News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

13.12.2017 10 Jahre Enquete-Bericht „Kultur in Deutschland“ - Deutscher Kulturrat zieht positive Bilanz

 

Heute vor zehn Jahren wurde im Deutschen Bundestag der Abschlussbericht der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" diskutiert.

Nach vierjähriger Tätigkeit hatten die 24 Mitglieder (12 Abgeordnete des Deutschen Bundestages, 12 Sachverständige) der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" dem Deutschen Bundestag ihren Bericht übergeben, der am 13.12.2007 im Plenum des Deutschen Bundestages debattiert wurde.

Der Bericht enthielt die umfangreichste Bestandsaufnahme zur Kultur in der Bundesrepublik, die bislang erschienen ist – und eine überparteilich abgestimmte Liste von 465 Handlungsempfehlungen an Politik, Verwaltung und Kultur-Organisationen.

Die Enquete-Kommission hatte sich verschiedenen kulturpolitischen Themen und Fragestellungen gewidmet, darunter:

  • Bedeutung von Kunst und Kultur für das Individuum und für die Gesellschaft;
  • Kultur als öffentliche und gesellschaftliche Aufgabe;
  • Sicherung der kulturellen Infrastruktur;
  • öffentliche und private Förderung und Finanzierung von Kunst und Kultur;
  • wirtschaftliche und soziale Lage der Künstler;
  • Kultur- und Kreativwirtschaft;
  • Kulturelle Bildung;
  • Kultur in Europa – und im Kontext der Globalisierung;
  • Kulturstatistik in Deutschland und in der EU.

Parteiübergreifend wurde mit dem Enquete-Bericht ein Entwicklungsplan vorgelegt, der in den kommenden Jahren Basis von vielen kulturpolitischen Entscheidungen war.

Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates und ehemaliges Mitglied der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland", Olaf Zimmermann, sagte: "Auch nach zehn Jahren ist der Abschlussbericht der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" eines der wichtigsten Referenzdokument zur Kulturpolitik in Deutschland. Die deutliche Stärkung der Kulturpolitik des Bundes in den letzten Jahren wäre ohne die Arbeit der Enquete-Kommission so wohl nicht eingetreten. Das erfolgreiche Zusammenwirken von Abgeordneten des Deutschen Bundestages und Sachverständigen aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft sollte bei kulturpolitischen Diskussionen in dieser Legislaturperiode des Deutschen Bundestages seine Fortführung finden."

Quelle: http://www.kulturrat.de

 
 

Mehr zum Thema

18.12.2017
Kulturpolitische Gesellschaft diskutiert Folgen des Schlussberichts der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" ...
» mehr
10.03.2008
Video-Dokumentation der Buchpräsentation „Kultur in Deutschland“ jetzt auf nmzmedia ...
» mehr
13.12.2007
Bericht der Kultur-Enquete-Kommission erscheint beim ConBrio-Verlag ...
» mehr
13.12.2007
Wo waren die Länder? – Debatte zur Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ ...
» mehr
13.12.2007
Musikalische Bildung gehört zu Pflichtaufgaben ...
» mehr
13.12.2007
Kulturstaatsminister Bernd Neumann: Bericht der Enquête-Kommission gibt wichtige Impulse für die Kulturpolitik in Deutschland ...
» mehr
12.12.2007
Deutscher Musikrat begrüßt Bericht der Kultur-Enquete ...
» mehr
12.12.2007
Erklärung der Kulturpolitischen Gesellschaft zum Schlussbericht der Enquete-Kommission ...
» mehr
12.12.2007
BDMV begrüßt Abschlußbericht der Kultur-Enquete ...
» mehr
12.12.2007
Deutscher Kulturrat wird Vorschläge der Enquete-Kommission prüfen und bewerten ...
» mehr
12.12.2007
Die Enquete ist beendet – die Arbeit beginnt ...
» mehr

Dokumente zum Thema

Schlussbericht der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ 2007 Dezember


MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden