Über das MIZ


Herzlich Willkommen beim Deutschen Musikinformationszentrum. Das MIZ ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Trends und Entwicklungen, erfasst aktuelle Daten und Fakten und stellt Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikkultur bereit.weiterlesen

Fokus: Musik in der Corona-Krise

Foto: Karin Stoverock

Abgesagte Festivals, Musiker ohne Einkommen, Konzerte mit einem Fünftel des normalen Publikums. Die Corona-Pandemie hat das Musikleben in Deutschland hart getroffen. Für den Fokus „Musik in der Corona-Krise“ hat das MIZ bei Verbänden und Veranstaltern nachgefragt, welche Perspektiven sich nun bieten und was die Hilfsprogramme von Bund und Ländern leisten. Hierzu äußern sich Marc Grandmontagne, Geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins, Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrats, Lena Krause, Geschäftsführerin von FREO – Freie Ensembles und Orchester in Deutschland, Jens Michow, Geschäftsführer des Bundesverbands der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft und Tobias Wolff, Intendant der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen und Sprecher des Forum Musik Festivals.

weiter zum Fokus
weiter zum Fokusarchiv

Urheberrecht

Urheberrecht in der Musik

Beim Umgang mit urheberrechtlich geschützter Musik herrscht oft Unsicherheit. Welche Regeln gelten beim Kopieren von Noten? Oder bei der Nutzung von Samples? Der Praxisleitfaden „Urheberrecht in der Musik“ gibt Antwort auf zentrale Fragen.
weiter zum Leitfaden

Wissen und Positionen

Foto: Jörg Hejkal

Musikförderung
6. Berliner Appell "Kulturleben jetzt sichern"
Der 6. Berliner Appell „Kulturleben jetzt sichern“ des Deutschen Musikrats (DMR) reflektiert die durch die Corona-Zeit zusätzlich erschwerte Lage für große Teile des Musiklebens und fordert in sechs Punkten ein breites Paket an Maßnahmen, um das kulturelle Leben nicht nur in der aktuellen Krise zu unterstützen, sondern auch zukunftssicherer zu machen.
Zum 6. Berliner Appell

Foto: Jörg Hejkal

Bildung & Ausbildung
JeKits-Evaluation
Mit über 1.000 Schulen in mehr als 180 Kommunen aus NRW und ca. 78.000 Schülerinnen und Schülern ist JeKits das größte und bekannteste Programm kultureller Bildung im Bundesgebiet. 2019 hat die JeKits-Stiftung eine Evaluation des Programms beauftragt. Nun liegen die Ergebnisse vor.
Zum Evaluationsbericht

Konzerte & Musiktheater
Bevölkerungsbefragung: Interesse, Nutzung und Einstellungen zu staatlich geförderten Theatern in Deutschland mehr

Bildung & Ausbildung
Forderungspapier #MehrMusikInDerSchule mehr

Musikförderung
Forderungskatalog zur Herstellung von Geschlechtergerechtigkeit in Kultur und Medien mehr

Kongresse und Tagungen


29.10.2020 - 01.11.2020,
Veranstalter: Archiv Frau und Musik
Digitale Chortage: #Ortswechsel
Chormusik von Komponistinnen
Details

30.10.2020 - 31.10.2020, Detmold
Veranstalter: Zentrum für Musikergesundheit der HfM Detmold
„Im Himmel werde ich hören!“
Interdisziplinäres Symposium
Details

05.11.2020 - 07.11.2020, Leipzig
Veranstalter: Institut für Musikwissenschaft der Universität Leipzig
Festtage Leipziger Romantik
Details

06.11.2020,
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V.
Musizieren unter den Bedingungen der SARS-CoV-2-Pandemie
19. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V. (DGfMM) als Online-Symposium
Details

Alle Kongresse

Ausschreibungskalender

Sie suchen einen Musikwettbewerb, sind an einem Kompositionsauftrag interessiert oder wollen sich einfach über die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker informieren? In unserem Ausschreibungskalender haben wir aktuelle Wettbewerbe, Preise und Stipendien, für die Sie sich derzeit bewerben können, erschlossen. Über eine systematische Suche können Sie leicht das für Sie in Frage kommende Angebot herausfiltern.
weiter zum Ausschreibungskalender

„Musik und Integration“:
Informations- und Austauschportal zu musikalischen Integrationsprojekten

Herbert Stolz/Bayerische Musikakademie Schloss AlteglofsheimMusik verbindet Menschen – ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das MIZ stellt die Vielfalt dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal vor. „Musik und Integration“ führt Informationen zu den Aktivitäten bundesweit zusammen und bietet Akteuren und Veranstaltern wertvolle Hilfestellungen sowie Möglichkeiten der Recherche, des Austauschs und der Vernetzung.

weiter zum Portal

Musikatlas

Topografie

Erfahren Sie unseren Datenbestand auch unter geografischen Gesichtspunkten: Sie möchten wissen, wie sich das Ausbildungsangebot für künstlerische Musikberufe in Deutschland gestaltet oder wie sich die  öffentlich finanzierten Symphonieorchester im Bundesgebiet verteilen? Unsere Serie kartografischer Darstellungen, die wir in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde fortlaufend erarbeiten, bieten Ihnen Informationen zu zentralen Bereichen des Musiklebens auf einen Blick. mehr

 

News

++ CoViD19 - News aus dem Musikleben ++

22.10.2020
Kulturratspräsidentin mahnt fiktiven Unternehmerlohn für Solo-Selbständige an: Heute fand eine Videokonferenz von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, MdB mit Vertreterinnen und Vertretern...
weiterlesen

22.10.2020
#ndrCHORerhalten: Dringender Appell des Deutschen Musikrats: Seit vor einigen Monaten die Kürzungspläne des NDR in Bezug auf den NDR Chor publik wurden, ist die...
weiterlesen

22.10.2020
Tobias Engeli wird künstlerischer Leiter des Landesjugendorchesters Sachsen: Mit der diesjährigen Herbstarbeitsphase verabschiedet sich Milko Kersten nach mehr als 100 Konzerten als...
weiterlesen

22.10.2020
Preisträger*innen des Harald-Genzmer-Interpretationswettbewerbs 2020 stehen fest: Mit hochwertigen Beiträgen ging am Nachmittag des 20. Oktobers 2020 der...
weiterlesen

22.10.2020
Hamburger Gagenfonds geht an den Start: Ab dem 22. Oktober 2020, 11 Uhr, können Musikerinnen und Musiker sowie DJs aus der Hansestadt im Hamburger...
weiterlesen

 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript