Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Fokus: 20 Jahre MIZ - Keine Kulturpolitik ohne umfassende Informationen und valide Daten

Seit 20 Jahren stellt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) unter dem Dach des Deutschen Musikrats Daten und Informationen zum Musikleben in Deutschland bereit. Im Interview blicken der amtierende Präsident des Deutschen Musikrats (DMR), Martin Maria Krüger, und zwei der Gründungsväter des MIZ, der ehemalige Generalsekretär des DMR Andreas Eckhardt und der Beiratsvorsitzende des MIZ Joachim-Felix Leonhard, auf die Entwicklungen der vergangenen zwei Jahrzehnte zurück und beleuchten die Bedeutung des MIZ für Kulturpolitik, Wissenschaft und Musikleben.

weiter zum Interview
weiter zum Fokusarchiv

„Musik und Integration“:
Informations- und Austauschportal zu musikalischen Integrationsprojekten

Herbert Stolz/Bayerische Musikakademie Schloss AlteglofsheimMusik verbindet Menschen – ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das MIZ stellt die Vielfalt dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal vor. „Musik und Integration“ führt Informationen zu den Aktivitäten bundesweit zusammen und bietet Akteuren und Veranstaltern wertvolle Hilfestellungen sowie Möglichkeiten der Recherche, des Austauschs und der Vernetzung.

weiter zum Portal

Wissen und Positionen

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
Opernsänger mit Zukunft – Karriereaussichten für Nachwuchssänger im deutschen Kulturbetrieb
Deutsche Musikhochschulen bilden zu viele Opernsänger*innen für den immer kleiner werdenden deutschen Arbeitsmarkt aus. Die Ausbildung für zukünftige Studierende muss verändert werden, damit Absolvent*innen eine realistische Chance in unterschiedlichen künstlerischen Berufsfeldern haben. Das ist das Ergebnis einer qualitativen Überblicksstudie, die das Berliner Institut für Kultur- und Medienwirtschaft im Auftrag der Bertelsmann Stiftung durchgeführt hat und die am 6. Mai 2019 vorgestellt wurde. Die Untersuchung basiert auf Analysen von Sekundärquellen, Fokusgruppengesprächen sowie qualitativen und quantitativen Befragungen mit mehr als 150 Akteuren der Opernbranche. Die Studie kann bei der Bertelsmann Stiftung sowie im Buchhandel erworben werden.
Zentrale Ergebnisse
Zur Bertelsmann Stiftung

Foto: Jörg Hejkal

Musikwirtschaft
Musikindustrie in Zahlen: Jahrbuch 2018
Im Jahr 2018 verzeichnete die Musikindustrie in Deutschland erneut einen deutlichen Umsatzzuwachs im Bereich digitaler Musikverkäufe. Laut Bundesverband Musikindustrie wuchsen wieder insbesondere die Umsätze beim Audio-Streaming, zuletzt um rund 34 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit einem Marktanteil von 46,4 Prozent lag das Audio-Streaming damit erstmals vor der CD, die nach einem Umsatzverlust von rund 20 Prozent nur noch einen Markanteil von 36,4 Prozent besitzt. Diese Entwicklungen spiegeln sich auch im Musikhandel: Der Umsatzanteil des Onlinekaufs digitaler Formate lag 2018 bei rund 55 Prozent – fast eine Verdoppelung innerhalb von vier Jahren. Der Elektrofachhandel, einst umsatzstärkste Handelsform am Musikverkauf, sicherte sich nur noch einen Umsatzanteil von rund 10 Prozent. Der Gesamtumsatz der Musikwirtschaft blieb mit -0,4 Prozent relativ stabil.
Weiter zum Jahrbuch
Weiter zu den Statistiken

Bildung & Ausbildung
Stundentafeln Musik an Grundschulen und in der Sekundarstufe I mehr

Medien & Recherche
Beiträge zum Thema „Musik und Integration“ mehr

Konzerte & Musiktheater
Konzertstatistik 2017/18 der Deutschen Orchestervereinigung mehr

Kongresse und Tagungen


17.05.2019 - 19.05.2019, Berlin
Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM)
Musikschulkongress 2019
Musik teilen - Menschen gewinnen!
Details

05.06.2019 - 07.06.2019, Marburg
Veranstalter: Johann Gottfried Herder-Forschungsrat
Musik und ihre gesellschaftliche Bedeutung in den staats- und postsozialistischen Ländern Mittel- und Osteuropas seit 1945
Details

14.06.2019 - 15.06.2019, Essen
Veranstalter: Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.
AllerArt – Inklusion und Kulturelle Bildung (II)
Fachtagung
Details

19.06.2019 - 22.06.2019, Köln
Veranstalter: Kölner Offenbach-Gesellschaft e.V.
Internationales Symposium Jacques Offenbach 1819 - 2019 in Köln und Paris
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

 

News

17.05.2019
Hornist Tillmann Höfs erhält Usedomer Musikpreis 2019: Tillmann Höfs ist ein Ausnahmetalent: 2017 gewann mit ihm seit 33 Jahren zum ersten Mal wieder ein Hornist...
weiterlesen

17.05.2019
VG Musikedition berichtet auf Bundesversammlung der öffentlichen Musikschulen über Rahmenpauschalvertrag: Auf der Bundesversammlung des VdM (Verband deutscher Musikschulen) am 16. Mai 2019 in Berlin berichtete der...
weiterlesen

17.05.2019
Peter Spuhler bleibt Generalintendant am Badischen Staatstheater – Neuer GMD wird Georg Fritzsch: Peter Spuhler bleibt über das Jahr 2021 hinaus Generalintendant am Badischen Staatstheater. Sein laufender...
weiterlesen

16.05.2019
YouTube-Kanal der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar ist global populär: Als einziger deutscher Hochschulkanal befindet sich der YouTube-Kanal der Hochschule für Musik Franz Liszt...
weiterlesen

16.05.2019
Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt Chorförderung für 2020-2021: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats wird auf der Grundlage von Juryempfehlungen Mittel für...
weiterlesen

 

Festivalguide

19.05.2019 - 23.07.2019, Ingolstadt
Bluesfest Ingolstadt
Details

19.05.2019 - 14.09.2019, Tecklenburg
Freilichtspiele Tecklenburg
Details

19.05.2019 - 26.05.2019, Dresden
Internationales Dixieland Festival Dresden
Festival 2019
Details

22.05.2019 - 06.07.2019, Ulm
ulmer zelt
Details

24.05.2019 - 23.06.2019, Würzburg
Mozartfest Würzburg
Motto: Mozart, ein Romantiker?
Details

24.05.2019 - 10.06.2019, Freudenstadt
Schwarzwald Musikfestival
Details

25.05.2019 - 04.08.2019, Weißenburg in Bayern
Das Bergwaldtheater Weißenburg - Zauberklänge über der Stadt
Details

25.05.2019 - 11.08.2019, Mittelfranken
Fränkischer Sommer
Details

25.05.2019 - 06.06.2019, Düsseldorf
Schumannfest Düsseldorf
Fokus: Clara Schumann
Details

25.05.2019 - 18.08.2019, Mainz
Summer in the City
Nächstes Festival
Details

19.05.2019 - 23.07.2019, Ingolstadt
Bluesfest Ingolstadt
Details

weiter zum Festivalguide