News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

17.06.2004 Deutscher Musikverleger Verband verleiht Hans Hee die Ehrenmedaille

 

Im Rahmen seiner diesjährigen Jahrestagung ehrte der DMV den Schlager- und Volksmusik-Autoren HANS HEE mit der „Ehrenmedaille für Verdienste um die Förderung der Musik“.

Unter der Anwesenheit von Bremens Oberbürgermeister Dr. Henning Scherf hob die Präsidentin Dagmar Sikorski in ihrer Laudatio Hees Verdienste für die Musikschaffenden in Deutschland hervor. Mit dieser Auszeichnung würdigt der Verband die großen persönlichen Verdienste, die sich Hans Hee als Präsident des Deutschen Textdichter-Verbandes und als Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der GEMA erworben hat. Der Deutsche Musikverleger-Verband dankt ihm mit der Auszeichnung für seinen unermüdlichen Einsatz, den er im Zusammenwirken der Berufsverbände und in seinem erfolgreichen Wirken für die Textdichter und Autoren bewiesen hat. Vizepräsident Karl-Heinz Klempnow überreichte dem 80jährigen Erfolgsautoren Medaille und Urkunde, für die sich Hee mit einer humorvollen Rede bedankte.
Hans Hee ist Präsident des Deutschen Textdichter-Verbandes und seit 1953 GEMA-Mitglied, wurde 1977 in dessen Aufsichtsrat gewählt und erhielt 2003 die Auszeichnung als Ehrenmitglied der Rechtever-wertungsgesellschaft. Sein bekanntestes Werk ist das Lied „Sierra Madre Del Sur“, das laut GEMA-Angaben die Liste der Aufführungen im U-Bereich anführt.

Quelle: http://www.dmv-online.com

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden