Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Musik und Integration: Zentrale Plattform für musikalische Integrationsprojekte

Trommelgruppe aus der Zentralen Erstaufnahme für Asylbewerber (ZEA) Schnackenburgallee, Hamburg, Foto: Hamburger Konservatorium/Jan Kipping Integration erfordert ein breit aufgestelltes Engagement der Zivilgesellschaft. Um den Erfahrungsaustausch und die Kommunikation zwischen Akteuren und Veranstaltern musikbezogener Projekte im Bereich der Flüchtlingshilfe und Migrationsarbeit bundesweit zu intensivieren und damit die Vielfalt und Qualität der angebotenen Maßnahmen nachhaltig zu stärken, stellt das MIZ eine neue Projektdatenbank zur Verfügung. Die Datenbank befindet sich im Aufbau und wird fortlaufend um neue Initiativen, Projekte und Veranstaltungen ergänzt. Begleitend dazu wird bis zum Frühjahr 2018 sukzessive ein Portal aufgebaut, das ein Forum zum Austausch bereitstellt sowie eine Vielzahl thematisch-begleitender Informationen vermittelt, darunter Einführungsbeiträge sowie Arbeitshilfen und Informationen aus der Praxis.

weiterlesen

Im Fokus: Musikberichterstattung in
Print- und Onlinemedien

Zeitungen, © svort (fotolia.com)Musik nimmt im Themenspektrum der Feuilleton- und Kulturseiten von Tages- und Wochenzeitungen einen unangefochtenen Spitzenplatz ein. Musikbezogene Beiträge machen mittlerweile über ein Viertel der Kulturberichterstattung aus. Trotz der hohen Wertschätzung musikalischer Themen ist jedoch die Anzahl fest angestellter Musikredakteurinnen und -redakteure in den letzten Jahren gesunken. In einem neuen Schwerpunktangebot zum Thema "Musik in Print- und Onlinemedien" wirft das MIZ einen Blick auf die aktuelle Situation des Musikjournalismus in Deutschland und informiert grundlegend über Strukturen und Entwicklungen in diesem Bereich.

weiterlesen

zum Fokusarchiv

Neues Themenportal:
Kirchenmusik - Musik in Religionen

Foto: Cornelius Bierer/Münsterkantorei Ulm Kaum ein anderer musikalischer Bereich ist so vielfältig wie die Kirchenmusik. Zwischen Laienorientierung und hoher Professionalisierung dient sie nicht nur der Liturgie, sondern schlägt mit ihren zahlreichen Aktivitäten im Konzertleben eine Brücke in die Gesellschaft. Mit dem neuen Themenportal "Kirchenmusik – Musik in Religionen" stellt das MIZ erstmals ein Angebot zur Verfügung, das umfassend und systematisch über die aktuelle Situation des kirchenmusikalischen Lebens in Deutschland sowie über die Musik anderer Glaubensgemeinschaften informiert.

weiterlesen

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
Freie Musikschulen erheben Forderungen an die kommende Bundesregierung

Ungefähr die Hälfte aller Musikschülerinnen und Musikschüler in Deutschland erlernen ihr Instrument bei einer privaten Musikschule oder einer privaten Lehrkraft. Vor diesem Hintergrund hat sich der Bundesverband der Freien Musikschulen (bdfm) mit einem konkreten Forderungskatalog an die kommende Bundesregierung gewandt. Im Mittelpunkt des Appells stehen drei Aspekte: Ersten sollen die Kosten außerschulischer kultureller Bildung künftig insbesondere für Familien mit Kindern steuerlich absetzbar sein. Gemeinnützige Musikschulen sollen zweitens unabhängig von ihrer Trägerschaft (kommunal oder nicht kommunal) gleichberechtigt gefördert werden. Drittens soll die Inanspruchnahme von qualifiziertem Musikunterricht bei privaten Musikschulen oder selbständigen Musiklehrkräften gefördert werden.
Weiter zur Pressemitteilung

Foto: Jörg Hejkal

Konzerte & Musiktheater
Theaterstatistik des Deutschen Bühnenvereins 2015/16
Die Besucher- und Aufführungszahlen der öffentlich finanzierten Musiktheater in Deutschland blieben in der Spielzeit 2015/16 weitgehend stabil: Rund 7,5 Millionen Personen besuchten knapp 11.800 Opern-, Operetten-, Musical- und Tanzaufführungen in dieser Saison. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Ausgabe der Theaterstatistik des Deutschen Bühnenvereins, das umfangreichste Nachschlagewerk über die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung der Theater und Orchester in Deutschland. Etwa die Hälfte der Veranstaltungen entfiel dabei auf das Genre Oper, Musical- und Tanzaufführungen machten gemeinsam rund 40 Prozent des Angebots aus. Daneben boten die öffentlich finanzierten Orchester in der Spielzeit 2015/16 insgesamt rund 9.500 Veranstaltungen; sie wurden von mehr als 5,4 Millionen Musikhörern besucht.
Weiter zu den Statistiken

Bildung & Ausbildung
Jugend und Musik - Musikalische  Aktivitäten Jugendlicher in Deutschland mehr

Laienmusizieren
Film der Bundesakademie zum ehrenamtlichen Engagement mehr

Musikwirtschaft
Streaming-Dienste: Die Zukunft des Medienkonsums ist online mehr

Kongresse und Tagungen


05.11.2017 - 06.11.2017, Berlin
Veranstalter: Deutscher Orchestertag GmbH
15. Deutscher Orchestertag
“AB JETZT WIRD ALLES ANDERS! – CHANGEMANAGEMENT IM ORCHESTER”
Details

09.11.2017 - 10.11.2017, Berlin
Veranstalter: Causales - Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH
KulturInvest-Kongress 2017
Details

15.11.2017 - 16.11.2017, Detmold
Veranstalter: Netzwerk Musikhochschulen
4. Jahrestagung des Netzwerks der Musikhochschulen 2017
Wozu Musik studieren? - Strategische, inhaltliche und formale Aspekte der Studiengangsgestaltung
Details

22.11.2017 - 24.11.2017, Rehburg-Loccum
Veranstalter: Evangelische Akademie Loccum
Kirchenmusik weiter denken
Tagung
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Laienensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

Europäische Musikbörse

Logo Europäische Musikbörse

Die Europäische Musikbörse ist ein Projekt des Deutschen Musikrats. Als Informations- und Austauschplattform für Musiker, Veranstalter und Kulturorganisationen in Europa bietet sie die Möglichkeit zur Ankündigung von internationalen Veranstaltungen (Konzerte, Festivals, Kurse, Wettbewerbe) sowie des gegenseitigen Austauschs und der Vernetzung (Veröffentlichung von Künstlerprofilen, Kooperationsangeboten und -gesuchen). Ziel ist es insbesondere, die Vernetzung der europäischen Länder im Bereich des gemeinnützigen Musikschaffens zu fördern.

weiter zum Angebot

 

News

20.10.2017
5. Internationaler Franz Liszt Wettbewerb für Junge Pianisten beginnt am Montag: Am Montag geht es los: Bei der fünften Auflage des Internationalen Franz Liszt Wettbewerbs für Junge...
weiterlesen

20.10.2017
Heidelberger Frühling veröffentlicht Programm der Festivalsaison 2018: „Eigen-Arten“ lautet 2018 der Leitgedanke des „Heidelberger Frühling“. In der 22....
weiterlesen

20.10.2017
Bühnenverein und Gewerkschaften verbessern Arbeitsbedingungen am Theater: Für KünstlerInnen an deutschen Theatern gelten ab 1. April 2018 verbesserte Arbeitsbedingungen: Unter...
weiterlesen

19.10.2017
Deutscher Jugendorchesterpreis - Jeunesses Musicales Deutschland zeichnet drei junge Ensembles aus: Für ihr kreatives Engagement wurden am 15. Oktober auf Schloss Weikersheim junge Ensembles mit dem Deutschen...
weiterlesen

19.10.2017
12. Internationale Stuttgarter Stimmtage widmen sich der Emotionalität von Stimme und Sprache: Appell und Ausdruck stellen – neben dem Sachbezug – elementare Dimensionen von gesprochener Sprache...
weiterlesen

 

Festivalguide

21.10.2017 - 12.11.2017, Ingolstadt
Ingolstädter Jazztage
Details

21.10.2017 - 26.11.2017, Gelsenkirchen
klezmer.welten
Details

25.10.2017 - 29.10.2017, Frankfurt/Main
Deutsches Jazzfestival Frankfurt
Details

25.10.2017 - 28.10.2017, Kaiserslautern
Kammgarn International Bluesfestival
Details

26.10.2017 - 05.11.2017, Kassel
Kasseler Musiktage
Motto: Was wagst Du?
Details

26.10.2017 - 29.10.2017, Magdeburg
SinusTon - Magdeburger Tage der elektoakustischen Musik
Details

27.10.2017 - 12.11.2017, Bielefeld
Film&MusikFest
Motto: Das gewisse Etwas
Details

27.10.2017 - 28.10.2017, Hamburg
Hamburg Blues Nights
Details

27.10.2017 - 29.10.2017, Potsdam
intersonanzen
brandenburgisches fest der neuen musik
Motto: ZWISCHEN.TÖNE
Details

21.10.2017 - 12.11.2017, Ingolstadt
Ingolstädter Jazztage
Details

weiter zum Festivalguide

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden