Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Amateurmusizieren in Deutschland

Amateurmusizieren in Deutschland

14,3 Millionen Menschen musizieren in ihrer Freizeit, darunter 3,5 Millionen Kinder und Jugendliche. Eine neue Untersuchung des miz in Kooperation mit dem Institut für Demoskopie Allensbach beleuchtet das Amateurmusizieren in all seinen Facetten.
Weiter zur Studie

Musikleben

Musikleben in Deutschland

Jetzt bestellen

Wissen und Positionen

Foto: Jörg Hejkal

Musikwirtschaft
KSK-Einkommensprognosen 2021
Die knapp 55.500 Versicherten der Künstlersozialkasse in der Sparte Musik erwarten für 2021 ein Jahreseinkommen von durchschnittlich 12.991 EUR – ein Rückgang von 14 Prozent im Vergleich zur Prognose vom Jahresbeginn 2020. Mit den geringsten Veränderungen rechnen Musiklehrkräfte (-6 Prozent), ausübende Musiker*innen gehen von durchschnittlich 25 Prozent weniger Einnahmen aus. Nach wie vor unterscheiden sich die Einkommen von Männern (14.173 EUR) und Frauen (11.234 EUR) deutlich. Die Daten spiegeln das zum 1. Januar 2021 prognostizierte Jahreseinkommen der Versicherten. Berücksichtigt sind Nachmeldungen und Schätzungen von Neuversicherten bis zum 13. März.
Zur Statistik

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
Community Music
Die facettenreiche Praxis der Community Music ergänzt bestehende Felder musikalischer Bildung und ist ein wachsendes, diverses und globales Feld, das in Deutschland zunehmend wahrgenommen wird. Sie ist immer Ausdruck von und Bezug zum sozia­len, kulturellen und geografischen Kontext der Teilnehmenden. Der neue Beitrag von Alicia de Bánffy-Hall, Marion Haak-Schulenburg und Daniel Mark Eberhard erläutert Grundprinzipien und Arbeitsweisen der Community Music, gibt Auskunft zu Ausbildungsmöglichkeiten und benennt Finanzierungsquellen.
Zum Beitrag

Laienmusizieren
Neue Wissensplattform frag.amu.de mehr

Konzerte & Musiktheater
Geschlechterverteilung in deutschen Berufsorchestern mehr

Musikförderung
Dritter deutscher Staatenbericht zur UNESCO-Konvention von 2005 mehr

Urheberrecht

Urheberrecht in der Musik

Beim Umgang mit urheberrechtlich geschützter Musik herrscht oft Unsicherheit. Welche Regeln gelten beim Kopieren von Noten? Oder bei der Nutzung von Samples? Der Praxisleitfaden „Urheberrecht in der Musik“ gibt Antwort auf zentrale Fragen.
weiter zum Leitfaden

Kongresse und Tagungen


22.04.2021 - 24.04.2021, Online
Veranstalter: c/o pop Convention
c/o pop xoxo 2021
Die Special Edition des c/o pop Festivals & der c/o pop Convention
Details

23.04.2021 - 25.04.2021, Hamburg
Veranstalter: Deutsche Stimmklinik
5. Hamburger Stimmsymposium
Details

23.04.2021 - 24.04.2021, München
Veranstalter: Hochschule für Musik und Theater München
Historische Blasinstrumente: Bau – Spiel – Klang – Sinn
Details

26.04.2021 - 27.04.2021, Cloppenburg
Veranstalter: Katholische Akademie Stapelfeld
Fachtagung Musik und Demenz
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungskalender

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

„Musik und Integration“:
Informations- und Austauschportal zu musikalischen Integrationsprojekten

Herbert Stolz/Bayerische Musikakademie Schloss AlteglofsheimMusik verbindet Menschen – ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das MIZ stellt die Vielfalt dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal vor. „Musik und Integration“ führt Informationen zu den Aktivitäten bundesweit zusammen und bietet Akteuren und Veranstaltern wertvolle Hilfestellungen sowie Möglichkeiten der Recherche, des Austauschs und der Vernetzung.

weiter zum Portal

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

 

News

++ CoViD19 - News aus dem Musikleben ++

16.04.2021
Die Behörde für Kultur und Medien Hamburg fördert Projekte der Freien Szene : Die Freie Szene ist von den pandemiebedingten Einschränkungen stark betroffen, da sie in besonderem...
weiterlesen

16.04.2021
DOV fordert Nachbesserung des Infektionsschutzgesetzes für den Kulturbereich: Anlässlich der heute stattfindenden Expertenanhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestags zur vierten...
weiterlesen

16.04.2021
Popakademie initiiert Rettungsring für Studierende: Die Popakademie Baden-Württemberg initiiert gemeinsam mit dem Förderverein friends of pop e.V.,...
weiterlesen

16.04.2021
Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Veranstaltungsverbot ab: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat erneut einen Eilantrag gegen das Veranstaltungsverbot der Bayerischen...
weiterlesen

16.04.2021
Weimarer Musikwissenschaftler edieren Handschriftenbestand der Richard Wagner-Sammlung Eisenach: Das neue Forschungsprojekt „Digitale Edition des Handschriftenbestandes der Richard Wagner-Sammlung...
weiterlesen

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript