in Staat und Gesellschaft; Vertretung der deutschen Blas- und Volksmusikkultur im Ausland. Förderung der Fort- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Blas- und Spielmannsmusik; Jugendarbeit; Erstellung von Ausbildungsrichtlinien. Vermittlung und Durchführung internationaler Begegnungen.
Einrichtungen: Innovationspreis Ehrenamt - Preis für ehrenamtliches Engagement in der Musik; Deutsches Musikfest.


Mitgliedsverbände:

Baden-Württemberg

Blasmusikverband Baden-Württemberg
Präsident: Rudolf Köberle
König-Karl-Str. 13, 70372 Stuttgart
T: (0711) 520892-30, Fax: (0711) 520892-57
info@bvbw-online.de
http://www.bvbw-online.de

Bund Deutscher Blasmusikverbände
Präsident: Dr. Patrick Rapp
Geschäftsstelle: Alois-Schnorr-Str. 10, 79219 Staufen
T: (07633) 923130
info@blasmusikverbaende.de
http://www.blasmusik...

Landesverband der Spielmanns- und Fanfarenzüge in Baden-Württemberg 1957 e. V.
Präsident: Klaus Günthner
Hochwaldstr. 41, 78628 Rottweil
T: (0741) 44633, Fax: (0741) 44633
geschaeftsstelle@spielleutemusik.com
http://www.spielleutemusik.com

Bayern

Bayerischer Blasmusikverband e. V.
Präsident: Peter Winter
Sandstr. 31, 80335 München
T: (089) 489988-01, Fax: (089) 489988-03
info@bbmv-online.de
http://www.bbmv-online.de

Berlin

Blasmusikverband Berlin e. V.
Sprecher des Präsidiums: Bernd Maisel
Distelweg 16, 13158 Berlin
T: (030) 41745911, Fax: (01212) 510403145
verband@blasmusik-berlin.de

Brandenburg

Landesblasmusikverband Brandenburg e. V.
Präsident: Prof. Dr. Martin Neumann
Geschäftsstelle: Schiffbauergasse 4b, 14467 Potsdam
T: (0331) 20164714
lbb@lbbev.com
http://www.lbbev.com

Hessen

Hessischer Musikverband e. V.
Präsident: Christoph Degen
Alte Hauptstr. 3, 63579 Freigericht
T: (06055) 8967885, Fax: (06055) 8967886
info@hessischer-musikverband.de
http://www.hessische...

Mecklenburg-Vorpommern

Bläserverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Präsidentin: Maria Zamorowski
Geschäftsstelle: Vereinshaus 1, Erich-Weinert-Str. 23 A, 18507 Grimmen
T: (038326) 407533
info@blaeserverband-mv.de
http://www.blaeserve...

Niedersachsen

Niedersächsischer Musikverband e. V.
Präsident: Ralf Drössner
Sandstr. 10, 49170 Hagen am Teutoburger Wald
T: (05401) 831103, Fax: (05401) 821104
klumpe@nds-musikverband.de
http://www.nds-musikverband.de

Nordrhein-Westfalen

Blasmusikverband Nordrhein-Westfalen
Präsident: Herbert Krey
Schmelendriß 16a, 47559 Kranenburg
T: (02821) 7157055, Fax: (02821) 7157058
kontakt@bvn-info.de
http://www.blasmusik-nrw.de

LandesMusikVerband NRW 1960 e. V.
Präsident: Patrick Hermann
Bocholder Str. 2, 45355 Essen
T: (0201) 83017368
geschaeftsstelle@lv-nrw.de
http://www.lv-nrw.de

Volksmusikerbund Nordrhein-Westfalen
Präsident: Paul Schulte
Postfach 1129, 48325 Havixbeck
T: (02507) 986857, Fax: (02507) 571019
gst@vmb-nrw.de
http://www.vmb-nrw.de

Rheinland-Pfalz

Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e. V.
Präsident: Achim Hallerbach
Im Handwerkerhof 1, 54337 Schweich-Issel
T: (06502) 9360157, Fax: (06502) 9360159
geschaeftsstelle@lmv-rlp.de
http://www.lmv-rlp.de

Saarland

Bund Saarländischer Musikvereine e. V.
Präsident: N. N.
Geschäftsstelle: Trierer Str. 14a, 66839 Schmelz
T: (06887) 87378, Fax: (06887) 887516
info@b-s-m.org
http://www.saarlmusi...

Sachsen

Sächsischer Blasmusikverband e. V.
Präsident: Frank Vogel
Bahnhofstr. 1, 09669 Frankenberg
T: (037206) 894189, Fax: (037206) 894190
sbmv@blasmusik-sachsen.de
http://www.blasmusik...

Schleswig-Holstein

Musikverband Schleswig-Holstein e. V.
Präsident: Kay Prieß
Geschäftsstelle: c/o Nordkolleg, Am Gerhardshain 44, 24768 Rendburg
T: (04331) 143848, Fax: (04331) 143820
info@mvsh.de
http://www.mvsh.de

Thüringen

Blasmusikverband Thüringen e. V.
Präsident: Stefan Acker
Felsenkellerstr. 5, 07745 Jena
T: (03641) 772329, Fax: (03641) 772328
info@bmvth.de
http://www.blasmusik...

Bundesweit:

Deutscher Brass Band Verband e. V.
Präsident: Arnd Bolten
Auf der Laak 3, 46487 Wesel
info@dbbv.org
http://www.dbbv.org

Deutscher Feuerwehrverband
Rudolf Römer
Geschäftsstelle: Reinhardtstr. 25, 10117 Berlin
T: (030) 288848820, Fax: (030) 288848809
info@dfv.org

Deutscher Schützenbund - Fachgruppe Musik
Landesmusikleiter: Hermann Buchholz
Schillerstr. 41, 31275 Lehrte
T: (05132) 1863
hermann.buchholz@kabelmail.de

Deutscher Turner-Bund e. V., Fachgebiet Musik- und Spielmannswesen
Vorsitzender: Holger Scheel
Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt/Main
turnermusik.tk@dtb.de

Diözesanverband der Bläserchöre im Bistum Mainz
Präsident: Peter Höflich
Ruhestr. 16, 55127 Mainz
T: (06131) 592154
geschaeftsstelle@dvdb-online.de
http://www.dvdb-online.de

Letzte Aktualisierung: 16.07.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Club Deutscher Drehorgelfreunde e. V.
Joachim Petschat

Magdeburger Str. 27, 04155 Leipzig
Tel.: (0341) 9117313 Fax: (0341) 9117313

Vorsitzender: Joachim Petschat; Stellvertretender Vorsitzender: Wilfried Skoppeck
Historie: Gegründet 1969 in Hannover von 12 Drehorgelfreunden.
Mitglieder: Ca. 650 Mitglieder aus 16 Ländern.
Aufgaben: Erhaltung, Verbreitung und Pflege mechanisch spielender Orgeln (Dreh-, Kirmes-, Konzert- und Straßenorgeln, Leierkästen u. a.). Veranstaltung von Drehorgeltreffen in verschiedenen Ländern. Herstellung von Tonträgern mit Drehorgelaufnahmen.
Publikationen: Die Drehorgel.

Letzte Aktualisierung: 26.10.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Confédération Internationale des Accordéonistes (CIA)
Kimmo Mattila

Kyrösselänkatu 3, FI-39500 Ikaalinen
Tel.: (0358) 40 8496221

President: Mirco Patarini; Secretary General: Kimmo Mattila

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Clavichord-Societät e.V. (DCS)
Dr. Guido Sold

Im Dämmergrund 4, 46485 Wesel
Tel.: (0281) 89024

Präsident: Dr. Guido Sold; Vizepräsident: Martin Kather
Mitglieder: 170 (Clavichordspieler, Instrumentenbauer, Musikwissenschaftler u. Restauratoren).
Aufgaben: Pflege u. Wiederbelebung der Clavichord-Tradition durch Förderung des Clavichordspiels, Konzerte, Vorträge, Ausstellungen, Veröffentlichungen. Anregung u. Organisation v. Clavichord-Tagungen; Förderung v. Forschungsarbeiten im Bereich der Clavichordwissenschaft.
Einrichtungen: Clavichord-Archiv.
Publikationen: Rundbrief, Northeim/Göttingen 1993ff. (unregelmäßig).

Letzte Aktualisierung: 16.08.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Gesellschaft für Akustik e. V. (DEGA)

Alte Jakobstr. 88, 10179 Berlin
Tel.: (030) 3406038-00 Fax: (030) 3406038-10

Vorsitzender: Prof. Dr. Jesko Verhey; Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Dr. Sabine Langer; Geschäftsführer: Dr. Martin Klemenz
Historie: Gegründet 1989.
Mitglieder: Rund 2.000 persönliche und 77 Fördermitglieder aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern im Bereich Akustik.
Aufgaben: Förderung der Akustik insbesondere durch Veranstaltung von Tagungen und Symposien. Interessenvertretung aller Akustiker*innen, Austausch von Wissen und Erfahrungen, insbesondere innerhalb der European Acoustics Association EAA. Pflege der Verbindungen zu anderen nationalen akustischen Gesellschaften; Vertretung in internationalen Organisationen.
Einrichtungen: DAGA-Tagung (jährlich).
Publikationen: Akustik Journal, 2018ff. (3x jährlich). - Acta Acustica, 1993ff. - DEGA-Sprachrohr, 1991-2017 (vereinsintern, 3x jährlich).

Letzte Aktualisierung: 10.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik e. V. (DEGEM)
Jan Jacob Hofmann

Ginnheimer Hohl 12, 60431 Frankfurt/Main
Tel.: (069) 95155991 Fax: (069) 95155991

Vorsitzender: Ipke Starke; 1. Stellvertretender Vorsitzender: Florian Hartlieb; 2. Stellvertretende Vorsitzende: Savannah Agger; Geschäftsführer: NN
Historie: Gegündet 1991 als Nachfolgeverband der DDR-Sektion der International Confederation for Electroacoustic Music (CIME). Seit 1994 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 19 institutionelle und ca. 180 natürliche Mitglieder (Komponist*innen, Interpret*innen, Vermittler*innen, Musikwissenschaftler*innen und an elektroakustischer Musik Interessierte).
Aufgaben: Förderung der elektroakustischen Musik. Organisation von Fachtagungen, Fachkursen und. Konzerten. Internationaler Austausch von Informationen, Herausgabe von Publikationen und Tonträgern.
Einrichtungen: Online-Datenbank zur Dokumentation Elektroakustischer Musik (EM Doku), WebRadio, Label Edition DEGEM.
Publikationen: Die Analyse Elektroakustischer Musik - eine Herausforderung an die Musikwissenschaft? Tagungsbericht, Berlin 1991. - CD-Produktionen.

Letzte Aktualisierung: 08.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Gesellschaft für Flöte e. V.

Gutenbergstr. 39 a, 61231 Bad Nauheim
Tel.: (069) 153258535

Präsident: András Adorján; 1. Vorsitzende: Ruth Wentorf
Historie: Gegründet 1985.
Mitglieder: 2.500.
Aufgaben: Forum für den Erfahrungsaustausch aller an der Querflöte Interessierten. Anregung und Organisation von Konzerten, Ausstellungen, Vorträgen und Kursen.
Publikationen: Flöte aktuell.

Letzte Aktualisierung: 17.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Gesellschaft für Volkstanz e. V. (DGV)
Oliver Schier

Lessingstr. 43, 13158 Berlin
Tel.: (030) 4725674 Fax: (030) 91690412

1. Vorsitzender: Reinhold Frank; 2. Vorsitzender: Jörg Dombrowski; Geschäftsführer: Oliver Schier
Historie: Gegründet 1953 als "Fachgruppe Volkstanz" des "Arbeitskreises für Tanz im Bundesgebiet". Seit 1971 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: Ca. 705 persönliche Mitglieder und 159 Organisationen (Landesverbände, Volkstanzgruppen u. a.).
Aufgaben: Erforschung, Pflege und Verbreitung des deutschen Volkstanzes und seiner verwandten Formen in ihren natürlichen und geschichtlich gewachsenen Eigenarten. Pflege der Volkstanzbewegung als immaterielles Kulturerbe im Sinne der UNESCO- Konvention; Erhaltung und Förderung des Interesses am Volkstanz besonders in der Jugend. Lehrgänge, Tagungen, Beratungen, Symposien, Bundesvolkstanz-Treffen. Internationale Kontakte.
Einrichtungen: Archiv für Volkstanzliteratur (u. a. mit Noten, Periodika, Schallplatten, Ton- und Videokassetten).
Publikationen: Volkstanz (Zeitschrift, 2x jährlich). - Verbandsmitteilung. - Schriftenreihe.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Glockenspielvereinigung e. V.
Ulrich Seidel

Nonnenrain 17, 99099 Erfurt
Tel.: (0361) 74789827

Vorsitzender: Ulrich Seidel
Historie: Gegründet 1992 durch Zusammenschluss der "Glockenspielvereinigung der Bundesrepublik Deutschland" (gegründet 1980) mit dem "Arbeitskreis Glockenspiel im Kulturbund der DDR" (gegründet 1975).
Mitglieder: 80 (Glockenspieler*innen und am Glockenspiel Interessierte).
Aufgaben: Förderung der Glockenspiel-Kultur durch das Engagement für die Anschaffung, die Pflege und den Gebrauch von Carillons und anderen Glockeninstrumenten. Information der Öffentlichkeit über Wesen und Wert dieser Instrumente (durch Konzerte, Vorträge, Aufsätze und Tagungen). Sammlung und Herausgabe von Literatur für Glockeninstrumente. Förderung des Glockenspielernachwuchses. Zusammenarbeit mit dem Welt-Carillon-Verband und anderen Glockenspielvereinigungen.

Letzte Aktualisierung: 11.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Klarinetten-Gesellschaft e. V.

Wacholderstr. 4, 35649 Bischoffen
Tel.: (06444) 9313944

1. Vorsitzender: Prof. Johannes M. Gmeinder; 2. Vorsitzende: Heribert Haase, Matthias Höfer; Geschäftsführerin: Annette Meisner
Historie: Gegründet 1998.
Mitglieder: 250.
Aufgaben: Förderung des Klarinettenspiels unter musikalischen und technischen Aspekten; Weiterentwicklung des Instrumentenbaus. Vorbereitung und Durchführung von Konzerten, Wettbewerben, Kongressen und Kursen. Förderung des musikalischen Nachwuchses und der Kommunikation der in- und ausländischen Klarinettist*innen. Unterstützung von wissenschaftlichen Arbeiten und Veröffentlichungen; Förderung von Kompositionen für Klarinette.

Letzte Aktualisierung: 21.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Konzerthauskonferenz
Festspielhaus Baden-Baden

Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden

Vorsitzender: Benedikt Stampa; Stellvertretender Vorsitzender: Louwrens Laangevoort
Historie: Gegründet 2001.
Mitglieder: 13 Konzerthäuser in Deutschland sowie 4 weitere in Österreich, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz.
Aufgaben: Einsatz für den Erhalt, den Ausbau und die Weiterentwicklung des deutschen Konzertlebens. Interessenvertretung der Konzerthäuser im deutschsprachigen Raum, die mit einem eigenen Profil in ihrem jeweiligen Wirkungskreis und darüber hinaus entscheidende Impulse setzen. Regelmäßiger Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit wechselnden kultur- und musikpolitischen sowie wirtschaftlichen und rechtlichen Themenschwerpunkten, u. a. im Rahmen einer jährlich stattfindenden Konferenz.

Letzte Aktualisierung: 24.08.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Lautengesellschaft e. V.
Dirk Hippen

Oberstr. 12B, 30167 Hannover
Tel.: (0511) 2700529

1. Vorsitzender: Peter Croton; 2. Vorsitzender: Dr. Peter Király
Historie: Gegründet 1996.
Mitglieder: 350 (einschließlich anderer Lautengesellschaften aus dem Ausland).
Aufgaben: Erforschung und Pflege der Lautenmusik, ihres Repertoires, ihrer Instrumente und ihrer geschichtlichen Entwicklung. Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten; Informationsaustausch mit anderen wissenschaftlichen Institutionen und Vereinigungen. Aufbau einer allgemein zugänglichen Bibliothek mit Quellenmaterial, Sekundärliteratur und Tonträgern.
Einrichtungen: Internationales Festival der Laute (s. d.).
Publikationen: Lauten-Info, 1996ff. (4x jährlich). - Die Laute (Jahrbuch), 1997ff.

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Musical Akademie e. V.
Kanzlei Hölzer

Kronenstr. 3, 10117 Berlin
Tel.: (030) 20649055 Fax: (030) 20649056

1. Vorsitzender: Reinhard Simon; 2. Vorsitzender: Marco Jung
Historie: Gegründet 2013.
Mitglieder: Musical-Profis aller Gewerke aus dem deutschsprachigen Raum (ordentliche Mitglieder) sowie Institutionen, die professionell an der Entstehung, Aufführung und Vermarktung von Musicals mitwirken (Fördermitglieder).
Aufgaben: Förderung des Musicals als wesentlicher Bestandteil der deutschen und europäischen Kultur. Stärkung und Pflege des Erfahrungsaustauschs zwischen deutschen und internationalen Theaterschaffenden, insbesondere hinsichtlich der Perspektiven des deutschsprachigen Musicals. Nachwuchsförderung und -weiterbildung sowie Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Musiktheaterbereich. Unterstützung bei wissenschaftlichen Arbeiten, die sich mit dem deutschsprachigen Musical beschäftigen, sowie bei deren Publikation. Aufbau und Förderung von Kooperationen mit nationalen und internationalen Partnerorganisationen.
Einrichtungen: Deutscher Musical Theater Preis.

Letzte Aktualisierung: 08.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Orchestervereinigung e. V. (DOV)

Littenstr. 10, 10179 Berlin
Postfach 021275, 10124 Berlin
Tel.: (030) 827908-0 Fax: (030) 827908-17

1. Vorsitzender des Gesamtvorstands: Jean-Marc Vogt; 2. Vorsitzender des Gesamtvorstands: Oliver Wenhold; Geschäftsführer: Gerald Mertens
Hist: Gegründet 1952 in Düsseldorf von Orchestermusikern.
Mitgl: Ca. 12.800 (= ca. 90% aller Musiker*innen in den deutschen öffentlich finanzierten Orchestern und Rundfunkklangkörpern), davon ca. 10.300 aktive Musiker*innen und ca. 2.500 Rentner*innen.
Aufg: Gewerkschaft und Berufsverband für die Orchestermusiker*innen und Rundfunkchorsänger*innen. Sicherung und Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Rahmen- und Arbeitsbedingungen des Berufsstands vorrangig durch Tarifverträge. Wahrnehmung der kulturpolitischen Interessen der deutschen Orchester und Rundfunkchöre. Die DOV ist Mitbegründerin der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL). Sie wahrt dadurch auch die urheberrechtlichen Belange ihrer Mitglieder. In den Tarifkommissionen für die Orchester der Länder/Gemeinden sowie für die Rundfunkklangkörper werden die tarifpolitischen Leitlinien der DOV beraten und bestimmt. Beide Kommissionen bilden den Gesamtvorstand.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Schostakowitsch Gesellschaft e. V. (DeSchoG)

Postfach 610441, 10927 Berlin
Tel.: (0170) 9000286

Präsident: Dr. Bernd Feuchtner; Vizepräsidenten: Dr. Ronald Freytag, Elisabeth von Leliwa
Historie: Gegründet 1990.
Mitglieder: 65 (überwiegend Musiker*innen, Musikwissenschaftler*innen, Wissenschaftler*innen anderer Bereiche und sonstige Berufe).
Aufgaben: Pflege und Verbreitung des künstlerischen Werks von Dmitri Schostakowitsch; wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Leben und Werk des Komponisten im Kontext der geistigen, kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Situation seiner Zeit.
Publikationen: Kongressberichte zu den Symposien Dmitri Schostakowitsch, 1992ff. - Schriftenreihe zu Dmitri Schostakowitsch, 2008ff.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Suzuki Gesellschaft e. V.
Vereinssitz

Ankerstr. 34, 53757 Sankt Augustin
Tel.: (02241) 28946 Fax: (03222) 1564509

Sekretariat: Stefan Kalkbrenner, Postfach 1866, 24017 Kiel
Vorstand: Dr. Ingrid Schlenk, Kerstin Wartberg
Historie: Gegründet 1983.
Mitglieder: Ca. 200 (Musikpädagog*innen, Orchestermusiker*innen).
Aufgaben: Ausrichtung von Workshops und Suzuki-Konzerten. Ausbildung von Instrumentallehrer*innen zu Suzuki-Lehrer*innen. Herausgabe und Verbreitung von Informationsmaterial; Pflege des internationalen Erfahrungsaustauschs.

Letzte Aktualisierung: 25.11.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsche Viola-Gesellschaft e. V.
Geschäftsstelle: Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"

Karlsplatz 7, 34117 Kassel
Tel.: (0561) 787-4180 Fax: (0561) 787-4188

1. Vorsitzende: Prof. Hideko Kobayashi; 2. Vorsitzender: Dr. Peter Gries
Historie: Gegründet 1965.
Mitglieder: 330 (Berufsmusiker*innen, Musikstudent*innen, Musiklehrer*innen und Amateurmusiker*innen aus Deutschland und anderen europäischen Staaten).
Aufgaben: Förderung des Violaspiels in pädagogischer und künstlerischer Hinsicht. Förderung der Herausgabe von Viola-Literatur und deren Aufführung. Bibliografische Erschließung von Viola-Literatur, Diskussion von Fragen des Instrumenten- und Bogenbaus. Unterstützung des "Primrose International Viola Archive" in Provo/USA.
Einrichtungen: Deutscher Bratschistentag mit wechselnden Themenschwerpunkten; Archiv der Deutschen Viola-Gesellschaft.

Letzte Aktualisierung: 21.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Akkordeonlehrer-Verband e. V. (DALV)

Neuenstr. 29, 78647 Trossingen
Postfach 1135, 78635 Trossingen
Tel.: (07425) 20212 Fax: (07425) 20415

Vorsitzender: Thomas Aßmus; Geschäftsführer: Matthias Keller
Historie: Gegründet 1953.
Mitglieder: Musiklehrer*innen, die Akkordeon-Unterricht erteilen.
Aufgaben: Förderung der Komposition und Verbreitung neuer Werke für Akkordeon, vorwiegend im solistischen und kammermusikalischen Bereich. Förderung der fachlichen Weiterbildung der Mitglieder und der Weiterentwicklung des Instruments und seiner Methodik. Musikpädagogische Arbeitswochen, Wochenendlehrgänge und sonstige Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Persönlichkeiten des Musiklebens. Einsatz für die Erweiterung und Verbesserung der Ausbildungsmöglichkeiten für den Beruf des Akkordeonlehrers. Vergabe von Kompositionsaufträgen zur Förderung der Literatur für Akkordeon.
Publikationen: Das Akkordeon (Zeitschrift, 1x jährlich).


Landesverbände:

Landesverband Baden-Württemberg
Volker Rausenberger, Eisenbahnstr. 4, 79423 Heitersheim
T: (07634) 6943959

Landesverband Bayern
Elke Niedermeier, Buchenstr. 3, 90562 Kalchreuth
T: (0911) 524161

Landesverband Berlin/Brandenburg
Jan Jachmann, Peter-Vischer-Str. 12, 12157 Berlin
T: (030) 28502291

Landesverband Bremen
Jens Kowalska, Auf dem Narben 1a, 27607 Langen
T: (04743) 2283

Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein
Karin Koppke, Hansestr. 7, 23558 Lübeck
T: (0451) 861182

Landesverband Hessen
Jens Michel, Aubachstr. 9, 35759 Driedorf
T: (0170) 5714796

Landesverband Niedersachsen
Goran Stevanovic, Eichstraße 31, 30161 Hannover
T: (0176) 70719148

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Andrea Nolte, Flurstr. 5, 52355 Düren
T: (02421) 66594

Landesverband Rheinland-Pfalz
Michael Wagner, Südstr. 11, 57537 Wissen
T: (02742) 5780

Landesverband Saar
Kerstin Bludau Weitzel, Buchenstr. 4, 66606 St. Wendel
T: (06851) 2100

Landesverband Sachsen
Bärbel Claus, Sonnenleite 21, 01705 Pesterwitz
T: (0351) 6505905

Landesverband Thüringen
Erika Degenkolb, Hochstr. 8, 36041 Fulda
T: (0661) 49989665

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Blasmusikverleger-Verband und Vereinigung der Blasmusikschaffenden

Max-Planck-Str. 3, 85540 Haar
Tel.: (089) 4302061 Fax: (089) 4393909

Präsident: NN
Historie: Gegründet 1994.
Aufgaben: Interessenvertretung und Förderung der Blasmusikverleger*innen sowie der Blasmusikschaffenden. Förderung, Durchsetzung und Schutz ihrer Urheber- und Nutzungsrechte; beratende und gestaltende Mitwirkung in sämtlichen Organisationen, die urheberrechtliche Nutzungs- und Ausübungsrechte wahrnehmen, Fördermittel gewähren, der Aus- und Weiterbildung dienen oder in anderer Weise mit der Blasmusikförderung befasst sind.

Letzte Aktualisierung: 24.08.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Bühnenverein - Bundesverband der Theater und Orchester

St.-Apern-Str. 17-21, 50667 Köln
Postfach 100763, 50447 Köln
Tel.: (0221) 208120 Fax: (0221) 2081228

Präsident: Dr. Carsten Brosda; Vizepräsident: Hans Heinrich Bethge; Geschäftsführender Direktor und Vorstand: Marc Grandmontagne
Historie: Gegründet 1846 in Oldenburg. Auflösung 1935, Wiedergründung 1947.
Mitglieder: 213 Theater (35 Staatstheater, 85 Stadttheater, 24 Landesbühnen, 69 Privattheater), 31 selbstständige Sinfonieorchester, 129 persönliche aktive Mitglieder, 62 persönliche inaktive Mitglieder, 23 außerordentliche und 14 fördernde Mitglider.
Aufgaben: Erhalt, Festigung und Fortentwicklung der deutschen Theater- und Orchesterlandschaft. Der Bühnenverein fördert die Theater und Orchester bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, nimmt ihre Gesamtinteressen wahr, fördert den Erfahrungsaustausch unter seinen Mitgliedern und dient der Gesetzgebung und Verwaltung mit Rat und Gutachten. Dem Verein obliegt die Wahrnehmung der gemeinsamen Interessen der Unternehmermitglieder auf arbeitsrechtlichem Gebiet; zu diesem Zweck kann er für diese Tarifverträge abschließen und sie bindende Beschlüsse fassen.
Publikationen: Die Deutsche Bühne, 1909ff. (Zeitschrift, 12x jährlich). - junge bühne, 2007ff. (Zeitschrift, 1x jährlich). - Informationsdienst. - Presseschau. - Theaterstatistik. - Werkstatistik. - Bühnen- und Musikrecht (Loseblattsammlung). - Schriftenreihe des Deutschen Bühnenvereins. - Muss Theater sein? Fragen, Antworten, Anstöße, Köln 2003. - Zukunft durch ästhetische Bildung, Köln 2005. - Theater und Orchester in Deutschland, Köln 2005. - Berufe am Theater, Köln (9. Aufl.) 2017.


Landesverbände:

Landesverband Baden-Württemberg
Hans-Peter Radolko, Traminerweg 6, 74348 Lauffen
T: (07133) 2290234
Vorsitzender: Ulrich von Kirchbach

Landesverband Bayern
Michael Schmidt, Theater Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
T: (0841) 305-47233, Fax: (0841) 305-47109
Vorsitzender: Toni Schmid

Landesverband Berlin
Peter Otto, Motzstr. 52, 10777 Berlin
T: (030) 8817018, Fax: (030) 88553301
Vorsitzender: Georg Vierthaler

Landesverband Mitte
Robert Kuth, Kölner Str. 1, 50859 Köln
T: (02234) 76458, Fax: (02234) 48850
Vorsitzender: Dr. Gert Fischer

Landesverband Nord
Joachim Benclowitz, Rothenbaumchaussee 20, 20148 Hamburg
T: (040) 4502060, Fax: (040) 45020620
Vorsitzender: Jürgen Braasch

Landesverband Ost
Ulrich Katzer, Markt 1, 39576 Stendal
T: (0151) 14900880
Vorsitzender: Klaus Schmotz

Landesverband Sachsen
Odette Bereska, Landesbühnen Sachsen GmbH, Meißner Str. 152, 01445 Radebeul
T: (0351) 8954-197
Vorsitzender: Lutz Hillmann

Landesverband Thüringen
Dr. Ekkehard Müller, Wilhelm-Külz-Str. 24, 99706 Sondershausen
T: (03632) 701874
Vorsitzender: Guy Montavon

Letzte Aktualisierung: 23.11.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Harmonika-Verband e. V. (DHV)

Rudolf-Maschke-Platz 6, 78647 Trossingen
Tel.: (07425) 9599221 od. 9599222 Fax: (07425) 9599290

Präsident: Jochen Haußmann; 1. Vizepräsident: Georg Hettmann; Bundesdirigentin: Silke D'Inka; Bundesjugendleiterin: Susanne App; Geschäftsführer: Johannes Wollasch
Hist: Gegründet 1931 als Nachfolgeorganisation des "Deutschen Handharmonika-Verbands", Trossingen, und des "Bundes der Harmonikafreunde Deutschlands".
Mitgl: Harmonika-Orchester, -Ensembles, -Solist*innen und Harmonika-Fachlehrer*innen sowie Freunde der Harmonikamusik im In- und Ausland. Ca. 2.950 Orchester und Spielgruppen mit rund 76.500 aktiven Mitgliedern, darunter ca. 76% Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.
Aufg: Pflege, Förderung und Verbreitung der Harmonika-Musik. Musikalische Bildung der Jugend, Förderung des gemeinsamen Musizierens und Weiterbildung der Mitglieder durch Lehrgänge, Beratung und Schulung; neben der musikalischen Arbeit soll insbesondere durch ein überfachliches Angebot die Bindung an die Gemeinschaft gefördert werden.
Einr: Akkordeon-Musik-Festival; DHV-Kompositionsaufträge; Kooperationen Schule/Verein; Musik in der Ganztagesbetreuung; Mentoren-Ausbildung; Fachtagungen; Europäische Harmonika-Festivals; internationale Akkordeon- und Mundharmonika-Festivals.
Publ: Harmonika International (Zeitschrift, 4x jährlich).


Landesverbände:

Landesverband Baden-Württemberg
Goethestr. 19, 76461 Muggensturm
T: (07222) 5952581
Vorsitzender: Manfred Kappler

Landesverband Bayern
Birkenstr. 43, 85452 Moosinning
T: (08123) 9889780, Fax: (03222) 5550010
Vorsitzender: Georg Hettmann

Landesverband Berlin
Neuköllner Str. 213, 12357 Berlin
T: (030) 6617898, Fax: (030) 4329500
Vorsitzender: Detlef Quaas

Landesverband Brandenburg
Schwanstr. 2, 03046 Cottbus
T: (0151) 24221234
Vorsitzender: Volker Gerlich

Landesverband Bremen
Kiebitzweg 13, 27809 Lemwerder
T: (0421) 452145
Vorsitzende: Birgit Kohlwes

Landesverband Hamburg
Bärenallee 12, 22041 Hamburg
T: (040) 21902373
Vorsitzender: Dr. Marcus Tiedemann

Landesverband Hessen
Lenbachstr. 81, 65428 Rüsselsheim
T: (06142) 59724
Vorsitzender: Ingolf Schneider

Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Ringstr. 24, 17091 Röckwitz
T: (039600) 279872
Vorsitzende: Sarah Raude

Landesverband Niedersachsen
Matthias-Claudius-Str. 54, 31157 Sarstedt
T: (05066) 5292
2. Vorsitzender: André Gröll

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Broicher Weg 6, 51766 Engelskirchen
T: (0177) 3610979
Vorsitzender: Matthias Hennecke

Landesverband Rheinland-Pfalz
Zipserstr. 42a, 67065 Ludwigshafen
T: (0621) 539250, Fax: (0621) 539251
Vorsitzender: Manfred Baudisch

Landesverband Saar
Schützenhausweg 16, 66538 Neunkirchen
T: (06821) 27744
Vorsitzende: Silke Sieren

Landesverband Sachsen
Blümnerstr. 35, 04229 Leipzig
T: (0341) 3915619
Vorsitzender: Valeri Funkner

Landesverband Sachsen-Anhalt
Baumeckerstr. 47a, 39418 Staßfurt
T. u. Fax: (03925) 300355
Vorsitzender: Dieter Giesemann

Landesverband Schleswig-Holstein
Föhrstr. 10, 24783 Osterrönfeld
T: (04331) 8252
Vorsitzender: Detlef Strufe

Landesverband Thüringen
Humboldtstr. 8, 04600 Altenburg
T: (03447) 505155
Vorsitzender: Werner Osten

Letzte Aktualisierung: 28.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Komponistenverband e. V. (DKV)

Bayreuther Str. 37, 10787 Berlin
Tel.: (030) 843105-80 od. -81 Fax: (030) 843105-82

Präsident: Prof. Moritz Eggert; Vizepräsident: Dr. Ralf Weigand; Geschäftsführerin: Dr. Antje Müller; Vorsitzender der Fachgruppe Deutsche Filmkomponistenunion (DEFKOM): Micki Meuser; Vorsitzender der Fachgruppe E-Musik (FEM): Johannes K. Hildebrandt; Vorsitzender der Fachgruppe Vereinigung Songwriter (VERSO): Alexander Zuckowski
Historie: Gegründet 1954 als "Deutscher Komponisten-Verband". 1994 Zusammenschluss mit dem "Interessenverband Deutscher Komponisten" (gegründet 1977) unter der Bezeichnung "Deutscher Komponisten-Interessenverband". Seit 2000 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: Ca. 1.100 Komponist*innen bzw. deren Rechtsnachfolger*innen.
Aufgaben: Wahrnehmung und Förderung der gemeinsamen beruflichen Interessen der deutschen Komponist*innen, insbesondere auf dem Gebiet des Urheberrechts und des Urheber-Vertragsrechts. Beratung der Mitglieder in beruflichen Fragen.
Einrichtungen: Förderungs- und Hilfsfonds des Deutschen Komponistenverbandes; Medaille für besondere Verdienste um die deutsche Musik; Paul und Käthe Kick-Schmidt-Stiftung.
Publikationen: com.Position (Zeitschrift, 2x jährlich). - Komponisten der Gegenwart im Deutschen Komponistenverband, Berlin (5. Aufl.) 2000; danach Online-Ausgabe (http://www.komponist...).


Landesverbände:

Landesverband Baden-Württemberg
peter.seiler@triple-music.de
Vorsitzender: Peter Seiler

Landesverband Bayern
ralf.weigand@onlinehome.de
Vorsitzender: Dr. Ralf Weigand

Landesverband Berlin
octavia.g@web.de
Vorsitzende: Octavia Crummenerl Gloggengießer

Landesverband Brandenburg
ggnaether@web.de
Vorsitzender: Gisbert Näther

Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
sell.music@web.de
Vorsitzender: Michael Sell

Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Peter-Manfred.Wolf@t-online.de
Vorsitzender: Prof. Peter Manfred Wolf

Landesverband Norddeutschland
helmut.w.erdmann@neue-musik-lueneburg.de
Vorsitzender: Prof. Helmut W. Erdmann

Landesverband Nordrhein-Westfalen
info@rhpp.de
Vorsitzender: Robert HP Platz

Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt
drude.dd@t-online.de
Vorsitzender: Prof. Matthias Drude

Landesverband Thüringen
mariowiegand@web.de
Vorsitzender: Mario Wiegand

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutscher Zithermusik-Bund e. V. (DZB)
Ralf Colin

Stuifenweg 8, 71640 Ludwigsburg
Tel.: (0179) 6950996

Präsident: N. N.; Vizepräsidentin: Birgitta Zielbauer; Vorsitzender des Bundesmusikausschusses: Jonathan Fiegl; Geschäftsführer: Ralf Colin
Historie: Gegründet 1963 durch Zusammenfassung verschiedener Zither- und Volksmusikverbände.
Mitglieder: Zitherspieler*innen und -lehrer*innen, Zithervereine, Spielgruppen, Instrumentenbauer, Verleger, Freunde und Förderer des Zitherspiels. 1.400 aktive und fördernde Mitglieder.
Aufgaben: Förderung der Spielkultur und der Anerkennung der Zither im aktuellen Musikleben. Fort- und Weiterbildung von Zitherspieler*innen, Lehrer*innen, Ensembleleiter*innen und Dirigent*innen; Förderung junger Zitherspieler*innen. Pflege der gewachsenen Volksmusik; Veranstaltung beispielhafter Konzerte; Schaffung und Verbreitung originaler Literatur. Veröffentlichung von Tondokumenten, Impulsgabe zur Fortentwicklung des Zitherbaus. Pflege des Kontakts zu staatlichen und kommunalen Institutionen.
Einrichtungen: Zithermusiktage; Lehrgänge und Kurse für Zithermusiker*innen und Ausbilder*innen.
Publikationen: Saitenspiel, 1961-2012 (Zeitschrift, 6x jährlich). - Zither, 2013ff. (Zeitschrift, 2x jährlich).


Landesverbände:

Landesverband Baden-Württemberg
Vorsitzender: Carmen Börsig, Altrheinstr. 20, 77974 Meißenheim
T: (07824) 662542

Landesverband Bayern-Nord
Vorsitzender: Gerhard Wunderlich, Blumröderweg 15, 95158 Kirchenlamitz
T: (09285) 6946

Landesverband Bayern-Süd
Vorsitzender: Annette Bliemetsrieder, Kirchplatz 3, 83126 Flintsbach
T: (0171) 7949336

Landesverband Berlin und Brandenburg
Vorsitzender: Astrid Belschner, Philipp-Franck-Weg 8, 14109 Berlin
T: (030) 80109731

Landesverband Mitte
Vorsitzender: Johannes Schubert, Kirchring 14, 36093 Künzell-Dietershausen
T: (0160) 93888713

Landesverband Nord
Vorsitzender: Gisela Müller-Kopp, Ohkamp 48, 21614 Buxtehude
T: (04161) 84248

Landesverband Nordrhein-Westfalen
Vorsitzender: Dirk Gebhardt, Munscheider Str. 176, 44869 Bochum
T: (02327) 624654

Landesverband Saar
Vorsitzender: Felix Derschang, Am Rischbacher Rech 94, 66386 St. Ingbert

Landesverband Sachsen
Vorsitzender: Kerstin Hänsel, Untere Dorfstraße 54, 09212 Limbach-Oberfrohna
T: (03722) 98163

Landesverband Thüringen
Vorsitzender: Steffen Hempel, Parkgasse 54, 07973 Greiz
T: (0160) 97704155


Außerhalb des DZB:

Zither- und Volksmusik Landesverband Bayern e. V. (ZVLB)
Vorsitzender: Helmut Schwarz, Schäferweg 3, 85221 Dachau
T: (08131) 353110, Tfax: (08131) 353111

Letzte Aktualisierung: 22.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutsches Tubaforum e. V.

Johanniterstr. 8, 49434 Neuenkirchen-Vörden
Tel.: (05493) 996041 Fax: (05493) 996042

Vorsitzender: Wolfram Krumme; Stellvertretender Vorsitzender: Manfred Heidler
Historie: Gegründet 1987.
Mitglieder: 600 (Amateur- und Berufsmusiker*innen, Instrumentenbauer, Musikverleger u. a.).
Aufgaben: Förderung der Ausbildung von Tubist*innen; Verbreitung des Spiels auf Tenor-, Bass- und Kontrabasstuba in allen Leistungsbereichen. Vertretung der Interessen der Tubist*innen gegenüber öffentlichen Stellen und Arbeitgebern. Veranstaltung von Fortbildungskursen, Wettbewerben und Konzerten; Förderung des Meinungsaustauschs über Tuba-Literatur, Unterrichtsmaterial, Instrumente u. Ä.
Publikationen: Tuba Journal (1x jährlich).

Letzte Aktualisierung: 15.08.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Deutschsprachige Opernkonferenz
Geschäftsstelle Oper Frankfurt

Untermainanlage 11, 60311 Frankfurt/Main
Tel.: (069) 21237564 Fax: (069) 21237565

Vorsitzender: Bernd Loebe
Historie: Gegründet 1957.
Mitglieder: Deutsche Oper Berlin, Staatsoper Unter den Linden, Komische Oper Berlin, Oper Leipzig, Sächsische Staatsoper Dresden, Deutsche Oper am Rhein, Hamburgische Staatssoper, Staatstheater Stuttgart, Bühnen der Stadt Köln, Bayerische Staatsoper, Oper Frankfurt, Opernhaus Zürich, Wiener Staatsoper. Assoziierte Mitglieder: Opéra National de Paris, Royal Opera House Covent Garden London, Teatro alla Scala Mailand.
Aufgaben: Zusammenkunft von führenden Vertreter*innen der Mitgliedsbühnen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Diskussion und Beratung über aktuelle Themen und Entwicklungen im nationalen und internationalen Opernbereich. Tagungen i. d. R. 2x jährlich.
Einrichtungen: Götz-Friedrich-Preis für Opernregie (s. d.).

Letzte Aktualisierung: 12.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Dramaturgische Gesellschaft e. V.

Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Tel.: (030) 77908934

Vorsitzender: Harald Wolff; Stellvertretende Vorsitzende: Kathrin Bieligk; Geschäftsführerin: Jana Thiele
Hist: Gegründet 1956.
Mitgl: Ca. 800, davon 10 korporative Mitglieder.
Aufg: Zusammenschluss der im Bereich der Darstellenden Künste und ihrer Medien (Theater, Film, Fernsehen, Hörfunk u. a.) Tätigen und Interessierten. Erörterung und Formulierung künstlerischer und gesellschaftspolitischer Vorstellungen, Wahrung und Durchsetzung beruflicher Interessen in diesem Bereich. Förderung des Austauschs unter den Mitgliedern und Dokumentation ihrer Arbeit. Durchführung jährlicher Tagungen und anderer Veranstaltungen.
Publ: "dramaturgie". Zeitschrift der Dramaturgischen Gesellschaft. - "dramaturgie". Jubiläumszeitschrift der Dramaturgischen Gesellschaft, 2016.

Letzte Aktualisierung: 24.06.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Ernst-Pepping-Gesellschaft e. V.
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Lietzenburger Str. 39, 10789 Berlin

Vorsitzender: Prof. Bernd Stegmann; Stellvertretender Vorsitzender: KMD Helmut Hoeft
Historie: Gegründet 1989.
Mitglieder: Ca. 35.
Aufgaben: Sammlung und wissenschaftliche Dokumentation des musikalischen und schriftstellerischen Werks von Ernst Pepping sowie Publikation bislang unveröffentlichter Werke. Veranstaltung von Konzerten sowie Förderung von Aufführungen. Zusammenarbeit mit der Berliner Akademie der Künste, der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz und der Universität der Künste Berlin.
Publikationen: Mitteilungen der Ernst-Pepping-Gesellschaft. - Pepping-Studien, 1996ff.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

ERTA - Verband der Blockflötenpädagogik in Deutschland e. V.
c/o Mollenhauer

Weichselstr. 27, 36043 Fulda

Präs: Nik Tarasov; Vizepräs: Peter Thalheimer; Gf: Sabine Runge
Hist: Gegründet 1992.
Mitgl: 450.
Aufg: Ansprechpartner für Blockflötenlehrer*innen aller pädagogischen Bereiche sowie für Studierende im Fach Blockflöte, Blockflötenbauer*innen, Komponist*innen, Verlage und Interessierte rund um das Berufsfeld "Blockflötenunterricht". Förderung der Kommunikation sowie Anregung zum gemeinsamen Musizieren. Angebot von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten; Vorstellung von Unterrichtskonzepten, Lehrwerken, Blockflötenrepertoire und Fachliteratur; Vermittlung eines Überblicks über das Instrumentarium sowie von Grundlagenkenntnissen zu aufführungspraktischen und interpretatorischen Fragen. Durchführung von Regionaltreffen, Impulsveranstaltungen und Kongressen.

Letzte Aktualisierung: 10.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Europäische Kulturwerkstatt e. V. (EKW)
Internationale Gesellschaft zur Förderung von Theater, Musik und Kunst

Postfach 670234, 10207 Berlin
Tel.: (030) 4227487 Fax: (030) 4227487

Ehrenpräsidentin: Sibylle Prinzessin v. Preußen; Präsident: Heiko Christian Reissig; Vizepräsidenten: Anna Moik-Stötzer, Ildar Kharissov; Vorsitzende des Kuratoriums: Prof. Renate Holm; Generalsekretär: Dr. Peter Hardeck
Historie: Hervorgegangen aus der 1995 gegründeten Gesellschaft zur Förderung junger Bühnenkünstler "BühnenReif" (ISSA). Neugründung 2007 unter der aktuellen Bezeichnung mit Büros in Berlin und Wien.
Mitglieder: 85 (Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Student*innen und Ehrenmitglieder).
Aufgaben: Förderung begabter junger Bühnenkünstler*innen aller Sparten (Gesang, Schauspiel, Instrumentalmusik, Tanz u. a.), insbesondere am Ende ihrer Ausbildung, durch finanzielle Unterstützung, Vergabe von Stipendien; Erschließung geeigneter Auftrittsmöglichkeiten, Organisation von Meisterkursen, Festspielen, Konzertreihen, internationalen Wettbewerben und Begegnungen; Initiierung und Förderung des Austauschs mit erfahrenen Bühnenkünstler*innen; Förderung und Pflege der Kunstgattung Operette. Gründung der "Elblandfestspiele Wittenberge" (s. d.) und des Internationalen Gesangswettbewerbs für Operette "Jan Kiepura - Paul Lincke". Vergabe des "Dr. Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen-Preises" für Kunst und Kultur. Zusammenarbeit mit Institutionen des kulturellen Lebens im In- und Ausland.

Letzte Aktualisierung: 22.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

European Academy of Music Theatre (EMA)
Europäische Musiktheater-Akademie
Department of Theatre, Film, and Media Studies, University of Vienna

Hofburg, Batthyánystiege, AT-1010 Wien
Tel.: (0043/1) 427748432

President: Aviel Cahn; Secretary General: Dr. Isolde Schmid-Reiter

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

European Brass Band Association (EBBA)
Kor Niehof

De Foarn 6, NL-9001 NT Grou

President: Ulf E. Rosenberg; General Secretary: Kor Niehof

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020

 

1 bis 50 von 146 Datensätzen

» Seite: [1] 2 3

 

Suche

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript