Wettbewerbe

In dieser Rubrik werden Wettbewerbe aus dem Bereich der Zeitgenössischen Zeit im professionellen, semiprofessionellen und Laienbereich dargestellt, die regelmäßig mindestens landesweit ausgeschrieben werden. Neben den hier verzeichneten Veranstaltungen gibt es eine Vielzahl an Wettbewerben auf regionaler und kommunaler Ebene sowie für die Mitglieder einzelner Organisationen (z.B. Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen). Diese können - ebenso wie die von Laienmusikverbänden durchgeführten Wertungsspiele und Wertungssingen - nicht berücksichtigt werden. Alle Einträge der Rubrik Wettbewerbe erhalten sie über unsere Datenbank Musikleben in Deutschland.



Wettbewerbe in Deutschland

Wettbewerbe im Ausland

Wettbewerbe gesamt

51 - 98 of 98 data sets

» Page: 1 [2]

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 Shortview
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Kompositionswettbewerb für Celesta
Schiedmayer Celesta GmbH

Schäferhauser Str. 10/2, 73240 Wendlingen
Tel.: (07024) 5019840 Fax: (07024) 5019841

Ansprechpartnerin: Elianne Schiedmayer
Tr: Schiedmayer Celesta GmbH.
Hist: Erstmalige Durchführung 1994.
Aufg: Förderung v. Kompositionen f. Celesta solo u. Celesta mit Ensemble. Alle 5 Jahre in 2 Kategorien durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe v. Geldpreisen im Gesamtwert v. bis zu 10.000,- €.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten; ohne Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.
Anm: Der Wettbewerb wird zzt. neu konzipiert.

Letzte Aktualisierung: 01.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Kompositionswettbewerb für den MDR Rundfunkchor Leipzig
Freunde und Förderer des MDR Rundfunkchores Leipzig e.V., c/o Bernd-Michael Gräfe

Bechsteinweg 4, 04277 Leipzig
Tel.: (0341) 8620091

Tr: Freunde u. Förderer des MDR Rundfunkchores Leipzig e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2006.
Aufg: Förderung des Komponistennachwuchses auf dem Gebiet der A-cappella-Chormusik. Alle 3-5 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Geldpreisen in Höhe v. 3.000,- (1. Preis), 1.500,- (2. Preis) u. 1.000,- € (3. Preis). Uraufführung des prämierten Werks durch den MDR Rundfunkchor.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 40 Jahren. Die eingereichten Werke müssen eigens f. den Wettbewerb komponiert worden sein.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 12.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Mozartwettbewerb
Universität Mozarteum Salzburg

Mirabellplatz 1, AT-5020 Salzburg

Tr: Universität Mozarteum Salzburg.
Aufg: Pflege des Werks W. A. Mozarts. Alle 3-5 Jahre jeweils abwechselnd in den Sparten Komposition sowie den Fächern Gesang, Klavier, Violine u. Streichquartett ausgeschriebener Wettbewerb. Vergabe v. Geldpreisen (Hauptpreis je nach Kategorie bis zu 20.000,- €) sowie Vermittlung v. Konzertauftritten f. den 1. Preisträger.
Bed: Internat. offen. Wechselnde Altersbegrenzungen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.03.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Musikwettbewerb Bayreuth PACEM IN TERRIS
PACEM IN TERRIS - Verein zur Förderung des musikalischen Nachwuchses e.V. Bayreuth

Schlossplatz 2, 95512 Neudrossenfeld
Tel.: (09203) 68291 Fax: (09203) 68298

Intendanz u. Künstler. Gesamtltg: Georg Christoph Sandmann
Tr: PACEM IN TERRIS - Verein zur Förderung des musikal. Nachwuchses e.V. Bayreuth.
Hist: Erstmalige Durchführung 1987. Seit 1990 unter der heutigen Bezeichnung. Neukonzeption zwischen 2007 u. 2013. Ab 2014 mit kammermusikal. Wertungsrunde u. Composer in Residence.
Aufg: Förderung solistisch hochbegabter Nachwuchsmusikerinnen u. -musiker. In unregelmäßigem Turnus in wechselnden Instrumentenkategorien durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe v. Geldpreisen in Höhe v. insgesamt mehr als 20.000,- € (Hauptpreis 10.000,-). Vermittlung v. Konzertengagements f. die Preisträger.
Bed: Internat. offen f. Musikerinnen u. Musiker der jeweils ausgeschriebenen Kategorien bis zum Alter v. 32 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 26.03.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Opernpreis Braunschweig
Staatstheater Braunschweig - Sarah Grahneis

Am Theater, 38100 Braunschweig
Tel.: (0531) 1234145 Fax: (0531) 1234105

Gf: Claudia Schmitz
Tr: Staatstheater Braunschweig.
Hist: Erstmalige Durchführung 2014.
Aufg: Förderung des zeitgenöss. Musiktheaters. Alle zwei Jahre durchgeführter Kompositionswettbewerb mit Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 40.000,- €. Uraufführung des prämierten Werks am Staatstheater Braunschweig.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten. Mindestalter 30 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.09.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Orgel-Kompositionswettbewerb Pfarrkirche Saarlouis-Lisdorf
Kulturamt Saarlouis

Grünebaumstr. 2, 66740 Saarlouis
Postfach 2260, 66722 Saarlouis
Tel.: (06831) 443416 Fax: (06831) 443494

Künstler. Ltg: Dr. Thomas Daniel Schlee; Gf: Manfred Boßmann
Tr: Pfarrgemeinde Lisdorf, Kreisstadt Saarlouis.
Hist: Gegr. 1996.
Aufg: Förderung der Komposition v. Werken f. Orgel u. ein Instrument nach freier Wahl. Durchführung alle 3 Jahre. 1. Preis: Großer Preis der "Saarlouiser Orgeltage", dotiert mit 2.000,- €, einer Produktionsaufnahme durch den Saarländischen Rundfunk u. der Uraufführung des Werks im Rahmen der Saarlouiser Orgeltage; 2. Preis 1.000,- €; 3. Preis 500,- €.
Bed: Internat. offen. Die eingereichten Kompositionen dürfen weder veröffentlicht noch uraufgeführt worden sein. Bisherige Preisträger des Wettbewerbs sind v. der erneuten Teilnahme ausgeschlossen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 22.07.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Saxophonwettbewerb "Gustav Bumcke"
Arbeitsgemeinschaft Deutsche Saxophonisten

Baumgartenstr. 1 b, 83700 Rottach-Egern
Tel.: (08022) 6739410 Fax: (08022) 6739411

Gf: Thomas Tomaschek
Tr: Arbeitsgemeinschaft Deutsche Saxophonisten.
Hist: Erstmalige Durchführung 1995.
Aufg: Förderung junger klassischer Saxophonisten insbesondere in der Sparte Kammermusik. Anregung zur Komposition zeitgenöss. Saxophon-Literatur. Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Geld- u. Sachpreisen im Gesamtwert v. ca. 6.000,- €, Konzertverpflichtung f. den 1. Preisträger.
Bed: Deutsche, holländische, österreichische, polnische od. schweizerische Staatsbürgerschaft bzw. Wohnsitz in einem dieser Länder od. Staatsbürgerschaft anderer Länder u. Wohnsitz seit mindestens 1 Jahr in Deutschland.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 28.02.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Siegburger Kompositionswettbewerb
Engelbert-Humperdinck-Musikschule der Kreisstadt Siegburg

Humperdinckstr. 27, 53721 Siegburg
Tel.: (02241) 969737 Fax: (02241) 9697390

Gf: Hans Peter Herkenhöhner
Tr: Stadtbetriebe Siegburg AöR (Fachbereich Musikschule).
Hist: Seit 1989.
Aufg: Förderung des komponierenden Nachwuchses. Jl. in wechselnden Sparten u. mit unterschiedlichen Schwerpunkten durchgeführter Kompositionswettbewerb mit Geld- u. Sachpreisen in Höhe v. insges. 2.000,- €.
Bed: Internat. offen f. Kinder, Jugendliche u. Erwachsene; keine Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 05.02.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Internationaler Wettbewerb für Orgelimprovisation
Kulturbüro

Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: (07171) 603-4110 Fax: (07171) 603-4119

Gf: Klaus Stemmler
Tr: Stadt Schwäbisch Gmünd.
Hist: Erstmalige Durchführung 1989.
Austragungsort: Schwäbisch Gmünd.
Aufg: Alle 2 Jahre im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd durchgeführter Wettbewerb f. junge Organistinnen u. Organisten. Geldpreise in Höhe v. 1.500,- € (1. Preis), 1.000,- € (2. Preis) u. 500,- € (3. Preis) sowie 250,- € (Publikumspreis).
Bed: Internat. offen. Höchstalter 35 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 20.12.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Italy Percussion Competition Sec. Composition
Italy Percussive Arts Society

Via Collina, 22, IT-65013 Città S. Angelo
Tel.: (0039/085) 9506122 od. (0039/337) 312627

Aufg: Wettbewerb zur Förderung v. Kompositionen f. Schlagzeug in unterschiedlichen Kategorien (Solo bis Sextett, sowie optional mit Orchesterbegleitung). Publikation der Preisträgerkomposition.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten ohne Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 07.07.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jugend komponiert - Landeswettbewerb Nordrhein-Westfalen
Wettbewerbsbüro "Jugend komponiert", Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V.

Klever Str. 23, 40477 Düsseldorf
Tel.: (0211) 862064-18 Fax: (0211) 862064-50

Gf: Michael Bender
Tr: Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V.
Hist: Seit 1981/82.
Aufg: Nachwuchspflege sowie Förderung kompositorischer Fähigkeiten v. Kindern u. Jugendlichen. Durchführung alle 2 Jahre; Vergabe v. Geld- u. Sonderpreisen.
Bed: Für Schülerinnen u. Schüler an allgemein bildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.02.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jugend komponiert - Landeswettbewerb Thüringen
Landesmusikrat Thüringen e.V.

Karlstr. 6, 99423 Weimar
Postfach 3698, 99407 Weimar
Tel.: (03643) 905632 Fax: (03643) 905634

Gf: Constanze Dahlet
Tr: Landesmusikrat Thüringen e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2007.
Austragungsort: Sondershausen.
Aufg: Anregung u. Förderung der kompositorischen Fähigkeiten v. Kindern u. Jugendlichen. Alle 2 Jahre in 2 Altersgruppen (bis 16 u. 17-25 Jahre) durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe v. Geld u. Sonderpreisen; Aufführung des prämierten Werks sowie kostenlose Teilnahme an einem Kompositions-/MIDI-Kurs.
Bed: Für Kinder u. Jugendliche mit Wohnsitz in Thüringen, die noch nicht an einer Musikhochschule studieren. Höchstalter 25 Jahre. Auf Anfrage können auch Bewerber aus anderen Bundesländern teilnehmen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.06.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jugend komponiert Brandenburg - Musik erfinden und gestalten
Landesmusikrat Brandenburg e.V.

Kurfürstenstraße 52, 14467 Potsdam
Tel.: (0331) 2803525 Fax: (0331) 2803527

Gf: Konstanze Sander
Tr: Landesmusikrat Brandenburg e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 1995. Zwischen 2000 u. 2008 gemeinsamer Wettbewerb der Länder Berlin u. Brandenburg.
Austragungsort: Rheinsberg.
Aufg: Förderung junger Nachwuchskomponistinnen u. -komponisten. Jl. in 2 Altersgruppen durchgeführter Wettbewerb zur Auswahl der Teilnehmer f. die Kompositionswerkstatt des LMR Brandenburg mit Uraufführung der dort erarbeiteten Werke. Darüber hinaus Vergabe v. 1., 2. u. 3. Preisen sowie Sonderpreisen möglich.
Bed: Offen f. Komponistinnen u. Komponisten im Alter v. 10-25 Jahren mit Wohnsitz in Brandenburg.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 20.10.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Jugend-Kompositions-Wettbewerb im Land Sachsen-Anhalt
DTKV, Landesverband Sachsen-Anhalt

Hermann-Löns-Str. 21, 39116 Magdeburg
Tel.: (0391) 6312086 Fax: (0391) 6626182

Gf: Dr. Sigrid Hansen
Tr: DTKV Landesverband Sachsen-Anhalt.
Hist: Seit 1994.
Aufg: Vermittlung v. Anregungen zur Ausbildung u. Förderung des kompositorischen Nachwuchses. Jl. Ausschreibung, wechselnd f. verschiedene Instrumente u. Besetzungen. 1. Preis: Drucklegung u. Veröffentlichung sowie Geldpreis in Höhe v. 250,- €; 2. u. 3. Preis: Geldpreise in Höhe v. 200,- u. 150,- €. Aufführung der prämierten Kompositionen während des jl. Konzerts der Komponistenklasse Sachsen-Anhalt (alle 2 Jahre im Rahmen des Tonkünstlerfests des DTKV Landesverbands Sachsen-Anhalt). Für die Preisträger besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Komposition der JMD.
Bed: Für Jugendliche aus Sachsen-Anhalt bis zum Alter v. 22 Jahren u. Teilnehmer der Kammermusikwerkstatt des Landesmusikrats Sachsen-Anhalt.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 11.08.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Karl-Sczuka-Preis des SWR für Hörspiel als Radiokunst
Südwestrundfunk, Sekretariat des Karl-Sczuka-Preises

Hans-Bredow-Str., 76522 Baden-Baden
Tel.: (07221) 929-22581 od. -22722 Fax: (07221) 929-22072

Gf: Hans Burkhard Schlichting
Tr: SWR.
Hist: Seit 1955.
Aufg: Preis f. die beste Produktion eines Hörwerks, das in akustischen Spielformen musikalische Materialien u. Strukturen benutzt. Jl. Vergabe eines Hauptpreises in Höhe v. 12.500,- € sowie eines Förderpreises in Höhe v. 5.000,- €; nach Möglichkeit Vorführung der ausgezeichneten Werke im Rahmen der Donaueschinger Musiktage sowie weitere öffentl. Veranstaltungen. Präsenz-Audiothek der Preiswerke in der Mediathek des Zentrums für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe.
Bed: Für Autoren, Komponisten, Regisseure od. Realisationsteams.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompolize - Internationaler Kompositionswettbewerb
psophos.de - Philipp Albrecht u. Oliver Pfau GbR

Havelberger Str. 8, 10559 Berlin
Tel.: (030) 76237093

Tr: psophos.de - Philipp Albrecht u. Oliver Pfau GbR, Lietzeorchester e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2012.
Aufg: Förderung zeitgenöss. Kompositionen f. Symphonieorchester. 2xjl. durchgeführter Wettbewerb mit Uraufführung des prämierten Werks durch das Lietzeorchester Berlin sowie ggf. Aufnahme der Partitur in die Zentralbibliothek des Bundesverbands Deutscher Liebhaberorchester e.V. (BDLO).
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen und Komponisten ohne Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 22.07.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionsaufträge des musica femina münchen e.V. für Komponistinnen
musica femina münchen e.V., c/o Holler-Kuthe

Occamstr. 11, 80802 München
Tel.: (089) 396964 Fax: (089) 334477

Gf: Anne Holler-Kuthe
Tr: musica femina münchen e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2003.
Aufg: Förderung v. Komponistinnen. Alle 2 Jahre (ungerade Jahre) durchgeführter Kompositionswettbewerb mit Vergabe eines Preisgelds in Höhe v. 7.500,- €. Uraufführung des prämierten Werks im Abonnementprogramm des Münchner Kammerorchesters.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen. Keine Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 24.06.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionspreis der Landeshauptstadt Stuttgart
Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

70161 Stuttgart
Tel.: (0711) 216-3292 Fax: (0711) 216-7628

Bearbeiterin: Dr. Susanne Haist
Tr: Landeshauptstadt Stuttgart.
Hist: Eingerichtet 1955 auf Anregung der Landesgruppe Baden-Württemberg des Deutschen Komponistenverbands.
Aufg: Förderung v. Komponistinnen u. Komponisten zeitgenöss. Musik. I.d.R. jl. durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe eines Geldpreises in Höhe v. 12.000,- €. Nach Möglichkeit Preisträgerkonzert.
Bed: Für Komponistinnen u. Komponisten mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 26.08.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionswettbewerb anlässlich der Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik
via nova - zeitgenössische Musik in Thüringen e.V.

Goetheplatz 9b, 99423 Weimar
Tel.: (03643) 490748 Fax: (03643) 490748

Gf: Johannes K. Hildebrandt
Tr: via nova - zeitgenössische Musik in Thüringen e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2000.
Aufg: Förderung v. Komponistinnen u. Komponisten. Jl. durchgeführter Kompositionswettbewerb f. Orchester- u. Kammermusik mit einem Geldpreis in Höhe v. mindestens 6.000,- € (teilbar). Aufführung der prämierten Werke im Rahmen der Weimarer Frühjahrstage f. zeitgenöss. Musik.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten. Keine Altersbegrenzung f. Kammermusik, f. Orchestermusik Höchstalter 40 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.09.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionswettbewerb der Stadt Neuss
Kirchenmusikpreis der Stadt Neuss
Kulturamt der Stadt Neuss

Oberstr. 17, 41460 Neuss
Tel.: (02131) 90-4118 Fax: (02131) 90-4108

Tr: Stadt Neuss.
Hist: Seit 1980.
Aufg: Förderung u. Belebung des zeitgenöss. Kirchenmusikschaffens. Alle 4 Jahre anlässlich der Kirchenmusikwochen Neuss durchgeführter Kompositionswettbewerb mit im Turnus wechselnder Aufgabenstellung. Dotierung 5.000,- € (nicht teilbar).
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.04.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionswettbewerb für junge Komponisten von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln
ACHTBRÜCKEN GmbH

Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln
Tel.: (0221) 20408390 Fax: (0221) 20408395

Gf: Louwrens Langevoort
Tr: ACHTBRÜCKEN GmbH.
Hist: Erstmalige Durchführung 2010.
Aufg: Förderung junger Komponistinnen u. Komponisten durch Prämierung neuer Werke f. jeweils wechselnde Besetzungen. Jl. Vergabe v. 3 Geldpreisen in Höhe v. insgesamt 9.000,- €. Uraufführung u. Aufzeichnung der ausgewählten Kompositionen im Rahmen des Festivals "ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln".
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten, die als ordentliche Studierende musikal. Fachrichtungen an einer in- od. ausländischen Universität bzw. Hochschule eingeschrieben sind. Höchstalter 27 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.07.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionswettbewerb für Spielleutemusik
Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV)

König-Karl-Str. 13, 70372 Stuttgart
Tel.: (0711) 672112-70 Fax: (0711) 672112-99

Bundesmusikdir. Spielleute: Ralf Subat
Tr: Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.
Hist: Gegr. 1990.
Aufg: Förderung der Komposition neuer Spielleutemusik mit dem Ziel, die Literatur f. diese Gattung zu erweitern. In unregelmäßigem Turnus durchgeführter Wettbewerb f. verschiedene Besetzungsgruppen u. Schwierigkeitsstufen; Vergabe v. Geldpreisen.
Bed: Offen f. Komponistinnen u. Komponisten, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 28.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionswettbewerb für Viola
Viola-Stiftung Walter Witte

Saalburgallee 9, 60385 Frankfurt/Main
Tel.: (069) 74386766 Fax: (069) 74227835

Gf: Walter Witte
Tr: Viola-Stiftung Walter Witte.
Hist: Seit 1997.
Aufg: Förderung junger Komponistinnen u. Komponisten; Bereicherung der kammermusikal. Literatur f. Viola. Alle 3 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Geldpreisen im Gesamtwert v. mindestens 6.000,- € u. ggf. Uraufführung der prämierten Werke.
Bed: Höchstalter 35 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 29.02.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Kompositionswettbewerb Zeitgenössische Geistliche Musik
Kulturbüro

Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: (07171) 603-4110 Fax: (07171) 603-4119

Gf: Klaus Stemmler
Tr: Stadt Schwäbisch Gmünd.
Hist: Erstmalige Durchführung 1990 als "Kompositionswettbewerb zur Förderung zeitgenössischer Musik im Gottesdienst". Seit 2005 unter der aktuellen Bezeichnung.
Aufg: Förderung zeitgenöss. geistlicher Musik. Alle 2 Jahre in Verbindung mit dem SWR durchgeführter Wettbewerb f. Chorkompositionen. Geldpreis in Höhe v. bis zu 2.500,- € (teilbar). Uraufführung der prämierten Komposition im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd.
Bed: Internat. offen. Die eingereichten Kompositionen dürfen weder veröffentlicht noch öffentlich aufgeführt worden sein.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 11.10.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Métamorphoses - Competition of Acousmatic Composition
Musiques & Recherches

Tel.: (0032/2) 3544368 Fax: (0032/2) 3510094

Tr: Musiques & Recherches.
Hist: Gegr. 2000.
Aufg: Alle 2 Jahre stattfindender Wettbwerb f. elektroakustische Komposition in 2 Alterskategorien mit Vergabe von Preisen: CD-Produktion (1. Preis Kategorie A u. B) sowie 2.500,- € (1. Preis Kategorie B).
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 28 Jahren (Kategorie A) bzw. 50 Jahren (Kategorie B).
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Music Theatre NOW
Internationaler Wettbewerb für neue Oper und zeitgenössisches Musiktheater
ITI Germany, Kunstquartier Bethanien

Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Tel.: (030) 6110765-0 Fax: (030) 7911874

Künstler. Ltg: Laura Berman
Tr: ITI Germany - Zentrum BRD des Internat. Theaterinstituts (ITI) e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2008.
Aufg: Förderung der Produktion v. Werken des zeitgenöss. Musiktheaters. Auswahl v. 18 Produktionen (Gewinner) mit exemplarischem Charakter f. Entwicklungen vor dem jeweiligen regionalen od. nationalen Hintergrund, die beim internat. Treffen "Music Theatre NOW" einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Bed: Internat. offen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 24.04.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Musikpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft
Musikwettbewerb Ton und Erklärung - Werkvermittlung in Musik und Wort
Haus der Deutschen Wirtschaft

Breite Str. 29, 10178 Berlin
Tel.: (030) 2028-1406 Fax: (030) 2028-2406

Gf: Dr. Stephan Frucht
Tr: Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
Hist: Seit 1951.
Aufg: Förderung junger Musikerinnen u. Musiker. Jl. durchgeführter Wettbewerb, wechselnd f. Instrumentalisten, fallweise auch Sänger. Vergabe v. Geldpreisen in Höhe v. insgesamt 15.000,- €, zusätzlich Uraufführung eines zeitgenöss. Werks u. CD-Produktion f. den 1. Preisträger.
Bed: Für Studierende an deutschen Musikhochschulen u. junge Nachwuchsmusiker. Altersbegrenzung je nach Ausschreibung variierend.
Eigenbewerbg: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 04.09.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Neue Szenen
Internationaler Kompositionswettbewerb der Deutschen Oper Berlin und der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin
Stiftung Oper in Berlin / Deutsche Oper Berlin

Richard-Wagner-Str. 10, 10585 Berlin
Tel.: (030) 34384199

Ltg: Thomas Fehrle
Tr: Stiftung Oper in Berlin / Deutsche Oper Berlin.
Hist: Erstmalige Durchführung 2012.
Aufg: Nachwuchsförderung auf dem Gebiet des zeitgenöss. Musiktheaters. Alle 2 Jahre durchgeführter Kompositionswettbewerb mit Vergabe v. 3 Werkstipendien in Höhe v. jeweils 5.000,- € verbunden mit einem Kompositionsauftrag.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 35 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 23.06.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

New Forum Jeune Création - Young composers competition
Grame, Centre National de Création Musicale

9, rue du Garet, FR-69202 Lyon Cedex 01
Postfach 1185, 69202 Lyon
Tel.: (0033/4) 720737-00 Fax: (0033/4) 720737-01

Tr: Grame, Centre National de Création Musicale.
Hist: Gegr. 1996.
Aufg: I.d.R. alle 2 Jahre stattfindender Wettbewerb zur Förderung junger Komponistinnen u. Komponisten im Bereich zeitgenöss. Musik. Die Werke f. festgelegte Besetzung entstehen in 4-wöchiger Wettbewerbsphase, zu der ausgewählte Komponistinnen u. Komponisten eingeladen werden. 6 Preisträgerkompositionen werden in das Repertoire der Ensembles "Champ d`Action", "Ensemble Mosaik" u. "Ensemble Orchestral Contemporain" aufgenommen.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 35 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 20.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Otto-Ditscher-Kunstpreis des Rhein-Pfalz-Kreises
Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis

Europaplatz 5, 67063 Ludwigshafen
Tel.: (0621) 5909-340 Fax: (0621) 5909-648

Tr: Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises.
Hist: Erstmalige Vergabe 1978; seit 1990 Preisvergabe auch f. Komposition.
Aufg: Förderung der Kunst in den Sparten Buchillustration u. Komposition. Ausschreibung der Sparte Komposition alle 4 Jahre insbesondere f. Werke, die sich f. die Darbietung durch Schüler eignen. Preisvolumen 7.000,- €.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Pablo Casals International Chamber Music Composition Competition
Festival Pablo Casals - Direction du Concours

33, rue de l'Hospice, FR-66500 Prades Cedex
Postfach 50024, 66502 Prades Cedex
Tel.: (0033/4) 68963307 Fax: (0033/4) 68965095

Hist: Gegr. 2005.
Aufg: Alle 2 Jahre stattfindender Kompositionswettbewerb f. Kammermusik mit Violoncello in der Besetzung Trio bis Sextett. Hauptpreis 12.000,- €.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 39 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 18.12.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Pfalzpreis für Musik
Bezirksverband Pfalz

Bismarckstr. 17, 67655 Kaiserslautern
Postfach 2860, 67616 Kaiserslautern
Tel.: (0631) 3647-0 Fax: (0631) 3647-133

Gf: Theo Wieder
Tr: Bezirksverband Pfalz.
Hist: Erstmalige Vergabe 2010.
Aufg: Förderung des musikal. Schaffens sowie Anerkennung u. Weiterentwicklungsmöglichkeit f. hervorragende Komponistinnen u. Komponisten. Alle 2 Jahre abwechselnd in den Sparten Musiktheater, Vokal-/Instrumentalmusik u. Popularmusik (Jazz, Chanson, Schlager, Rock, Pop u.a.) durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe v. Trophäen, Urkunden u. Geldpreisen (Hauptpreis 10.000,-, Nachwuchspreis 2.500,- €).
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten mit persönlichem od. aus der jeweiligen Arbeit resultierendem sachlichem Bezug zur Pfalz. Keine Altersbeschränkung f. den Hauptpreis, f. den Nachwuchspreis Höchstalter 30 Jahre.
Eigenbewerbg: Möglich.

Letzte Aktualisierung: 09.01.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Prix Ars Electronica - International Competition of Cyberarts
Ars Electronica Linz GmbH

Ars-Electronica-Straße 1, AT-4040 Linz
Tel.: (0043/732) 7272-781 Fax: (0043/732) 7272-210

Tr: Ars Electronica Linz GmbH.
Hist: Gegr. 1987.
Aufg: Jl. in 7 Kategorien durchgeführter Wettbewerb zur Förderung der Komposition im Bereich Computermusik. Vergabe zahlreicher Geldpreise im Gesamtwert v. 66.500,- € sowie v. Sachpreisen.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten jeder Altersstufe.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 23.01.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Queen Elisabeth International Music Competition of Belgium
Secretariat of the Queen Elisabeth Competition

20, rue aux Laines, BE-1000 Brüssel
Tel.: (0032/2) 2134050 Fax: (0032/2) 5143297

Hist: Gegr. 1951.
Aufg: Förderung des musikal. Nachwuchses. Jl. in wechselnden Kategorien (Klavier, Gesang, Violine) durchgeführter Wettbewerb mit angeschlossenem Kompositionswettbewerb. Vergabe v. zahlreichen Geld- u. Sachpreisen: 25.000,- (Hauptpreis Interpretation) u. 10.000,- € (Hauptpreis Komposition). Anschlussförderung u.a. durch Konzerte, CD-Aufnahmen u. Kurse.
Bed: Internat. offen f. Musikerinnen u. Musiker am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn im Alter v. 18-29 Jahren sowie f. Komponistinnen u. Komponisten bis 39 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 04.02.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Queen Sophia Award for Musical Composition
Head Office of the Ferrer-Salat Music Foundation

Diagonal, 549 5ª planta (Ed. L'illa), ES-08029 Barcelona
Tel.: (0034/93) 6003800 Fax: (0034/93) 6003863

Tr: Ferrer-Salat Music Foundation.
Hist: Gegr. 1983.
Aufg: Jl. durchgeführter Wettbewerb zur Förderung der Komposition zeitgenöss. klassischer Musik. Vergabe eines Geldpreises (25.000,- €) sowie Aufführung der prämierten Komposition durch das Spanish Radio Television Symphony Orchestra.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten aller Altersstufen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 30.10.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Rotary-Klavierwettbewerb-Jugend
Piano Libre e.V., c/o Heinz Bilk

Frankenstr. 348, 45133 Essen

Künstler. Ltg: Prof. Thomas Günther
Tr: Piano Libre e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2006. Hervorgegangen aus dem "Essener Klavierwettbewerb f. junge Pianisten".
Aufg: Förderung des Klavierspiels v. Kindern u. Jugendlichen; Entdeckung pianistischer Höchstbegabungen sowie deren Förderung durch Bereitstellung eines Podiums. Jl. in 4 Altersgruppen durchgeführter Wettbewerb f. Klavier solo mit Geldpreisen in Höhe v. 600,- bis 100,- € (nach Altersgruppen gestaffelt), einem Publikumspreis sowie Sonderpreisen f. die beste Interpretation einer zeitgenöss. Komposition bzw. eines Werks des Komponisten, der im Mittelpunkt des jeweiligen Wettbewerbs steht. Preisträgerkonzert.
Bed: Für Kinder u. Jugendliche im Alter v. 8-18 Jahren, die noch kein Musikstudium begonnen haben (Ausnahme: Jungstudierende) u. seit mindestens 2 Jahren in Deutschland leben.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Sächsischer Kompositionswettbewerb
Sächsischer Musikrat e.V.

Glashütter Straße 101a, 01277 Dresden
Tel.: (0351) 8024233 Fax: (0351) 8023023

Gf: Torsten Tannenberg
Tr: Sächsischer Musikrat e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2000 anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Sächsischen Musikrats.
Aufg: Förderung des zeitgenöss. Musikschaffens in Sachsen. Alle 3 Jahre durchgeführter Kompositionswettbewerb f. Werke, die auch f. Amateurensembles spielbar sind. Ausschreibung f. jeweils wechselnde Instrumentalbesetzungen. Vergabe v. Geldpreisen in Höhe v. insges. 5.000,- € sowie Uraufführung der prämierten Werke; Veröffentlichung ausgewählter Werke durch den Friedrich Hofmeister Musikverlag.
Bed: Für Komponistinnen u. Komponisten mit Wohnsitz in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Polen od. Tschechien, die eine abgeschlossene Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium vorweisen.

Letzte Aktualisierung: 12.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Schüler-Kompositionswettbewerb der Berliner Philharmoniker
Berliner Philharmonie GmbH

Herbert-von-Karajan Str. 1, 10785 Berlin
Tel.: (030) 25488-353 Fax: (030) 25488-394

Projektltg: Catherine Milliken
Tr: Berliner Philharmonie gGmbH.
Hist: Erstmalige Durchführung 2006.
Aufg: Jl. durchgeführter Wettbewerb zur Förderung junger Komponistinnen u. Komponisten. Aufführung der prämierten Komposition durch Mitglieder der Berliner Philharmoniker.
Bed: Für Schüler, Auszubildende, Wehr- od. Zivildienstleistende aus ganz Deutschland im Alter v. 14-20 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 30.08.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

STAUBACH HONORARIA
Kompositionswettbewerb
Internationales Musikinstitut Darmstadt

Nieder-Ramstädter Str. 190, 64285 Darmstadt
Tel.: (06151) 13-2416 Fax: (06151) 13-2405

Tr: Internat. Musikinstitut Darmstadt.
Stifter: The Harry and Alice Eiler Foundation Inc.
Hist: Erstmalige Vergabe 2010.
Aufg: Alle 2 Jahre im Rahmen der Darmstädter Ferienkurse f. Neue Musik verliehene Auszeichnung f. Kompositionen, die die innovative Kraft der Neuen Musik u. deren enge Bindung an die Darmstädter Ferienkurse repräsentieren. Vergabe v. Kompositionsaufträgen an ausgewählte Komponistinnen u. Komponisten. Zusätzlich Einladung zu den nächsten Ferienkursen f. Neue Musik, in deren Rahmen die Werke uraufgeführt werden.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Höchstalter v. 38 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 28.02.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Symphony Composition Contest for Bands - City of Torrevieja
Exmo. Ayuntamiento de Torrevieja - Instituto Municipal de Cultura "Jaoquin Chapaprieta Torregrosa"

Calle Hermanos Bazan, 6, ES-03181 Torrevieja, Alicante

Hist: Gegr. 2003.
Aufg: Jl. durchgeführter Kompositionswettbewerb f. sinfonisches Blasorchester in vorgegebener Besetzung. Vergabe eines Preises in Höhe v. 12.000,- € sowie Uraufführung der Preisträgerkomposition durch die Union Musical Torrevejense.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten; keine Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 02.03.2012

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Tactus - Young Composers' Forum
Call for scores

40, avenue Alexandre Bertrand, BE-1190 Brüssel
Tel.: (0032/2) 3466746

Tr: Young Composers’ Forum.
Aufg: Alle 2 Jahre stattfindender Wettbewerb f. junge Komponistinnen u. Komponisten zur Ermöglichung einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Klangkörper eines Symphonieorchesters. Teilnahme an Meisterklassen u. Vorträgen. Aufführung der Preisträgerkomposition durch namhafte Orchester.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 34 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.03.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

teamwork! neue musik (er)finden
Verband Deutscher Schulmusiker (VDS)

Weihergarten 5, 55116 Mainz
Tel.: (06131) 234049 Fax: (06131) 234006

L: Prof. Dr. Ortwin Nimczik
Tr: Verband Deutscher Schulmusiker e.V.
Hist: Erstmalige Durchführung 2000.
Aufg: Förderung der produktiven Einbindung v. Gegenwartsmusik in den Musikunterricht an deutschen Schulen. Anregung v. Schülerinnen u. Schülern sowohl zur gemeinsamen Ausarbeitung u. Darbietung bereits vorhandener Konzepte der zeitgenöss. Musik als auch zur Erfindung u. Aufführung neuer Musik in eigenständiger Teamarbeit sowie zu Mischformen beider Arbeitsweisen. Alle 2 Jahre stattfindender Wettbewerb mit Geldpreisen in Höhe v. 1.500,- (1. Preis), 1.000,- (2. Preis) u. 500,- € (3. Preis). Die Preisgelder sollen zweckgebunden f. Ausstattungsgegenstände, Medien etc., die im Fachbereich der prämierten Schule Anwendung finden, verwendet werden. Öffentl. Präsentation der prämierten Arbeiten im Rahmen des Bundeskongresses Musikunterricht.
Bed: Bundesweit offen f. Schülerensembles, Arbeitsgemeinschaften, Musikklassen u. -kurse aller Schulstufen u. -arten der allgemein bildenden Schulen ab einer Mindestgröße v. 5 Mitgl.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 20.08.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Thüringer Kompositionspreis
Landesmusikrat Thüringen e.V.

Karlstr. 6, 99423 Weimar
Tel.: (03643) 905632 Fax: (03643) 905634

Gf: Constanze Dahlet
Tr: Landesmusikrat Thüringen e.V.
Hist: Erstmalige Vergabe 2012/13.
Aufg: Förderung bereits etablierter Komponistinnen u. Komponisten durch jl. Vergabe eines mit 5.000,- € dotierten Kompositionsauftrags.
Bed: Offen f. Komponistinnen u. Komponisten, die ihren Wohnsitz seit mindestens einem Jahr in Thüringen haben. Mindestsalter 25 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.07.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

TIM - International Music Tournament

Via Federico Patetta, 79, IT-00167 Rom
Postfach 9032, 00167 Rom
Tel.: (0039/335) 6105833 Fax: (0039/066) 6013730

Hist: Gegr. 1990.
Aufg: Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung v. Musikerinnen u. Musikern in allen Stilrichtungen u. Besetzungen sowie v. Komponisten u. Musikkritikern. Vergabe v. Preisen in Form von Gagen f. 3 Konzerte je Fach in Höhe v. 500,- bis 5.000,- € sowie v. Geldpreisen in Höhe v. 750,- bis 1.500,- € in den Kategorien Komposition u. Musikkritik.
Bed: Internat. offen ohne Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 29.10.2013

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

TONALi Kompositionspreis
TONALi gGmbH

Kleiner Kielort 8, 20144 Hamburg
Tel.: (040) 53266271

Gf: Amadeus Templeton, Boris Matchin
Tr: TONALi gGmbH.
Hist: Erstmalige Vergabe 2010.
Aufg: Förderung junger Komponistinnen u. Komponisten. Jl. durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe v. Geldpreisen in Höhe v. insgesamt 4.000,- €. Das prämierte Werk wird im Sikorski-Verlag veröffentlicht u. soll den Teilnehmern des TONALi Instrumentalwettbewerbs die Möglichkeit bieten, sich mit der Musik ihrer Generation zu befassen.
Bed: Offen f. Komponistinnen u. Komponisten mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich od. der Schweiz bis zum Alter v. 40 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 18.09.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Val Tidone International Music Competitions
Associazione Culturale Tetracordo

Regione Casa Berni 3, IT-27049 Stradella
Tel.: (0039/0385) 245798 Fax: (0039/0385) 830217

Tr: Fondazione Val Tidone Musica.
Hist: Gegr. 2000.
Aufg: Förderung begabter junger Künstler in 6 jl. durchgeführten Wettbewerben der Sparten Klavier, Akkordeon, Kammermusik, "Junge Talente", Komposition u. Pop-Gesang. Vergabe v. Geldpreisen im Gesamtwert v. mehr als 25.000,- €.
Bed: Internat. offen f. Musikerinnen u. Musiker der ausgeschriebenen Sparten. Altersbegrenzungen: "Junge Talente": ca. 27 Jahre; Klavier u. Akkordeon: 37 Jahre; Kammermusik: Durchschnittsalter des Ensembles maximal 37 Jahre; Komposition u. Pop-Gesang: keine Altersbegrenzung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 05.02.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Valentin-Eduard-Becker-Komponisten-Wettbewerb
Stadt Bad Brückenau

Alter Rathausplatz 1, 97769 Bad Brückenau
Tel.: (09741) 80455

Tr: Stadt Bad Brückenau.
Hist: Seit 1953.
Aufg: Alle 3 Jahre durchgeführter Wettbewerb f. Chor-Kompositionen (gehobener volkstümlicher Chorgesang mit mittlerem Schwierigkeitsgrad). Geldpreise f. die ersten 5 Preisträger.
Bed: National offener Wettbewerb.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 24.10.2014

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Young Composer Competition
Frederic Mompou International Award
Joventuts Musicals de Barcelona

Pg. de Gràcia 108, 1r 2a, ES-08008 Barcelona
Tel.: (0034/93) 2153657

Tr: Joventuts Musicals de Barcelona.
Aufg: Förderung v. Kompositionen Neuer Musik f. festgelegte Besetzung. Vergabe eines Geldpreises (4.000,- €) sowie Uraufführung u. Publikation des prämierten Werks.
Bed: Internat. offen f. Komponistinnen u. Komponisten bis zum Alter v. 35 Jahren. Nur unveröffentlichte Werke.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2014

 

51 - 98 of 98 data sets

» Page: 1 [2]