Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Im Fokus: Musikfestivals und Festspiele in Deutschland

Salzburg, Bayreuth, Verona, Glyndebourne, Aix-en-Provence: Dies sind ebenso klangvolle wie traditionsreiche Namen, die jedes Jahr Musikinteressierte aus der ganzen Welt anziehen und die stellvertretend für eine Reihe nicht minder hochkarätiger Veranstaltungen stehen. Mit dem aktuellen Fokus richtet das MIZ den Blick auf die über 500 Musikfestivals, Festspiele und Festwochen, die allein in Deutschland regelmäßig und mit vorwiegend überregionalem Charakter ausgerichtet werden, darunter so renommierte Einrichtungen wie die Ruhrtriennale, das Schleswig-Holstein Musik Festival oder das Beethovenfest Bonn. Deutschlands Festspiellandschaft ist außergewöhnlich breit gefächert und bedient alle musikalischen Genres vom "Klassikfestival" über Spezialfestivals für Alte und Zeitgenössische Musik bis hin zu Szenefestivals für die zahlreichen Strömungen der populären Musik.
weiterlesen
zum Fokusarchiv

Aktuelles aus den MIZ Datenbanken

Foto: Jörg Hejkal

Neue Musik
Ensemblegründungen im Bereich der Neuen Musik
Im Rahmen der Aktualisierung seiner Datensammlung zu freien Ensembles für zeitgenössische Musik in Deutschland hat das MIZ erstmals eine umfassende Zusammenstellung zu Ensemblegründungen im Bereich der Neuen Musik veröffentlicht. Insgesamt wurden rund 200 professionelle Ensembles mit Gründungsjahren von 1946 bis heute berücksichtigt, die im aktuellen Musikleben präsent sind, mit ihrem Repertoire schwerpunktmäßig Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, von der Klassischen Moderne bis zur Avantgarde und experimentellen Formen darbieten, und sich mindestens zur Hälfte aus Berufsmusikern zusammensetzen. Mit über 70 Neugründungen ist besonders in den 1990er Jahren ein deutlicher Gründungsboom an neuen Ensembles erkennbar. Detailinformationen zu Repertoire, Besetzung und Leitung der aufgeführten Ensembles sind im Themenportal „Neue Musik“ verzeichnet.
weiter zu den Detaileinträgen
weiter zu den Ensemblegründungen

Foto: Jörg Hejkal

Laienmusizieren
Mitglieder in den Verbänden des vokalen und instrumentalen Laienmusizierens
Über 3,7 Millionen Menschen engagieren sich nach neuesten Erhebungen des MIZ in den Vereinigungen des instrumentalen und vokalen Laienmusizierens. Mit rund 60.000 Chören sind vor allem Gesangvereine populär. Sie verzeichnen insgesamt 2,2 Millionen aktive und fördernde Mitglieder, das entspricht in etwa 60 Prozent aller in den Laienmusikvereinigungen engagierten Mitglieder. Die Gewinnung von musikalischem Nachwuchs nimmt in den Chorverbänden mittlerweile einen hohen Stellenwert ein. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die aktiv in Chören singen, liegt aktuell bei 17 Prozent. Wesentlich höher ist dagegen der Anteil der jungen Leute, die ein Instrument spielen. Über die Hälfte der aktiven Mitglieder der Instrumentalverbände ist im Kindes- oder jungen Erwachsenenalter. Insgesamt verzeichnen sie ca. 35.000 Ensembles, darunter Blas- und Akkordeonorchester, Sinfonie- und Streichorchester sowie Zupf- und Zithermusikgruppen.
weiter zu den Statistiken

Musikwirtschaft
Fachbeitrag zu Konzertdirektionen und Künstleragenturen mehr

Jazz,Rock & Pop
Umfrage für neues Bigbandregister mehr

Musikwirtschaft
GfK-Konsumstudie zum Konzert- und Veranstaltungsmarkt 2013 mehr

Kongresse und Tagungen


09.09.2014 - 12.09.2014, Hildesheim
Veranstalter: Universität Hildesheim, Institut für Kulturpolitik
8. Internationale Konferenz zum Thema Kulturpolitik und Forschung
International Conference on Cultural Policy Research (ICCPR2014)
Details

09.09.2014 - 10.09.2014, Bonn
Veranstalter: Zentrum Militärmusik der Bundeswehr
Symposium: Militärmusik und Erster Weltkrieg
Details

10.09.2014 - 12.09.2014, Bonn
Veranstalter: Beethoven-Haus Bonn
4. International New Beethoven Research Conference
“Beethoven und der Wiener Kongress”: Musikwissenschaftliche Tagung
Details

17.09.2014 - 21.09.2014, Leipzig
Veranstalter: Arbeitskreis für Schulmusik (AfS), Verband Deutscher Schulmusiker (VDS), Universität Leipzig
2. Bundeskongress Musikunterricht
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungen

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

Musikleben in Zahlen

Ob aktuelle Entwicklungen der Orchester- und Theaterlandschaft, der explosionsartige Anstieg von Musikfestivals, die wachsende Zahl an Musikschülern oder die Umsätze und Beschäftigungszahlen der Musikwirtschaft: In unseren Kennzahlen vermitteln wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland. mehr

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

Musical Life in Germany

Buch Musical Life in Germany

131 öffentlich getragene Sinfonieorchester und 83 Musiktheater, ein dichtes Netz musikalischer Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen, über 500 Musikfestivals und die vielfältigen Laienensembles und -gruppen mit ihren rund 7 Millionen Musizierenden: Deutschland gehört zu den lebendigsten Musikländern weltweit – und übt international eine besondere Anziehungskraft aus. Mit seiner Publikation Musical Life in Germany legt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) nun erstmals ein englischsprachiges Informationsmedium vor, das Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland für ausländische Informationssuchende im Überblick bereitstellt.
weiterlesen

 

News

29.08.2014
8. Europäischer Opernregie-Preis ausgeschrieben: Ab sofort können sich junge Regisseure und Regieteams bis zu einem Alter von 35 Jahren für den 8. EOP – Europäischen...
weiterlesen

29.08.2014
Schleswig-Holstein Musik Festival zieht positive Bilanz 2014: Am 31. August 2014 feiert das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) mit 450 Sängern und Instrumentalisten ein...
weiterlesen

28.08.2014
Nordkolleg Rendsburg erhält 1,5 Mio Euro für den Bau neuer Musikräume: Die Weiterbildungsakademie Nordkolleg in Rendsburg erhält neue Proben- und Schulungsräume. Dazu hat Kulturministerin...
weiterlesen

28.08.2014
Bühnenverein: Solidaritätszuschlag zukünftig deutschlandweit zur Stärkung der Kommunalfinanzen nutzen: Der Deutsche Bühnenverein fordert, den Solidaritätszuschlag ab 2020 weiter zu erheben und dann zur Stärkung der...
weiterlesen

28.08.2014
Kölner Band Oracles mit popUP NRW-Preis ausgezeichnet: Am 23. August wurde in Köln zum dritten Mal der popUP NRW-Preis für erfolgreiche Musiker und Newcomer aus der Region...
weiterlesen

 

Festivalguide

30.08.2014 - 02.11.2014, Blieskastel, Pays de Bitche, Pirmasens, Zweibrücken, Zweibrücken-Land
Festival Euroclassic
Motto: Mit allen Sinnen - Barock
Details

30.08.2014 - 31.08.2014, Frankfurt/Main
Klang im Kloster
Details

30.08.2014 - 20.09.2014, Bremen
Musikfest Bremen
Details

31.08.2014 - 06.09.2014, Uelzen (Schloss Holdenstedt)
Holdenstedter Schlosswochen
Motto: Richard Strauss - wie ihn keiner kennt
Details

02.09.2014 - 22.09.2014, Berlin
Musikfest Berlin
Details

03.09.2014 - 07.09.2014, Berlin
Berlin Music Week
Details

03.09.2014 - 07.09.2014, Köthen
Köthener Bachfesttage
Details

03.09.2014 - 29.09.2014, Hamburg
Russisches Kammermusikfest Hamburg
Motto: Bonjour la Russie
Details

03.09.2014 - 09.09.2014, Traunstein
Traunsteiner Sommerkonzerte
Komponistenporträt: Wolfgang Rihm
Details

04.09.2014 - 05.09.2014, Berlin
First we take Berlin
Details

30.08.2014 - 02.11.2014, Blieskastel, Pays de Bitche, Pirmasens, Zweibrücken, Zweibrücken-Land
Festival Euroclassic
Motto: Mit allen Sinnen - Barock
Details

weiter zum Festivalguide