Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Im Fokus:
Lebens- und Arbeitsbedingungen von Jazzmusiker/-innen in Deutschland

Jazz ist seit Jahrzehnten ein integraler Bestandteil des Musiklebens in Deutschland und leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag nicht nur in der Kunst, sondern auch im Bereich der kulturellen Bildung. Obwohl der Jazz als Kunstform hierzulande vielerorts präsent und tagtäglich erfahrbar ist, fehlte es bis dato an aussagekräftigen Kennzahlen, die über die aktuelle ökonomische Situation von Jazzmusikerinnen und Jazzmusikern Auskunft geben. Mit der nun veröffentlichten jazzstudie2016 liegt erstmals aktuelles Datenmaterial zu Rahmenbedingungen, unter denen Jazz und improvisierte Musik in Deutschland gegenwärtig geschaffen wird, vor.
weiterlesen
zum Fokusarchiv

Willkommen in Deutschland: Musik macht Heimat - Engagement für Dialog

© AFP/Getty Images, Foto: Rami Al-Sayed

Angesichts der aktuellen Flüchtlingsbewegung und des großen Engagements, mit dem Vereine, Privatpersonen und öffentliche Institutionen auf die damit verbundenen Herausforderungen reagieren, präsentiert das MIZ in einem neuen Fokus ausgewählte Projekte und Initiativen zum Thema Musik und Flüchtlinge. Mit der Darstellung sollen die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Akteure des Musiklebens sichtbar gemacht und Anregungen für die Initiierung neuer Initiativen gegeben werden. Als Ideensammlung, die zu Engagement und Kreativität ermutigt, ermöglicht das Angebot auch Kontakte zu bereits in der Flüchtlingshilfe Aktiven, Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfestellung und Kooperation.
weiterlesen

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
Statistiken: Öffentliche Musikschulen im VdM 2015
Turnusgemäß hat der Verband deutscher Musikschulen (VdM) Daten und Fakten zum öffentlichen Musikschulwesen in Deutschland veröffentlicht. Demnach wurden im Kalenderjahr 2014 über 1,4 Millionen Schülerinnen und Schüler an insgesamt 931 öffentlichen Musikschulen unterrichtet. Fast alle Altersgruppen verzeichneten in den absoluten Zahlen Steigerungen im Vergleich zum Vorjahr. Mit rund 35.000 Schülerinnen und Schülern stieg fachbezogen die Schülerzahl am deutlichsten in den Grundfächern mit Angeboten für Kleinkinder, Musikalische Früherziehung u.a.. Auch der wachsende Stellenwert des Klassenmusizierens mit Instrumental- oder Chorklassen und Bandklassen ist statistisch nachvollziehbar.
weiter zu den Statistiken

Foto: Jörg Hejkal

Musikförderung
Studie zu Arbeitsbedingungen in den Darstellenden Künsten und in der Musik
In einer von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Studie „Faire Arbeitsbedingungen in den Darstellenden Künsten und in der Musik?!“ beleuchtet Maximilian Norz von der Künstlerinitiative art but fair in Zusammenarbeit mit der Kulturpolitischen Gesellschaft das Arbeitsumfeld von Bühnenkünstlern und verwandten Berufen. Die nach Angabe der Durchführenden nicht repräsentative Untersuchung macht deutlich, dass viele Angehörige dieser Berufsgruppen – unter ihnen auch Musikerinnen und Musiker – unter teilweise prekären Bedingungen arbeiten. So etwa zeigen die Ergebnisse, dass 40 Prozent der Befragten ein Jahreseinkommen von bis zu 10.000 Euro erzielen. 70 Prozent gaben an, teilweise unbezahlte Leistungen erbringen zu müssen.
weiter zur Studie

Bildung & Ausbildung
Grundsatzprogramm des VdM mehr

Musik in der Kirche
Report "Kirche und Musik" 2016 mehr

Musikwirtschaft
Musikindustrie in Zahlen: Jahrbuch 2015 mehr

Kongresse und Tagungen


26.05.2016 - 28.05.2016, Dresden
Veranstalter: Sektion Kultursoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie; DFG-Projekt „Time has come today“ im SPP 1688 „Ästhetische Eigenzeiten“, Lehrstuhl für soziologische Theorien und Kultursoziologie, Institut für Soziologie der TU Dresden
Zeiten des Aufbruchs: Der lange Sommer populärer Musikkulturen und der gesellschaftliche Wandel 1965-1985
Tagung
Details

26.05.2016 - 29.05.2016, Hamburg
Veranstalter: Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Lexikographie, Gender und Musikgeschichtsschreibung
Internationale Tagung mit einem Nachwuchsforum zum Schwerpunkt Popmusik
Details

03.06.2016, Jena
Veranstalter: Institute für Musikwissenschaft Weimar-Jena und Mainz
Musik vor 1600
Gemeinsames Forschungskolloquium der Institute für Musikwissenschaft Weimar-Jena und Mainz
Details

14.06.2016 - 15.06.2016, Remscheid
Veranstalter: Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung
Grenzfälle Kultureller Bildung im Spannungsfeld von Ökonomisierung, Entgrenzung und Spaltung
Fachtagung
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Laienensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

27.05.2016
Israelisch-Deutsches Team gewinnt den Berliner Opernpreis 2016 : Die Jury entschied sich, die Künstlergruppe Yuval Halpern, Svenja Viola Bungarten sowie Anja...
weiterlesen

27.05.2016
Adrian Jones wird neuer Orchesterdirektor des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin: Adrian Jones wird neuer Orchesterdirektor des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB). Er übernimmt die...
weiterlesen

27.05.2016
ECHO Jazz in Hamburg verliehen: Am gestrigen Donnerstagabend wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des ECHO JAZZ mit einer Gala...
weiterlesen

27.05.2016
Christian Kuhnt bleibt bis 2022 Intendant des Schleswig-Holstein Musik Festivals: Nach seinen erfolgreichen ersten Jahren, in denen Festivalintendant Dr. Christian Kuhnt programmatisch neue...
weiterlesen

25.05.2016
Bundesjugendorchester protestiert gegen Kürzungen beim European Union Youth Orchestra: Als Reaktion auf die im April bekannt gegebene Einstellung der Förderung des European Union Youth Orchestra...
weiterlesen

 

Festivalguide

27.05.2016 - 12.06.2016, Halle/Saale
Händel-Festspiele
Motto: Geschichte - Mythos - Aufklärung
Details

27.05.2016 - 28.05.2016, Neustrelitz
Immergut Festival
Details

27.05.2016 - 29.05.2016, Magdeburg
unMIttelBARock! - Tage Mitteldeutscher Barockmusik
Motto: Sie ist fest gegründet
Details

28.05.2016 - 09.06.2016, München
Münchener Biennale - Internationales Festival für neues Musiktheater
Motto: OmU - Original mit Untertiteln
Details

31.05.2016 - 03.06.2016, Berlin
Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin
Deutsch-französisches Jazzfestival
Details

31.05.2016 - 21.08.2016, Wunsiedel
Luisenburg-Festspiele Wunsiedel
Details

01.06.2016 - 05.06.2016, Nördlinger Ries
Rosetti-Festtage im Ries
Details

03.06.2016 - 11.06.2016, Bad Harzburg
Harzburger Musiktage
Internationale Festspiele
Details

03.06.2016 - 12.06.2016, Nürnberg
Internationale Orgelwoche Nürnberg - MUSICA SACRA
Motto: Zukunft
Details

03.06.2016 - 05.06.2016, Bad Wildungen
Jazzfestival Bad Wildungen
Details

27.05.2016 - 12.06.2016, Halle/Saale
Händel-Festspiele
Motto: Geschichte - Mythos - Aufklärung
Details

weiter zum Festivalguide