Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

„Musikalische Fort- und Weiterbildung“:
Neues Informationsportal online

Herbert Stolz/Bayerische Musikakademie Schloss AlteglofsheimLebenslanges Lernen wird für immer mehr Menschen selbstverständlich. Auch im Musikbereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich aktiv neue Kenntnisse anzueignen – ob aus privatem Interesse, beruflicher Notwendigkeit oder ehrenamtlichem Engagement heraus. Mit dem neuen Portal „Musikalische Fort- und Weiterbildung“ präsentiert das MIZ jährlich mehr als 2.000 Veranstaltungen: Chor- und Orchesterfreizeiten, Meisterkurse, Praxisworkshops, Stimmbildungsangebote und vieles mehr. Die Plattform richtet sich an Musikinteressierte und Musikschaffende im Ehrenamt und aus allen Berufsgruppen.

weiter zum Portal

„Musik und Integration“:
Informations- und Austauschportal zu musikalischen Integrationsprojekten

Foto: Tobias Döhner/FolklangMusik verbindet Menschen – ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das MIZ stellt die Vielfalt dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal vor. „Musik und Integration“ führt Informationen zu den Aktivitäten bundesweit zusammen und bietet Akteuren und Veranstaltern wertvolle Hilfestellungen sowie Möglichkeiten der Recherche, des Austauschs und der Vernetzung.

weiter zum Portal

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Musikförderung
Kunst in der Einwanderungsgesellschaft
Zum „UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung“ (21. Mai) haben die deutsche UNESCO-Kommission und die Bertelsmann Stiftung die Studie „Kunst in der Einwanderungsgesellschaft“ vorgelegt. Sie widmet sich dem Zusammenhang von Kunst und Vielfalt sowie dem Beitrag von künstlerischen bzw. musikalischen Projekten für das Zusammenleben in der heterogenen Einwanderungsgesellschaft. Zwölf Fallstudien zu aktuellen Projekten vermitteln Hinweise auf verschiedene Faktoren, die für das Gelingen des Zusammenlebens in Vielfalt wichtig sind. Das Fazit der Autoren: Projekte, die für eine Kultur der vielfältigen Gesellschaft eintreten und auf Kommunikation sowie Interaktion setzen, können langfristig ein Bewusstsein für Deutschland als Einwanderungsland schaffen.
Weiter zur Studie

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
Wolfenbütteler Resolution - Zur musikalischen Bildung der allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen
Durch die Halbierung der Stundenzahl für die Fächergruppe Musik, Kunst und Darstellendes Spiel in der Klasse 11 droht nach Einschätzung des Landesmusikrats Niedersachsen ein deutlicher Rückgang der Kurswahlen des Fachs Musik. Zudem verschärften bestehende Hürden für Studienplätze die Unterrichtsversorgung im Fach Musik in den Grundschulen; die derzeitigen Möglichkeiten des Quereinstiegs ins Referendariat oder in den Schuldienst seien zudem weder effizient noch gerecht. Die Mitgliederversammlung des Landesmusikrats appelliert daher in einer Resolution vom 24. April 2018 an das Land Niedersachsen, diese Defizite zu beseitigen.
Weiter zur Resolution

Musikförderung
Musikplan Hessen – Musikalische Bildung und Perspektiven mehr

Konzerte & Musiktheater
Karte: Öffentlich finanzierte Orchester mehr

Musikwirtschaft
Musikindustrie in Zahlen: Jahrbuch 2017 mehr

Kongresse und Tagungen


14.06.2018, Berlin
Veranstalter: Verlag Der Tagesspiegel GmbH
"Agenda Spezial – Der Musikwirtschafts-Gipfel"
Tagesspiegel-Konferenz 2018
Details

18.07.2018 - 24.07.2018, Wadgassen
Veranstalter: Konferenz der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Blasmusik (IGEB)
Konferenz der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Blasmusik (IGEB)
Neue Technologien und Innovationen in der Blasmusikforschung und –ausbildung
Details

22.08.2018 - 26.08.2018, Köln
Veranstalter: SoundTrack_Cologne 11
SoundTrack_Cologne 15
Fachkongress für Musik und Sound in Film, Fernsehen, Games und Medien
Details

07.09.2018 - 09.09.2018, Gießen
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie e. V. (DGM)
34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie e.V.
"Musik im audiovisuellen Kontext"
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Fokusthemen

Foto: Josep Molina Einzelne Teilbereiche des Musiklebens rückt das Deutsche Musikinformationszentrum regelmäßig mit seinen Fokusangeboten in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. In zusammenfassenden Dossiers, Fachbeiträgen und weiterführenden Quellensammlungen werden die Themen konzentriert dargestellt. Das Spektrum reicht von den Facetten der musikalischen Bildung und Ausbildung über verschiedene Angebote des Konzertlebens bis hin zur Musikberichterstattung in den Medien.

Zum Fokusarchiv

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Amateurensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

23.05.2018
nmz Media veröffentlicht Interview mit dem ehemaligen ECHO-Beiratsmitglied Martin Maria Krüger: Der Präsident des Deutschen Musikrats, Prof. Martin Maria Krüger, hat der neuen musikzeitung (nmz) zu...
weiterlesen

23.05.2018
Gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe Geflüchteter - Land Niedersachsen stellt 5 Millionen Euro bereit: „Mit den Künsten sprechen lernen!" - Unter diesem Motto steht ein neues Förderprogramm des...
weiterlesen

23.05.2018
Religion, Kultur und Gesellschaft - Berlins jüdische Gemeinschaft erinnert sich für die Zukunft: Das jüdische Leben in Berlin ist 2018, 80 Jahre nach den Novemberpogromen des Jahres 1938, so...
weiterlesen

23.05.2018
EU-Kultur- und Medienpolitik - Kulturstaatsministerin Monika Grütters sieht großen Handlungsbedarf beim Thema Geschlechtergerechtigkeit: Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat sich heute (23. Mai 2018) in der...
weiterlesen

23.05.2018
Höhere Einstufung von Jazzkompositionen - Union Deutscher Jazzmusiker begrüßt Neuerungen in der GEMA: Die Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) begrüßt die Ergebnisse der GEMA-Mitgliederversammlung, die in der...
weiterlesen

 

Festivalguide

23.05.2018 - 03.06.2018, Potsdam
intersonanzen
brandenburgisches fest der neuen musik
Stimmt! Gestus und Artikulation - vom stimmigen musikalischen Ausdruck
Details

23.05.2018 - 27.05.2018, Görlitz
Jazztage Görlitz
Details

23.05.2018 - 07.07.2018, Ulm
ulmer zelt
Details

24.05.2018 - 27.05.2018, Braunlage und Umgebung
Braunlager Maikonzerte
Motto: Magie!?
Details

24.05.2018 - 27.05.2018, Greiz
Internationales Jazzfestival Greizer JazzWerk
Details

25.05.2018 - 09.06.2018, Berlin
crescendo
Das Musikfestival der UdK Berlin
Details

25.05.2018 - 10.06.2018, Halle/Saale
Händel-Festspiele
Nächste Festspiele
Motto: Fremde Welten
Details

25.05.2018 - 26.05.2018, Neustrelitz
Immergut Festival
Details

25.05.2018 - 03.06.2018, Hannover
MASALA Welt-Beat Festival
Details

25.05.2018 - 24.06.2018, Würzburg
Mozartfest Würzburg
Motto: Aufklärung. Klärung. Verklärung
Details

23.05.2018 - 03.06.2018, Potsdam
intersonanzen
brandenburgisches fest der neuen musik
Stimmt! Gestus und Artikulation - vom stimmigen musikalischen Ausdruck
Details

weiter zum Festivalguide

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden