Verbände, Vereinigungen, Gesellschaften

Die folgende Liste zeigt einen thematischen Auszug aus unseren Daten. Alle Einträge der Rubrik Verbände, Vereinigungen, Gesellschaften erhalten Sie über unsere Datenbank Institutionen des Musiklebens.

101 bis 146 von 146 Datensätzen

» Seite: 1 2 [3]

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Allan Pettersson Gesellschaft e. V.
Dr. Michael Kube

Hauptstr. 44 b, 74918 Angelbachtal
Tel.: (07265) 9178833

Vorsitzender: Dr. Michael Kube; Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Peter Ruzicka
Historie: Gegründet 1985 in Berlin.
Aufgaben: Verbreitung der Werke des schwedischen Komponisten Allan Pettersson im deutschen und internationalen Musikleben. Anregung und Förderung von Aufführungen seiner Kompositionen. Wissenschaftliche Forschung und Veröffentlichungen über Allan Pettersson und seine Musik. Vermittlung von Kontakten zwischen Freunden und Förderern.
Publikationen: Allan Petersson Jahrbuch. Beiträge zur skandinavischen Sinfonik, 1986-1992 (1993), 1997 (1998), 2001 (2002), 2002 (2004). - Allan Pettersson (1911-1980). Texte - Materialien - Analysen, Hamburg 1994.

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Dieterich-Buxtehude-Gesellschaft e. V. (IDBG)
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien

Marienkirchhof 2-3, 23552 Lübeck

1. Vorsitzender: Prof. Ton Koopman; Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Hartmut Rohmeyer; Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Christoph Wolff
Historie: Gegründet 2004.
Mitglieder: 140 natürliche Personen.
Aufgaben: Pflege der Musik Dieterich Buxtehudes. Verbreitung der Kenntnis über Buxtehude sowie weitere Erforschung seines Lebens, Schaffens und kulturellen Umfelds. Unterstützung und Durchführung von Konzerten, musikpädagogischen und musikwissenschaftlichen Veranstaltungen; Förderung von Publikationen.
Publikationen: Buxtehude-Studien, Bände 1 und 2 hrsg. von Matthias Schneider (unter Mitarbeit von Jürgen Heering), Bonn 2015-2017, Band 3 hrsg. von Matthias Schneider und Jürgen Heering, Bonn 2019.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Fasch-Gesellschaft e. V.

Breitestein 74a, Wiekhaus, 39261 Zerbst/Anhalt
Postfach 1113, 39251 Zerbst/Anhalt
Tel.: (03923) 784772 Fax: (03923) 784772

Präsident: Bert Siegmund; Vizepräsidenten: Antje Deicke, Jens Lorenz; Geschäftsführer: Hannes Lemke
Historie: Gegründet 1991. Hervorgegangen aus dem seit den 1980er Jahren bestehenden "Arbeitskreis Johann Friedrich Fasch".
Mitglieder: Ca. 100 Musikwissenschaftler*innen, Musiker*innen, Musikfreund*innen, Institute und Firmen.
Aufgaben: Popularisierung des Lebens und Werkes von Johann Friedrich und Sohn Carl Friedrich Christian Fasch im In- und Ausland, Förderung der Musikpflege in Sachsen-Anhalt. Sammlung, Archivierung und wissenschaftliche Auswertung des künstlerischen Nachlasses und der veröffentlichten Werke von Johann Friedrich und Carl Friedrich Christian Fasch; Sammlung und Auswertung von Sekundärliteratur. Erschließung der Werke für die praktische Musikpflege. Musikwissenschaftliche Betreuung der Internationalen Fasch-Festtage.
Einrichtungen: Internationale Fasch-Festtage mit Konferenz; Fasch-Archiv Zerbst; Wissenschaftlicher Beirat; Fasch-Kuratorium der Stadt Zerbst.
Publikationen: Fasch-Studien, Zerbst 1991ff. - Faschiana Newsletter, 1997ff. (jährlich)

Letzte Aktualisierung: 11.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Gesellschaft für Studien des Gregorianischen Chorals (AISCGre)
Deutschsprachige Sektion
DMD Prof. Stephan Zippe

Fasanenweg 12a, 82110 Germering

Vorsitzender: DMD Prof. Stephan Zippe; Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Dr. Inga Behrendt; Sekretär: Prof. Dr. Christoph Hönerlage
Historie: 1975 Gründung der "Associazione Internazionale Studi di Canto Gregoriano" (AISCGre) in Rom. 1985 Einrichtung der deutschsprachigen Sektion.
Mitglieder: 213 Mitglieder aus 23 Ländern in der deutschsprachigen Sektion (vor allem aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden).
Aufgaben: Einsatz für die Fortsetzung der von Eugène Cardine begründeten semiologischen Ausrichtung im Gregorianischen Choral in Forschung, Lehre und Praxis. Pflege und Verbreitung des Gregorianischen Chorals durch Veranstaltung von Vorträgen, Kursen, Kongressen und Konzerten; Publikation von Quellen des Gregorianischen Chorals und von Forschungsergebnissen.
Einrichtungen: Kongress (etwa alle 4 Jahre).
Publikationen: Beiträge zur Gregorianik, Regensburg 1985ff. (2x jährlich). - Graduale Novum de Dominicis et Festis: Editio magis critica iuxta SC 117, Band I, Regensburg/Vatikanstadt 2011.

Letzte Aktualisierung: 23.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Hanns Eisler Gesellschaft e. V.

Eisenbahnstr. 21, 10997 Berlin
Tel.: (030) 61288461 Fax: (030) 61280463

Vorsitzender: Prof. Dr. Klaus Völker; Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Peter Schweinhardt
Historie: Gegründet 1994 zur Fortführung der vom Hanns-Eisler-Archiv der Akademie der Künste der DDR betreuten Gesamtausgabe der Werke Hanns Eislers.
Mitglieder: 150 persönliche Mitglieder, 10 korporative Mitglieder.
Aufgaben: Förderung und Verbreitung des Werks von Hanns Eisler (1898-1962), insbesondere durch Herausgabe seiner Kompositionen. Durchführung wissenschaftlicher und musikalischer Veranstaltungen.
Publikationen: Eisler-Mitteilungen, Berlin 1994ff. (2x jährlich). - Eisler-Studien, Wiesbaden u. a. 2005ff. - Hanns Eisler Gesamtausgabe, Wiesbaden 2003ff.

Letzte Aktualisierung: 22.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Heinrich-Schütz-Gesellschaft e. V. (ISG)

Heinrich-Schütz-Allee 35, 34131 Kassel
Tel.: (0561) 3164500 Fax: (0561) 3164501

Präsident: Prof. Dr. Walter Werbeck; Vizepräsidentin: Dr. Jutta Schmoll-Barthel; Geschäftsführer: Christoph Schluckwerder
Historie: Gegründet 1930 in Berlin als "Neue Schütz-Gesellschaft (NSG)" von Karl Vötterle, Hans-Joachim Moser, Fritz Schmidt u. a. (in Nachfolge der 1922 in Dresden gegründeten Schütz-Gesellschaft). Heutiger Name seit 1963.
Mitglieder: Ca. 600 Mitglieder in 10 Sektionen.
Aufgaben: Erforschung und Verbreitung der Werke von Heinrich Schütz und seinen Zeitgenoss*innen, insbesondere durch wissenschaftliche und praktische Ausgaben der Werke, durch das Bemühen um ihre Aufführung und durch die Veranstaltung nationaler und internationaler Arbeitswochen. Erforschung und Verdeutlichung der wissenschaftlichen und künstlerischen Konsequenzen, die aus dem Werk von Heinrich Schütz für die Gegenwart zu ziehen sind.
Einrichtungen: Internationales Heinrich-Schütz-Fest.
Publikationen: Schütz-Jahrbuch, hrsg. von Jürgen Heidrich. - Acta Sagittariana, hrsg. von Gerhard Aumüller. - Ausgaben der Werke von Heinrich Schütz ("Neue Schütz-Ausgabe"), Johann Hermann Schein ("Neue Schein-Ausgabe") und Leonhard Lechner.

Letzte Aktualisierung: 22.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Isang Yun Gesellschaft e. V.
c/o Sparrer

Nassauische Str. 6, 10717 Berlin
Tel.: (030) 8734744

Vorsitzender und Geschäftsführer: Walter-Wolfgang Sparrer; Stellvertretender Vorsitzender: Holger Groschopp
Hist: Gegründet 1996.
Mitgl: Ca. 90.
Aufg: Wissenschaftliche Erforschung und Pflege des künstlerichen Werks von Isang Yun. Veranstaltung von musikwissenschaftlichen Symposien und Kursen zur Aufführungspraxis seiner Musik; Aufführung seiner Werke. Förderung des internationalen wissenschaftlichen Austauschs, insbesondere mit Korea. Aufbau eines Isang Yun Archivs.
Publ: Ssi-ol. Almanach der Internationalen Isang Yun Gesellschaft, Berlin 1997ff. - CD-Reihe mit Werken von Isang Yun (IYG 001 bis IYG 011), 1999-2016.

Letzte Aktualisierung: 24.06.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Mieczysław Weinberg Gesellschaft e.V.
Prof. Linus Roth - Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg

Maximilianstr. 59, 86150 Augsburg

1. Vorstandvorsitzender: Prof. Linus Roth; 2. Vorstandsvorsitzender: Thomas Sanderling
Historie: Gegründet 2015.
Aufgaben: Förderung der Musik von Mieczysław Weinberg sowie deren Bekanntmachung in einer breiten Öffentlichkeit. Organisation von Konzerten, Vorträgen, Ausstellungen und multidisziplinären Veranstaltungen mit Schwerpunkt auf der Musik und dem Werk Weinbergs, seiner engen Verbindung zu Dmitrij Schostakowitsch und seiner Bedeutung für die Musik des 20. Jh. Finanzielle Förderung von Tonträgerproduktionen mit Musik Weinbergs sowie von Publikationen und Übersetzungen (Artikel und Bücher) über das Leben des Komponisten.

Letzte Aktualisierung: 10.02.2016

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Posaunenvereinigung e. V. (IPV)
Josef Gebker

Schüttenfeld 16a, 48683 Ahaus
Tel.: (02561) 8651097

Präsident: N. N.
Historie: Gegründet 1988.
Mitglieder: 210 (Posaunist*innen aller Stilrichtungen und Leistungsniveaus, Berufs- und Amateurmusiker*innen, Schüler*innen und Studierende, Instrumentenbauer, Förder- und Ehrenmitglieder).
Aufgaben: Förderung des Unterrichts, der Aufführung und Literatur für Posaune in allen Bereichen der klassischen und zeitgenöss. Musik, des Jazz und der Blasmusik. Veranstaltung von Kursen, Workshops, Seminaren und Vorträgen. Herausgabe von Unterrichtswerken. Fachberatung der Gremien bei der Erstellung von Lehr- und Ausbildungsplänen an Musikschulen, Konservatorien und Musikhochschulen.
Einrichtungen: IPV-Symposium (1x jährlich).
Publikationen: IPV-Printjournal / IPV-Epaperjournal (4x jährlich). - IPV-Trombone Collection. Editionen für Posaune.

Letzte Aktualisierung: 28.10.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationale Telemann-Gesellschaft e. V.

Schönebecker Str. 129, 39104 Magdeburg
Tel.: (0391) 540-6756 Fax: (0391) 540-6798

Präsident: Prof. Siegfried Pank; Vizepräsident: Jochen Voigt; Geschäftsführer: Dr. Carsten Lange
Historie: Gegründet 1991 als "Telemann-Gesellschaft e. V. - Internationale Vereinigung". Seit 2013 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 156 Einzelmitglieder. (Musikwissenschaftler*innen und Musikpädagog*innen, Hochschullehrer*innen, musikinteressierte Amateur*innen) sowie 15 juristische Personen (lokale Telemanngesellschaften, Ensembles, Forschungseinrichtungen, Verlage, Musikfreundeskreise u. a.).
Aufgaben: Erforschung des Lebens und Werks von Georg Philipp Telemann; Förderung der internationalen Verbreitung seiner Musik. Durchführung und Förderung von Konzertveranstaltungen und von musikwissenschaftlichen Tagungen und Vorträgen. Mitarbeit an der Koordinierung der internationalen Aktivitäten auf dem Gebiet der Telemann-Pflege und -Forschung, Unterstützung der Publikationstätigkeit auf dem Gebiet der Telemann-Forschung.
Einrichtungen: Internationaler Telemann-Wettbewerb.
Publikationen: Mitteilungsblätter.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jeunesses Musicales Deutschland e. V. (JMD)
Deutsche Sektion der Jeunesses Musicales International
Generalsekretariat

Marktplatz 12, 97990 Weikersheim
Tel.: (07934) 9936-0 Fax: (07934) 9936-40

Präsident: Johannes Freyer; Vizepräsidenten: Jens Bastian, Patricia Gläfcke, Nena Sindia Wunder; Generalsekretär: Dr. Ulrich Wüster
Historie: Gegründet 1950 in Bayreuth unter dem Namen "Musikalische Jugend Deutschlands". Gründungsvorstand: Herbert Barth, Maya Glenk und Eckart Rohlfs. Seit 1992 unter der heutigen Bezeichnung.
Mitglieder: Einzel- und korporative Mitglieder; fördernde Mitglieder im "Verein der Freunde der JMD".
Aufgaben: Fachverband der deutschen Jugendorchester. Interessenvertretung in nationalen und internationalen Gremien; internationales Netzwerk der Jugendorchester. Musikalische Jugendbildung und Weiterbildung durch Kursangebote für Jugendliche, Studierende und junge Profis, z. B. Internationaler. Kammermusik-Campus und Internationale Opernakademie der "Jungen Oper Schloss Weikersheim". Förderung zeitgenössischer Musik und junger Komponist*innen; Durchführung innovativer Projekte und Initiativen, z. B. "tutti pro - Orchesterpatenschaften" und "mu:v - Musik verbindet". Trägerorganisation von "Jugend musiziert"; Zentralstelle des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Deutsch-Französischen Jugendwerks.
Einrichtungen: Musikakademie Schloss Weikersheim "World Meeting Center" der Jeunesses Musicales International; Jeunesses Musicales Stiftung mit Henry Meyer Fonds; Deutscher Jugendorchesterpreis; Bundeswettbewerb Jugend komponiert; Würth-Preis der JMD; "JM artist" Auszeichnung für Klassik-Startups.
Publikationen: Verbandsmitteilungen in nmz. - Richtiger Einsatz - Gute Stimmung. Jugendorchester in Deutschland, Regensburg 1997. - Mitmachen heißt Gewinnen. Deutscher Jugendorchesterpreis 2000, Regensburg 2001. - Spielräume Musikvermittlung. Konzerte für Kinder, Regensburg 2002. - CD "join the music - Würthpreis der JMD", Weikersheim 2005. - Komponieren mit Schülern: Konzepte - Förderung - Ausbildung, Regensburg 2011. - Musik erfinden: Symposion zur Kompositionspädagogik, Weikersheim 2017.


Landesverbände:

Baden-Württemberg
Vorsitzender: Thomas Acker, Bahnhofstr. 15, 96450 Coburg
holzblaeser@jmdbw.de

Bayern
Präsident: Boris Braune, Wehrlestr. 22, 81679 München
T: (089) 836606
info@jeunesses-musicales.bayern

Berlin
Vorsitzende: Martina Feldmann, Güntherstr. 7, 10318 Berlin
martina.feldmann@gmx.de

Brandenburg
N. N.

Bremen
N. N.

Hamburg
Vorsitzende: Claudia Klemkow-Lubda, Tarpenbekstr. 144, 20251 Hamburg
T: (040) 4808647, Fax: (040) 4802870
j.lubda@t-online.de

Hessen
Vorsitzender: Oliver Wittmann, Schreyerstr. 19, 90443 Nürnberg
o.wittmann@web.de

Mecklenburg-Vorpommern
Vorsitzender: Volker Ahmels, c/o Konservatorium Schwerin, Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin
T: (0385) 5912742
vahmels@schwerin.de
http://www.jeunesses...

Niedersachsen
Vorsitzender: Prof. Helmut W. Erdmann, Wiesenstr. 45, 30169 Hannover
T: (0177) 8280512
helmut.w.erdmann@neue-musik-lueneburg.de

Nordrhein-Westfalen
Präsidentin: Dr. Heike Sauer, c/o Silke Kehren, Jahnstraße 45, 47533 Kleve
T: (02821) 9978656
info@jm-nrw.de
http://www.jm-nrw.de

Rheinland-Pfalz
Vorsitzender: Bernhard Vanecek, Kirchenstr. 15, 67177 Limburgerhof
T: (06236) 4029061
bernhardvanecek@gmx.de

Saarland
N. N.

Sachsen
N. N.

Sachsen-Anhalt
N. N.

Schleswig-Holstein
Vorsitzender: Dr. Klaus Mader, Max-Eyth-Str. 15, 24118 Kiel
T: (0431) 8803290
info@kammerorchester-cau.de

Thüringen
Vorsitzende: Josephin Heurtel, c/o Landesmusikrat Thüringen, Steubenstr. 15, 99423 Weimar
T: (03643) 905632
info@lmrthueringen.de

Letzte Aktualisierung: 22.07.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Johann Adolph Hasse-Gesellschaft München e. V.
Wolfram Eschenbach

Keplerweg 1, 82152 Planegg

Vorsitzender: Wolfram Eschenbach; Stellvertretender Vorsitzender: Florian Timm
Historie: Gegründet 1986.
Mitglieder: 100.
Aufgaben: Förderung des musikalischen Werks von Johann Adolph Hasse in Wissenschaft und Praxis. Veranstaltung von Konzerten, musikwissenschaftlichen Vorträgen und Ausstellungen. Enge Zusammenarbeit mit der Hasse-Gesellschaft in Bergedorf (Hamburg).
Publikationen: Schriftenreihe "Hasse-Studien". - Rundschreiben.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Johann-Georg-Pisendel-Gesellschaft Cadolzburg e. V.

Rathausplatz 1, 90556 Cadolzburg
Tel.: (09103) 50932 Fax: (09103) 50910

1. Vorsitzender: Bernd Obst; Künstlerische Leitung: Matthias Lange
Historie: Gegründet 1991.
Mitglieder: 80 (Einzelpersonen und Firmen).
Aufgaben: Pflege und Neubelebung des Werks von Johann Georg Pisendel. Veranstaltung von Konzerten und Vorträgen, Vergabe von Forschungsaufträgen. Erwerb und Bearbeitung von Aufführungsmaterialien.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e. V.
Karl Amadeus Hartmann-Center

Franz-Joseph-Str. 20, 80801 München
Tel.: (089) 347967 Fax: Digital: (03212) 1357315, Analog: (089) 33039296

Direktor, Künstlerischer Leiter und Geschäftsführer: Andreas Hérm Baumgartner
Weitere Vorstände: Prof. Dr. Wolfgang Rathert, Andreas Ammersbach, Thomas Schulz
Historie: Gegründet 2004 aus Anlass des 100. Geburtstags von Karl Amadeus Hartmann.
Mitglieder: Ca. 100 Komponist*innen, Musiker*innen, Musikwissenschaftler*innen u. a.
Aufgaben: Weltweite Verbreitung der Musik Karl Amadeus Hartmanns sowie Förderung des internationalen Komponistennachwuchses.

Letzte Aktualisierung: 23.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

klangpol - Netzwerk Neue Musik Nordwest
Oldenburgisches Staatstheater

Theaterwall 28, 26122 Oldenburg
Tel.: (0441) 2225-198

Sprecher des Kuratoriums: Volker Schindel; Leiter der Koordinierungsstelle: Michael Hagemeister
Historie: Gegründet 2008 als Projekt des "Netzwerk Neue Musik" der Kulturstiftung des Bundes. Seit 2012 eigenständiges Netzwerk in Trägerschaft des Oldenburgischen Staatstheaters.
Mitglieder: 18 Netzwerkpartner in Oldenburg und Bremen.
Aufgaben: Förderung Neuer Musik (komponierte Musik, Improvisation, Musiktheater, Klang- und Medienkunst) in der Region Bremen-Oldenburg. Erprobung und Eröffnung von innovativen Zugängen zur Neuen Musik. Veranstaltung von Konzerten auf Plätzen und in öffentlichen Räumen. Durchführung von Projekten mit Amateurmusizierenden, Schulklassen, Chören u. a.

Letzte Aktualisierung: 26.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kölner Gesellschaft für Neue Musik e. V. (kgnm)

Thürmchenswall 57, 50668 Köln
Tel.: (0221) 7164562 Fax: (0221) 7164562

Vorstand: Dorrit Bauerecker, Luís Antunes Pena, Roman Pfeifer, Timm Roller, Rie Watanabe
Historie: Erste Gründung zu Beginn der 1920er Jahre, Wiederbelebung nach dem Zweiten Weltkrieg, dritte Gründung 1981.
Aufgaben: Aufführung und Förderung zeitgenössischer Musik ohne ästhetische oder ideologische Beschränkungen. Wecken des Interesses an Neuer Musik und Förderung der allgemeinen öffentlichen Diskussion über Musik sowie fachlicher Gespräche zwischen Komponist*innen, Interpret*innen, Journalist*innen und Musikwissenschaftler*innen.
Einrichtungen: Musikfeste, Konzertreihen.
Publikationen: Klangraum - 40 Jahre Neue Musik in Köln 1945-1985, Köln 1991. - Stefan Wolpe: Von Berlin nach New York. Sechs Konzerte in der Musikhochschule Köln am 14., 15. und 16. September 1988. Eine Veranstaltung der Kölner Gesellschaft für Neue Musik, des Kulturamtes der Stadt Köln und des Westdeutschen Rundfunk Köln, hrsg. vom WDR Köln, Köln 1988. - Erwin Schulhoff: Die Referate des Kolloquiums in Köln am 7. Oktober 1992, veranstaltet von der Kölner Gesellschaft für Neue Musik und Musica Reanimata, hrsg. von Gottfried Eberle, Hamburg 1993. - hin zu einer neuen welt. Ein Projekt der Kölner Gesellschaft für Neue Musik, hrsg. von Harald Muenz, Saarbrücken 2002.

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Komponistenverband Thüringen - Neue Musik e. V.
Prof. Gerhard Gläßer

Adolf-Brütt-Str. 54, 99438 Bad Berka
Tel.: (036458) 41107 Fax: (036458) 41107

Vorsitzender: Prof. Gerhard Gläßer; Stellvertretender Vorsitzender: Hubert Hoche; Geschäftsführerin: Karin Weinberg
Historie: Gegründet 1990.
Mitglieder: 20 (Komponist*innen, Interpret*innen und Musikolog*innen).
Aufgaben: Förderung des zeitgenössischen Musikschaffens in Thüringen und darüber hinaus. Veranstaltung von Konzerten und Seminaren; Orchesterkompositionswettbewerb für junge Komponist*innen; Orchesterwerkstatt "Junge Komponisten".

Letzte Aktualisierung: 11.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kreis Osnabrücker Komponisten e. V.

Kokschestr. 33 b, 49080 Osnabrück
Tel.: (0541) 86144 Fax: (0541) 81415531

Vorsitzender: Prof. Peter Florian
Historie: Gegründet 1977
Mitglieder: 11 Komponist*innen.
Aufgaben: Vereinigung von kompositorisch Tätigen unterschiedlicher Stilrichtungen aus Osnabrück und Umgebung.

Letzte Aktualisierung: 26.07.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kurt-Weill-Gesellschaft e. V.

Ebertallee 63, 06846 Dessau-Roßlau
Tel.: (0340) 619595 Fax: (0340) 611907

Präsident: Thomas Markworth; Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats: Prof. Dr. Nils Grosch; Vorsitzender des Kuratoriums: N. N.
Historie: Gegründet 1993 zusammen mit dem Kurt-Weill-Zentrum. Hervorgegangen aus der 1992 gegründeten Kurt-Weill-Vereinigung Dessau.
Mitglieder: 458 natürliche und 9 juristische Personen.
Aufgaben: Erforschung und Erschließung von Leben und Werk Kurt Weills; Förderung der Verbreitung des Gesamtwerks. Unterstützung des Kurt-Weill-Zentrums Dessau. Durchführung der jährlichen Kurt-Weill-Feste. Zusammenarbeit mit der Kurt Weill Foundation for Music in New York und anderen das Werk Weills fördernden Personen und Institutionen. Förderung des musikalischen Nachwuchses durch Wettbewerbe, Workshops und Auftragskompositionen.
Publikationen: Veröffentlichungen der Kurt-Weill-Gesellschaft, Stuttgart 1996ff.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Mehrklang - Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e. V.
Ensemblehaus

Schützenallee 72, 79102 Freiburg/Breisgau
Tel.: (0761) 702094

1. Vorsitzender: Prof. Bernhard Wulff; 2. Vorsitzende: Akiko Okabe; Geschäftsführerin: Beate Rieker
Historie: Gegründet 2008 als Projekt des "Netzwerk Neue Musik" der Kulturstiftung des Bundes.
Mitglieder: 35 natürliche Personen (Komponist*innen, Solist*innen und Ensembles) sowie Institutionen.
Aufgaben: Impulsgebende und koordinierende Plattform für Projekte der zeitgenössischen Musik in Freiburg. Konzipierung und Unterstützung von Vermittlungsprojekten; Entdeckung ungewöhnlicher Spielstätten und Entwicklung neuer Veranstaltungsformate; Unterstützung bei der Gründung von Nachwuchsensembles.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Michael-Praetorius-Gesellschaft e. V.

Kasseler Str. 13, 99831 Creuzburg
Tel.: (036926) 98047

Vorsitzender: Uwe Schwanz; Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Ulf Wellner, Dietrich v. Dosky
Historie: Gegründet 1994.
Mitglieder: 62 (Musiker*innen, Wissenschaftler*innen, Musikliebhaber*innen).
Aufgaben: Förderung der Pflege und Verbreitung des Gesamtwerks des in Creuzburg geborenen Komponisten und Musiktheoretikers Michael Praetorius. Förderung von Forschungsarbeiten im Bereich seines kulturhistorischen Umfelds. Zusammenarbeit mit Musikwissenschaftler*innen und Wissenschaftler*innen angrenzender Fachgebiete. Durchführung von Konzertveranstaltungen, Tagungen und Symposien.

Letzte Aktualisierung: 08.07.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e. V. (MBM)

Michaelstein 15, 38889 Blankenburg
Tel.: (03944) 980438 Fax: (03944) 980439

Präsident: Prof. Dr. Wolfgang Hirschmann; Vizepräsidenten: Prof. Dr. Eszter Fontana, Dr. Christoph Meixner; Geschäftsführerin: Dr. Christina Siegfried
Historie: Gegründet 1994 als "Ständige Konferenz Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e. V.". Seit 2010 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: Rund 60 natürliche und juristische Personen aus ganz Deutschland.
Aufgaben: Förderinstitution für Projekte zur Erforschung, Bewahrung und Aufführung mitteldeutscher Barockmusik sowie Netzwerk für Alte Musik. Durchführung eigener Veranstaltungen, darunter Musikfestivals, Tagungen u. a.
Einrichtungen: Heinrich Schütz Musikfest; unMittelBARock - Tage Mitteldeutscher Barockmusik.
Publikationen: Denkmäler Mitteldeutscher Barockmusik, Leipzig 1996ff. - Forum Mitteldeutsche Barockmusik, Berlin 2012ff. (Schriftenreihe). - Schriften zur Mitteldeutschen Musikgeschichte, Oschersleben, Eisenach und Berlin 1996-2008. - Jahrbuch der MBM, 1999-2006.

Letzte Aktualisierung: 17.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Münchner Gesellschaft für Neue Musik e. V. (MGNM)
Karina Erhard

Wagenbauerstr. 18, 81677 München

1. Vorsitzender: Minas Borboudakis; 2. Vorsitzender: Klaus Peter Werani
Historie: Gegündet 1996.
Mitglieder: 63 (Musikwissenschaftler*innen, Komponist*innen).
Aufgaben: Förderung Neuer Musik in München, u. a. durch Veranstaltung von Konzerten und Durchführung von Symposien, die zur Auseinandersetzung anregen und die Publikumsresonanz vergrößern sollen.
Einrichtungen: Musikfeste, Symposien, Gesprächskonzerte.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musik + Tanz + Erziehung - Orff-Schulwerk Gesellschaft Deutschland e. V.

Auf den Siechen 2b, 34132 Kassel
Tel.: (0157) 80623589

Vorsitzender: Prof. Werner Beidinger; Stellvertretende Vorsitzende: Ulrike Meyerholz
Hist: Gegründet 1962.
Mitgl: 536, davon 20 fördernde und 12 korporative Mitglieder (Schulen, Institutionen).
Aufg: Ideelle und materielle Förderung des Orff-Schulwerks; Verwirklichung der pädagogischen Leitgedanken Carl Orffs auf den Gebieten Elementarer Musik- und Bewegungserziehung. Veranstaltung von Kursen, in denen Ziele, Inhalte und Wege einer den Bedingungen unserer Zeit ständig verwandelten Musik- und Tanzerziehung erprobt, geübt und didaktisch erschlossen werden. Förderung von Vorhaben des Orff-Instituts in Salzburg, die im Zusammenhang mit der Intensivierung internationaler Beziehungen und der Forschung und Dokumentation stehen; Vermittlung von Stipendien für Studierende am Orff-Institut. Information der Mitglieder über aktuelle Fragen Elementarer Musik- und Bewegungserziehung.
Publ: Mitteilungen in: Orff-Schulwerk Informationen, hrsg. vom Orff-Institut Salzburg u. a.

Letzte Aktualisierung: 22.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musik 21 - Niedersächsische Gesellschaft für Neue Musik e. V.

Alte Grammophonfabrik, Edwin-Oppler-Weg 5, 30167 Hannover
Tel.: (0511) 7635297-3 Fax: (0511) 1614250

1. Vorsitzender: Dr. Klaus Angermann; Stellvertretende Vorsitzende: Astrid Schmeling
Historie: Gegründet 2006.
Mitglieder: 15 (u. a. Ensembles, Veranstalter, Hochschulen).
Aufgaben: Pflege und Verbreitung aktueller und zeitgenössischer Musik. Förderung von Komponist*innen und Interpret*innen durch Verbesserung von Produktionsbedingungen und Öffentlichkeitsarbeit. Vernetzung von Veranstaltern, Projekten und Initiativen bei der Durchführung von Konzerten, Vorträgen, Produktionen im Bereich des Musiktheaters sowie bei vermittelnden und pädagogischen Aktivitäten.
Einrichtungen: Musik 21 Niedersachsen 2012-2015 (Netzwerkprojekt für Neue Musik). - Musik 21 Festival.

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musik der Jahrhunderte Stuttgart e. V.

Siemensstr. 13, 70469 Stuttgart
Tel.: (0711) 6290510 Fax: (0711) 6290516

Vorstandsvorsitzende: Christine Fischer; Vorsitzender des Kuratoriums: Gerhart Baum; Geschäftsführende Intendantin: Christine Fischer
Mitglieder: 22 (Musiker*innen, Musikliebhaber*innen).
Aufgaben: Positionierung zeitgenössischer Musik im öffentlichen Kulturleben; Vermittlung zeitgenössischer Werke besonders auch an ein junges Publikum. Durchführung von Konzertreihen, Uraufführungen, Musiktheater-Aufführungen, Festivals, Kursen und Workshops. Pflege des Austauschs zwischen Publikum und Komponist*innen, Interpret*innen und Veranstaltern.
Einrichtungen: Eclat - Festival Neue Musik Stuttgart; Neue Vocalsolisten.

Letzte Aktualisierung: 14.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

MUTHEA - Bundesvereinigung deutscher Musik- und Theater-Fördergesellschaften e. V.
Geschäftsstelle: Kulturbüro Göttingen

Calsowstr. 25, 37085 Göttingen
Tel.: (0551) 37073818 Fax: (0551) 4888952

Vorsitzende: Katrin Lorbeer; Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Michael Jungrichter
Historie: Gegründet 1998.
Mitglieder: Zusammenschluss von Fördergesellschaften des Musik- und Theaterlebens in Deutschland. 35 juristische Personen mit über 10.000 Mitgliedern.
Aufgaben: Förderung des Theater- und Konzertlebens in Deutschland, insbesondere auf überregionaler Ebene. Unterstützung der Theater, Bühnen und Orchester im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der Beschaffung von Mitteln für Investitionen und Inszenierungen. Vergabe von Zuschüssen.

Letzte Aktualisierung: 16.02.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Netzwerk Neue Musik Baden-Württemberg e. V.

Siemensstr. 13, 70469 Stuttgart
Tel.: (0711) 6290-515 Fax: (0711) 6290-516

1. Vorsitzender: Jürgen Oberschmidt; 2. Vorsitzender: Lucas Gerin; 3. Vorsitzender: Felix Nagl
Historie: Gegründet 2012.
Mitglieder: 105 (Veranstalter*innen, Komponist*innen, Musiker*innen, Pädagog*innen).
Aufgaben: Landesweites Netzwerk von Akteuren im Bereich Neuer Musik mit dem Ziel, Neue Musik im kulturellen Leben des Landes Baden-Württemberg nachhaltig zu verankern. Förderung der Vermittlung Neuer Musik, u. a. durch Lehrer- und Musikerfortbildungen.
Einrichtungen: Landesjugendensemble Neue Musik in Baden-Württemberg; Kompositionswettbewerb "ad libitum".
Publikationen: Datenbank Neue Musik (http://www.datenbank..., in Kooperation mit der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen).

Letzte Aktualisierung: 03.08.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Neue Bachgesellschaft e. V. (NBG)
Internationale Vereinigung, Sitz Leipzig

Burgstr. 1-5, 04109 Leipzig
Postfach 100727, 04007 Leipzig
Tel.: (0341) 9601463 Fax: (0341) 2248182

Vorsitzender: Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel; Stellvertretender Vorsitzender: KMD Roderich Kreile; Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Gerd Strauß; Stellvertretendes geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Dr. Philipp Adlung
Historie: Gegründet 1900 in Leipzig als Nachfolgerin der 1850 ebenfalls in Leipzig entstandenen Bachgesellschaft, deren Ziel die erste Gesamtausgabe der Werke Johann Sebastian Bachs war.
Mitglieder: Ca. 3.000 (Personen und Institutionen) in mehr als 40 Ländern.
Aufgaben: Erschließung des gesamten geistlichen und weltlichen Werks von Johann Sebastian Bach. Diskussion wissenschaftlicher und praktischer Fragen, die sich heute aus dem Werk Bachs ergeben. Belebung der Bach-Pflege in aller Welt.
Einrichtungen: Bach-Haus Eisenach; Bachfest.
Publikationen: Mitteilungsblätter. - Bach-Jahrbuch.

Letzte Aktualisierung: 19.05.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

ON - Neue Musik Köln e. V.

Melchiorstr. 3 / Alte Feuerwache, 50670 Köln
Tel.: (0221) 16815110 Fax: (0221) 16815107

1. Vorsitzender: Thomas Oesterdiekhoff; 2. Vorsitzender: Thomas Gläßer; Geschäftsführer: Daniel Mennicken
Historie: Gegründet 2008 als Projekt des "Netzwerk Neue Musik" der Kulturstiftung des Bundes. Seit 2012 institutionell gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln.
Aufgaben: Förderung und Vermittlung zeitgenössisher Musik in Köln und Umgebung. Ermöglichung von Kooperationen zwischen der freien Szene und Institutionen der zeitgenössischen Musik. Unterstützung und Beratung von Akteuren der freien Szene, insbesondere von jungen Künstler*innen auf dem Weg in die Professionalität. Realisierung von (spartenübergreifenden) Projekten.

Letzte Aktualisierung: 17.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Opera Europa

23 Rue Léopold, BE-1000 Brüssel
Tel.: (0032/2) 2176705 Fax: (0032/2) 2176705

Präsidentin: Anna Maria Meo; Direktor: Nicholas Payne

Letzte Aktualisierung: 25.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Percussion Creativ e. V.

Haslacher Str. 43, 79115 Freiburg/Breisgau
Tel.: (0761) 48976795 Fax: (0761) 48976795

Präsident: Claus Hessler; Geschäftsführer: Michael Zöller
Historie: Gegründet 1986.
Mitglieder: 1.000.
Aufgaben: Förderung der Musik für Schlaginstrumente und des Informationsaustauschs unter Schlagzeuger*innen. Durchführung von Kursen und Wettbewerben. Datensammlungen. Zusammenarbeit mit Herstellern von Schlaginstrumenten und Organisationen des Musiklebens in Deutschland und Europa.
Einrichtungen: Teacher Tage (Fortbildung für Schlagzeuglehrer), Creativ Drum Camp (Sommerkurs für Drummer), Trommelpass (freiwilliges Leistungsprüfungssystem für Schüler*innen).
Publikationen: off-beat (Zeitschrift, 6x jährlich).

Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Percussive Arts Society (P.A.S.)
Sektion Deutschland
Katarzyna Mycka

Johannes-Krämer-Str. 74, 70597 Stuttgart
Tel.: (0711) 6408353

Präsidentin: Katarzyna Mycka
Historie: Gegründet 1961 in den USA.
Mitglieder: Ca. 8.000 natürliche und korporative Mitglieder weltweit, darunter professionelle Perkussionist*innen, Amateure, Studierende, Komponist*innen, Perkussionslehrer*innen, Instrumentenbauer, Schulmusiker*innen, Musikwissenschaftler*innen, Bibliotheken und Verlage.
Aufgaben: Förderung von Perkussionsmusik und Perkussionist*innen aller Stilrichtungen im professionellen und Amateurbereich durch Information und Kommunikation.
Publikationen: Percussive Notes (6x jährlich). - Percussion News (6x jährlich).

Letzte Aktualisierung: 12.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Sächsische Gesellschaft für Neue Musik
Prof. Günter Schwarze

Bennostr. 30, 01445 Radebeul
Tel.: (0351) 2706587

Vorsitzender: Prof. Günter Schwarze; Stellvertretender Vorsitzender: Florian Schumann
Historie: Gegründet 1991.
Mitglieder: 27 (Komponist*innen, Musikwissenschaftler*innen).
Aufgaben: Förderung und Vermittlung zeitgenössischer Musik in Sachsen.

Letzte Aktualisierung: 01.03.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Schütz-Akademie e. V.
Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Heinrich-Schütz-Str. 1, 07586 Bad Köstritz
Tel.: (036605) 2405 od. 36198 Fax: (036605) 36199

Vorsitzende: Prof. Dr. Silke Leopold; Stellvertretende Vorsitzende: Ilse Baltzer; Geschäftsführerin: Friederike Böcher
Historie: Gegründet 1991.
Mitglieder: 69 Einzelpersonen.
Aufgaben: Erschließung und Verbreitung des Werks von Heinrich Schütz und der Musik seiner Zeit. Forum der öffentlichen Diskussion und Zentrum der praktischen Musikpflege in Thüringen; Veranstaltung von Konzerten, Durchführung von Kursen für Alte Musik und von Seminaren. Kooperationspartner der Mitteldeutschen Barockmusik beim "Heinrich Schütz Musikfest".

Letzte Aktualisierung: 23.04.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Uptempo e. V. - Initiative zur Förderung hochbegabter Musical-Nachwuchskünstler

Hardtstr. 89, 40629 Düsseldorf
Tel.: (0211) 8368203

1. Vorsitzende: Andrea Beumer; 2. Vorsitzende: Astrid Nause
Historie: Gegründet 2009.
Mitglieder: Ca. 50 Künstler*innen.
Aufgaben: Förderung überdurchschnittlich begabter Absolvent*innen der Musical-Studiengänge der Universität der Künste Berlin, der Folkwang Universität der Künste Essen, der Hochschule Osnabrück, der Bayerischen Theaterakademie August Everding München sowie der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Weiterentwicklung der künstlerischen Fähigkeiten in Gesang, Schauspiel und Tanz im Rahmen einer Musical Academy mit international renommierten Dozent*innen; Beratung der Künstler*innen beim Einstieg in das Berufsleben.

Letzte Aktualisierung: 09.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verband der Harfenisten in Deutschland e. V.
Isabel Moreton

Lange-Hop-Str. 76, 30559 Hannover
Tel.: (0511) 527031

Vorsitzende: Isabel Moreton; Stellvertretende Vorsitzende: Eva Curth, Rainer Templin
Historie: Gegründet 1964; Initiator: Hans-Joachim Zingel.
Mitglieder: Mehr als 300 Harfenist*innen (Berufsmusiker*innen, Lehrer*innen, Studierende, Schüler*innen, Spieler*innen historischer Harfen und aus der Folkszene sowie Harfenbauer*innen, Komponist*innen und Freund*innen der Harfe).
Aufgaben: Förderung der musikalischen Bildung, Aus- und Fortbildung auf breiter Grundlage. Hilfe beim Auf- und Ausbau von Harfenklassen an allen Musikschulen. Vorbereitungskurse für Probespiele und Orchestertätigkeit; Förderung der Teilnahme junger Harfenist*innen an nationalen und internationalen Harfenwettbewerben. Alle 2-3 Jahre Ausrichtung eines eigenen Wettbewerbs. Seminare für Kammermusik und Solo-Spiel. Beratungs- und Informationsarbeit.
Publikationen: Zeitschrift des Verbands der Harfenisten in Deutschland, 1964ff. (2x jährlich).

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verband der Streichquartette und weiterer Kammermusikensembles e. V.

Kreuzdornweg 9, 81547 München
Tel.: (089) 53819322 Fax: (089) 53819323

Präsidentin: Monika Henschel; Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Bernhard Schmidt, Ernst Gülpen, Dr. Wolfgang Gärtner, Prof. Eckhard Fischer
Historie: Gegründet 2012 als "Verband Deutscher Streichquartette e. V." Seit 2017 unter der aktuellen Bezeichnung.
Mitglieder: 66 ordentliche Mitglieder (Mitglieder hauptberuflicher Streichquartett-Ensembles) und 17 Fördermitglieder.
Aufgaben: Vertretung der Interessen von Streichquartetten und weiteren Kammermusikensembles, Beobachtung des aktuellen Branchengeschehens und Impulsgebung zur Verbesserung der Rahmenbedingungen, insbesondere für hauptberuflich arbeitende Streichquartette und Kammermusikensembles. Ziel ist der Auf- und Ausbau von Ensemble-Residenzen im Sinne der Lehrtätigkeit eines gesamten Ensembles an ein und derselben Musikausbildungsstätte.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verband Deutscher Geigenbauer und Bogenmacher e. V. (VDG)
Daniel Schmidt

Am Dachsberg 14, 01219 Dresden
Tel.: (0351) 4708883 Fax: (0351) 4708883

Präsident: C. Daniel Schmidt; 2. Vorsitzender: Xiuwei Zhou-Geiger; 3. Vorsitzender: Alexander Schütz
Historie: Gegründet 1904.
Mitglieder: Ca. 300.
Aufgaben: Förderung der Kollegialität und des fachlichen Gedankenaustauschs. Förderung des Nachwuchses.
Publikationen: Rundschreiben (verbandsintern).

Letzte Aktualisierung: 19.04.2018

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verband Europäischer Geigen- und Bogenbaumeister
Associazione Europea Maestri Liutai e Archetti (AEL)
Andreas Jacobi

Bischof-Blum-Platz 9, 65366 Geisenheim
Tel.: (06722) 971982 Fax: (06722) 971984

Präsident: Michael Franke; Vizepräsidentin: Christine Eriks; Sekretär: Andreas Jacobi
Historie: Gegründet 1987.
Mitglieder: 27 Geigen- und Bogenbaubetriebe.
Aufgaben: Vernetzung nationaler Vereinigungen im Geigen- und Bogenbau. Austausch der Verbände untereinander, u. a. im Hinblick auf Gesetze und Verordnungen auf europäischer Ebene.

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Verein der Förderer junger Pianisten Niedersachsen e. V.
Armgard v. der Wense

Schloßstr. 2, 29525 Holdenstedt
Tel.: (0581) 30493 Fax: (0581) 30449

Vorsitzende: Armgard v. der Wense; Stellvertretende Vorsitzende: Dorothea v. Estorff
Historie: Gegründet 2002.
Mitglieder: Ca. 40 fördernde Mitglieder.
Aufgaben: Förderung junger begabter Pianist*innen auf nationaler und internationaler Ebene durch Unterstützung der Teilnahme an Meisterkursen. Konzertreihe "Forum junger Pianisten". Veranstalter des internationalen Klavierkurses "Musikalische Begegnung" und der "Klaviergeschichten" für Kinder.

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Vereinigung Alte Musik (VAM)

Heidberg 56, 22301 Hamburg

Vorsitzende: Margret Schrietter
Historie: Gegründet 2012.
Aufgaben: Bundesweite Berufsvertretung für Künstler*innen im Bereich Alte Musik. Ansprechpartner für die Politik mit dem Ziel, die arbeits- und sozialrechtlichen Bedingungen für freischaffende Musiker*innen nachhaltig zu verbessern. Bündelung der Interessen der Alte Musik-Szene in Deutschland; Steuerberatung für Mitglieder; Förderung des Diskurses innerhalb der Kollegenschaft. Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Sparten und Verbänden innerhalb der Freien Szene auf Landes- und Bundesebene. Mitbegründerin der "Allianz der Freien Künste (AFK)", eines bundesweiten Zusammenschlusses von Bundesverbänden freischaffender Künstler*innen aller Sparten (http://allianz-der-f...).
Publikationen: Brevis. Das Magazin der Vereinigung Alte Musik e. V. (http://magazin.v-a-m.org).

Letzte Aktualisierung: 17.08.2017

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD)

Blumenstr. 1-7, 76133 Karlsruhe
Postfach 2269, 76010 Karlsruhe
Tel.: (0721) 9175-305 Fax: (0721) 9175-25306

Vorsitzender: Christoph Keggenhoff
Historie: Gegründet 1971.
Mitglieder: 300 Orgelsachverständige aus Landeskirchen, Diözesen und Denkmalämtern sowie Personen, die sich für den Beruf des Orgelsachverständigen interessieren.
Aufgaben: Forum für den fachlichen Austausch und die Fortbildung von Orgelsachverständigen. Jährliche Veranstaltung von Arbeitstagungen; alle 3 Jahre Durchführung einer gemeinsamen Tagung mit dem Bund deutscher Orgelbaumeister. Angebote zur Aus- und Fortbildung von Orgelsachverständigen an der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, Grund- und Aufbaukurse, Fachkurse zu orgelbautechnischen Fragestellungen, Studientagungen etc.; Erstellung von Arbeitshilfen für Kirchenleitungen und Gemeinden.
Publikationen: Infobrief (1x jährlich). - Gehören Sie schon zum alten Eisen? Image-Flyer zur Sponsorenwerbung, Karlsruhe 1998. - Klingende Münze für die klingenden Zimbeln. Ratgeber für Orgelfinanzierungen, Karlsruhe (6. Aufl.) 2010.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e. V. (VdO)

Kolumbastr. 5, 50667 Köln
Tel.: (0221) 277946-70 Fax: (0221) 277946-71

Geschäftsstelle Berlin: Ludwigkirchplatz 2, 10719 Berlin, T: (030) 884723-0, Fax: (030) 884723-23, wedel@vdoper.de
Bundesvorsitzender: Stefan Moser; Geschäftsführer: Tobias Könemann
Historie: Gegründet 1959. Fortsetzung der Tradition des 1884 gegründeten Deutschen Chorsängerverbands, der sich 1917 mit dem Ballettverband zum Deutschen Chorsänger- und Ballettverband zusammenschloss. 1990 Fusion mit der VdO/DDR.
Mitglieder: Ca. 4.200 Opernchorsänger*innen und Bühnentänzer*innen.
Aufgaben: Gewerkschaftliche und berufsverbandliche Vereinigung von Arbeitnehmer*innen, die sich mit der Regelung der Arbeitsverhältnisse durch Tarifverträge beschäftigt und die kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder einschließlich des Leistungsschutzes vertritt.
Publikationen: Oper & Tanz.

Letzte Aktualisierung: 12.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

World Association for Symphonic Bands and Ensembles (WASBE)
Markus Mauderer

Ulrich-Schmitt-Str. 16, 76467 Bietigheim
Tel.: (0151) 27526818

Präsident: James Ripley; Stellvertretende Vorsitzende: Colleen Richardson; Geschäftsführer: Markus Mauderer
Historie: Gegründet 1981.
Mitglieder: 1.092 Mitglieder aus 55 Ländern (Einzelmitglieder und Ensembles).
Aufgaben: Internationale Organisation konzertanter Blasorchester und Bläser-Ensembles. Förderung symphonischer Blasmusik und Bläserensembles sowie Unterstützung des internationalen Austauschs von Dirigent*innen, Komponist*innen, Lehrer*innen und Studierenden.
Einrichtungen: Internationaler Kongress mit Konzerten, Vorträgen und Workshops (alle 2 Jahre); Internationales Jugendblasorchester; Partitur- und Tonträger-Bibliothek; Conductor-Composer Exchange Program; International Youth Music Camp Scholarship Program; Conducting Symposium Scholarship Program.
Publikationen: WASBE World, 2009ff. (Zeitschrift, 4x jöhrlich). - Verbandsmitteilungen in: Clarino. - Journal of the World Association for Symphonic Bands and Ensembles, hrsg. von Evan Feldman, 1994ff.

Letzte Aktualisierung: 15.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Zentrum Bundesrepublik Deutschland des Internationalen Theaterinstituts e. V. (ITI)
ITI Germany
Kunstquartier Bethanien

Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Tel.: (030) 6110765-0

Präsidentin: Yvonne Bündenhölzer; Vizepräsidenten: Holger Schultze, Tobias Veit; Direktor: Dr. Thomas Engel
Historie: Gegründet 1955 als "Deutsche Sektion des ITI" in Bonn; erster Präsident: Carl Ebert. 1957 Aufnahme in den Weltverband und in dessen Exekutivkommitee.
Mitglieder: 28 Verbände und 196 persönliche Mitglieder. Zielgruppe: die Theaterschaffenden in der Bundesrepublik Deutschland sowie die mit Theater befassten Institutionen und Organisationen.
Aufgaben: Förderung und Begleitung des theoretischen wie praktischen Austauschs in den darstellenden Künsten. Förderung der internationalen Zusammenarbeit von Künstler*innen, Einsatz für ihre Rechte national wie international in Initiativen, Verbänden und Gremien. Informations- und Dokumentationszentrum (mit öffentlicher Mediathek) für die darstellenden Künste in Deutschland, insbesondere im Bereich kulturelles Erbe, kulturelle Bildung. Beratung der deutschen Kulturpolitik in Fragen der europäischen und internationalen Zusammenarbeit im Bereich der darstellenden Künste. Veranstaltung von Symposien, Gesprächen und Netzwerkaktivitäten zur Förderung des Dialogs zwischen Kultur und Politik, insbesondere in Europa und im Kontext der Künste in einer globalisierten Welt.
Einrichtungen: Festival Theater der Welt (alle 3 Jahre); Internationale Werkstatt Übersetzen (jährlich im Rahmen der Mülheimer Theatertage); Preis des Internationalen Theaterinstitut.

Letzte Aktualisierung: 02.09.2021

 

101 bis 146 von 146 Datensätzen

» Seite: 1 2 [3]

 

Suche

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript