Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Im Fokus:
Lebens- und Arbeitsbedingungen von Jazzmusiker/-innen in Deutschland

Jazz ist seit Jahrzehnten ein integraler Bestandteil des Musiklebens in Deutschland und leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag nicht nur in der Kunst, sondern auch im Bereich der kulturellen Bildung. Obwohl der Jazz als Kunstform hierzulande vielerorts präsent und tagtäglich erfahrbar ist, fehlte es bis dato an aussagekräftigen Kennzahlen, die über die aktuelle ökonomische Situation von Jazzmusikerinnen und Jazzmusikern Auskunft geben. Mit der nun veröffentlichten jazzstudie2016 liegt erstmals aktuelles Datenmaterial zu Rahmenbedingungen, unter denen Jazz und improvisierte Musik in Deutschland gegenwärtig geschaffen wird, vor.
weiterlesen
zum Fokusarchiv

Willkommen in Deutschland: Musik macht Heimat - Engagement für Dialog

© AFP/Getty Images, Foto: Rami Al-Sayed

Angesichts der aktuellen Flüchtlingsbewegung und des großen Engagements, mit dem Vereine, Privatpersonen und öffentliche Institutionen auf die damit verbundenen Herausforderungen reagieren, präsentiert das MIZ in einem neuen Fokus ausgewählte Projekte und Initiativen zum Thema Musik und Flüchtlinge. Mit der Darstellung sollen die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Akteure des Musiklebens sichtbar gemacht und Anregungen für die Initiierung neuer Initiativen gegeben werden. Als Ideensammlung, die zu Engagement und Kreativität ermutigt, ermöglicht das Angebot auch Kontakte zu bereits in der Flüchtlingshilfe Aktiven, Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfestellung und Kooperation.
weiterlesen

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Musikwirtschaft
Offener Brief europäischer Kulturschaffender an die EU-Kommission
Kulturschaffende aus Europa fordern in einem Offenen Brief an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker eine angemessene Vergütung für die wirtschaftliche Nutzung kreativer Inhalte im Internet. Die Unterzeichner, darunter zahlreiche Prominente des Musiklebens in Deutschland wie Andreas Bourani, Alex Christensen, Frida Gold oder Wolfgang Niedecken, üben Kritik an Online-Plattformen wie Youtube, die wirtschaftlich von der Nutzung kreativer Inhalte profitierten, Urheber aber entweder überhaupt nicht oder deutlich unter Wert vergüteten. An die Europäische Kommission richten sie den Appell, die Schöpfer der Werke fair an den Einnahmen zu beteiligen und rechtliche Lösungen zu finden, die Kulturschaffenden, Verbrauchern und kleineren Unternehmen gleichermaßen zugutekommen.
Weiter zum Offenen Brief

Foto: Jörg Hejkal

Konzerte & Musiktheater
concerti Klassikstudie 2016
Im Auftrag des Konzert- und Opernmagazins concerti hat die Hamburg Media School (HMS) die Interessen, Einstellungen und Lebensstile von Klassikhörern und -konzertbesuchern in Deutschland untersucht. Die Ergebnisse, die nun in der „concerti Klassikstudie 2016“ veröffentlicht wurden, beruhen auf einer onlinebasierten Erhebung innerhalb der Zielgruppe der Klassikhörerinnen und -hörer zwischen 14 und 74 Jahren. Unter anderem beleuchtet die Studie die Nachfrage nach Konzertveranstaltungen, wobei sich der Anteil der 20- bis 29-Jährigen, die regelmäßig Klassik-Konzerte besuchen, mit 79 Prozent als überraschend hoch erwies. Zu den weiteren Untersuchungsgegenständen gehören generelle Hörgewohnheiten von Klassikhörern sowie deren musikalische Freizeitaktivitäten und die Nutzung von Musikvorberichterstattung in Print- und Onlinemedien.
Weiter zur Studie

Laienmusizieren
Statistiken: Ensembles und Mitglieder in Verbänden des Laienmusizierens 2015/16 mehr

Musikwirtschaft
Musikindustrie in Zahlen: Aktuelle Statistiken zum Phonomarkt online mehr

Laienmusizieren
Tagungsband: Chormusik und Migrationsgesellschaft mehr

Kongresse und Tagungen


29.07.2016 - 31.07.2016, Nürnberg
Veranstalter: GeWISS e.V.
Symposium Musik und Medizin auf dem Bardentreffen Nürnberg
Details

24.08.2016 - 28.08.2016, Köln
Veranstalter: SoundTrack_Cologne 11
SoundTrack_Cologne 13
Fachkongress für Musik und Sound in Film, Fernsehen, Games und Medien
Details

05.09.2016 - 09.09.2016, Detmold
Veranstalter: Internationale Vereinigung der Musikbibliotheken, Musikarchive und Dokumen- tationszentren (IVMB) Gruppe Bundesrepublik Deutschland e.V.
AIBM-Jahrestagung 2016
Details

06.09.2016 - 07.09.2016, Bonn
Veranstalter: Zentrum Militärmusik der Bundeswehr, Bonn
Die Militärmusik der Bundeswehr und ihr Repertoire
Symposium Militärmusik im Diskurs 2016
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Laienensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

29.07.2016
Preisträger des Bundeswettbewerbs Jugend komponiert zu Gast in Weikersheim: Die Bundespreisträger des Wettbewerbs Jugend komponiert 2016 sind in der Kompositionswerkstatt Schloss...
weiterlesen

29.07.2016
48. Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt starten heute: Heute Abend eröffnen um 20.00 Uhr im Darmstadtium die 48. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik...
weiterlesen

29.07.2016
Russische Mezzosopranistin gewinnt neuen Gesangswettbewerb "Meistersinger von Nürnberg": Die Preisträger und Preisträgerinnen des internationalen Gesangswettbewerbs „Die Meistersinger von...
weiterlesen

28.07.2016
Karl Sibelius verlängert Interndantenvertrag in Trier: Karl M. Sibelius bleibt Generalintendant des Theaters Trier. Ein entsprechender Vertrag wurde am heutigen...
weiterlesen

28.07.2016
Darmstädter Musikpreis wird in diesem Jahr an zwei Preisträger verliehen: Mit den Darmstädter Barocksolisten und der Band Besidos wird der diesjährige Darmstädter Musikpreis...
weiterlesen

 

Festivalguide

30.07.2016 - 07.08.2016, Hitzacker/Elbe
Sommerliche Musiktage Hitzacker
Motto: Treff.Punkt Hitzacker
Details

30.07.2016 - 07.08.2016, Freiburg/Breisgau
Tamburi Mundi
Internationales Festival für Rahmentrommeln
Details

04.08.2016 - 06.08.2016, Balve
Irish-Folk-Festival
Details

04.08.2016 - 06.08.2016, Wacken
Wacken Open Air
Details

05.08.2016 - 13.08.2016, Detmold
Detmolder Sommerbühne
Details

05.08.2016 - 07.08.2016, Kastellaun
NATURE ONE
Details

06.08.2016 - 21.08.2016, Moritzburg
Moritzburg Festival
Details

08.06.2016 - 07.08.2016, Heidenheim/Brenz
Opernfestspiele Heidenheim
La Bohème (G. Puccini)
Details

11.06.2016 - 13.08.2016, Ettlingen
Schlossfestspiele Ettlingen
Details

15.06.2016 - 31.07.2016, Heidelberg
Heidelberger Schlossfestspiele
Details

30.07.2016 - 07.08.2016, Hitzacker/Elbe
Sommerliche Musiktage Hitzacker
Motto: Treff.Punkt Hitzacker
Details

weiter zum Festivalguide