Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Im Fokus: Musikmuseen in Deutschland

© Bachhaus Eisenach

In Deutschland existieren über 130 Musikmuseen, die sich der Sammlung, Bewahrung und Vermittlung von Nachlässen bedeutender Musikerpersönlichkeiten, der Erhaltung und Präsentation von Zeugnissen des Musikinstrumentenbaus oder anderen Aspekten des Musiklebens widmen. Träger dieser Museen sind Bund, Länder, Städte und Gemeinden, Stiftungen oder in einigen Fällen auch Vereine und Privatpersonen. Mit einem neuen Schwerpunktangebot beleuchtet das MIZ die außergewöhnliche Vielfalt und Dichte der Museumslandschaft in Deutschland.
weiterlesen
zum Fokusarchiv

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
Studie: Jugend/Kunst/Erfahrung. Horizont 2015
Jugendliche aus bildungsfernen Elternhäusern haben bis zum Ende der Pflichtschulzeit im Schnitt erheblich weniger Zugänge zu kultureller Bildung und ein deutlich niedrigeres Kulturinteresse als Kinder aus Akademikerhaushalten. Das ist das zentrale Ergebnis einer bundesweit repräsentativen Befragung unter Schülerinnen und Schülern aus neunten und zehnten Klassen, die das Institut für Demoskopie Allensbach auf Initiative des Rates für Kulturelle Bildung durchgeführt hat. Die Studie untersucht detailliert, für welche kulturellen Bereiche sich die Schülerinnen und Schüler interessieren und mit welchen Bereichen sie im Elternhaus und in der Schule in Berührung kommen.
weiter zur Studie

Foto: Jörg Hejkal

Laienmusizieren
Singing Europe Studie: 27 Millionen Chorsängerinnen und -sänger in Europa
Nach Ergebnissen der Studie "Singing Europe", die von der European Choral Association - Europa Cantat im Rahmen des VOICE Projekts koordiniert und von der Europäischen Union finanziell unterstützt wurde, singen 37 Millionen Menschen auf dem europäischen Kontinent aktiv in einem Chor, das entspricht 4,5 Prozent der europäischen Gesamtbevölkerung. Für Deutschland sind die Zahlen überdurchschnittlich (Details s. Anhang der Studie). Die Untersuchung basiert auf verschiedenen nationalen Erhebungen, die in ein gemeinsames Zahlenwerk übersetzt wurden. Zusätzlich wurde eine qualitative Umfrage durchgeführt, bei der ca. 4.000 Antworten ausgewertet werden konnten.
weiter zur Studie

Musikförderung
Resolution: Musikräte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz fordern Ausnahme von Kunst, Kultur und Wissenschaft in TTIP mehr

Musikwirtschaft
Musikindustrie in Zahlen: Bundesverband verzeichnet Wachstum mehr

Medien & Recherche
Musik in den Hörfunk- und Fernsehprogrammen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mehr

Kongresse und Tagungen


29.08.2015, Heek
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW e.V.
Wie kann musikalische Begabung gefördert werden?
Fachtagung
Details

05.09.2015 - 06.09.2015, Bonn
Veranstalter: Forum Internationale Wissenschaft der Universität Bonn
Musik/Hören: gestern, heute, morgen
Symposium
Details

08.09.2015 - 09.09.2015, Bonn
Veranstalter: Zentrum Militärmusik der Bundeswehr
Der Militärmusikdienst der Bundeswehr 1955-2015: Rückblick - Reflexion - Ausblick
11. Symposium Militärmusik im Diskurs
Details

11.09.2015 - 12.09.2015, Hannover
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin
14. Symposium der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM)
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Laienensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

29.07.2015
Deutscher Musikrat und China Youth Music Competition unterzeichnen Kooperationsvertrag: Der Deutsche Musikrat und China Youth Music Competition haben heute einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ab 2016...
weiterlesen

29.07.2015
Musikautoren und Musikverleger fordern mehr Transparenz beim Streaming: Mit einem gemeinsamen dramatischen Appell haben die deutschen Berufsverbände der Komponisten (DKV), Textdichter (DTV)...
weiterlesen

28.07.2015
Deutscher Musikrat trauert um Wolfgang Gönnenwein: Mit Betroffenheit hat der Deutsche Musikrat vom Tod seines Ehrenmitgliedes Prof. Wolfgang Gönnenwein erfahren. Der...
weiterlesen

28.07.2015
Gesamtwerk Anton Bruckners online: Anton Bruckners Manuskripte üben auf Musiker/innen, seine weltweit große Fangemeinde und die Wissenschaft eine...
weiterlesen

28.07.2015
Bayreuth: Wagners "Tristan und Isolde" live im Kino: Richard Wagner hatte einen Wunsch: Seine Werke und die Festspiele in Bayreuth sollten einem größtmöglichen Publikum...
weiterlesen

 

Festivalguide

29.07.2015 - 09.08.2015, Freden
Internationale Fredener Musiktage
Motto: Deutschland : England (kein Fußballspiel!)
Details

30.07.2015 - 02.08.2015, Breitenbach am Herzberg
Burg Herzberg Festival
Details

30.07.2015 - 02.08.2015, Nürnberg
Nürnberger Bardentreffen
Internationales Festival der Lieder
Thema: 40 Jahre Lieder von Welt
Details

30.07.2015 - 01.08.2015, Wacken
Wacken Open Air
Details

31.07.2015 - 09.08.2015, Ansbach
Bachwoche Ansbach
Details

31.07.2015 - 01.08.2015, Anröchte
Big Day Out Festival
Details

31.07.2015 - 23.08.2015, Lichtenau (Kloster Dalheim)
Dalheimer Sommer
Motto: Lasterhaft und tugendreich
Details

31.07.2015 - 08.08.2015, Detmold
Detmolder Sommerbühne
Details

31.07.2015 - 01.08.2015, Oberammergau
Heimatsound Festival Oberammergau
Details

31.07.2015 - 02.08.2015, Kastellaun
NATURE ONE
Details

29.07.2015 - 09.08.2015, Freden
Internationale Fredener Musiktage
Motto: Deutschland : England (kein Fußballspiel!)
Details

weiter zum Festivalguide