Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Im Fokus: Laienmusizieren in Deutschland

Schätzungsweise 14 Millionen Menschen in Deutschland musizieren in ihrer Freizeit, über ein Fünftel davon in den Ensembles der Chor- und Instrumentalverbände. Das Laienmusizieren ist damit eine der tragenden Säulen des Musiklebens. Mit seinen verschiedenen Szenen und Gruppierungen trägt es in erheblichem Maß zur Vitalität unseres Musiklebens bei und bildet den Humus für gelebte kulturelle Vielfalt. In einem neuen Schwerpunktangebot beleuchtet das  MIZ die unterschiedlichen Facetten des Laienmusizierens vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und kultureller Entwicklungen. Um die Breitenwirkung des Amateurwesens zahlenmäßig zu beziffern, hat das MIZ erstmals bundesweite Studien und Bevölkerungsumfragen zusammengetragen und ausgewertet.
weiterlesen
zum Fokusarchiv

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Konzerte & Musiktheater
Bonner Schumannfest vom 27. Mai bis 8. Juni 2015
„Familienbande. Lust und Leid“
Unter dem Motto „Familienbande. Lust und Leid“ findet vom 27. Mai bis 8. Juni das diesjährige Bonner Schumannfest statt. Beleuchtet werden die unterschiedlichsten Arten von Familienbeziehungen in der Musik: Komponierende Familien (Bach, Mozart, Schumann, Mendelssohn, Strauß) sind ebenso im Programm vertreten wie familiäre Konstellationen unter den Interpreten. Das Schumannfest versteht sich dabei vor allem als eine Bühne für junge Künstler, die am Anfang einer erfolgversprechenden Karriere stehen. Die Fülle an Veranstaltungen reicht von klassischen Konzerten über Jazz und Filmvorführungen bis hin zu Angeboten für die ganze Famlie.
weiter zum Programm

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
Neues Leitbild der öffentlichen Musikschulen im VdM
Im Rahmen des 23. Musikschulkongresses hat der Verband deutscher Musikschulen (VdM) sein neues Leitbild der öffentlichen Musikschulen im VdM vorgestellt. Es behandelt Ziele und Aufgaben der Musikschulen wie auch ihren Anspruch an Qualität und Kontinuität. Mit dem im neuen Leitbild enthaltenen Bekenntnis der Musikschulen zur „musikalisch-kulturellen Teilhabe aller Menschen“ und „zur Inklusion als Anspruch und Aufgabe“ durch „diskriminierungsfreie, auch aufsuchende Angebote, durch weitgehende Selbstbestimmung jedes Einzelnen sowie eine äußere und innere Barrierefreiheit“ ist Inklusion als wesentlicher Bestandteil des Leitbilds verankert.
weiter zum Leitbild

Konzerte & Musiktheater
Resolution der Deutschen Orchesterkonferenz: Kultur ist keine Handelsware mehr

Bildung & Ausbildung
Resolution des Deutschen Kulturrats: Künstlerische Schulfächer sind unverzichtbarer Teil des schulischen Bildungsauftrags mehr

Laienmusizieren
Rede des Bundespräsidenten zur Verleihung der Zelter- und Pro-Musica-Plakette mehr

Kongresse und Tagungen


28.05.2015 - 29.05.2015, Hannover
Veranstalter: Musikland Niedersachsen gGmbH, Niedersächsische Sparkassenstiftung
Fachtagung: Konzept trifft Wirklichkeit
Musikvermittlung zwischen gut gemeint und gut gemacht
Details

18.06.2015 - 19.06.2015, Berlin
Veranstalter: Kulturpolitische Gesellschaft e.V., Bundeszentrale für politische Bildung
Kultur.Macht.Einheit? - Kulturpolitik als Transformationspolitik
8. Kulturpolitischer Bundeskongress
Details

21.07.2015 - 22.07.2015, Wolfenbüttel
Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel
Behindert! - Impulse für Praktiker_innen.
Details

29.08.2015, Heek
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW e.V.
Wie kann musikalische Begabung gefördert werden?
Fachtagung
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Laienensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

28.05.2015
Bundesjazzorchester auf Konzertreise im russischen Südural: Auf Einladung der Tscheljabinsker Staatlichen Philharmonie gastiert das Bundesjazzorchester vom 8. bis 17. Juni...
weiterlesen

28.05.2015
Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik für Tianwa Yang: Der Preis der deutschen Schallplattenkritik (PdSK) hat die Geigerin Tianwa Yang für ihre Einspielung sämtlicher Werke...
weiterlesen

28.05.2015
Jugend komponiert 2015: Landesmusikräte Thüringen und Hessen laden zum gemeinsamen Wettbewerb: Zum bereits fünften Mal wird der Landeswettbewerb Jugend komponiert ausgetragen. Daran gekoppelt ist ein...
weiterlesen

28.05.2015
Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs gewinnt internationalen Wettbewerb des Aarhus Vocal Festivals: Vivid Voices, amtierender DCW Preisträger von 2014 in der Kategorie Populäre Chormusik, haben den internationalen...
weiterlesen

28.05.2015
Neues DFG-Forschungsprojekt zur frühen Messvertonung: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert die Arbeit des neuen Projekts „Die frühe Messvertonung zwischen...
weiterlesen

 

Festivalguide

28.05.2015 - 31.05.2015, Darmstadt
Schlossgrabenfest
Details

29.05.2015 - 31.05.2015, Berlin
Berlin Festival
Details

29.05.2015 - 30.05.2015, Hamburg
ELBJAZZ Festival
Details

29.05.2015 - 30.05.2015, Neustrelitz
Immergut Festival
Details

29.05.2015 - 28.06.2015, Dortmund
Klangvokal Musikfestival Dortmund
Thema: Zwischen den Welten
Details

29.05.2015 - 14.06.2015, Hannover
KunstFestSpiele Herrenhausen
Motto: Gegen den Strich
Details

30.05.2015 - 31.05.2015, Dresden
Bluesfestival Dresden
Details

30.05.2015 - 14.06.2015, Halle/Saale
Händel-Festspiele
Thema: Händel und seine Interpreten
Details

30.05.2015 - 27.09.2015, Kreis Hohenlohe
Hohenloher Kultursommer
Details

30.05.2015 - 01.08.2015, Weilburg
Weilburger Schlosskonzerte
Internationale Musikfestwochen in der fürstlichen Residenz
Details

28.05.2015 - 31.05.2015, Darmstadt
Schlossgrabenfest
Details

weiter zum Festivalguide